StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 i love my enemy(sasachan/Sayuri)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   So Apr 07, 2013 4:13 am

StartPost:


Es waren schon Jahre her,das sich 2 reiche Familien stritten und begannen sich zu hassen wobei sie sich früher so gut verstanden.Auch bei den nächsten generationen der Familien wurde sich gegenseitig gehasst doch in dieser Generation,in dieser zeit geschah ein wunder,ein Schulprojekt brachte dazu das Amy Dunivan und Kaito Kamiya zusammen arbeiten müssen und wer weis vielleicht entstehen dabei gewisse Gefühle zu einander.

Amy Dunivan:
Amy war friedlich am schlafen,bis zum Moment andem die Sonnenstrahlen stark auf ihr Gesicht schienen und sie müde ihre Augen öffnete.Sie setzte sich inruhe auf und streckte sich,dabei gähnte sie herzhaft.Langsam stieg sie vom Bett und sah sich im Spiegel an.Ihre Langen braunen haare,die ihr bis zu den Hüften reichten waren kaum zu übersehen,dazu ihre Großen braunen augen und ihre kleinen lippen.Sie juckte an ihrem Auge und bekam sich in das Badezimmer,was sich in ihrem Schlafzimmer befand.Als sie dort war waschte sie sich sofort ihr Gesicht und wurde dadurch wacher"ach war das ein schöner schlaf"sagte sie zu sich und ging dann zurück um ihr Bett zu machen.NAchdem sie ihbett gemacht hatte und sich umzog,stieg sie die Treppen runter und sah schon ihre 3 Brüder am Tisch sitzen"morgen!"gab Amy von sich und die drei Brüder erwiederten mit einem'morgen'zurück.Amy setzte sich langsam hin und wie immer musste man warten bis alle sich ans Tisch setzten bevor man begann zu essen,was Amy natürlich verstand.Als dann die Restlichen geschwister kamen,aßen sie zusammenb frühstück und Amy stand auf"ich muss nich meine Tasche von oben hoen geht ijhr schonmal zur Tür"sagte sie zu ihren Geschwistern die immer auf sie warteten und lief hinauf um ihre Tasche zu holen.Nachdem sie unten wieder ankam verabschiedeten sie sich alle von den eltern und ihre 2 älteren brüder gingen arbeiten während die restlichen mit Amy zur schule gingen.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   So Apr 07, 2013 4:48 am

Es war 7:30 und Kaito schlief immer noch seelen ruhig in seinem gemütlichem Bett, bis seine eine ältere Schwester unsampft wegte. Ayame nahme ihm erst die Decke weg, das ihm aber nicht von schlafen abhielt. Erst als sie ihn aus dem Bett schmiss war er erst richgig wach.
"Alta Ayame! Was soll das ich meine ich habe noch eine Stunde zeit bis ich zur schule muss."
"Schau mal bitte auf die Uhr! Du hast verschlafen .... Nur gut, das ich dir heute dein Obento gemacht habe. Auch wenn dein essen leckerer ist als meins. Steh nun auf. Du hast noch 30 min bis die Schule anfängt"
Als Kaito auf die Uhr schaute, konnte er nicht fassen wie spät es schon war. Er stand auf zog sich schnell an, nahm sein Obento, Schultasche, Hausschlüssel, setze seinen Motoradhelm auf und ging aus der Tür. Der rot Haarige sieg dann auf sein Motorad und schaffte es noch gerade rechtzeitig in die Klasse.
// Ausgerechnet heute sehe ich noch so verschlafen aus, wie was weiß ich .... Haare nicht gekämmt und ich bin immer noch total müde //
Er setze sich dann gelassen auf seinen Platz, hielt sich die Hand vor den Mund und Gänte einmal.
Was er aber nicht wusste war, das seine liebe Schwester so fies zu ihm war und ihn direckt neben Amy zu setzen. Ihn viel noch nicht mal wirklich auf, das sie nebem ihm saß, da er sofort wieder im sitzen einschlief und das am ersten Tag an einer normalen Schule.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   So Apr 07, 2013 5:33 am

Amy war mit ihren Geschwistern in der schule nur eines ihrer älteren schwester war in der selben Klasse wie sie.Absichtlich setzte sie sich nach hinten,da sie dachte so wäre sie von Kaito entfernd doch dann sah er wie er sich neben sie saß.Sie verdrehte die Augen//Ja super....konnte er nicht wo anders sitzen ?//dachte sie sich und schrieb sich die wichtigsten sachen vom Unterricht auf.Sie achtete garnicht darauf das er schlief.Dann jedoch klingelte es zur nächsten stunde und Amy sah,während der nächste lehrer kommen würde, vom Fenster//Was denkt er sich eigentlich sich hier hin zu setzen -.- und dann schläft er auch noch na ja um so besser so nervt er mich nicht...//dachte sie und sah zum Mathelehrer.Als der Lehrer dann mit Mathe anfing versuchte sie so gut wie möglich mit zu machen,da sie mathe nicht so ganz mochte.Der Mathe unterricht verging wie im Flug und es klingelte zur Pause.Sie erhob sich von ihrem platz und ginmg einfach,ohne Kaito zu wecken an ihm und seinem Freund liam vorbei//Endlich pause//dachte sie sich und setzte sich in die Cafeteria,natürlich kam auch ihr ältester Bruder,johny,zu ihr da er sie ja 'beschützen'sollte.Sie seufzte und sah zu johny"und wie war dein Unterrichtß"fragte er Amy und sie behielt es lieber für sich,dass Kaito neben sie saß.Sie sah ihn an"gut...ehrlich ist gut abgesehen von mathe..."meinte sie und hoffte das ihre Schwester,die in die selbe Klasse geht wie sie und dazu gerne alles ausplaudert nicht sagen würde,das Kaito neben sie saß.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   So Apr 07, 2013 6:19 am

Kaito schlief wirklich bis zur Pause durch. 10 min nach Pausenanfang auf. Der rot Haarige streckte sich erst und fragte dann Liam, was er alles verpasst habe, doch wie es sich herausstellte konnte er das alles schon. Nachdem die beiden mit ihrem gespräch darüber fertig waren, holten sie ihre Obento's raus und fingen an zu essen.
"Liam ist sonst noch was passiert, als ich geschlafen habe?"
"Außer das du dich in einem verschlafen zu stand neben Amy gesetzt hast nicht. ...... Warte doch voll viele Mädchen haben von deiner schlafendem Gesicht ein Foto gemacht."
"Warte ich soll mich neben den abgebrochenen Meter gesetzt haben? Ayame wollte das ich mich hier hin setze! Super ...... Meine Schwestee hat echt nerven mich da hinzusetzten"
"Tauch doch mit jemandem! Dann sitzt du nicht mehr neben ihr."
"Ich sitze aber schon immer Hinten und am Fenster. Da fällt es nicht auf wenn ich einschlafe"
"Dann rede doch mit ihr"
"Ich wette da wird nicht klappen. Aber versuchen kann man es ja mal."
Die beiden gingen dann und suchten Amy. Kaito fand sie dann auch vom weiten in der Kaffeteria bei ihrem größerem Bruder.
// Schlimmer kann es ja nicht kommen .... Naja auf gehts sie zu bitten, das sie den Platz wechselt //
Kaito ging dann zu dem Tisch von Amy
"Hey flauch Brüstiger abgebrochner Meter wechsel mal mit irgentwem den Platz! Ich will nicht neben dir sitzen, aber ich will definitiv da am fenster sitzen bleiben."
// Ayame das bekommst du wieder und nicht nur einmal. Das wirst du mir büßen das schwöre ich dir. //
Ziemlich entnervt wart Kaito auf eine Antwort von Amy. Liam hatte in der zwischenzeit Kaito total verlohren und war ihn nun am suchen

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   So Apr 07, 2013 6:52 am

Amy sah wie Kaito plötzlich ankam und schluckte//Er wagt es neben meinem Bruder zu mir zu kommen ?!//dachte sie und als sie auch noch hörte wie er mit ihr sprach stand sie auf und verschrenkte ihre Arme"so bestimmt nicht und außerdem kann ich doch nichts dafür wenn du zu blöd bist um darauf zu achten wo hin du dich setzt,ich bin zwar nicht gerne deine Sitznachbarin.."sie machte eine pause und ging ein schritt näher zu ihm"doch ich bin nicht bereit dir einen gefallen zu tun selbst schuld !"meinte sie und ihr Bruder stand auch auf//Oh nein....//dachte Amy und seufzte"bruder bitte..."flüsterte sie doch er ignorierte es"ich lasse nicht zu das du sie so nennst!"meinte er ernst und sah zu Kaito wütend herunter"du hast sie gehört jetzt kannst du wieder gehen!"Amy rollte die augen und sah sich um//Na toll....jetzt schauhen alle hier her -.- immer muss er so abgehen als wäre ich 6 !//dachte sie und seufzte.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   So Apr 07, 2013 7:48 am

"Sagte Johny mit dem Schwester komplex! Warum sollte ich sie denn nicht so nennen? Schau sie dir doch an! Sie ist kleiner als ich und hat fast keinen Busen. Also ist es auch nicht gelogen"
Er wannte sich dann wieder an Amy und seuftzte.
"Ich kann doch auch nicht dafür wenn das der einzige frei Platz war und meine gewitter Hexen Schwester meinte ich solle mich da hinsetzen!"
Er steckte seine Hände wider in seine Jackentaschen und sage dann nicht was ihm durch den kopf geht.
"Ich werde dich nun so lange nerven bis du dich umsetzt 'Amy-Chan' !"
Kaito selbst lief dann bei diesem Amy-Chan eiskalt den Rücken runter. Nachdem der rot Haarige dann auf seine Uhr geschaut hatte, steckte er seine Hand wieder in die Jackentasche.
"Es klingelt geich und da wir ehe Hauswirtschaft zusammen haben, können wir auch zsm hingehen"
Er schob Amy dann unsampft vor sich her in richtung hauswirtschaftsraum. Dies tat er nur um Johny auf die Palme zu bringen und auch ohne eine Antwort von Amy abzuwarten. Als die beiden dann weit genug von Mister Großprotz weg warten hörte er damit.
"Ich glaube, ich schwänze jetzt. Kein bock auf kochen!"
// Muss ich nach her zuHause ja sowie so und Kochen kann ich ja so wie so //
Kaito war dann auf den Weg zum schulhof

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   So Apr 07, 2013 8:39 am

Amy sah ihn geschockt an,als sie hörte wie er über sie sprach.Sie sah ihn ernst an"ärger mich soviel du willst ich werde meinen Platz nicht ändern !"meinte sie erneut und als er sie dann unsanft vor sich her schob hielt sie sich schwer zusammen um ihm nicht eine Zu knallen.Genauso auch ihr Bruder er versuchte ruhig zu bleiben und nicht auf ihn los zu gehen.Als Kaito dann damit aufhörte sah sie ihn wütend an"es ist mir egal ob du schwänzt oder nicht"gab die braunhaarige verärgert von sich und sah ihn an"ach übrigens,solltest du mich noch einmal so behandeln werde ich mich nicht zurückhalten !"meinte sie wütend und lies ihn somit allein//Idiot ich hasse ihn !//dachte sie sauer und versuchte ihn zu vergessen"ach egal du kennst ihn doch !"murmelte sie sich ungenau vor sich hin.Dann als sie im unterricht waren freute sie sich das Kaito nicht da war und hoffte das es auch so bleiben würde ansonsten kannte sie Kaito.Wenn er sagte das er sie ärgern würde,dann würde er es auch.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   So Apr 07, 2013 9:30 am

Kaito hörte ihr nur noch halb zu ging seine Richtung zum Schulhof weiter.
"Wer hällt dich davon ab mir eine zu Fenstern? Mach ruhig wenn du dich danach besser fühlen würdest, aber sei darauf gefasst, das ich den schlag nicht auf mir sitzen lassen würde!"
// Außerdem habe ich keine Lust mit dir in eine Gruppe gesteckt zu werden .... wer weiß wie du kochen kannst .... Ich will es gar nicht wissen. //
Als er dann auf dem Schulhof ankam, suchte er sich einen Baum, kletterte an ihm hoch und legte sich dort hin um wieder zu schlafen.

Liam fand Schluss endlich Kaito nicht mehr, sah dann aber Amy in den Hauswirtschaftsraum gehen. Er hielt sie sanft an der Schulter fest und seufzte dann.
// Woher soll sie nur wissen, wo Kaito hin ist. Aber viel mehr interessiert es mich, was er zu ihr gesagt hat .... wenn er jemanden such findet er denjenigen auch //
"Amy weißt du wo Kaito ist? Aber viel lieber würde ich gerne was er dir für schlimme Sachen an den Kopf geworfen hat! War es schlimmer als abgebrochener Meter?"

(so sieht Liam aus >Klick< )

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mo Apr 08, 2013 3:58 am

Amy war,als Liam ihr an die schulter fasste,gerade dabei den Teig zu zerdrücken,dabei hörte sie ihm jedoch zu.Sie lachte kurz"ach Liam..."sie sah ihn an,machte dabei jedoch mit ihre Händen weiter"Er hat zu mir eineiges gesagt...doch wenn ich jetzt so nachdenke,war das nichts was ich nicht von ihm erwartet hätte"meinte sie grinsend und sah dann zum teig"und dann weiß ich auch nur das er schwänzen wollte"sagte sie und sah zu liam.Danach hatte sie fertig zerdrückt und half den anderen"Ich hab alles gesagt was du wissen wolltest.."meinte Amy nur kurz und schnitt dann Paprika.Sie schloss kurz die Augen//Kaito....so ein idiot -.-!//dachte sie und öffnete die Augen,bevor sie weiter schnitt.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mo Apr 08, 2013 6:55 am

"Er schwänzt? Aber er kann doch eigentlich so super Kochen warum das!!!! .........."
// Ich und meine große Klappe .... Kaito wir sauer sein wenn er mitbekommt, das ich laut gesagt habe //
Liam schaute dann weiter Amy an und schnitt dann die Zwiebeln.
// Ich merke schon sie kann mich i-wie nicht leiden. T_T Das deprimiert mich voll. Ich meine das kann doch nicht nur daran liegen, das ich mit Kaito befreundet bin. //
Als er mit den Zwiebeln fertig war, schnitt der dunkel Haarige auch schon den Schinken in kleine Würfel. Bald war die Pizza dann auch schon fertig und es fehlte nur noch der Nachtisch. Als Liam auf das Rezept schaute, blieb ihm beinahe der Mund die ganze zeit offen stehen.
// Was sollen wir machen? Das gibt es nicht .... Warum so was schweres und dann auch noch mit so wenig Info's .... Wie ging noch mal Tiramisu //
"Sensei soll ich Kaito anrufen, das er seinen Hinter hierher schwingt und das ganze Tiramisu alleine mach? Ich wette das macht er gerne!"
// Eher nicht, aber das hat er verdient! Er hat wahrscheinlich schon wieder Amy beleidigt T-T //

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mo Apr 08, 2013 7:20 am

Amy und andere leute aus ihrer gruppe machten die Pizza bereit und als sie sah,wie Liam geschockt drauf sah und hörte wie er den Lehrer fragte,ob er Kaito holen sollte und ohn alles machen lassen solte,fühlte sie sich leicht beleidigt.Denn sie fragte sich ob Liam vielleicht dachte das sie oder andere Mädchen die hier waren nicht helfen könnten.Sie hoffte nur das,wenn der Lehrer Kaito sehen würde er sie in ruhe lassen würde.Der Lehrer sah Liam an"natürlich muss er kommen!"sagte der Lehrwer ernst"such ihn sofort auf! und wehe du kommst nicht zurück!"sagte er ernst und Amy konzentrierte sich wieder zurück auf ihre Arbeit//Ich war grad so glücklich das er weg war -.-//dachte sie und seufzte.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mo Apr 08, 2013 7:42 am

"Natürlich Sensei ... Ich bin gleich wieder da."
Liam ging dann los um Kaito zu suchen, das er auf dem Schulhof dann ankam fand er ihn dann auf einem Baum schlafend.
// Wie immer wenn du schwänzen tust! //
"Hey Kaito du sollt das ganze Tiramisu machen ..... sagt unser Lehrer, als Strafe für dein bis jetziges Fehlen im Unterricht."

Kaito würde von Liam schreien geweckt, doch tat er nicht, als sich zur Seite zu drehen in momentanen Halbschlaf. Dies hatte nur leider zur Folge, das Kaito unsanft auf dem Boden landete und dann richtig wach war und ziemlich aufgebracht.
"WIE JETZT ICH SOLL DAS GANZE TIARMISU MACHEN? ......"
Nachdem Kaito momentanen Zorn, den er hatte weil er vom Baum geflogen war, los war schaute dieser Liam nur ziemlich böse an!
"Das war doch sicher deine Idee .... du mieser"

Doch Liam viel ihm dann ins Wort und tat ganz gelassen!
"Was kann ich dafür, wenn der Sensei dann zustimmt?"

Kaito holte einmal tief Luft, da er nicht wieder schreien wollte, doch hörte man in seiner Stimmer einen bösen Unterton.
"Du verfressener alter Sack! Wenn du tolles Essen willst, komm nicht zu mir !!!!"
Nachdem er das los war, ging der rot Haarige ohne ein Wort aber mit ganz mieser Laune zum Hauswirtschaftsraum und knallte Liam mit voller Absicht die Tür vor der Nase zu, der ihm gefolgt war.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mo Apr 08, 2013 7:56 am

Amy und die anderen konnten die schritte von Kaito hören.Und bevor er kam befahl der Lehrer,das auch wirklich keiner helfen darf also sollten alle nur sitzen und aufpassen das die Pizza nicht anbrennen würde"Wer kaito hilf der wird nachsitzen also haltet euch gefälligst dran"meinte er und Amy nickte,wie die anderen.Einerseits fand Amy das ziemlich hart und fies,das Kaito den Tiramisu ganz alleine machen muss doch andererseits war sie schadenfroh darüber,da er dies mal wirklich verdienst hatte//Wie es wohl schmeckt?//fragte sie und schüttelte den Kopf//Ach was interessirt mich das !//dachte sie und als Kaito kam stand der Lehrer auf"soo..kaito ich habe den anderen gesagt das sie dir nicht helfen werden,du wirst den Tiramisu ganz allein machen..."sagte der lehrer kurz und setzte sich dann hin.Amy sah garnicht erst hin,da es bestimmt nerviger für ihn war wenn ihn neben seiner strafe ihn auch noch alle anstarrten,also sah sie ihn nicht an und versuchte sich abzulenken.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mo Apr 08, 2013 8:28 am

Liam setzte sich nur auf eine freien Platz und grinste sich innerlich einen.
// Das verdienst du mein Lieber und das Amy sicher auch eine freude dich so zu sehen! //

Kaito atmete nur einmal tief und schaute immer noch so bitter böse und mies gelaunt drein. Sein toller Unterton hatte sich auch noch nicht geändert.
"Wann ist denn die Pizza fertig? Wenn ich das dummer Tiramisu gemacht habe kann ich doch wieder gehen oder?"

"Kannst du gerne machen, aber dann gibt es einen Eintrag! Die Pizza ist in 10 Minuten fertig. Du willst es doch nicht in 10 Minuten fertig bekommen oder? Das schmeckt dann überhaupt nicht. Ich habe es schon versucht!"
Der Lehrer sah ihn nur ungläubig und mit verschränkten Armen an.

Kaito wurde das alles nun doch i-wie zu viel und er hielt sich nur den Kopf.
// Erst Liam, dann die Strafe und dann werde ich vom Sensei auch noch unterschätzt .... ich glaube ich spinne! Ich bin es gewöhnt in eile zu Kochen und zu Backen, wegen meine Schwestern! //
"Wenn ich es schaffe bekomme ich dann eine eins in dieser Stunde? Ich wette wenn sie ja meinen ich schaffe es so oder so nicht habe sie ja nichts zu verlieren oder ?"
Ohne noch auf die Antwort von dem Lehrer zu warten holte er alle Zutaten für das Tiramisu raus und eine große Schüssel. Da nach zog er noch seine schwarzen hautengen Handschuhe aus und machte sich dann an das Tiramisu. Als die Backofen ein Klingel von sich gaben, war Kaito echt mein letzten Tiramisu-Stück und alle waren auch noch hübsch anzusehen. Das Letzte brachte der rot Haarige dann seinem Lehrer der es dann auch sofort Probierte!
"Was ist jetzt mit dem Deal? Ich habe gerade was Geschafft, was sie nicht konnten. Ich hoffe ihr vergesst auch nicht, das jedes eine andere Verzierung hat."
Nachdem Kaito das sagte, verteilte er an alle ein Teller und gab als letztes Amy ein.
"Das ist für dich! damit du was zunimmt oben rum."
Als er dies sagte gab er noch eine Handbewegung hinzu, die Brüste darstellen sollten. Nach dem er dies tat verdrückte er sich, ganz schnell, da er nicht das Tiramisu auf dem Klamotten haben wollte. Er setzte Sich dann neben Liam mit seinem eigenen und wollte es nicht wirklich essen!
// Das Zeug fressen meine Schwestern wie sonst was .... Ich will nicht an Geschmacksverirrung leiden. Mir hat das noch nie Geschmeckt, aber ich glaube heute muss ich es wirklich verdrücken //

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mo Apr 08, 2013 8:52 am

Amy hatte es geschafft ihn nicht anzusehen und wartete bis sie einen Stück beklam.Als sie einen bekam und er dazu sein Kommentar abgab,versuchte sie sich schwer zurück zu halten und drückte ihren Teller fest//Ich bin die einzige die ihn nicht ansieht ! und was macht er ?? war ja klar -.- dieses Arschloch!//dachte sie und kochte innerlich vor Wut.Dann jedoch probierte sie und sie sagte erstmal vor schock nichts//Er kocjhte so schnell aber trotzdem so...gut ?//fragte sie sich lies es sich jedoch natürlich nicht anmerken.Sie hatte ein totalen pokerface und aß absichtlich,wegen seinem Kommentar nur wenig.Wenig zu essen viel ihr schwer,da es wirklich gut schmeckte,doch sie dachte nicht daran ihm diesen gefallen zu tun//Oh warte nur das wirst du noch zurück bekommen KAITO!!//dachte sie und dann aßen alle zusammen noh Pizza.Bis dann die Schulglocke läutete und Kaito vom lehrer die 1 noch bekam.Alle spülten noch alles zu ende und durften dann zur nächsten Stunde gehen,Amy überlegte dabei gut,wie sie sich bei Kaito rächen könnte.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mo Apr 08, 2013 9:51 am

Als Kaito doch sein Tiramisu auf gegessen hat, half er den anderen bein Abwasch. Als er dann damit fertig war Klingelte es auch schon. Der rot Haarige ging dann in die Klasse zurück und setzte sich auf sein Platz. Nachdem er sich gesetzt hatte, letzte er seine Kopf auf den Tisch. Dies sah dann so aus aus wenn er wieder schlafen würde, da Kaito seine Augen dabei zu hatte.
// Ich will endlich nach Hause .... Heute reicht es mir für die ganze Woche .... Ich hoffe meine Schwestern werden mich ncht noch nerven ..... das tun sie sicher noch! //

Als Liam dann Kaito's Kommentar hörte, blieb sein Mund offenen stehen. Er Glaube nicht, dann Kaito das gerade zu Amy gesagt hatte!
// Ich glaube es nicht .... Sie schaute ihm als einzige nicht zu und er sagt so was zu ihr ..... obwohl ich glaube das er das nicht deswegen gesagt hat! ER wollte sicher nur Amy testen, wie sie reagieren würde wenn er das vor allen von sich geben würde .... //
Als Liam dann saß schaute er zu Kaito.
"Kaito lass das doch mal bitte Amy in ruhe, auch wenn du sie gerne testest! Bitte lass es ...."
Doch als Kaito ihm darauf hin nur einmal anschaute und dazu dann nichts sagte.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mo Apr 08, 2013 10:05 am

Amy war schon lange am sitzen und seufzte vor sich hin//Dieser kaito...//dachte sie und war leicht verzweifelt da ihr einfach nicht einfiel was sie tun könnte"am besten ignorier ich es einfach..."flüsterte sie leise vor sich hin und sah zum Tisch.Sie sah zum Fenster und hörte nicht,was Liam zu Kaito sagte,da sie vertröäumt war.Sie gähnte kurz und sah dann zur Tafel//Warum brauchen manche Lehrer immer so lange bis sie kommen...//dahte sie und plötzlich kam dann auch schoin der Lehrer nd der unterricht fing an.Sofort setzte sie sich gerade hin und machte gut mit.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mo Apr 08, 2013 11:13 am

Kaito schaute dann zu Amy und überlegte dann, wie er sie am besten Ärgern könnte. Er tippe sie dann an der Wange an und grinste sie dann an.
"Willst du villt nicht doch den Platz mit jemandem tauschen? Oder muss ich erst schlimmer werden, auch mir gegen den Strich gehen würde ....."
Der rot Haarige setzte sich dann wieder hin, stütze dann seinen Kopf auf seiner Hand ab und schaute sie dann die ganze Zeit an. Als Amy ihn dann doch nicht beachtet, nahm er eine Strähne iher Haare und spielte damit. Er flächtet diese dann sogar und das mit jeder Strähne, die er in die Finger bekam. Dies tat er aber nur so lange, bis Amy ihn dann doch beachtet.
"Jetzt beachtet du mich ja doch, was ist jetzt? Setzt du dich um?!"
Als Liam hörte was Kaito sagte und tat, warf er ihm seinen Anspitzer gegen den Kopf. Doch Kaito schaute Liam danach nur mies gelaunt und fragend an.
"Alter ... Was ist dein Problem? Mensch Liam Ich will doch nur, das sie sich umsetzt! Meher nicht ...."

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mo Apr 08, 2013 6:05 pm

Amy zuckte lleicht usammen als sie plötzlich von kaito angetippt wude und rollte die Augen//NA super...jetzt fängt er schon an aber hey...einfach ignorieren!//dachte sie und hörte dann was er sagte//Kann er vergessen ich setz mich nicht weg egal was er tut er würde sowieso nicht zuweit gehen,da er mich hasst!//dachte sie und sah ihn einfach nicht an.Amy wurde plötzlich an den Haaren gepackt und dies nervte sie bis zum geht nicht mehr,doch als er dann nur flächtete fand sie es nicht all zu schlimm,doch dafür konnte sie im Unterricht nicht aufpassen.Also blieb ihr keine andere Wahl als ihn anzusehen,dann spach er auch schon wieder und sie grinste frech"Tu was du willst ihh werde diesen Platz nicht wechseln,immerhin ist es mir wurcht ob du immer hier saßt also mach was du möchtest ich gehe hier nicht weg und tue dir damit ein gefallen!"meinte sie und sah ihn dabei an und öffnete dabei ihre Haare,die er soeben geflächtet hatte.Nachdem ihre geflochtenen Haare wieder offen waren sah sie ihn an"ZU weit würdest du eh nicht gehen da wir uns zutiefst hassen!"sagte sie noch kurz ehe sie sich wieder umdrehte und dem Lehrer zuhörte//Er kann es einfach nicht lassen ! aber soll er ruhig...mich bringt nichts von hier weg,selber schuld -.-!//dachte sie und grinste dabei,da sie wusste das es ihn ärgern würde wenn sie sich nicht weg setzte,zwar nervte es sie auch,aber nicht so sehr wie ihm.Und dies brachte Amy zum grinsen.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Di Apr 09, 2013 2:28 am

Als Kaito gerade wieder anfangen wollte Amy zu antworten, wurde er nach vorne an die Tafel gerufen von dem Lehrer. Nachdem der rot Haarige aufstand, machte er im gleichen moment ihren BH durch die Klamotten auf.
// Wer weiß wie weit ich gehen würde! Aber ich werde sie auf jedenfall von dort weg kriegen ..... Das verspreche ich mir //
Als Kaito dann an der Tafel ankam, löste er die Aufgabe und ging zu seinem Platz zurück. Nachdem der rot Haarige dies getan hatte, setzte er sich auch wieder und sprach dann nur einmal kurz Amy an.
"Das werde ich nun immer machen, wenn ich aufstehen muss und dein BH noch zu ist. Genauso fällt mir gerade ein kann ich das Ding ja auch ziehen und dann einfach los lassen! Und dagegen kannst du nichts machen, da man sieht ob ein Mädchen einen BH an hat oder nicht. Ich frage mich wielange du das wohl durch hällst!"
Es klingelte gerade, als Kaito fertig war mit reden und dachte sich nur noch seinen Teil.
// Ich kann mir auch einfach vorstellen, du wärst jemand anderes, dann hätte ich für diesen Moment keine ekelattake und dann würde ich micht glaube selbst dafür schlagen oder mich schlagen lassen >_>' //

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Di Apr 09, 2013 4:05 am

Amy hatte es grad hingekriegt zu ignorieren als er plötzlich ihreb BH öffnete.Sie bekam große Augen und errötete leicht//Das........ist nicht sei ernst o.O//dachte sie und hörte auf sich zu melden.Sie schluckte und sah auf den Tisch"Dieser...idiot!"murmelte sie und als sie hörte das er das immer machen würde wenn er aufstehen muss sah sie ihn an und wollte ihm grad eine Klatschen da klingelte es jedoch zur Pause und er stand auf.Sie stand wütend auf und flitzte hinaus zur Mädchentoilette.Als sie dort war zog sie sich in einer Kabine wieder ihr BH an und zischte mit ihren Zähnen"Dieser TYP! unmöglich!"sagte sie und ging dann wieder zur pause raus//Er hat sowas von eine starke rache verdient nur...was ??//fragte sie sich und ging zur Kantine.Dort aß sie nicht viel und fasste sich an dem Kopf//Dieser Kaito bereitet mir nur noch Kopfschmerzen....er ist so dreist ! und frech und aroggant und ARGGHHHH!!//dachte sie und stand auf"oh man....ich bringe diesen typen noch um!"flüsterte sie und ging im schnell schritt auf den Schulhof zu.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Di Apr 09, 2013 4:39 am

Kaito bekam nicht mehr mit, wie Amy zur Tolette flitze, da er schon auf dem Weg zum Schulhof war. Nachdem er dort ankam ging er zu seinem lieblings baum und setzte sich wieder dort drauf.
// Ich lege mich jetzt wieder hin. Denn nachher muss ich wieder Amy ärgern! //
Er lag jetzt wieder auf dem Ast und tat sonst nichst.

Liam musste nicht mehr, wie er reagieren sollte, als er hörte, was Kaito nun immer machen wollte!
// Ich glaube es nicht ..... Warum tut er das nur? Sie tut ihm doch eigentlich überhaupt nichts! Damit muss er echt aufhören .... //
Liam ging dann auch raus auf den Schulhof und suchte dann wieder Kaito um ihm zu bitten Amy in ruhe zu lassen, doch Kaito ignorierte es einfach und blieb weiter da oben sitzen.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Di Apr 09, 2013 5:15 am

Amy war endlich auf dem Schulhof und lief zu ihrer lieblingsbank auf dem Schulhof.Auch wenn es für manch andere komisch klang hatte sie immer nur eine bestimmte Bank wo sie saß und immer der selbe platz.Es war unter dem einzigem Kirschblütenbaum auf dem Schulhof hinter den Gebäuden,weshalb es auch einigermaßen ruhiger,da die meisten Leute vorne vor dem Gebäude oder im Gebäude rumhängen,doch hinter dem Gebäude waren sehr wenige.Deshalb saß sie unter einem Kirschblütenbaum und genoss die ruhe//Endlich was für eine schöne ruhe,keine geschreie,kein Kaito einfach nur sie,die Sonne die uf sie schien und die Ruhe.Das war genau das richtige was Amy brauchte.Sie schloss die Augen und atmete ein und aus//So schön erfrischend..<3//dachte sie und genoss es wie der Wind mit ihren haaren spielte.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Di Apr 09, 2013 6:59 am

"Liam du bist doch nur eifersüchtig, da du es auch gerne machen würdest! Und dann willst du mir sagen ich solle es lassen? Wenn du neben ihr sitzen würdest, dann könntest du nich mal mehr dem Unterricht folgen, da du sie so anstarren würdest!"
Kaito ließ sich dann von dem Baum baumeln und sprang dann auf dem Boden.
"Jetzt muss ich mir wegen dir echt ein neuen Platz suchen! Ich glaube es nicht .... Sag ihr doch endlich, wie du dich fühlst und lass es nicht am mir aus <_<' .... Echt mal ..... Ich bin nicht für alle deine Probleme da und dabei kann ich dir echt nicht helfen. Das musst du selbst hin bekommen .... Ich gehe mir jetzt einen anderen Platz suchen."
Der rot Haarige ließ dann seinen Freund einfach stehen und winkte ihm zu abschied noch mal ohne sich um zudrehen.
// Super und wo bekomme ich nun ruhe ? Villt sollte ich es mir auf einer Mauer bequem machen ..... obwohl, da sieht man mich ja sofort //
Er ging einfach Gedankenvorlehren weiter und fand sich dann hinter dem Schulhof wieder, wo wirklich nur eine Hand voll Schüler waren. Nachdem Kaito sich dann umgeschaut hatte, sah er auch schon Amy unter einem Kirschbaum sitzen.
// Ein Baum, aber der abgebrochene Meter sitzt davor .... sonst steht hier leider kein Baum! Werde ich mich wohl doch mit der Mauer vorlieb nehmen. //
Kaito steckte dann seine Hände wieder in seine Jackentasche und schlich sich dann an dem KIrschbaum und Amy vorbei zu der Mauer, wo er sich dann drauf gemütlich machte und versuchte eine runde zu Schlafen.

Liam war auf Kaito sauer und trat dann gegen den Baum und setzte sich dann dort vor.
// Scheiße .... Er hat ja sowas von recht. Ich würde auch am liebsten neben ihr sitzen und ihre Haare anfassen dürfen und .... ich glaube ich sollte es ihr wirklich mal sagen, aber nur wie >_< //

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Di Apr 09, 2013 7:14 am

Amy hatte eine weile ihre Augen,geschlossen bis sie sie wieder öffnete und seufzte"diese ruhe ist einfach toll echt dieser Kaito macht alles schlimm !! aber ich hoffe Bruder behält es für sich..wenn Vater erfahren würde das er neben mir sitzt oh man das wäre mein ende !"sagte sie laut da sie nicht wusste das Kaito in der Nähe war.Sie stand auf und lief hin und her"ich muss es ihm irgendwie Heimzahlen,ein wunder das ich ihm noch nicht eine geknallt habe !"meinte sie und fasste sich erneut am Kopf "Kaito bringt mich in den WAHNSINN!"gab sie von sich und sah zum himmel"kann ich nicht nur einmal es ihm irgendwie Heimzaheln?"fragte sie leicht verzweifelt und seufzte erneut.Denn sie wusste das ihr niemals eine Idee einfallen würde.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Di Apr 09, 2013 7:45 am

Der rot Haarige, wäre beinahe eingeschlafen, doch dann wurde er von Amy's Selbstgespräche wieder geweckt. Darauf hin setzte er sich wieder hin und hielt sich den Kopf.
// Warum sind alle Frauen und Mädchen in meiner nähe immer so nervig und stören nur! //
Kaito schaute dann zu ihr und seufzte nur leise.
"Wie wäre es, wenn du meine liebe und dreiste Schwester Ayame Otomiya fragst? Sie würde dir sicher Helfen .... der hast du ja sowieso irgendwie den Kopf gewaschen, das sie dich leiden kann! "
Er schaute dann wieder zur Seite und sprach dann weiter.
"Aber ich Wette das würdest du sowieso nie hingekommen! Auch nicht wenn sie dir hilf .... sie ist ziemlich egoistisch .... und sie will, das ich nach ihrer Nase tanze, deswegen sitze ich nun leider auch neben dir! Es ist ihre Schuld ..... Ich weiß nicht wen von euch beiden ich mehr Hasse."
Nachdem der rot Haarige das gesagt hatte schaute er ziemlich finster drein.
"Und fängst du auch noch an lautstark zu denken! Sag mal du kannst nicht anderes als mir auf Nerven zu fallen .... sogar Liam würde dir Helfen der Idiot und das nur, weil ..... "
Kaito hörte dann auf zu reden und stand dann auf und wollte gehen.
"Wenn du wissen willst, warum er das würde, dann geh ich selber fragen, du flachbrüstige abgebrochene Meter mega Zicke"
Als er dann vor ihr stand blieb er kurz stehen und ging dann weiter und sagte dann noch was ziemlich laut damit sie es auch hören konnte!
" Wenn du das nächste mal Selbstgespräche führst und ich deswegen nicht schlafen kann stopfe ich dir deinen Mund ..... ist ja nicht zum Aushalten überall er ich gestört und kann deswegen nicht schlafen!"

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Di Apr 09, 2013 8:02 am

Die schwarzhaarige sah geschockt zu ihm als er sprach und hörte ihm zu//Er..spinnt doch!//dachte sie und verdrehte die Augen.Als er dann weiter sprach sah sie ihn an//Liam mir helfen ?? er veräppelt mich doch bloß ich meine als ob diese nette Ayame seine schwester ist ! ich glaube ihm kein wort!//dachte sie und als er dann sie,als er ging schonwieder beleidigte war es ihr genug.Sie ging zu ihm packte ihn an der Schulter,drehte ihn um und klatschte ihm eine"Du IDIOT! weißt doch gar nichts nur weil ich eben nicht größer bin,mein gott ich hasse dich so sehr ! ich kann verstehen weshalb mein Vater uns nicht erlaubt deiner Familie näher zu treten!! Ich weiß gar nicht wie lange ich noch mich zurückhalten soll aber eins sag ich dir!"meinte sie und ging ihm dabei sehr nahe" Meinen sitzplatz werde ich nicht verlassen ! egal was du tust ! Ich werde dir diesen gefallen nicht tun!"damit drückte sie ihn unsanft zur seitre und flitzte zum Gebäude//Oh gott tat das gut ihm endlich eine zu Kleben er hat sie doch nicht mehr alle Liam sein bester freund,soll mir helfen ? und Ayame die ich so gerne mag soll mit ihm verwand sein ?? was für ein Blödsinn!//dachte sie und atmete erleichtert aus"das tat gut" meinte sie und dann klingelte es"so..jetzt kann der tag nicht besser werden!"meinte sie leise und lächelte.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Di Apr 09, 2013 8:50 am

Kaito wollte eigentlich ihren Arm vorher festhalten, aber an dem ganzen war ja eigentlich seine Schwester schuld. Diesmal lies er es zu aber nur diesmal. Der rot Haarige wischte sich dann einmal über den roten Handabdruck von Amy auf seiner Wange und sah ihr dann nach.
Kaito wollte ihr dann eigentlich noch was Nachrufen, aber er lies es dann doch bleiben. Der rot Haarige ging dann nur ins Schulgebäude und dann in Richtung Krankenstation. Als er dort ankam fragte er nach einem Eisbeutel und ging dann auch zur Klasse, da es schon geklingelt hatte. Nachdem Kaito dann in der Klasse ankam, setzte er sich nur auf seinen Platz.
// Tz .... Jetzt weiß ich auch warum die sich so mögen <_< ..... Ayame das bekommst du wieder und die Zicke neben mir auch //

Als Liam zu Kaito schaute viel ihm gleich auf, das Kaito sich einen Eisbeutel an die Backe hält. Er Grinste den Rot Haarigen nur an.
"Na deine Rache bekommen? Ich wette es war Amy. Habe ich nicht recht ?"
Kaito schaute ihn danach nur bitter böse an und sagte sonst nichts dazu.
"Hey jetzt gib mir nicht die Schuld da daran! Wer Hat sie denn wieder geärgert!"

"Liam .... Ja du bist mit daran Schuld, genauso wie sie. Erst verjagst du mich von meinem Baum und dann versucht man auf der Mauer zu schlafen und dann fängt die Zicke an Selbstgespräche zu führen ...."
Kaito war nun echt genervter als genervt und das konnte man auch merken!

"Also war es ja echt irgendwie meine schuld ..... Ich weiß wie du bist wenn du nicht schlafen Kannst .... Dann bist du schlimmer als sonst wer drauf"
Liam schluckte nur
"Den schlag bekomme ich doch nicht zurück oder? ich meine Du hast ihr doch in deiner Laune miese Sachen an den Kopf geworfen"

Kaito seufzte nur und legte dann den Eisbeutel auf den Tisch und dann seine Wange drauf.
"Ich weiß das ich daran schuld bin, aber wenn du durch den schlag nichts mehr vom abgebrochenem Meter wollen würden, dann schlage ich dich gerne! Weißt du Liam, die einzige, die will, das ich mich in den abgebrochenen Meter verlieben soll ist meine Schwester und damit geht sie mir schon genug auf den Sack. Damit ist dann ja nicht genug, sie ruft hier an und reserviert mir den Platz neben Ihr ..... Ayame hat sie doch nicht mehr alle! Und dann Schiebst du Eifersucht das gibt es doch nicht!"

Liam fand die Gedanke von Kaito's Schwester überhaupt nicht toll und hatte dann doch was Mitleid mit ihm.
"Und warum macht deine Mode besessene Schwester denn?"

Kaito seufzte und sagte dann erst nicht. Doch dann Antwortet er ziemlich geschockt.
"Weil sie mein, sie passt zu mir!"

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Di Apr 09, 2013 9:15 am

Amy saß im Klassenzimmer und musste schwer ein grinsen zurück halten,als sie sah wie Kaito mit einem Eisbeutel ankam//Das ist schön zu sehen//dachte sie und konnte sich ein Grinsen einfach nicht verkneifen.Dem unterricht konnte sie nun in ruhe folgen und fühlte sich dabei so gut wie noch nie.Sie hörte zwar nicht alles aber einiges konnte sie vom Gespräch zwischen Liam und Kaito verstehen.Sie hatte gerade aufgegeben weiter zu versuchen und dem Gespräch zu zuhören,als sie hörte das irgendjemand denken würde sie würde mit ihm zusammen passen.Amy konnte nichts an das als in dem Moment in Kaitos Richtung zu schauen//Wer um Gottes willen denkt ich würde mit diesem Arsch zusammenpassen ???//dachte sie sich und sah dann sofort wieder weg,bevor Kaito merken würde das sie ihm zugehört hatte.Die schwarzhaarige sah zur Tafel und war geschockt//Welcher Freak denkt nur.....ich und kaito würden zusammenpassen ???//fragte sie sich immer noch schockiert und wusste nicht was sie sagen sollte.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Di Apr 09, 2013 10:53 am

Kaito wurde immer genervter, als wieder an das alles denken musste, was seine Schwester ihm immer wieder sagte über Amy. Der rot Haarige hatte dennoch bemerkt, das Amy ihn, wenn es auch Kurz war, angeschaut hat. Er zog ihr instinktiv leicht an der Wange und schaute sie nicht an.
"Man hört nicht anderen Leuten einfach so zu! Obwohl es mir ja egal ist, ob du es weißt das meine fiese Schwester mich versucht mit dir von sich aus einfach so zu verkuppeln!"
Danach lies Kaito Amy's Wange wieder los und versuchte sich auf den Unterricht zu konzentrieren, das aber nicht so einfach war, da seine Wange schmerzt und er sich immer noch wegen seiner Schwester aufregte.

Liam hatte nicht mitbekommen, das Amy Kaito einmal angeschaut hatte oder das Amy zugehört hatte. Doch dann wurde er ziemlich rot, da Kaito ja einfach so heraus posaunt hatte, das er in Amy verliebt ist und war dann still.
// Kaito T-T .... wenn sie das gehört hat verzeihe ich dir das nie! //
Er schaute ihn dann nur leicht sauer an und drehte sich dann nach vorne und folge dann dem Unterricht.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mi Apr 10, 2013 3:08 am

Amy wurde plötzlich an der Wange gezogen und sie rollte die Augen//Lass mich !//dachte sie und als er sie los liest fasste sie sich an der Wange"ich habe eh nicht alles mitbekommen nur die letzten Worte und außerdem...."meinte sie und sah ihn ungläubig an"dachte ich alle deine Geschwister hassen meine Familie?"fragte sie und schluckte//Ayame...kann nicht einfach seine Schwester sein,sie ist viel zu.....nett//dachte sie und folgte dabei dem Unterricht.Das Liam wütend aussah bemerkte sie kurz,ging jedoch nicht länge darauf ein da sie nicht wirklich viel mit ihm zu tun hatte.Sie sah auf ihr Heft und schrieb die Aufgabe ab die sie machen musste.Als sie dann die Aufgabe schrieb überlegte sie wie es ging und schrieb das was sie wusste auf.Sie war eigentlich bei vielen fächern gut außer chemie und Mathe//morgen in chemie wissen wir wer unsere Projektpartner sind...ich hoffe jemand gutes :/ //dachte sie und seufzte leise vor sich hin.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mi Apr 10, 2013 5:05 am

Kaito blieb weiter mit seinem Kopf auf seinem Kopf liegen.
"Ayame ist die einzige, die aus der Reihe tanzt! Und der Alte erlaubt ihr auch noch fast ales weil sie unserer Mutter so ähnlich sieht. Deswegen trägt sie auch den Namen Otomiya und nicht Kamiya ...... Ich wette ich weiß schon wie sie mich löchern wieder, wie der Heutige gag war und wie es war neben dir zu sitzen ..... Es gibt echt keine Minute wo sie nicht versucht, das ich dich besser leiden kann! In nervigkeit gebt ihr euch nichts und ihr habt sogae die gleiche einstellung. Sie hätte es auch lieber, das sich beide familien verstehen. Deswegen macht sie ja den ganzen mist."
Der rot Haarige seufzte einmal und richtet dann seinen Kopf auf. Dabei sah er dann, das Amy einen Fehler bei der Aufgaber gerade gemacht hattge und zeigte auf diese.
"Die hast du vollig falsch gemacht!"
Er nahm ihr dann den Stift aus der Hand und berichtigte sie ihr dann.
"Jetzt müsste sie Richtig sein. Und denk bloß nicht, das du mir nich mal eine Fenstern kannst! Wenn ich gewollt hätte, hätte ich ajswechen können oder hätte deinen Arm festgehalten und da fällt mir ein, ich bin gerade viel zu lieb zu dir!"
Kaito machte ihr dann wieder den BH auf und und schaute immer noch gelangweilt drein, aber dke Aufgaben wollte er nicht machen.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mi Apr 10, 2013 5:13 am

Amy hörte ihm zu und sie war geschockt//Er hatte also.....recht ?? ayame.......seine Schwester ? nun ja wenn sie der Mutter ähnelt dann...ist es vermutlich kein Wunder das sie so freundlich ist im Gegensatz zu diesem Idioten//dachte sie und schluckte heftig als sie hörte das ayame wollte das sie sich besser verstanden//Ich mag zwar Ayame aber sowas zu denken ist wirklich..SCHRECKLICH!!//dachte sie und wollte gerade die Aufgaben weiter machen,als er sie korriegierte und sie ihn genervt anstarrte"vielen dank"sagte sie kurz und dann wurde schon wieder ihr BH geöffnet"lass das!"sagte sie und drückte ihren Bleistift feste vor Wut//na toll -.- so kann ich mich nicht konzentrieren...es stört so! dieser...IDIOT -.-//dachte sie und versuchte dann weiter zu arbeiten was ihr sehr schwer fiel//Ich hoffe wenigstens beim Projekt bin ich fern von ihm ich meine 2 Wochen alleine mit meinem Partner ohne Kaito *_*//dachte sie und lächelte plötzlich erleichtert"ich freu mich so auf morgen !"murmelte sie vor sich hin und schrieb dann voller mühe,weiter.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mi Apr 10, 2013 6:24 am

Kaito grinste, als er hörte, das er das lassen sollte, ihr den BH auf zu machen.
"Warum sollte ich denn? Ich würde ja aufhören, aber nur wenn du dich weg setzen würdest! Aber da du ja schon sagtest, das du das nicht machen wirst, werde ich damit weiter machen. Aber damit musst du nun mit Leben, solange du neben mir sitzt du drei-käse-hoch."
Nachdem der rot Haarige dies gesagt hatte, beachtet er Amy nicht mehr, schaute aus dem Fenster und Folge dem Unterricht auch nicht mehr. Nachdem es klingelte fing auch schon die letzte Stunde an.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mi Apr 10, 2013 6:31 am

Amy seufzte genervt,ignorierte ihn jedoch einfach.Als es klingelte sah Amy dies als Chance zur toilette zu rennen und ihren BH wieder anzuziehen.Sie lief also,ohne ihre sachen,sofort hinaus und bekab sich in die Mädchentoilette"dieser Kaito bringt mich um....ich warte nur auf die 2 wochen wo ich den projekt machen muss ! doch ich hoffe es ist jemand gutes....denn ich hasse chemie und wenn dann 2 dumme dastehen bringt das mir nichts!"sprach sie zu sich.Nachdem sie ihren BH angezogen hatte kam sie rechtzeitig zum Klassenzimmer,bevor der Lehrer auch kam.Sie war erleichtert das dies die letzte Stunde war//nur noch heute dann mirgen dann bin ich Kaito los !!//Dachte sie und lauschte dem Lehrer der etwas leiser sprach als mansch andere Lehrer.Die schwarzhaarige gähnte kurz und sah zur Tafel//Man bin ich erschöpft...//dachte sie und lehnte sich an ihrem Stuhl an.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mi Apr 10, 2013 6:52 am

Kaito hörte dem Lehrer zu, doch nach einer Zeit machte ihn das echt schläfrig, das hatte zur Folge, das der rot Haarige einschlief. Ja er schlief! Kaito hatte auch nach der Ohrfeige von Amy heute echt Keine Lust mehr sie zu ärgern, denn er wollte nicht noch einmal ihr eine Ohrfeige durchgehen lassen müssen. Doch noch mehr machte ihm seine Schwester sogen, die immer die unmöglichsten fragen stellte und er ihr heute auch noch versprochen hatte, ihr zu helfen, um weibliche Kundschaft an zu locken für den Laden. Dazu hatte nicht wirklich Lust, aber das interessierte ihn momentan nicht, da es ruhig war und er schlafen konnte. Wenn er nun durch irgendwas geweckt wird, wäre er noch schlechter drauf als er schon ist. Also sollte man ihn lieber schlafen lassen, dann keiner weiß, wie er in dem zustand dann handeln würde, und die Person ruhig zu stellen, wenn sie in seinem Greiffeld wäre.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mi Apr 10, 2013 7:22 am

Amy hatte im unterricht gut aufgepasst und bemerkte garnicht,das er schlief.Sie interessierte es auch ehrlich gesagt sehr wenig.Die stunde verging sehr langsam,da der Lehrer wirklich langsam war und auch leise.Er war es jedoch irgendwie gewöhnt weshalb er nicht besonders merkte das mache,wie z.b Kaito,schliefen.Als es dann endlich zum schulschluss klingelte ging Ay mit ihrer Tasche hinaus und wartete am Tor auf ihre Geschwister.Als dann ihre 2 Schwestern und ihr ältester Bruder Johny da war gingen sie los.Amy hoffte vom ganzen herzen das ihr Bruder das Thema mit Kaito nicht besprechen würde.Anfangs waren alle still dann jedoch sprach ihr Bruder los"Amy..."begann er und sie sah ihn an"ja?"er seufzte"Kaito hat dich dochnicht belästigt oder wiedermal stark beleidigt oder ?"fragte er ernst und Amy sah zu boden//uhm...nun ja erstmal öffnet er 2 mal meinen BH dann beleidigt er mich aufs übelste,das oft genug -.-,und dann gab er mir Tiramisu und gab ein kommentar zu meinen Brüsten also ehrlich ich müsste eher aufählen was er NICHT getan hat und das sind nur dinge die sie niemals tun würde wie...//sie schluckte//ein kuss!!//"AMY!"gab Johny laut von sich und die braunhaarige kam dadurch zu sich"oh...schuldige war in gedanken also uhm nein...er hat nach der Pause nichts getan//Hätte ich zumindest gerne gehabt -.-//dachte sie und ihr Bruder sah sie skeptisch an ging jedoch nicht länger auf sie ein.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mi Apr 10, 2013 7:59 am

Kaito wachte wieder auf als es klingelte und nahm dann nur seine Tasche, Helm und brachte dann den Eisbbeutel wieder weg. Danach ging der rot Haarige zu seinem Motorrad und fuhr zu seiner Schwester, das er nur ziemlich ungern tat. Naja als er nach ca. 20 Minuten bei dem Laden. Er ging dann zu seiner Schwester.
"Und was soll ich genau machen? Oder willst du mir nur ausfragen wie der Heute Schultag war!"
Ayame schaute ihn an und sah dann den Handabdruck auf seiner Wange und phantasierte gleich drauf los.
// Das war sicher Amy, da er sie geküsst hat oder ..... waaah >_< ..... Ich will gar nicht drüber nach denken //
Als der rot Haarige den Gesichtsausdruck seiner Schwester gesehen hatte, seufzte er nur und hielt sich den Kopf.
"Ayame, Amy hat mir nur eine Gefensterst, weil ich sie so beleidigt habe. Da war nichts, wie in deinen perversen Fantasien!"

Als Ayame dies hörte, zog sie Kaito am Ohr und das nicht wenig. Sie zog ihn dann nach hinten und überdeckte dann mit Schminke den Handabdruck!
"Das Hast du doch mit voller Absicht heute gemacht Kaito, Nur weil ich dich Heute um was bitte! Du musst nur singend Mädchen anlocken, damit sie was aus dem Laden kaufen, das bekommst du sicher hin. Deine Gitarre habe ich auch schon hier musst sie nur gleich mit nehmen."
Die braun Haarige machte ihm dann noch das Mini-Micro ans Ohr und dann war sie fertig.
"Alles andere Steht schon draußen. Allso ich zähle auf dich."

Nachdem Kaito seiner Schwester Fertig zu gehört hatte, nahm er Seine Gitarre und ging aus dem Laden. Als der Rotschopf dann vor dem Laden stand tat er ohne zu mucken, das was seine Schwester von ihm verlangte.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mi Apr 10, 2013 8:25 am

Amy war letzendlich zu Hause und flüsterte ihrem Bruder schnell"du wirst es doch Vater nicht erzählen oder""Ich bin doch nicht lebensmüde! ich behalt es für mich..."flüsterte er ihr zurück und damit gingen sie in ruhe zum Wohnzimmer wo ihr Vater sich ein Blatt ansah//oh nein bitte nicht//dachte Amy und vermutete das ihr Vater ein Fest veranstalten wurde"Vater was wird das?"fragte ihre ältere Schwester und ihr Vater drehte sich um"oh hallo Kinder,ich bin nur dabei eine Rede zu überlegen""weshalb?"fragte Amy neugierig und ihr Vater lächelte"ich habe eine Einladung von ganz wichtigen männern bekommen und da wir hier viel üplatz machen dachte ich""Ihr feiert hier ?"fragte Amy und versuchte nun nicht sauer oder genervt zu klingen"ja liebes"gab ihr Vater und sie ging sofort hoch in ihr Zimmer.Denn sie wusste was dies für Amy hieß,als sie oin ihrem Zimmer ankam schloss sie die Tür zu und ging hinaus auf ihre Terasse"mein gott wie ich das Hasse jetzt werde ich wieder was tun müssen was Vater mir sagt das brave feine und anständige mädchen vorspielen das passt einfach nicht zu mir!"meckerte sie vor sich herum und hing wieder hinein ins Zimmer//unmöglich ich hasse es!//dachte sie.Dann setzte sie sich an ihren Schreibtisch um ihre Hausaufgaben zu erledigen.Amy hatte bei manchen aufgaben ziemlich schwierigkeiten//Ich glaube ich hab heute nicht richtig zugehört....GOTT wie soll ich auch ??? Kaito lässt mich ja kaum inruhe -.-!//dachte sie sich total genervt und schloss die Augen//der tag kann kaum schlimmer werden ich habe keine Lust auf heute Abend !//dachte sie sich und sah zu ihren Hausaufgaben"ich bin mit meinen nerven am ende..."

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mi Apr 10, 2013 8:47 am

Die Idee von seiner Schwester ging voll auf. Kaito's tolles Gitarrenspiel und gesang, locke echt viele Mädchen an, die dann sofort den Laden stürmten, als er zwinkerte und erwähnte das ihn das glücklich machen würde! Der Rotschopf sang weiter und irgendwann ging ihm das ziemlich auf den Kekse, aber er lies sich nichts an merken.

Mina, die beste Freundin, kam gerade an dem Laden vorbei, den Amy so toll fand und hörte dann das dort wer Gitarre spielte und sang. Dies war auch der Laden, wo Ayame drinnen arbeite und frief dann auch gleich Amy an. Sie wartet, bis Diese abnahm und legte dann los.
"amy du musst schnell schnell kommen! Vor deinem Lieblingsladen, ist die Hölle los, weil dort für die Kunden gesungen und Gitarre gespielt wird! Das hört sich total toll an! Ich könnte dahin schmelzen. Du musst musst unbedingt herkommen !"

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mi Apr 10, 2013 9:07 am

Amy wollte gerade weiter arbeiten da klingelte ihr Handy.Als sie auf den Display sah laß sie das es ihre Beste freundin war"Ich hoffe sie hat gute nachrichten so schlecht wie der tag ist"murmelte sie und ging ran,sobald sie ran ging fing ihre freundin an auszurasten"ja ganz ruhig mina ich komme ok?"sagte sie und legte auf//hatte eigentlich keine list aber na ja dann kann ich wenigstens abschalten :)//dachte sie und schnappte sich ihr Handy.Während sie die Treppen runter ief sagte sie ihrem Vater bescheid das sie raus ging,er jedoch nickte nur und war völlig fertieft in seine Rede.Schnell,bevor Johny ihr nach kommen würde,rannte sie hinaus und ging richtung Ayames mode laden.Dort sah sie auch schon ihre Freundin"Minaa....ganz ruhig was ist denn ?"fragte sie und hörte plötzlich eine männliche stimme die sang//wow....klingt toll//dachte sie und sah Mina an"deshalb hast du mich gerufen ?"fragte sie lächelnd und sah ihre freundin an,dann als sie näher ging schluckte sie,da sie immer mehr an der Person erkannte//Rote haare......nein nein das kann nicht sein wenn das wirklich Kaito ist tick ich aus //dachte sie und versuchte von einer aderen sichtweite den "unbekannten"tollen sänger zu sehen.Und als sie dann etwas weiter weg ging und von dirt aus zur Tür des Modesalons sah seufzte sie"naaa super -.- da so viele leute durchgehen kann ich ihn nicht sehen!""Dann geh dich einfach näer !"gab Mina ungeduldig von sich und zog sie dann einfach mit und als sie dann nah genug waren seufzte Amy auf//Ich wusste es ! Kaito aber...."sie ging,damit sie ihm nicht begegnen würde,lieber etwas weg vom Laden und lehnte sich dann an einer Wand an//.....ich wusste gar nicht das er so gut singt...//dachte sie und war wirklich schockiert.Sie lächelte//Wie schön vermutlich weiß sein Vater das er singt und gitarre spielt..während mein Vater nur auf das tolle Ansehen achtet-.-//dachte sie und lauschte von der weite seinem Gesang,dann jedoch schüttelte sie den Kopf//Bist du verrückt geworden ?! das ist Kaito ! der vor dem Laden seiner Schwester hilft die findet das wir...//dann stoppte Amy ihren gedanken und sah zu ihrem Lieblingsladen//Ich muss ayame..zur rede stellen !//dachte sie und ging zum Laden doch dann blieb sie stehen//Andererseits..muss ich dann Kaito gegenüber treten..ach egal ich geh einfach ganz schnell vorbei!//dachte sie und lief dann auch ganz schnell mit ihrer Freundin zum Laden.Als sie drinnen war atmete sie erleichtert auf//so kaito hätte ich hinter mir...//dachte sie und und ging dann zu Ayame"Ayame...ich denke wir sollten über so einiges Reden"meinte sie und sah sie dabei,zwar nicht fies,aber schon ernst an.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mi Apr 10, 2013 9:39 am

Kaito war so mit dem Gitarre spielen und Singen beschäftigt, das er nicht mal Amy beachtet hätte, denn sie direkt vor ihm gestanden hätte!

Als Ayame Amy hörte drehte sie sich zu Ihr um.
"Was Möchtest du denn Amy? So ernst habe ich dich schon lange nicht mehr gesehen! Was ist denn los?"
Sie schaute Amy besorgt an und wartet, was sie von ihr wollte.

Mina hörte inzwischen weiter Kaito zu, der sie mit seinem Gesang verzaubert hatte.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mi Apr 10, 2013 9:46 am

Amy lies ihre Arme fallen"2 dinge !"meinte sie und seufzte"1. nie hast du erwähnst das du mit Kaito verwand bist! Ich hätte niemals gedacht das eine wie du mit ihm verwand ist aber das was ich eigentlich wissen will ist...Welchen grund hast du eigentlich zu denken"sie lacte leicht"ich und Kaito würden zusammenpassen ?"fragte sie Ayame und es lief ihr kalt den Rücken runter,wenn sie dran dachte das sie und Kaito was hätten"Ich versteh das nicht..Ich und er ??"fragte sie Ayame und lächelte"hör zu...ich mag dich sehr und ich weiß auch das du..als schwester ihn natürlich besser kennst aber...dnkst du wirklich aus Kaito und mir würde ein...Paar werden ?"fragte sie und schluckte laut"ziemlich erschreckend muss ich ehrlich sein"wenn du nur wüsstest was er mir abgetan hat..ich habe die schnauze voll von diesem Tag!"sie seufzte"erst Kaito,dann mein Bruder und dann mein Vater der ein Fest bereitet!"sie drehte sich zu Ayame"weißt du dieser Tag kann eigentlich kaum schlimmer werden!!//Abgesehen davon das ich vorhin LÄCHELND Kaitos gesang belauscht habe...ÄTZEND!//dachte sie behielt dies jedoch für sich.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Mi Apr 10, 2013 10:36 am

"Ich habe gedacht du wusstest das! Und es stimmt, das ich ihn besser kenne, aber Kaito ist eigentlich gar nicht so schlimm. Wie soll ich sagen, er würde nie sagen was er wirklich fühlt. Aber wenn man einmal sein Herz erobert hat, dann ist er auch nicht mehr so bissig zu der Person. Das glaube den Charakterzug nennt man man Zun-dere! Das heißt fieses Mundwerk und ist eigentlich voll der Süße. Er brauch nur eine feste Hand, die ihm auch die Schranken weißt und da wärst du ziemlich passend."
Nachdem Ayame das alles gesagt hatte überlegte sie, warum Kaito Amy so viel ärgern tut. Als sie dann eine Idee hatte, war diese aber eher eine Spekulation von ihr.
"Ich weiß nicht ob es genau stimmt, aber es könnte ja sein, das er dich genau deswegen so gerne ärgert. Weil du ihn in die Schranken weisen kannst. Dazu kommt wenn du mit ihm zusammen kommen würdest, wäre vielleicht auch der Konflikt der Familien beendet. Würde wahrscheinlich dauern, das ist doch dein Wunsch oder? Dann kannst du auch mir auch nicht sagen, das er nicht total gut Aussieht, dann hör dir nur mal sein Gesang und Gitarrenspiel an. Man sollte nicht vergessen, das er super Backen und Kochen kann. Außerdem wenn er wirklich was verdient hat, würde er dem Schlag nie Ausweichen, oder von demjenigen die Hand festhalten. Hilfsbereit ist die Socke auch und kann es gar nicht haben, wenn jemand merkt, das er auch freundlich sein kann!"
Die braun Haarige seufzte einmal.
"Ich kann dich schon verstehen, das es dich nervt, aber ich glaube das ist so und ich wette er selbst weiß gar nicht, das er dich eigentlich doch mag ^^. Kaito kann wirklich es ein Idiot, aber wenn man ihn richtig kennen tut, dann verzeiht man ihm das auch wieder! Und du hast ihm ganz schön eine verpasst! Den sieht man ja von weiten leuchten."
Ayame musste lachen und lächelte dann Amy an.
"Ich wette der Abdruck ist noch ein paar Tage zu sehen! was willst du denn deinem Bruder sagen, wenn er den sieht? Wie ich Kaito kennen würde er direkt raus sagen, das du ihm eine verpasst hat, als er dich wieder beschimpft hat. Da solltest du, wenn er nachher in den Laden kommt mit ihm mal drüber reden. Ich wette den gefallen würde er dir tun, da ich dir jetzt auch erzähle, das er tierische angst vor Spinnen hat xD! Ist immer gut um ihn zu erpressen ^^"

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Do Apr 11, 2013 6:35 am

Amy sah Ayame erstmal verdutzt an""du dachtest ich wüsste das du die Schwester von kaito bist ?? Du und Kaito seit ultra verschiedene Menschen ! wie soll das einer merken ?"fragte Amy sie und hörte ihr erstmal weiter zu.Je mehr sie Ayame zuhörte desto mehr dachte sie das Ayame zu viele Filme sich angesehen hat"kann ja sein das er so ist aber....ich glaube nicht das ich diejenige bin die zu ihm passen würde wir hassen uns !!!"meinte sie und das Hassen hatte sie sehr betont.Amy sah sie schockierend an"dein ernst ?? du glaubst er ärgert mich weil er denkt ich könnte sein Herz erobern ?? das glaube ich eher wenig ! Ich meine.....er tut alles um mich in den Wahnsinn zu treiben"sie dachte dann nach//Obwohl so dumm klingt das nicht ich meine er redet auch oft über meine kleinen brüste vielleicht...ja vielleicht tut er das ja damit ich ACH was denkst du denn da ???? Ayame will dich doch nur austricksen!!! Er und denken das ich sein Herz erobern würde so ein Quatsch!!//dachte sie sich und sah Ayame ungläubig an"du spinnst doch! Du hast wohl zu viele filme gesehen!"meinte sie und verschrenkte die Arme.Amy seufzte ebenfalls auf ihre Worte"Kaito und mich mögen ? im ernst in welcher Welt lebst du eigentlich ? wir sind Erzfeinde ! wir würden uns am liebsten zerfleischen und gegenseitig umbringen als sich freundlich zu sein!"gab sie von sich und lachte dann"ja der schlag war wohl etwas zu fest aber...er hats verdient !!"meinte sie dann ernst musste jedoch erneut lachen wenn sie dran dachte,wie er in dem Klassenraum mit dem Eisbeutel an seiner Wange ankam.Dann seufzte sie//Allerdings ich habe meinem Bruder das er nichts getan hat wenn er erfährt das ich lüge und dazu noch hört das er SO weit ging das ich ihm eine Schlagen musste wird er nicht erfreut sein :/ aber ich denke das kommt Kaito zu Gunsten -.-!//dachte sie und lachte auf Ayames letzten worte hin"NEiN danke ! Ich habe genug von Kaito heute...Ayame keiner von uns tut dem anderen einen gefallen vor allem nicht,wenn ich ihm den gefallen nicht tue das ich mich woanders hinsetze! wie auch immer ich habe gemerkt das ich bei dir genug Märchen über mich und Kaito hören kann"sie sah Ayame grinsend an"das heißt du bist nicht gerade der beste weg mit dir zu reden..du schwärmst ja fast davon das aus uns ein paar wird aber eins sag ich dir!"sie stellte sich gerade und machte eine kurze Pause bevor sie weiter sprach"Komme was wolle Kaito und ich werden uns immer hassen! Niemals wird aus uns ein Paar... vielleicht enttäuscht es dich das zu hören wegen deinen Träumen aber...es ist eben so"Sie fasste sich am Kopf"wie auch immer ich geh mal nach hause mein Vater wird wieder eins dieser blöden Feste veranstalten die ich verabscheue und dazu sollte ich nicht all zu lange weg sein! Weißt ja er will das alles Perfekt ist..na ja war trotzdem uhm...gut mit dir zu reden"//Gut ? sie hat doch nur was von Wahnvorstellungen erzählt...Ich und Kaito tz Niemals//dachte sie und verlas somit den Laden,ohne darauf zu achten ob Kaito sie sah.Als sie zu Hause ankam war sofort ihr Bruder bei ihr und sah sie ernst an"Bevor du fragst ich war nur bei meinem Lieblingsladen mit meiner Freundin um mich etwas abzulenken//Tolle Ablenkung -.- Sie hat mein Kopf noch mehr verwirrt......oh mann Ayame ist echt verrückt geworden ich meine.......Kaito und ich...ein Liebespaar? BAH! da wäre ich ja lieber mit einem Schwein verheiratet! Der nervt mich wenigstens nicht-.-//dachte sie und zog sich um fürs Fest.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Do Apr 11, 2013 7:50 am

Als Kaito sah wie Amy aus dem Laden ging, Schwarte ihm nichts gutes.
// Ayame hat doch nicht ihre zu viele Fantasie Amy erzählt .... das wird ja noch was geben! Außerdem, Wer um Gotteswillen is das Mädel, das mir förmlich um dem Hals fällt! //
Der rot Haarige schaffte es dann, das Mädchen los und ging dann zu seiner Schwester.
"Ich muss doch jetzt nicht mehr für dich spielen oder?"
"Fürs erste nicht mein kleiner Bruder ^ ^"
Ayame lächelte Kaito an und fing dann an zu grinsen!
"Du hast Amy ja ganz schön eingetrichtert, das du sie nicht magst! Obwohl ich das von beiden Seiten Hassliebe nennen würde .... Kaito du musst auf dein Herz hören und nicht alles darin verschließen sonst endest du einsam und alleine und das will ich für dich nicht!"
Kaito schaute seine Schwester nur böse an.
"Das ist auch ganz sicher keine Hassliebe! Und wenn ich das machen würde, das ich nicht raus lasse, dann standest du und Amy als erstes auf der Liste, um euch zum schweigen zu bringen!"
"Aber mich hast du lieb! Allso sehe ich es bei Amy, das es Hassliebe ist! Da du dich auch immer so aufregst wenn ich das Thema anspreche!"
"Weil du mich mit diesem scheiß einfach nur auf die Palme bringst Ayame! Und ich von Amy auch nichts will. Das wäre auch so, wenn du mir nicht deinen Willen aufzwingen würdest! Das würde mir zu blöd ..... ich gehe jetzt."
"Da du machst es schon wieder!"
Nachdem Kaito seine Gitarre dann wieder eingepackt hatte ging er wieder zu seine Schwester und nahm ihr sein Handy weg!
"Was willst du bitte mit meinem Handy? Da sollst du mit deinen Pfoten von bleiben ...."
Als Kaito von ihr dann keine Antwort bekam Packte er es einfach ein und ging zu seinem Motorrad und führ nach Hause

Als Ayame Kaito sein Handy geklaut hatte, speicherte diese Amy's Handynummer in das Handy von Kaito und schrieb Amy dann Davon noch eine SMS an sie.
>Hier jetzt hast du auch Kaito's Handynummer! Ich wette wenn du, im schreiben würdest, das du eine Fluch von dem Fest von deinem Vater brauchst, würde er dich sicher abholen und an der nächsten Ecke wieder vom Motorrad schmeißen. Aber er würde dich von dem Fest holen!<
Als sie dann sah, das Kaito gerade wieder Kam sendete sie die SMS schnell am und es wurde ihr auch schon weg genommen.
// Jetzt muss ich nur hoffen, das sie auch wirklich. ihn deswegen um Hilfe fragt und er sie nicht an der nächst besten ecke absetzt! Kaito verbock es bitte dieses Mal nicht //
Dies dachte sie, als Ayame sah, wie Kaito den Laden von ihr verließ.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Do Apr 11, 2013 8:23 am

Amy wollte gerade nach unten als ihr Handy vibrierte"amy komm runter sie sind da !! alle müssen hier sein!""moment"rief sie und las schnell die sms.Als sie diese las seufzte sie"Jetzt dein ernst ?? Ayame komm zu dir"sagte sie ernst und lief dann einfach runter//Sie ist doch völlig verrückt.....sie weißt doch das ich ihn hasse!//dachte Amy und stand dann neben Ihren Schwestern.Die Kollegen von ihrem Vater begrüßten sie//Oh mann dieser Rock drückt aber ziemlich...dad hat wohl vergessen das ich nicht ein Spargel bin!//dachte sie und versuchte zu lächeln//Immer die selbe masche -.- gut wirken und während des Festes keine Handys haben ! oh mann zum Thema Handy...wie kann Ayame bloß denken das 1. ich ihn fragen würde und 2. er kommen würde ? sie versteht wohl trotz meiner erklärung nicht das nichts aus uns wird....ach Ayame ich muss dich enttäuschen es wird einfach nie eine Beziehung zwischen mir und Kaito geben!//dachte sie und konzentrierte sich dann auf das Fest,da ihr Vater schnell sauer wurde.Sie setzten sich dann in das Wohnzimmer wo sehr viele plätze waren,weshalb alle Gäste, das locker 45 leute waren ,alle rein passten//Vater hat ja die hälfte seiner Firma gerufen -.-.. und außerdem auch wenn Kaito kommen würde Ayame weiß nicht wie ich bei festen,die mein Vater vorbereitet,aussehe mit diesem Rock und meinem V Ausschnitt oberteil würde ich ihn niemals Rufen!!//dachte sie und seufzte da sie bemerkte wie sehr sie durch Ayame an Kaito dachte//Lass das verdammt!!//schrie sie sich selbst in ihren Gedanken an und versuchte diee Fest so schnell wie möglich hinter sich zu bringen

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Do Apr 11, 2013 8:44 am

Nachdem Kaito zu Hause ankam, wusch er sich erst mal das Make Up vom Gesicht das ihm seine Schwester ja auf das Gesicht geschmiert hatte, wegen ihrer Werbeaktion! Als das erledigt war rieb er sich eine kühlende heil Salbe auf seine Wange. Dann ging der rot Haarige in sein zimmer und zog sich lässigere Sachen an und Stellte seine Gitarre Weg. Danach wand sich Kaito seinem Handy zu und schaute, was nun seine Schwester mit seinem Handy gemacht hatte. Doch der rot Haarige suchte vergebens, denn er fand nicht wirklich was.
// Was wollte die Gewitterhexe nur von meinem Handy? //
Nachdem Kaito es dann nun doch aufgegeben hatte schmiss er sein Handy weg und lies ich nach hinten auf sein Bett fallen.
// Das kühlen von der Salbe tut gut .... Ich hoffe der Handabdruck ist morgen wieder weg! //
Der Rotschopf drehte sich dann auf die Seite und schlief dann so langsam ein, da das Singen schon ziemlich anstrengend war mit dem Gitarre spielen dazu.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Do Apr 11, 2013 9:18 am

Amy seufzte und beim Festmal musste sie anständig sein,wie bei allem anderem was sie heute tat//Ich krieg die Kriese erst muss ich einfach jemand anderes spielen und dann muss ich jetzt mit diesem engen Rock kämpfen//Es dauerte noch stunden bis das Fest endlich zu ende war und Amy sofort rauf lief.Als sie dort war zog sie sofort ihr Rock aus und zog sich ihr Pyjama an"Besser endlich !!"gab sie erleichtert von sich und legte sich ganz müde auf ihr Bett//Man bin ich erschöpft...//dachte sie und lächelte//Morgen kriegen wir die Projekt Partner das heißt dann kein Kaito....das ist schön..zwar 2 Wochen aber was solls!//Dachte sie und lächelte bevor sie in einen Tiefschlaf geriet.

_________________
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   Do Apr 11, 2013 10:12 am

Kaito Bekam nicht mit, wie seine Schwester Ayame nach Hause kam, oder das diese ihn richtig zudeckte!

Ayame seufzte und hatte so gehofft, das Kaito Amy hätte abholen können, erst recht da sie ja weiß wie Amy immer dann angezogen ist.
// Sieht so aus, als hätte Kaito nicht gefunden, was ich gemacht habe xD. Ich bin eben eine schlaue und zu dir fiese Schwester. //
Sie ging dann auch wieder, nachdem sie seinem Wecker stellte und dann das Handy auf seinen Schreibtisch legte.

Als am nächsten Morgen Kaito's Wecker klingelte, war er schon Längst wach und machte sich gerade sein Obento und stand noch voll in seinen lässigen Klamotten da. Nachdem dieses fertig war, Ding er sich duschen und zog sich dann Richtig an. Heute brauchte er kein Spritt verschwenden, da er noch genug Zeit hatte zu Fuß zur schule zu gehen. Als er noch mal in den Spiegel schaute, überprüfte er ob auch wirklich der Handabdruck weg war. Aber man sah ihn noch! Zwar nicht mehr so dolle, das er sofort auffällt, aber beim zweiten mal anschauen erst auffiel. Deshalb riebt er sich die stellen noch mal mit der Salbe ein und machte sich dann auf den Weg zur Schule.
// Ich hoffe der Handabdruck fällt keinem mehr auf .... ich will nicht ausgefragt werden, wer und warum das passiert war. //
Nach 30 Minuten gehen kam der Rotschopf schon an der Schule an und ging dann in die Klasse. Die meisten Mädchen waren auch gestern am Laden seiner Schwester gewesen, die ihn dann alle belagerten und mit ihm bei dem Projekt als Partner gerne hätten.

Liam schaute nicht schlecht, als er das sah und das der Handabdruck fast nicht mehr da war.
// Der Eisbeutel muss ja echt ein Wundermittel sein, wenn der Handabdruck schon beinahe wieder weg ist, so rot wie seine Wange war. //

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: i love my enemy(sasachan/Sayuri)   

Nach oben Nach unten
 
i love my enemy(sasachan/Sayuri)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 7Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime Café :: ♥ RPG's :: 2er RPG's :: Romance-
Gehe zu: