StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Secret Love(Miyurai/sayuri)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Sa Feb 16, 2013 1:38 pm

STARTPOST:

Es sind nun schon 2 Jahre seit die Dämonenfamilie Hagomoro in die Menschliche Zivilation gekommen sind. In dieswn 2 Jahren haben sich Gitsune und ihr Bruder sich an die Menschen angwpasst. Sie lernten vieles über die Menschen ihre angewohnheiten ihr lebensstyl so passten sie sich an gingen zur Schule hatten Menschliche Freunde doch ihre Aufabe vergassen sie niemals. Beide Bruder und schwester wohnen in einem Haus in Tokyo und so geht es los:

Die neue Woche begann draußen brach der neue Tag an es war Montag morgen die Sonne ging auf langsam erhellte sie das Land. Gitsune lag im Bett und schlief friedlich bis sie auf einmal von den ersten Sonnenstrahlen geweckt wurde.
Gitsune erwachte und erhob sich langsam aus ihrem Bett sie sah sich um bis sie sich schließlich erhob und zum spiegel ging dort betrachtete sie sich. Während sie sich im spiegel ansah zog sie sich ihre Schlafsachen aus und bekleidete sich mit ihrer Schuluniform. Als sie fertig war ging sie aus ihrem Zimmer leise am Zimmer ihres Bruders vorbei runter richtung Küche dort bereitete sie das frühstück vor. Wenig später saß Gitsune am fertig gedeckten Tisch und wartete auf ihren Bruder. Sie sah auf die Uhr // Ich hoff er verschläft nicht wieder// dachte sie

Währendessen in einem ganz anderen Teil von Tokyo bei der Vampirfamilie Motoe Familie schlief Kuromaru friedlich vor sich und träumte von seiner Schwester. Auch als die Sonne ins Zimmer schien störte es Kuromaru überhaupt nicht er schlief weiter. Eigentlich vertagen Vampire keine Sonne und schlafen für gewöhnlich auch nicht in Betten doch Kuromaru und ihr Schwester gehörten zu dennen die mächtiger und stärker sind als die anderen ihrer Art. Doch dann riss ihn der Wecker aus seinem Traum genervt schaltete er ihn ab. Dann erhob er sich sah auf die Uhr //Was soll das denn wiso klingelte es 1 Stunde früher als gedacht// fragte er sich dann auf einmal fiel ihm ein das er ihn extra vorgestellt hatte da er noch was zu erledigen hatte dennoch hatte er keine lust desweiteren war es auch nicht so wichtig also legte er sich wieder hin und versuchte wieder einzuschlafen was ihm natürlich nicht gelang so lag er nir da und genervt davon das er nicht schlafen konnte
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So Feb 17, 2013 1:24 am

Mizuki Motoe:

Es sind schon 2 jahre her und trotzalldem hatte Mizuki den selben Traum.Sie sah überall Vampire tot am boden liegen,mit einem holzklotz in der Brust.Nur Mizuki ist die, die noch lebt als plötzlich 2 Dämonen mit einem Holzklotz nach ihr werfen und...
Mizuki stand schwitzend auf und saß auf ihrem Bett.Sie atmete schwer und schluckte//Schon wieder dieser Traum.....was hat das nur zu bedeuten......seit 2 Jahren den selben Traum und es hört immer an der selben stelle auf....das ist einfach nicht normal...//Dachte Mizuki sich und seufzte dann stieg sie langsam vom Bett.Mit langsamen schritten ging sie ins Badezimmer und waschte ihr Gesicht,dann sah sie in den spiegel und versuchte zu lächeln,doch so einfach ging es nicht//Komm schon nur ein lächeln//nach längerem zögern schaffte sie es doch noch zu einem lächeln.Nachdem sie ihre Uniform anzog,ging sie runter und bereitete für sich und ihren Bruder frühstück mit viel blut vor.Danach lächelte sie und ging hoch zu dem Zimmer ihres Bruders,blieb jedoch vor der Tür"Kuro? Kuromaru bist du wach ??"fragte sie ruhig und wartete auf eine Antwort.

Suzuke Hagomoro:
Suzuke lag noch gemütlich im Bett und hatte seine Schwester kaum gehört.Er lag da und war noch tief am schlafen,bis er langsam seine Augen öffnete und die Uhrzeit sah"SCHEIßE!"gab er von sich und stand auf.Er nahm schnell ein bad zog seine Uniform an und rannte nach unten//Gitsune wird sauer sein ! //dachte er und kam dann unten bei Gitsune an und sah schon ihren Blick"Jaaa ich weis ich hab wieder verpennt und deshalb bist du sauer aber..ich brauch eben genügend Schlaf bin eben nicht wie du.."gab er locker von sich und setzte sich dann auch an den gedeckten Tisch"ouiii lecker!"gab er hungrig von sich und fing schon an.Im Thema Essen war Suzuke immer so.Er ist sehr ungeduldig und hat auch kaum Tischmanieren essei denn sie sind bei jemandem zu gast aber sonst,ob in der Schule oder zu Hause stopfte er sich einfach voll.Ohne darauf zu achten wie es aussah.

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So Feb 17, 2013 5:28 am

Gitsune Hagomoro:

Gitsune saß weiter am gedeckten Tisch und wartete langsam wurde sie ungeduldig sie sah auf die Uhr. Sie wollte grad aufstehen da kam ihr Bruder endlich sie sah ihn genervt an was er sofort sah. Er entschuldigte sich und Gitsune beruhigte sich als dann Suzuke am Tisch saß fing er an zu essen. Gitsune sah zu ihm die Tischmanieren waren noch nie gut bei ihrem Bruder. "Hör mal großer Bruder kannst du nicht mal normal essen?" fragte sie Suzuke. Dabei aß sie selber weiter dabei sah sie immer wieder auf die Uhr.


Kuromaru Motoe:

Immernoch genvert davon das er nicht mehr einschlafen konnte lag Kuromaru auf seinem Bett bis er plötzlich die Stimme ihrer Schwester hörte. Sofort erhob er sich und stand auf "Ich komm gleich Schwesterchen ich muss mich noch anziehen also geh schon mal runter" rief Kuromaru. Dann als er die Antwort ihrer Schwester hörte zog er sich um. Er zog sich die Schuluniform an die auf dem Tisch lag. War dies erledigt ging er aus dem Zimmer ins Bad und wusch sich das Gesicht bis er dann schließlich runter in die Küche ging dort saß seine Schwester die ihn anlächelte. "Guten morgen schwesterchen na gut geschlafen?" fragte er während er sich an den Tisch setzte
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So Feb 17, 2013 6:33 am

Mizuki Motoe:
Mizuki gab ein kurzes "ok" von sich bevor sie runter ging und dort geduldig auf ihren Bruder wartete.Als er kam und fragte ob si gut geschlafen hätte,setzte sie ein gefälschtes lächeln auf"ja sehr gut"log sie und fing an langsam zu essen.Sie hatte ihrem Bruder nur einmal vom Traum erzählt und ihn danach immer wieder angelogen,indem sie behauptete,das sie gut geschlafen hatte.Das sie seit 2 Jahren fast jeden Tag den selben Traum hatte behielt sie lieber für sich.Als sie dann auch schon satt war klingelte Jake an die Tür,sie öffnete sie natürlich sofort und er trat ein"Hey Kuromaru"meinte er und Mizuki lächelte"setz dich doch""Oh nein danke hab schon zu hause gegessen"gab der Grün haarige von sich und grinste,dann jedoch beugte er sich zu Mizukis Ohr"du ich muss mit dir reden..."damit löste er sich von ihrem Ohr und sagte"ich warte draußen auf euch..."Mizuki gab darau nur ei fragliches gesichtsausdruck von sich und seufzte//Was hat er ?//

Suzuke Hagoromo:
Suzuke schluckte alles runter und grinste dann seine Schwester an"wieso störts dich ?"scherzte er und stand auf"ich bin satt,von mir aus könnten wir jetzt los.."gab er von sich und zog seine Schultasche locker über eines seiner Schultern.Er kam zu ihr wuschelte ihre Haare"ich gib mir mühe Gitsune,versprochen "meinte er und lies dann die Hand wieder von ihren Haaren.Daraufhin grinste er strahlend und lehnte sich an die Wand ,wartend vor der Tür//Mal sehen ob ich heute wieder ein Mädchen finde....die letztens war ja so ziemlich am nerven...//Dachte er sich und freute sich schon auf die Schule wegen den ganzen Mädchen.

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So Feb 17, 2013 6:50 am

Gitsune Hoagomoro:

Gitsune hörte ihrem Bruder zu doch glaubte nicht was er sagte denn das was er als antwort gab kannte sie bereits den dies hatte er immer wieder gesagt und nix hatte sich geändert. Als er ihr dann auch noch durch die Haare strich wurde sie sauer denn dies hasste sie wie die pest sagte aber nix bis er sie wieder los ließ. Gitsune stand auf und räumte die Sachen weg während sein Bruder an der Tür stand //Er könnt mir ja ruhig mal helfen statdessen schaut er mir nur zu typisch// dachte sie genervt. Dann als sie alles weggeräumt hatte zog sie sich ihre Schuhe an und sah sich im Spiegel an ihre haare waren total durcheinander. Sie sah ihren Bruder böse an "Na prima gemacht sieh mal wie ich aussehen du weißt ganz genau das ich es nicht mag wenn du mir duch die Haare greifst" sprach sie ernst. Dann wandte sie sich vom Spiegel ab "Geh schon mal vor dank dir muss ich mir die Haare kämmen wir sehen uns an der Schule" rief Gistsune und lief ins Bad. Dort kämmte sie sich die Haare wieder glatt sah sich noch mal kurz im Spiegel an und verließ das Badezimmer. Ihr Bruder war schon weg also verließ auch sie das Haus draußen schien die Sonne es war angenehm war Gitsune machte sich auf den Weg zur Schule

Kuromaru Motoe:

Während sie aßen antwortete Mitzuki auf Kuromarus frage nur das sie sehr gut geschlafen hätte. Doch irgendwie wusste er das sie log dennoch erwähnte er es nicht und aß weiter. Plötzlich klingelte es an der Tür Mitzuki stand auf und öffnete die Tür. Es war Jake er kam herein und begrüßte Kuromaru er grüßte zurück. Dann als Jake raus ging mit den Worten "ich warte auf euch draußen" stand Kuromaru auf da er fertig war. Zusammen räumten sie den Tisch ab und machten sich fertig bevor Mitzuki die Tür öffnete hielt Kuromaru seine schwester fest "Hey ist wirklich alles in ordnung mit dir irgendwie hab ich das Gefühl das es nicht so ist?" fragte er sie und sah sie besorgt an
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So Feb 17, 2013 7:12 am

Mizuki Motoe:
Mizuki half ihrem Bruder und wollte dann gerade öffnen als sie von ihrem Bruder gehalten wurde und die Frahge stellte.Sie lächelte"Bruder wenn was wäre hätte ich es dir gesagt.....du bist doch immer da wenn ich hilfe oder trost brauche..es gibt da nichts"meinte sie und ging dann bevor er überhaupt reagieren konnte raus//Ich glaub langsam fällt mir das lügen schwerer...-.-//Dachte sie,dann ging sie neben Jake mit ihrem Bruder zur schule und sah ihn an"Jake-""Nein nicht jetzt....."meinte er da er wusste das sie fragen wollte,was er ihr denn so unbedingt sagen wollte,doch dies ging nicht wenn sie nicht alleine waren.Als sie dann auch schon in der schule ankamen blieben beide kurz stehen und Jake sah Kuromaru an"geh ruhig vor ich komme mit Mizuki nach..."sagte er und führte sie an eine Bank unter einem Baum auf demSchulhof,der platz,wo sie immer reden.Jake sah sie an und seufzte"ich bin verzweifelt!""wieso?"fragte sie und er sah zu boden"nun ja..du weist ich hasse dämonen""was hat das jetzt da-""halt lass mich ausreden!"unterbrach er sie und langsam wurde sie ziemlich neugierig

Suzuke Hagomoro:
Suzuke lächelte sie an"ja ich weis aber ab und zu kommt es mir halt so vom Herzen...mach nicht so ein drama draus!"meinte er und ging mit diesen Worten auch schon raus.Daraufhin machte er sich sofort auf den Weg zur s+Schule und sah Kuromaru,den Vampir in seiner Klasse//Wo ist denn die Schwester ? die ist immer so leicht zu ärgern ^^//Dachte er sich und ging erstmal langsam ein als er plötzlich von einem Mädchen geschlagen wurde und sie dann drauf los heulte und ihn vorwürfe anwarf ,dass er sie schon wieder betrüge.Dies interessierte ihn er wenig und darauf gab er nur ein"du nervst!"von sich und schob sie zur Seite.Er seufzte und betrat dann das Gebäude Kuromaru dabei provozierend angrinsend.Er konnte eben nicht anders Suzuke liebte es Vampire zu ärgern oder eher gesagt zu provozieren,dies kam einfach vom Blut.Denn sei Vater war genauso,bevor er starb hatte er viel von ihm gelernt und sein Charackter ähnelt seinem Vater ziemlich,dies fand er auch kaum schlecht er war zufrieden mit seinem Leben.

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So Feb 17, 2013 7:45 am

Gitsune Hagomoro:

Gitsune lief weiter in richtung Schule um sie herum sahen sie alle an kein wunder denn Gitsune sah ziemlich besonders aus komplett in schwarz ihre Uniform war schwarz ihre Haare und dann ihre beängstigenden pech schwarzen Augen. Eigentlich müsste Gitsunes Schuluniform Blau rot sein doch sie hatte eine genehmigung von der Schule das sie eine Pechschwarze uniform tragen durfte. Die blicke der anderen waren einerseitz furcht doch bei den meisten Bewunderung den Gitsune war außerordentlich hübsch und mysteriös. Doch Gitsune interessierte die Blicke kein bisschen sie ging weiter //man diese Menschen ich hasse sie sie wiedern mich an genau wie diese Vampire// dachte sie während sie weiter ging. Schließlich kam sie an der Schule an sie ging an den Schülern vorbei und wollte das Gebäude grade betretten als auf einmal jemand rief "Hey Gitsune hier drüben". Sie stoppte und sah sich um dort winkte ein Mädchen was neben einigen anderen stand. Gitsune sah zu dennen hinüber machte aber keine Anstalten zurück zu winken geschweige den zu ihnen zu gehen. Gitsune drehte sich wieder um und ging dann richtung Klasse

Kuromaru Motoe:

Kuromaru seine Schwester und Jake gingen gemeinsam zur Schule als sie ankamen meinte Jake das er schon mal vorgehen sollte. Wiederwillig ging Kuromaru dann weiter in seine Klasse. Dort angekommen setzte er sich auf seinen Platz und wartete das der Unterricht begann dabei sah er den anderen zu den Menschen die hier in der Klasse saßen dann sah er etwas was seine laune tief sinken ließ er sah Suzuke. Finster sah er zu ihm hinüber //Ich muss mich so zurückhalten am liebsten würd ich ihn töten der anblick ist ja nicht zu ertragen// dachte er nur doch er sah weg sah wieder hinaus aus dem Fenster

Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So Feb 17, 2013 8:12 am

Mizuki Motoe&Jake Knightwalker:
Jake war grad dabei weiter zu erzählen,da sah er Gitsune und sein blick änderte sich,aber aus irgendeinem grund war es nicht negativ aber auch nicht positiv es war so ein mittelding.Mizuki bemerkte dies und zwickte ihn"Das ist nicht dein ernst ?? bist du etwa in sie-""verknallt? nein das nicht niemals aber es ist halt so ei mittelding..das ist ja das was ich sagen wollte...ich habe....also nicht gefühle aber ich habe sie einmal wirklich nur einmal lächeln sehen....das war.......""beängstigend?"meinte mizuki und er sah sie ernst an"nein es war bezaubernd aber nein liebe nicht nur ich habe jetzt nicht mehr sooo starken hass ihr gegenüber wie..vorher"Mizuki stand auf"hm"sagte sie und ging dann richtung Gebäude//Da ist er aber ziemlich in eine scheiße geraten...//Dachte sie und setzte sich in ihr Klassenzimmer,ebenso Jake.

Suzuke Hogomoro:
Suzuke grinste als er den Blick von Kuromaru sah.Er sah dann wie der Lehrer kam und fing schon an zu grinsen//Wie langweilig...//Dachte er und nahm ein Zettel raus womit er dann rumkritzelte und dann versuchte daraus ein Papierflugzeug zu machen.Als er es geschafft hatte lies ewr es in die richtung von beiden Vampiren fliegen und grinste.
Jake sah es und knurrte leise//Er kann es nicht lassen//dachte er wütend.

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So Feb 17, 2013 8:33 am

Gitsune Hagomoro:

Gitsune kam zur Tür der Klasse. Sie öffnete sie und tratt hinein bevor sie kam sprachen alle wild umher doch als sie die Klasse betratt kehrte stille ein die meisten sahen sie an. Gitsune ging zu ihrem Platz und sah aus dem Fenster. //Immer wieder das selbe diese blicke man wie nervig// dachte sie nur während sie weiter aus dem Fenster starrte. Doch dann kam die Lehrerin und Gitsune sah nach vorne. Der Unttericht begann


Kuromaru Motoe:

Endlich ging der Unterricht los alle setzten sich ordentlich hin und schließlich begann die erste Stunde. Dann flog auf einmal ein Papierflieger in seine Richtung Kuromaru wusste ganz genau von wem er kam. Er nahm den Flieger und öffnete ihn anschließend lass er was drauf stand. Doch dort war nur dummes gekritzel wie jedes mal dumme zeichnungen über ihn und suzuke und Jake. Er zerknüllte den Zettel und warf ihn in einem günstigen Moment zu ihm zurück. Der Unterricht verlief weiterhin friedlich ohne irgendwelche Vorkomnisse


Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So Feb 17, 2013 8:52 am

Mizuki Motoe:
Mizuki sah kaum hin als Gitsune eintrat 1. Sie hatte keinen Grund dazu 2. taten die Menschen echt ein Drama draus.Waren sie es immer noch nicht gewohnt das sie in Schwarzen klamotten rumging.Sie rollte dazu nur die Augen und passte dann im Unterricht auf.Sie sah dann jedoch zu Gitsune//Sie....ein Dämon wie sie soll gelächelt haben ? ich meine nicht das Dämonen nicht auch menschen sind aber....SIE hat wirklich nie etwas positives getan,zumindest hab ichs nicht mal einmal gesehen//Dachte sie als sie plötzlich bemerkte das sie Gitsune intensiv beobachtet hatte.Mizuki sah weg und seufzte"sie hält mich noch für ein stalker..."murmelte sie dann vor sich hin.

Suzuke Hogomoro:
Suzuke passte dann einigermaßen im Unterricht auf und bekam plötzlich sein Zettel zurück"mehr hast du nicht drauf?"sagte er leicht lachend und bewegte dann unauffällig sein Finger so das der wind draußen,trotz warmen Wetter,plötzlich mehr wurde.Natürlich tat Suzuke das und grinste dabei//Bald wird er das nicht mehr aushalten....ach cousinchen wärst du bloß hier...was gitsune wohl macht ?//Dachte er verträumt und schloss die Augen.

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So Feb 17, 2013 9:13 am

Gitsune Hagomoro:

Während der Unterricht statt fand sah Gitsune nach vorne und hörte aufmerksam zu dabei bemerkte sie erst nicht das Mitzuki sie die ganze Zeit beobachtete doch dann drehte sie ihren Kopf und sah Mitzuki an. Ihre schwarzen Augen fixierten sie eine lange zeit bis sie schließlich wieder ihren Blick abwandte und weiter der Lehrerin lauschte. //Diese Mitzuki jetzt starrt sie mich auch schon an wie lästig// dachte sie nur. Auf einmal klingelte es es war Pause. Sofort standen alle auf und verließen laut redend die Klasse nur Gitsune blieb bis zum Schluss sitzen bis nur noch Mitzuki und Gitsune. Aber schließlich stand Gitsune auf und ging langsam zur Tür bevor sie jedoch aus tratt sah sie sich noch mal um und blickte Mitzuki finster an dabei gab sie ein finsteres lächeln von sich das ihre Zähne zeigte die gar nicht wie bei normalen Menschen aussahen sie hatte scharfe Reißzähne Messerschwarf. Sie leckte sich über die Zähne und ging dann hinaus. Gitsune ging die Treppen rauf zum Dach dort lehnte sie sich an den Zaun und entspannte sich

Kuromaru Motoe:

Der Unterricht nahm weiter seinen lauf bis Kuromaru plötzlich einen Windhauch spührte. Doch er brauchte nicht zu schauen was das war denn die Fenster waren zu also konnte nur einer dahinter stecken. Kuromaru sah zu Suzuke Kuromarus Augen leuchteten plötzlich rot auf bis sie wieder ihre normale Farbe bekamen. Schließlich klingelte es zur Pause. Kuromaru stand auf und ging hinaus richtung Cafeteria der Schule dort setzte er sich an einen Tisch und wartete auf ihre Schwester
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So Feb 17, 2013 9:57 am

Mizuki Motoe:
Mizuki war erleichtert als es zur Pause klingelte und stand auf,jedoch nicht um zur pause zu gehen sondern um ihre Sachen ordentlich in ihre Tasche zurück zulegen.Sie bemerkte den blick von Gitsune und sah daraufhin ihr fragend hinterher und musste sich schwer zurück halten um nicht zu lachen//Wollte sie mit ihren zähnen etwa angeben? das ist doch nicht ihr ernst..hat sie etwa vergessen das Vampire auch scharfe zähne haben?//dachte sie und ging dann raus,asl ob Gitsune nicht gereicht hätte stieß sie dann auch noch gegen Suzuke.

Suzuke Hogoromo:
Suzuke wurde immer erfreuter als er sah wie Kuromaru sich schwer zurück hielt und grinste noch einmal den 2 Vampiren zu,bevor er zu seiner Schwester aufs Dach ging.Auf den >Weg dort ihn stieß er plötzlich gegen Mizuki.Er grinste und lachte leicht"na sieh mal einer an das ist doch die 2.Motoe"gab er von sich doch Mizuki verdrehte daraufhin nur die Augen und wollte vorbei gehen doch Suzuke hielt sie zurück"na na du wolltest doch nicht gehen ohne mit mir zu reden ?""ich sehe keinen Grund mit dir zu reden!"meinte sie und er lächelte"nichtmal ein wort?""Lass mich einfach in frieden.!"gab sie wütend von sich und ging schnell an ihm vorbei.Suzuke grinste daraufhin nur und ging weiter zu seiner Schwester.

Jake Knightwalker:
Jake hatte sich zusammen mit Kuromaru hingesetzt und seufzte"dieser Suzuke kann es nicht lassen ! wie mich sowas aufregt!"sagte er und nahm sein Getränk aus der Tasche,den er dann genüsslich trank"auch ein Schluck?"fragte er und reichte es ihm leicht,da kam dann auch schon Mizuki bei ihnen an.

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So Feb 17, 2013 10:10 am

Gitsune Hagomoro:

Eine weile lag Gitsune noch oben auf dem Dach doch dann wurde ihr langweilig also stand sie auf und verließ das Dach. Sie ging die Treppen hinunter und sah Suzuke wie er die Treppen rauf kam. Sie sah ihren Bruder an "Komm mit ich hab keine Lust mehr auf dem Dach rumzusitzen" sprach sie und ging an ihm vorbei. Beide Hogoromos gingen die Treppen hinunter und in die Caffeteria. Dort angekommen sah sich Gitsune um und bemerkte einen freinen Tisch der jedoch leider zum bedauern direkt neben der Vampirfamilie Motoe war. Gitsune ging zum Tisch und setzte sich

Kuromaru Motoe:

Kuromaru und Jake saßen in der Cafeteria und sprachen über Suzuke er konnte Jakes Worten nur zustimmen "Du hast recht wenn der so weiter macht halt ich mich nicht mehr zurück und dann ist es mir auch egal ob Menschen verletzt werden oder nicht ich schneid ihm sein dummes Grinsen aus dem Gesicht" sprach er kühl und seine Augen leuchteten Rot auf. Dann bemerkte er Mitzuki er winkte ihr zu worauf sie auch gleich zu ihnen stieß "Tag schwesterchen na wie waren die ersten Stunden?" fragte Kuromaru und bemerkte auf einmal Gitsune und Sazuke die sich dich neben sie an den anderen Tisch setzten. Doch er versuchte nicht weiter auf sie zu achten und richtete seine aufmerksamkeit auf seine schwester Mitzuki
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So Feb 17, 2013 10:20 am

Mizuki Motoe:
Mizuki hörte seine frage und seufzte"zum einschlafen und....abwechslungsreich"sagte sie wegen dem was Gitsune gemacht hatte.Das sie und ihr Bruder in der nähe saßen störte sie nicht,aber zu sehen wie Suzuke sie angrinst kotzte sie an,sie sah jedoch kaum hin und lächelte"und wie waren eure?""Scheiße!"sagte Jake und deutete auf Suzuke.Mizuki verstand schon und sah plötzlich Jakes Getränk"darf ich?"fragte Mizuki,da sie ihre wut aus Dämonen auslassen musste und jake nickte"klar doch!"sofort trank sie genüsslich dran und versuchte Suzuke zu ignorieren.

Suzuke Hogoromo:
Suzuke gähnte leicht und setzte sich dann auch schon hin"jetzt im ernst wer hat die schule erfunden ? das ist so langweilig und nervig...aber..."sagte er und grinste Mizuki zu.Er begann zu flüstern"das wir i der nähe der Vampire sitzen ist perfekt...siezu provozieren ist äußerst amüsant du solltest dies auch mal machen Gitsune..glaub mir es macht spaß"meinte er und sah dann zum Essen//In der cafeteria gibt es nichts gutes echt !//Dachte er und hielt auch gleichzeotig nach Mädchen ausschau,hier jedoch fand er keine andere schöne als Gitsune und Mizuki,die er ab und zu zum provozieren angrinste.

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So Feb 17, 2013 1:01 pm

Gitsune Hogomoro:

Gitsune saß am Tisch und trank etwas als sein Bruder sich zu ihr setzte. Dann fing er an über die schule zu lästern. Und anschließend sah er zu Mitzuki rüber und grinste frech. Dann fingber wieder an zu reden. Als er schließlich geendet hatte sah Gitsune ihren Bruder an "Also erst einmal was die Schule betrifft du weißt das wir zur schule müssen das ist teil unseres Auftrags wir müssen uns so gut wie möglich den Menschen anpassen da gehört eben inbdie Schule gehen auch dazu auch wenn ich es genau so lästig finde wie du und was diese Vampire betrifft" Gitsune stoppte kurz um etwas zu trinken. Als sie fertig war sah sie zu Mitzuki dann sprach sie weiter "Es reicht schon mit dennen in die schule gehen zu müssen da muss ich nicht auch noch mit diesen wieder wertigen Geschöpfen reden Brüderchen desweiteren wenn du so weiter machst provozierst du sie nur dir scheint es ja spaß zu machen doch irgendwann wird es nicht mehr lustig sein und dann muss ich wieder kommen und dir helfen" sprach Gitsune ruhig und kühl. Dann stand Gitsune auf "Ich bin gleich wieder da" mit diesen worten ging sie zur Toilette Gitsune musste auf den Weg zur Toilette an dem Tisch von den Vampiren vorbei und auch ganz nah an Jake vorbei was sie auch tat


Kuromaru Motoe:


Kuromaru hörte seiner Schwester zu bis sie geendet hatte als sie dann fragte wie es bei ihnen war wollte er antworten doch Jake tatt dies für ihn. Er musste nur nicken "Wenn Suzuke so weiter macht weiß ich nicht ob ich mich zurück halten kann" sprach Kuromaru ernst. Dabei trank er einen schluck. Dann sah er Gitsune ganz nah an ihnen vorbei gehen Kuromaru sah ihr hinterher iegendwie lief es ihm kalt den rücken runter wenn er sie sah //Diese Gitsune ist echt beängstigend auch wenn sie nur ein lästiger Dämon ist dennoch irgendetwas stimmt mit der nicht// dachte er nur während er ihr hinter her sah
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Fr Feb 22, 2013 9:35 am

Mizuki Motoe:
Mizuki fiel es nachher leicht ihn und seine schwester zu ignorieren und mitJake und ihrem Bruder zu quatschen.Sie gab Jake sein Getränk zurück und grinste"diesen trick muss ich auch durchziehen..."meinte sie und er Lachte zusammen mit ihr.Sie seufzte dann leise und lies sich zurück in ihr Stuhl fallen.Sie atmete tief ein und aus und sah sie an"ich bin echt gelangweilt wenn die Lehrer doch wenigstens ein interessantes Thema mit uns durchführen würden...."meinte sie leicht gähnend und lächelte.

Suzuke Hogoromo:
Suzuke grinste"ach komm du stellst das grad so da als wäre ich ein Kind das nichts kann und bei allem hilfe braucht..so ist es nicht.."meinte er und legte seine hände hinter sein Kopf und sah seiner Schwetster beim gehen nach//Das sie immer so negativ drau ist....echt langweilig..aber na ja hab mich ja mittlerweile gewöhnt...//Dachte er und sah sich um//Essen...ich hab hunger :S//plötzlich sah er ein nicht gerade unköstlich aussehendes Brötchen den er sofort kaufte.Dann setzte er sich hin und fing auch schon an zu essen.

Jake knightwalker:
Jake sprach mit Mizuki als Gitsune plötzlich nah an ihm vorbei ging und er schlucken musste.Dies bemerkte Mizuki und stupste ihn unauffällig an.Als Jake sie ansah deutete sie auf ihr bruder und er nickte verstehend,immerhin kann er Kuromaru doch nicht erzählen,das er Gitsune nett fand.Zwar hatte er nie ein wort mit ihr gesprochen aber so schlecht fand er sie nicht.Er sah Gitsune nach und lächelte dabei,ihre langen schwarzen haare waren sehr zu bewundern genau wie ihre gut gebaute igur//Mensch diese dämonen -.-//Dachte er und sah wieder in richtung Mizuki

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Fr Feb 22, 2013 12:02 pm

Gitsune Hogoromo:

Gitsune lief neber dem Tisch der Vampire vorbei ohne ihnen auch nur einen Blicks zu würdigen in richtung Toiletten. Doch bevor sie jedoch aus der Cantine raustretten konnte hiehlten sie erneut Mensche auf. Und zwar eine gruppe von Jungs sie sahen Gitsune lächelnd an und schoben jemand zu ihr nach vor so das er dirket vor ihr stand. Die anderen Jungs lachten und feuerten den einen der vor Gitsune szand an nach langem zögern schaffte er es zu reden. Doch bevor er ein wort herraus brschten konnte sprach Gitsune "Aus dem Weg". Gitsune sah die jungs düster an und sofort verstummte das gelächter und panik machte sich in ihten Augen breit sie starrte sie mit ihren schwarzen Augen an da würde jeder mensch angst bekommen. Sofort rannten die Jungs weg natürlich hatte diesen Spektakel jeder mitbekommen in der Cantine die meinungen über das geschehen waren verschieden die meisten hatten angst und haben nun mehr respekt vor Gitsune doch es gab dann auch welche die sie nun noch cooler fanden. Gitsune ging weiter und verließ die Cantine richtung Mädchen Toilette. Im inneren stelltr sie sich vors Wadchbecken und wusch sich ihr Gesicht. Während sie das Tat kam ihr schwarzer Fuchsschweif zum vorschein er wedelte hin und her auch ihre Fuchsohren erschienen. Erleichtert seuftzte Gitsune //Tut das gut endlich kann ich mich entspannen// dachte sie.


Kuromaru Motoe:

Kuromaru war mit Mitzuki und Jake ins Gespräch vertieft bis er merkte das es auf einmal still wurde in der Cantine. Er sah sich um und sah wie alle in die selbe richtung starrten also tatt es ebenfalls. Und was er sah lies in seuftzen "Und schon ist es wieder soweit" sprsch Kuromaru. Dann als dann die Jungs vot angst wegliefen herrschte regelrechtes getuschel unter den anderen Schülern. Kuromaru drehtebsich wieder um "Ohh man es ist immer das selbe immer die selbe szene langsam muss es doch mal langweilig werden" sprach er und schüttelte den Kopf
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Fr Feb 22, 2013 12:19 pm

Mizuki Motoe:
Mizuki sah in ruhe zu wie Gitsune sich verhielt und drehte sich mit verdrehenden Augen um"wenn wir mal erwischt werden das wir keine menschen sind dann ist das bestimmt ihre Schuld da sie so ein Aufstand macht..."flüsterte sie leise zu ihrem Bruder und Jake und verdrehte die Augen//Solche kinder auch -.-//

Suzuke Hogoromo:
Suzuke sah erstmal in ruhe diesem Kinderspiel zu und grinste dann.Er stand locker auf,ging zu den Jungs und grinste"hört zu Jungs Ich sag es nur einmal.."meinte er locker sah dann jedoch ernst aus wodurch die Jungs schluckten"solltet ihr es noch einmal wagen...meiner Schwester zu nahe zu kommen werde ich euch in stücke reisen..."er machte eine lange pause und sah sie dann finster und kalt an"wäre das jetzt verstanden?""j..j...ja"sagte einer der jungs und Suzuke setzte sich dann hin.

Jake Knightwalker:
Jake sah still zu und hörte Mizuki gar nicht mehr.er achtete auf Gitsune und nahm dann,als sie weg war,den Mut zusammen und ging auch nach draußen.Dort lehnte er sich an die Wand neben der Mädchentoilette und wartete auf Gitsune//Was tue ich da eigentlich bin ich verrückt ?? ich bin ein Vampir und sie ein Dämon...//dachte er und wollte grad gehen da öffnete sich die Tür der Mädchentoilette und er und Gitsune standen sich gegenüber//Scheiße!//dachte er und kratzte sich nervös am Kopf.

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Fr Feb 22, 2013 12:33 pm

Gitsune Hogoromo:

Gitsune stand noch einige Zeit vor dem Spiegel und genoss die ruhe. Doch dann verschwanden ihr schweif und ihre ohren wieder und Gitsune sah wieder normal aus. Sie ginf kurz auf die Toilette und verließ dann die Toilette. Als sie herraus tratt sah sie auf einmal jemanden neben der Tür warten erst dachte Gitsune das wäre wieder so ein nervender Mensch doch dann merkte sie das es ein Vampirwar //Ohh man ein Vampir// dachte sie nur. Gitsune ging langsam an Jake vorbei ohne ihn auch nur anzusehen


Kuromaru Motoe:

Kuromaru trank sein Getränk leer sah dann auf die Uhr und stand auf. Dabei bemerkte er das Jake gar nicht mehr da war er sah sich um. "Hey wo ist den Jake hingengangen Mitzuki weißt du das?" fragte er. Doch dann sah er auf die Uhr "Ohh mist ich muss gehen hab noch was zu erledigen also bos später schwesterchen. Damit verschwand Kuromaru auch schon aus der Cantine
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Fr Feb 22, 2013 12:54 pm

Mizuki Motoe:
Mizuki wusste die Antwort auf die frage ihres Bruders eigentlich genau,sagte jedoch ncihts.Sie seugfzte und fand es besser ein wenig in der Cantine zu bleiben.Sie nahm Jakes Getränk und trank es normal weiter da er ja momentan eh nicht da war.Sie gähnte//Man diese schule macht mich ganz müde....//dachte sie und wartete ne weile

Suzuke Hogoromo:
Suztuke begab sich ganz in ruhe ins Klassenzimmer und kritzelte dann wieder rum,versuchte jedoch ab und zu ,mit zumachen was seiner Meinung nach,nicht so ganz leicht ist.Er passt nämlich selten auf und sah dann raus//Wenigstens ist das wetter gut..//Dachte er und kippelte leicht mit seinem Stuhl.

Jake Knightwalker:
Jake war erstmal verblüfft als sie einfach vorbei ging doch dann holte er sie ein und gab ein"hi" von sich er schluckte und redete weiter"uhm..ich dachte wir könnten vielleicht ein wenig..."//Komm schon trau dich//"ein wenig reden und vielleicht bisschen kennen lernen..tut mir leid ich störe ungern aber ich dachte..sich vorzustellen ist doch nicht schlimm"meinte er und kratzte sch wieder am Kopf.Er lächelte sie an und sah in ihre Augen,sie waren sehr besonders und angst hatte er kaum vor ihr auch wenn sie ihn so finster anstarren würde.Denn er wusste das sie im inneren eine ganz nette,freundliche und hilfsbereite person ist,er mochte sie....und ihr lachen....//Mein gott wie nervös ich bin...//

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Fr Feb 22, 2013 1:24 pm

Gitsune Hogoromo:

Gitsune ging an ihm vorbei und entfernte sich von ihm bis er auf einmal zu reden Begann erst ginf Gitsune weiter doch als es nicht den anschein hatte also ob er aufhören würde blieb sie stehen und sah zu Jake. Dabei hörte er ihm zu und sah ihn lange an auch nachdem er geendet hatte. //Was ist mit dem los irgendwie ist dieser vampir selsam// dachte sie. Es herrschte eine bedrückte stille doch dann ginf Gitsune einige schritte auf ihn zu bis sie direkt vor ihm stand. "Du hast wirklich mut mich anzusprechen Vampir doch bedauere ich red mit keinem Vampir und werd mich auch sichher nicht mit dir anfreunde" sprach sie ruhig und kühl dan wandte sie sich von ihm ab und entfernte sich wieder von ihm


Kuromaru Motoe:

Kuromaru lief eilig richtung Chemieraum und betratt ihn. Dort ging er zu einem Schrank und öffnete ihn.Im inneren sah er sich die ganzen verschiedenen Chemikalien an.Kuromaru suchte jedes Fach ab. Schließlich fand er was er gesucht hat und schloss den Schrank. Anschließend verließ er den Raum und ging eilig ins Klassenlehrer Zimmer. Dort angekommen klopfte er und wartete bis ihm aufgemacht wurde was auch kurz darauf passiert. "Hier könnten sie das dem Chemielehrer geben danke" sprach Kuromaru und verscheand richtung seiner Klase
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Sa Feb 23, 2013 8:44 am

Mizuki Motoe:
Mizuki hatte nun Jakes Getränk leer und warf es in den Müll.Sie sah zur Tür der Cantine und runzelte die Stirn//Wo bleibt Jale so lange....//Dachte sie und ging mit langsamen schritten schon mal los um ihn zu suchen.Sie lies ihre Haare nach hinten fallen und seufzte//Eigentlich könnte ich auch einfach gehen aber...nee sowas tue ich nicht gern ich warte..//Dachte sie und sah sich kurz um.

Suzuke Hogoromo:
Suzuke saß nun konzentriert an dem Tisch zumindest machte er den eindruck als ob,im inneren dachte er an was ganz anderes.Er war damals ein Kind und wurde von seinem Vater geschlagen weil er sich mit einem Vampirmädchen fast angefreundet hätte.Er hatte sie immer noch nicht vergessen doch sah sie nur noch als ein stück nichts.Vampire waren widerliche Geschöpfe die Blutsaugen mehr nicht und genau so würde er auch über das Mädchen denken.Er kam dann jedoch zu sich und lächelte//Mädchen sind eher zum flirten da.....//

Jake Knightwalker:
Jake grinste frech und zog sie dann am Arm und lies sie sofort wieder los als er ihr Gesicht sah"ich habe keine Angst,tu was du willst mich wirst du nicht los ich meine es muss doch nicht alles mit Gewalt enden ich will mit dir doch nur reden..."meinte er locker und lächelte sie an,dann atmete er tief ein und aus und grinste"weist du du bist anders als dein Bruder...ihr ähnelt euch kaum"meinte er und verschrenkte dann die Arme//Reaktion ich warte...//

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Sa Feb 23, 2013 2:50 pm

Gitsune Hogoromo:

Gitsune ging weiter und wollte eigentlich nix mehr mit dem Vampir zu tun haben doch plötzlich spührte sie einen Handgriff an sich. Gitsune stoppte und sah sich um. Jake sah sie an und lächelte kurz bevor er dann auch schon wieder ernst wurde. Er sagte das er keine angst vor ihr hätte und das sie anders sei als ihr Bruder. Als Jake geendet hatte schwoeg Gitsune lange sie sah Jake nur finster an //Dieser Vampir will es wohl drauf anlegen was stimmt mit dem nicht// fragte sich Gitsune. Dann fing Gitsune an zu reden "Du bist anders als ich es von Vampiren erwartet habe dennoch hab ich kein interesse mich weiter mit dir zu beschäftigen ach und was meinen bruder angeht ich kann viel schlimmer sein als er viel schlimmer". Mit diesen Worten drehte sie sich erneut um und entfernte sich von ihm


Kuromaru Motoe:

Lange zeit lief Kuromaru durch die Flure bis er endlich vor seiner Klasse stand. Er sah auf die Uhr und gsb ein ärgerliches seuftzten von sich //Ach Man diesee blöde Auftrag jetzr komm ich auch noch zu spät zum Unterricht// dachte er. Kuromaru klopfte an der Tür imd betratt sein Klassenzimmer dort ging er vor zur Tafel und entschuldigte sich fürs zuspät kommen. Die Lehrerin nickte und Kuromaru ging an seinen Platzt dabei merkte er das Jake gar nicht da war.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So Feb 24, 2013 2:25 am

Mizuki war es langsam genug und ging in die Richtung zur Mädchentoilette der Schule denn sie wusste genau,das er dort war.//Was findet er an der ich versteh das nicht...//Dachte sie und seufzte.Sie kam einfach nicht auf ihren Besten freund klar.Wie kann er Gitsune mögen ?? sie ist ein schrecklicher Dämon.

Suzuke Hogoromo:
Suzuke war tief in gedanken und bemerkte Sukomaru aus diesem Grund nicht.Er dachte immer noch an seine Kindheit.Wie er dieses Vampir Mädchen immer ansah//Sie wurde Jahr zu Jahr immer schöner....//dachte er und lächelte.Seine Cousine hatte damals auch noch bei ihnen gelebt und hatte ihn immer von dem Mädchen abgeraten,so physho wie sie war.Er grinste wenn er an Vic dachte.Sie war Vampir hasserin nummer 1.Nichtmal normal reden tat sie mit denen sie lachte nur mit.Er seufzte leise vor sich hin.

Jake knightwalker:
Jake hörte Gitsune und er grinste"angst hab ich immer noch nciht.."er kam dann vor ihr und grinste"ich kann ziemlich Stur sein weist du ?"meinte er und schluckte"das du gefährlich sein kannst ist mir klar immer ´hin bist du ein Dämon...."er lachte dann und sah ihr in die Augen"eins sollst du wissen.."fing er an und kam ihrem Ohr grad näher da gab Mizuki plötzlich ein"uhm Jake der unterricht wartet"von sich und Jake löste sich sofort und sah sie genervt an.Mizuki kam zu ihm und zog ihn mit.Er lies sich ziehen sah jedoch kurz zurück"so leicht wirst du mich nicht los Black beauty..."meinte er zu ihr und ging dann Mizuki nach.Jake grinste//Blackbeauty...das ist der perfekte Spitzname für sie...//Dachte er und wurde plötzlich gepitcht"au!"gab er von sich und Mizuki verschrenkte die Arme"das war doch wohl nicht dein ernst ?"

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So Feb 24, 2013 4:13 am

Gitsune Hogoromo:

Gitsune ging weiter und wurde dann erneut von Jake aufgehalten als wäre das nicht genug stellte er sich direkt vor sie hin. Gitsune merkte das langsam eine Wut in ihr ausbrach. Sie wurde immer wütender doch von aussehen sah man nix da sie ehh schon sehr beängstigend aussah. Dann spührte sie auch noch einen anderen Vampir in der nähe. Plötzlich näherte sich der Vampir ihrem Gesicht immer näher zu ihrem Ohr hin. Das war zuviel für Gitsune man konnte deutlich eine zuwachs an macht um sie herum spühren. Doch bevor Gitsune total die beherrschung verlor kam Mitzuki und stoppte Jake und zog ihn von ihr. Langsam zog sie ihn mit sich Gitsune sah den beiden nach und beruhigte sich langsam wieder sie bekamm auch noch mit was dieser Jake gesagt hatte. Als beide verschwunden waren blieb Gitsune allein zurück // Schade das dieses Vampir Mädchen aufgetaucht ist ich wollte diesen Vampir grade töten// dachte Gitsune lächelnd. Dann ging Gitsune richtung Ausgang //Ich hab keine Lust mehr auf schule heute nein ich warte bis dieser Vampir allein ist von mir aus kann auch diese Mitzuki dabei sein ich werd sie beide töten// dachte sie amüsiert. Gitsune verließ das Schulgelände

Kuromaru Motoe:

Kuromaru setzte sich auf seinen Platz und lauschte dem Unterricht dabei sah er kurz aus dem Fenster und sah gerade noch wie Gitsune das Schulgelände verließ //Was das war doch Gitsune was hat sie vor ist doch noch gar kein Schulende eigentlich schwänzt sie nie// dachte soch Kuromaru doch dann widmete sich er wieder völlig dem Unterricht zu
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So Feb 24, 2013 4:32 am

Mizuki Motoe:
Mizuki rollte die Augen und ging einfach weiter,Jake lief ihr nach"hey warte!""NEIN"rief sie und seufzte"geh einfach zu deinem unterricht..."meinte sie und lief dann davon zu ihrem Klassenraum.Als sie davor stand wollte sie eigentlich klopfen,doch irgendwie hatte sie keine lust auf unterricht//Ach egal geh einfach rein ich meine..was soll bruder denken wenn er hört das du geschwänzt hast//Dachte sie sich und klopfte dann an der Tür.Sie lies sich irgendeine Ausrede einfallen und setzte sich an ihr Tisch.

Jake Knightwalker:
Jake sah Mizuki nach und ging dann hoch zu seinem Klassenraum,er lies sich auch eine Ausrede einfallen und setzte sich neben Kuromaru hin.Als er raus sah waren die Wolken leicht dunkel//Komisch.....vorhin war es so hell und jetzt sieht es so aus als ob es regnen wird...//Dachte er sich und passte dann konzentriert im Unterricht auf.

Suzuke Hogoromo:
Als Jake ankam und seine Ausrede aussprach lachte er kurz//Was für eine Ausrede...//Dachte er und grinste.Er wusste zwar nicht genau was los war aber selbst vom Wetter her bemerkte er,dass irgendwas faul war.Er hörte auf über die Vergangenheit zu denken und sah dann die ganze zeit lang das Fenster an//Es wrd was passieren...das spüre ich.....//er gähnte leicht und kratzte sich am Hinterkopf//Nur was....//überlegte er

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So Feb 24, 2013 5:22 am

Gitsune Hogoromo:

Gitsune entfernte sich immer mehr von der Schule und bog in eine Seitenstraße ein. Dort lief sie eine Gasse entlang und kamm zu einem Park. Sie schlug den Weg zum Park ein bis sie dort ankam. Sie sah auf die Uhr "Sehr gut dauert nicht mehr lang dann ist die Schule vorbei und dann werd ich diesem Vampir manieren beibringen" sprach sie und setzte sich auf eine Bank. Dort sah sie ihn den Himmel Wolken zogen auf und es wurde Windig doch das störte Gitsune nicht. Einige Zeit verging und Gitsune wartete die Zeit ab sah immer wieder mal auf die Uhr bis sie schließlich aufstand //Es wird zeit// dachte sie. Somit verließ sie den Park und ging wieder in Richtung Schule


Kuromaru Motoe:

Kurmomaru saß in seiner Klasse bis es plötzlich erneut an der Tür klopfte. Jake kamm herein und ging sofort zur Lehrerin um sich für das zu spät kommen zu entschuldigen. Die Lehrerin rollte nur mit den Augen und nickte schweigend. Dann setzten sich Jake auf seinen Platz und sah kurz zu Kuromaru um. Er lächelte und sah dann wieder zur Lehrerin so ging der Unterricht Problemlos weiter bis es dann schließlich Klingelte. Es war Schulschluß alle standen auf und packten ihre Sachen zusammen bis sie dann die Klasse verließen auch Kuromaru und Jake gingen hinaus und runter zum Schulgelände dort wareten sie auf Mitzuki
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Di Feb 26, 2013 4:17 am

Mizuki Motoe:
Mizuki stand auf und sah das Gitsune nicht da war//Irgendwie auch besser so...//Dachte sie und seufzte,dann lächelte sie und ging in ruhe raus aus dem Klassenzimmer.Vom fenster sah sie das Jale und ihr Bruder schon auf sie warteten,also lief sie sofort runter zu den Jungs und ging dann in ruhe nach hause mit ihnen.

Suzuke Hogoromo:
Suzuke stand locker auf und legte sich die Tasche locker über eines seiner schultern und begab sich nach draußen.Er sah am Schulhof das Gitsune nicht da war und runzelte die stirn//Wenn gitsune schwänzt...dann muss das was bedeuten...//Dachte er und seufzte dann ging er los und sah zum Himmel//Mist jetzt hab ich auch keinen Regenschirm...//dachte er sich genervt und war nun außerhalb der Schule.

Jake Knightwalker
Jake lächlte als er Mizuki sah und zudritt gingen sie langsam auf den Weg nach hause als er plötzlich stehen blieb//war das ?....//Dachte er und sah in eine Gasse,tatschlich dort stand Gitsune,er grinste"Black beauty..was machst du denn hier so allein?"fragte er und mizuki verdrehte die Augen//Er traut sich ernsthaft sie so neben meinem Bruder anzusprechen.....//Dachte sie und sah ihn an"Komm schon!""Nein"sagte Jake und sah Gitsune frech grindend an.

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Mi Feb 27, 2013 2:29 am

Gitsune Hogoromo:

Die Zeit verging nur seht langsam Gitsune saß auf einer abank in einer Gasse und wartete und wartete das die Schule endlich vorbei sei. Gitsune seuftzte //Man wenn man nicht in der Schule ist geht die Zeit so langsam vorbei// dachte sie während sie immer wieder auf dieUhr sah. Mittlerweile war der Himmel dunkel und von wolken bedeckt und windig war es auch. Dann aber endlich hörte sie das Schulklingeln der Schule. Es war schul Schluß Gitsune stand auf dann sahsie sich um als sie keinen bemerkte ließ sie ihren Fuchsschweif erscheinen auch ihre Ohren waren zusehen. Sie nahm ihren schweif von hinten in den arm und fing an ihn zu streicheln //So weich ich kann mich noch an meinen Bruder erinnern wie er als er klein war sich dauernd an menen Schweif gekuschelt hat und wenn ich in meiner wahren Form war hat er sich dauernd angekuschelt und ist eingeschlafen// dachte sie und lächelte dabei. Plötzlich hörte sie eine stimme die sie nur zu gut kannte. Sie sah in die Richtung woher die Stimme kam und sah Jake. Immernoch ihren Pechschwarzen Schweif streichelnd sah sie ihn nur an. Dann aber wandte sie sich vom Geländer. Nund stand sie mitten in der Gasse ihr schweif wedelte fröhlich hin und her

Kurmoaru Motoe:

Kuromaru und Jake verließen zusammen das Klassenzimmer und machten sich auf den weg zum Ausgang dort angekommen traffen sie sich mit Mitzuki. Sie begrüßten sich und gingen dann langsam richtug Ausgang. Kuromaru redete grade fröhlich mit seiner schwester als er merkte das Jake stoppte und in eine Gasse sah. Als Kuromaru näher kam hörte er von Jake dennamen Blackbeauty. Er sah in die Gasse und sag Gitsune //Was zum Teufel macht sie hiet sie sieht so aus als wäre sie sauer verdammt was hat der trottel getan// dachte Kuromaru und sah zu Jake
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Sa März 02, 2013 5:06 am

Mizuki Motoe:
Mizuki stockte der Atem und sie schluckte//Sie ist ein...//Dachte sie und sah zu Jake"Jake sie ist ein Fuchsdämon...d..d...du weist wie stark sie sind"sagte se schockiert und er wurde ernst,hatte jedoch keine Angst.Sie seufzte"du willst doch jetzt nicht kämpfen ?"fragte sie ihn schockiert.Er lächelte

Suzuke Hogoromo:
Suzuke sah plötzlich in eine Gasse und stand hinter Gitsune.Schon das Gitsune ihr Fuchsaussehen zeigte,wusste Suzuke das sie wütend war//SCHEIßE//dachte er sich und seufzte.Er stand neben ihr und sah sie an"tu nichts unüberlegtes...."flüsterte er und wusste an ihrem anblick das nichts mehr sie aufhalten konnte.

Jake Knightwalker
Jake war schon schockiert und wurde ernst.Jedoch hatte er kaum Angst.Er stand da und lachte über Mizukis worte"wenn sie es vorhat....ja"er sah sie an und bemerkte das sie sich sorgen machte"na dann Blackbeauty zeig was du kannst "rief er ihr zu und mizuki sah ih mit riesen Augen an"du sagst sowas zu einem FUCHSDÄMON??"Jake grinste und stellte sich auf

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Sa März 02, 2013 12:59 pm

Gitsune Hogoromo:

Gitsune stand still schweigend da auch als die anderen dazu kamen rührte sie sich nicht vom Fleck. Mittlerweile waren alle Vampire da und auch Suzuke ihr Bruder. //Man die taichen ja alle auf wie fliegen wie nervig// dachte Gitsune und ihr Blick wurde nur noch beängstigender. Als dann Suzuke zu ihr kam und sie bat nix unübetlegtes zu tun sah sie ihn dämonisch an. Dann anschließend wandte sie sich wieder Jake zu. Langsam ging sie aif ihn zu schritt für schritt und währendessen breitete sie ihre Handfläche aus und die komplette Hand hüllte sich in schwarzes Feuer. Das Feuer nahm dann die form eines pech schwarzen schwertes an mir blutrotem griff. In der schwarzen Klings waren selsame zeichen eingrawiert. Einige meter vor Jake blieb sie stehen sie schwang das Schwert und die spitze der Klinge zeigte auf Jakes Herz "Du kannst wirklich froh sein das du mich vorhin nicht berührt hast hättest du mich wirklich angefasst dann würde ich dich jetzt töten und glaub mir wenn ich das sag mach ich das ohne Gnade da nehm ich keine rücksicht auf verluste aber du hast Glück wie ich bereits sagte" sprach Gitsune ernst. Plötzlich löste sicj das Schwert wieder auf und wurde zu flammen die in Gitsunes Arm verschwanden. Anschließend keehrte sie ihm den rücken zu und entfernte sich von ihm. "Suzuke gehen wir" gab sie leise von sich und beide machten sich auf den weg. Gitsunes schweif und ohren verschwanden wieder


Kuromaru Motoe:

Als Kuromaru sah was Gitsune für eine dämonin war bekam er schon angst //Verdammt sie ist ein Fuchsdämon ich hab davon gehört sie sind sehr gefürchter unter den dämonen und vor allem unter Vampiren mist// dachte er und wollte Jake aufhalzen doch Mitzuki übernahm. Doch genutzt hatte es nicht Jake sah so aus als wäre er cool dennoch glaubte Kuromaru das Jake auch respekt vor Gitsune hat. Während er so nachddachte wurde Gitsune aktiv sie ging auf Jake zu und kurze zeit später waren flammen an ihrer Hand zusehen nein nicht irgendwelche flammen schwarze Flammen //Was zum Teufel ist das schwarze Flammen wie geht so was das müssen abgrund tief böse Flammen sein die mit schwarzer Magie durchzogen sind. Als wärw das nicht genug wurde aus den Flammen ein schwert. Kuromaru sah verzweifelt zu Jake der immernoch total cool wirkte bis dann die Klinge vor seinem Herzen war. Kuromaru dachte schon jetzt ist es aus aber zi seiner übberaschung tat sie nix nein sie sprach zu ihm und Kuromaru hörte ihr zu. Am ende wo Gitsune und Suzuke gegangen waren ging Kuromaru auf Jake zu und gab ihm einen ordentlich schlag gegen den Koof "Sag mal spinnst du das hätte voll in die Hose gehen können und was meinte sie eigentlich damit das du sie fast berührt hättest?" fragte er Jaks
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So März 03, 2013 4:05 am

Mizuki Motoe:
Mizuki stockte immer noch der Atem und sie erschrak als sie schwarze Flammen sah//Verdammt dies ist zu gefährlich oh Jake in was hast du dich rein geraten!!!//Dachte sie und tat erstmal nichts,plötzlich wurde aus der Flamme ein Schwert und als sie dies sah wollt sie grad auf Gitsune los gehen da hielt Jake seine Hand vor sie"Geduld..."sagte er und Mizuki schluckte//ist er krank ?!//ging es ihr durch den Kopf und zum glück geschah nichts.Nachdem Gitsune weg war seufzte sie auf und hörte ihrem Bruder zu//Ich wusste das es so kommt er hat doch wohl nicht vor meinem Bruder zu sagen,das er sie mag ???//fragte sie sich und wartete auf Jakes Antwort.

Suzuke Hogoromo:
Suzuke sah einfach nur zu,denn er wusste das man bei sowas Gitsune nicht stören sollte es sei denn man begeht Selbstmord.Er fand es amüsant zu sehen wie die Gesichter der Vampire erschraken,doch weshalb war dieser Typ so locker? weshalb sah er nicht genau so aus wie die 2 anderen ? Dies machte ihn nachdenklich jedoch kümmerte er sich nicht groß darum und ging mit Gitsune weiter"du hättest die Gesichter der anderen 2 Vampire sehen sollen hach die hatten vielleicht schiss... hätten nicht gedacht das du ein Fuchsdämon bist"meinte er grinsend und sah von der Seite zu ihr.Sie sah immer noch wütend aus.

Jake Knightwalker:
Jake war ziemlich beeindruckt als sie ihre schwarzen Flammen zum Vorschein brachte und sah sie konzentriert an.Er bemerkte Mizukis und Kuromarus sorge doch Jake war irgendwie nicht so erschrocken.Er hätte von Gitsune erwartet das sie stark ist und so gruselig.Als dann ein Schwert hervorkam stellte er sich gerade hin und sah ihr in die Augen//Sie würde das nicht tun.......oder doch ?//dachte er sich und musste leicht grinsen als sie sich umdrehte und ihn warnte//Das hindert mich vor nichts ! Ich finde es Amüsant...//dachte er und sah ihr nach.Plötzlich spürte er einen schlag auf sein Kopf "HEY!"gab er von sich und hörte Kuromaru zu,daraufhin lachte er leicht"ich glaube nicht das ich alles erzählen muss...ich bin ihr eben nahe gekommen mehr nicht..."somit hielt er seine Arme an sein Hinterkopf und ging gelassen weiter.Ist nicht so das er kaum angst hatte aber er zeigt es eben nicht so sehr,er behielt es lieber zu sich.

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So März 03, 2013 11:24 am

Gitsune Hogoromo:

Gitsune und Suzuke liefen seite an seite nachhause sie liefen eine Gasse entlang. Gitsune hörte das was ihr Bruder sagte "Dieser eine Vampir den ich mein schwert beinahe ins Herz gerammt hab ist sehr selsam kennst du ihn bruder?" fragte Gitsune ernst dabei ging sie weiter und musste an diesen Vampir denken //Verdammt wiso geht mir dieser typ nicht mehr aus dem Kopf verdammt ich hätte ihn töten sollen// dachte Gitsune und ballte die Fäuste. Schließlich nach einigen Minuten warwn sie Zuhause Gitsune zog ihre Schuhe aus und lief in ihr Zimmer. Dort zog sie sich ihre Schuluniform aus und zog sich etwas schlichtes an. Als sie damit fertig war ging sie ins Wohnzimmer und lag sich auf das Sofa. Gitsune und Suzuke wohnten in einem großen Haus was viel platzt hatte was auch extra so ausgesucht wurde für sie. Weil nämlich Gitsunes wahre Form schon ziemlich groß ist und sie sich halt auch gern ihn ihre wahre form begibt. Während Gitsune auf dem Sofa lag sah sie in eine Zeitung und Versuchte das geschehene zu Vergessen doch es ginf nicht. So verging die Zeit Gitsune entdschied sich noch einmal an die frische luft zu gehen bevor es dunkel wurde also zog sie sich schuhe und Jacke an benachrichtigte ihren Bruder und ging dann hinaus. Was sie nicht wusste ist das sie erneut am selben Tag auf Jake stoßen würde

Kuromaru Motoe;

Kuromaru hörte Jake zu und sah in ganz genau an. Als er geendet hatte sprach er "Was meinst du mit nahe gekommen was zum teufel ist zwische sir und Gitsune vorgefallen ach egal jedenfalls übertreib es nicht hörst du wir können uns es nicht leisten eonen Kampf hier im Terretorium der Menschen zu verrichten" sprach er ernst dann drehte er sich um und ging an ihrer schwester vorbei richtung ihres Zuhauses
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Mo März 04, 2013 7:12 am

Mizuki Motoe:
Miuki hörte Jake nur zu und schüttelte den Kopf//Idiot !//dachte sie sich und seufte erneut.Als dann ihr Bruder richtung deren nach hause weg ging blieb sie mit Jake stehen und sah ihn an"Du solltest damit auhören... letztendlich ist sie ein Dämon!"meinte sie ernst und ging dann ihrem Bruder nach.

Suzuke Hogoromo:
Suzuke nicke"ja das der Vampir eigenartig ist ist mir auch aufgefallen.....ja ich kenne ihn er geht in meine Klasse ich ärger ihn sehr gerne aber mehr weis ich auch nicht.."meinte er lächelnd und war dann auch schon zu Hause angekommen.Dort setzte er sich vors Fernseher und schaute es aus langeweile.Als Gitsune dann sagte das sie raus ging,nickte er bloß und sah zu Boden//Dieser Vampir....wehe er kommt meiner Schwester zu nah!//Dachte er und seufzte,dann sah er einfach wieder zum Fernseher und gähnte vor sich hin.

Jake Knightwalker:
Jake hörte zwar Kuromarus Worte entschied sich jedoch kein Kommentar dau zu geben.Dann ging er auch schon und kurz darauf auch Mizuki.Er sah zu Boden und ging weiter nach Hause//Nur weil sie eine Dämonin ist heißt das nicht....das sie schlecht sein muss ich habe es gesehen..ihr lächeln..ich weis das mehr in ihr steckt als nur eine Dämonin !//Dachte er sicher und war gerade an der letzten Kreuzung vor seinem Haus da traf er auf Gitsune,,er sagte erstmal nichts und grinste sie nur an.

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Mo März 04, 2013 10:37 am

Gitsune Hogoromo:

Draußen dämmerte es mittlerweile die sonne war fast hinter sem Horizont verschwunden und nahm bereits einen Orangton an. Nicht mehr viele Leute waren unterwegs vor allem kaum jugendliche. Gitsune lief gerade an einer Kreuzung vorbei uns blieb abrupt stehen. Direkt vor ihr war Jake den den sie vergessen wollte //Das ist jetzt nicht war mensch der ist ja wie eine Klette und sein dämmliches Grinsen macht mich rasend// dachte Gitsune ruhig. Ske schloss die Augen und seuftzte "Du hast echt nerven dich noch mal blicken zulassen hat dir das vorhin nicht gereicht? Anscheinend nicht" sprach sie ruhig. Gitsune erinnerte sich plötzlich an die worte des Vampirs in der schule wo sie sich getroffen hatten was hatte er gesagt er will mich kennenlernen hmmm//. Gitsune sah zu ihm "Hör zu wiso lässt du mich nicht in ruhe und warum sprichst du mit mir dir ist sichher bewusst das was ich bin ich bin ich bin dein feind wiso aber grinst du so dämmlicn und willst mich kennenlernen ich versteh dich nicht" sprach Gitsune erneut ruhig sah aber diesmal nicht mehr so beängstigend aus //Ich werd es mal auf die ruhige art probieren mal sehen was passiert// dachte sie während sie immernoch einige meter von ihm entfernt stand


Kuromaru Motoe:

Kuromaru war schon einige schritte entfernt von Mitzuki und Jake er lief langsam und dachte an das geschehene nach //Diese sache mit Jake und Gitsune das gefällt mir nicht was ist in Jake gefahren//. Während er so nachdachte hohlte seine schwester Mitzuki ihren Bruder ein. Schweigend liefen beide nachhause. Als sie zuhause waren zogen sie sich um und bereitetenden das Abendessen vor. Dann am gedeckten Tisch sah Kuromaru Mitzuki an und sprwch dann endlich "Hör mal schwesterchen du verheimlichst mir doch was ich bin sichher du weißt was mit Jake los ist wiso er so was unüberlegtes macht sag mir was los ist" sprach Kuromaru ernst und sah Mitzuki funkelnd an
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Mo März 04, 2013 7:22 pm

Mizuki Motoe:
Mizuki war eigentlich erleichtert das ihr Bruder den ganzen Weg lang nichts gefragt hat.Sobald sie zu Hause waren setzte sie sic an ihren Schreibtisch und machte ihre Hausaufgaben,was schnell ging da sie das Thema jahr zu jahr durchnahm ansichts der Tatsache,dass sie nie älter wurde.As sie dann zu essen am Tisch mit ihrem Bruder saß hörte sie seine worte und sah ihn an"ich weis es selber nicht....er ist in letzter zeit so"log sie und seufzte//Ich lüge meinen Bruder immer mehr an -.- das ist scheiße !//Dachte sie aß jedoch gelassen weiter.

Suzuke Hogoromo:
Suzuke öffnete die Augen und bemerkte erst jetzt das er eingenickt war.Er wunderte sich nicht darüber,dass Gitsune nicht da war.Er ging langsam die Treppen hoc und räumte sein Zimmer ausnahmsweise mal auf.Als im plötzlich ein Album aus dem Regal genau in vor seinen Füßen fiel.Er hob es auf,setzte sich aufs Bett damit und öffnete es in ruhe.As er die Bilder sah musste er grinsen,es waren seine und Gitsunes Kindheitsfotos.

Jake Knightwalker:
Jake lachte kurz auf ihre Worte und sah sie an"ich bin dir nicht gefolgt falls du das denkst..."meinte er dann plötzlich nach langem schweigen klang ihre stimme ziemlich ruhig und gelassen.Er lächelte darauf nur//Ich wusste es !!//dachte er sich und kam ihr nur 2 schritte näher.Jake öffnete langsam den Mund"ich muss mal so einiges klar stellen 1.Ich bin dir nicht gefolgt es war zufall denn ich wollte eigentlich nur nach Hause und dafür muss ich hier einbiegen...2.hab ich dir in der Schule schon gesagt das ich mehr in dir sehe als nur eine Dämonin...."er grinste wieder und sprach dann weiter"ja ich weis wir sind Feinde....das sah ich auch vorher an dir aber......."Er sah sie an"wie auch immer ich denke dies hier beeist schon das,was ich meine..."gab er von sich und meinte damit ihre Tonart und ihren Blick.Er steckte seine Hände locker in die Hosentasche und ging näher"ich denke....ich muss dir alles ein andermal erzählen Blackbeauty...gerade tut mir meine Schulter nämlich furchtbar weh von daher bevorzuge ich nach Hause zu gehen...."meine er in ihr Ohr und ging dann an ihr vorbei sofort ins Nachbarhaus von dem Haus vor dem Gitsune stand.Bevor er in sein Haus ging zwinkerte er ihr zu und grinste"man sieht sich BlackBeauty..."damit schloss er seine Haustür und setzte sich erschöpft aus Sofa.

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Di März 05, 2013 10:44 am

Gitsune Hogoromo:

Gitsune stwnd immernoch vor Jake und sah in eindringlich an. Dann begann Jake zu reden und Gitsune hörte ihm aufmerksam zu jedoch ohne eine Miene zu verziehen. Jake kamm während er redete immer näher und als er geendet hatte war ging Jake an ihr vorbei ind ein Haus. Dort sah er sie noch einmal an und grinste bos er dann im Haus verschwand. Gitsune dachte über seine worte nach //Er sieht in mir mehr als eine Dämonin er will mir näher kommen was ist nur mit diesem Vampir ich kann es nicht verstehen// Während sie immernoch sich über Jakes Worte grübellte ging sie an Jakes Haus vorbei drehte noch eine runde bis sie schließlich auch nachhause ging. Dort angekommen ging sie schnurstracks ihn ihr Zimmer. Draußen war es mittlerweile dunkel geworden die Laternen erhellten die Gassen und straßen. Gitsune saß auf ihtem Bett schon fertig fürs Bett umgezogen //Eigentlich find ich diesen Vampir sehr interessant wenn er nur nicht dauernd grinsen würde sein grinsen geht mit auf die nerven aber sonst ich denk ich werd mit ihm mehr kontakt halten// ging es ihr durch den Kopf.Doch dann schlug sie sich leicht an den Kopf //Was denkst du da Gitsune er ist ein Vampir wir Dämonen hassen sie wenn wot welche zu Gesicht bekommen sollen wir sie töten//. Aber aich diesen Gedanken ignorierte sie erinnerte sich an die alten Gesichten der Dämonen wie sie schon seit Jahrhunderten die Vampire hassten doch ais was für einen Grund wurde ihr nie genau erzählt. Viele Gedanlen schwirrten ihr durh den Kopf bis sie schließlich einschlief. So brach die Nacht herein und der Tah neigte sich dem Ende. Der neue Tag brach an Gitsune wachte frühzeitig auf zog sich um machte Frühstück. War dies getan setzte sie sich an den gedeckten Tisch kurze Zeit später kam dann auch ihr Bruder beide aßen gemütlich bis sie sich dann beide für die Schule fertig machten

Kuromaru Motoe:

Kuromaru saß am Tisch und hörte Mitzuki zu. Doch auf ihte antwort war er nicht wirklich begeistert. Dennoch wollte er nicht weiter dadrauf eingehen "Na ja wie auch immer jedenfalls hoff ich das Jake abstand zu ihr hält sie ist gefährlich" sprach Kuromaru. Das weitere Abendesse verlief dann ruhig. Als beide fertig waren räumten Kuromaru und Mittuki die Sachen weg wünschten sich gute Nacht und verschwanden dann beide ihn ihren Zimmern. So neigte sich dann such bei der Vampirfamilie der atah dem Ende zu. Der nächste morgen verlief eigentlich gleich wie bei der Dämonenfamilie beide aßen gemeinsam bis sie sich dann zur schule fertig machten
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Mi März 06, 2013 6:21 am

Mizuki Motoe:
Mizuki war froh das ihr Bruder nicht weiter auf die Sache einging und einfach weiter aß.Am nächsten Morgen fasste sie sich am Kopf//Schon wieder der sebe traum...doch....//Dachte sie und runzelte die Stirn,denn eines der Dämonin die sie töteten war Gitsune.Sie stand vom Bett au und sah sich im Spiegel an"Dieser Jake bringt mich noch um Wahnsinn!"meinte sie zu sich und zog sich um.Danach aß sie kurz frühstück und war mit ihrem Bruder auch schon fertig.Langsam gingen sie aus dem Haus und Mizuki sah ihren Bruder an"kommst du mit Jake abholen ?? ich würde nämlich gerne nochmal zu ihm kommst du mit ?!"fragte sie ihn und sah ihn fragend an.

Suuke Hogoromo:
Suzuke war an diesem Morgen nicht ganz so spät wie am gestrigen Tag.Daher konnte er mit seiner Schwester in ruhe frühstücken und sah sie heimlich an//Sollte ich diesen Vampir erwischen wie er auch nur ein Haar meier schwester krümt...dann ist er erledigt!//Dachte er und aß dann zu ende.Daraufhin öffnete er seiner Schwester die Tür"nach dir"gab er dabei von sich und wartete darauf,dass sie vor ging.

Jake Knightwalker:
Jake wachte herhat gähnend auf und sah sich dann im Spiegel an.Seine haare waren ziemlich durcheinander und er hatte es nach mehreren versuchen geschafft es einigermaßen ordentlich zu kämmen.Er ging dann in die Küche und aß was,dabei sah er auf ein Foto am Kühlschrank,da war die ganze Schule drauf.Er grinste als er Gitsune sah und schloss die Augen//Mist ich glaube ich bin dabei mich zu verlieben...verdammt!//Dachte er und sah dann wieder aufs Foto.

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Mi März 06, 2013 6:47 am

Gitsune Hogoromo:

Gitsune und sein Bruder Suzuke machten sich auf den Weg zur Schule. Sie verließen das Haus und gingen eine Gasse entlang um sie herum waren kaum Schüler. Gitsune und Suzuke wohnten etwas abseits der viel bewohnten Gegenden was auch gut so war beide wollten nicht das die anderen wissen wo sie wohnten. Erst einmal schweigend gingen beide nebeneinander her in dieser Zeit musste Gitsune wieder an den Vampir Jake denken //Was ist nur los mit mir verdammt ich hab sogar heute nacht von ihm geträumt was hat er nur mit mir getan// dachte sie und fasste sich an den Kopf sie blieb stehen und atmete tief ein und aus sie schien schmerzen zu haben ja sie hatte Kopfschmerzen. "Verdammt sei dieser Vam...." weiter sprach sie nicht sie wollte nicht das Suzuke etwas mitbekam. "Hör zu Bruderherz geh schon mal vor ich schlag einen anderen Weg zur Schule ein also bis dann" sprach sie dann drehte sie sich um und schlug den Weg richtung Jakes Haus ein. Es dauerte nicht lange dann kam sie auch schon am Haus von Jake an. Gitsune sah zum Haus ihr Atem ging schwer //Hege ich etwa wirklich Interesse für diesen Wicht// bei diesem Gedanken bekamm Gitsune auf einmal heftige Kopfschmerzen so als wollte sich ihre Dämonische Seele gegen diesen Gedanken wehren. Gitsune fiel zu Boden auf die Knie die Schmerzen wurden mehr und die gedanken an Jake auch je mehr er an ihn dachte desto mehr verlor sie die Kontrolle ihrer Menschlichen Form. Es erschienen schon der Schweif und die Ohren ihrer wahren Form und dabei sollte es nicht bleiben sie stand kurz davor sich in ihre normale Form zu verwandeln. Würde das eintretten wäre das ein problem denn ihn ihrer wirklichen Form strahlt Gitsune eine sehr mächtige Aura aus und dies würde sichher ihr Bruder merken und nicht nur ihr. Gitsune versuchte sich zu beruhigen doch es ging nicht das Gesicht von Gitsune bekamm schon risse aus dennen schwarze Flammen loderten wie bei deinem Feuer. Auch jetzt schon nahm ihre macht zu sie verlor immer mehr die Kontrolle

Kuromaru Motoe:

Kurmomaru und Mitzuki gingen nebeneinander zusammen zur Schule. Sie liefen gerade eine Straße entlang vor und hinter ihnen waren einige Schüler die auf dem selben Weg waren wie die beiden. Auf einmal blieb Mitzuki stehen und sagte das sie gern Jake abhohlen wollte und ob er denn mitkommen wolle. Kuromaru nickte lächelnd "Klar warum nicht" antwortete er. Als sich dann beide auf den Weg machten spührte Kuromaru etwas er blieb stehen "Hey schwesterchen spührst du das diese Aura?" fragte er. Er konzentrierte sich um zu spühren woher sie kamm dann wusste er es "Diese Aura kommt von Jakes Haus" gab er noch von sich
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Mi März 06, 2013 8:12 am

Mizuki Motoe:
Mizuki ging mit ihrem ruder ganz normal weiter,als sie dann diese bestimmte Aura spürte.Sie hörte die Worte ihres Bruders und nickte"und wie"sofort lief sie los und blieb dann paar meter vor Jakes Haus stehen//GITSUNE!//dachte sie und es stockte ihr Atem.Sie sah ernst in Gitsunes Richtung und bemerkte das sie wieder ihre wahre Gestalt annahm"das ist nicht gut....."murmelte Mizuki und hielt sich lieber fern.

Suzuke Hogoromo:
Suzuke sah seiner Schwester nach und nickte"ok schwester"gab er nur von sich und ging locker weiter.ein Schritt vor der Schule war er als er dann die Aura spürte,ohne nachzudenken lief er sofort zurück,er wusste nämlich genau das nur eine fähig war solch eine starke Aura zu verbreiten//Was ist jetzt schon wieder los Gitsune!//Dacchte er sich und rannte immer schneller.Letzendlich kam er schwer atmend an einer Gasse an//Mizuki und ihr ach so toller Bruder sind ja auch hier....//Dachte er und sah auf Gitsune//Verdammt zu spät ! jetzt kann ihr keiner mehr helfen..super Schwester jetzt lässt du deine wahre Gestalt heraus doch...was macht dich so Wütend...//Dachte er sich und sah immer noch konzentriert auf Gitsune.

Jake Knightwalker:
Jake grinste und wollte sich grad hinsetzen da spürte er eine Aura//Irgendwas ist hier Faul...//Dachte er und sah vom "was passiert hier ?"meinte er und wollt zu ihr"NICHT!"rief Mizuki doch da war es auch schon geschehen er prallte zurück in sein Haus und konnte sie kaum berühren//Die wollen mich doch veräppeln//Dachte er und wollte es nochmal versuchen"Hey DU!"begann Suzuke und sah ihn an"du hast gar keine andere Wahl als zu warten.....es sei denn du wirst sterben,denn wenn sie bei diesem zustand ist,kann sie niemand aufhalten udn auch wenn"sagte er und sah ihn dann finster an"ist es nicht deine Aufgabe!"Jake grinste nur"dann sterbe ich eben""BITTE!"rief Mizuki darauf und sah ihn schockierend an"du machst Witze du willst doch nicht ernsthaft sterben für ein Dämon!""sie ....ist...mehr als das"flüsterte er undeutlich und versuchte es mehrere male doch jedesmal scheitert Jake"gibts auf!"rief Suzuke und verschrenkte die arme.

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Mi März 06, 2013 8:49 am

In Gistune stieg die Wut immer mehr an aber es war nicht nur wut sondern auch ungewissen sie bekamm nicht richtig mit was um sie geschah. //Wiso dieser Typ warum dieser Wurm// dachte sie immer wieder. Dann als Jake versuchte sie anzufassen bekam sie es mit als er zurück wich sah sie zu ihm "Fass mich nicht an" sprach sie doch ihre Stimme war anders als zuvor dunkler. Als sie redete gab es eine art impuls ihn ihr die sie wieder zusammen zucken lies. Die rissen an ihrem Körper nahmen zu und auch die schmerzen je mehr risse sie bekam desto mehr schwarze flammen loderten auf sie stand zwar nicht lichterloh ihn Flammen dennoch dort wo die Risse waren. Gitsune spührte das ihr Bruder in der nähe war doch sie hatte grade andere sorgen. Als dann erneut ihn ihre nähe kam sah sie ihn wieder an und bekamm auch mit was er sagte //diese Worte ich kann diese worte nicht ertragen ein Vampir und ein Dämon können niemals zu...//. Während sie gerade das dachte ging Gitsune auf alle viere sie stand jetzt wie ein Hund die arme und beine auf dem Boden. Die Risse wurden mehr und auch die Aura nahm erschreckend an "Niemals kann ein Dämon und ein Vampir freundlich miteinander leben" schrie sie. Dann fing ihre Verwandlung an sie nahm langsam aber stetig ihre wahre Form an was sehr schmerzvoll aussah. Das war es auch denn Gitsune hatte schon lange ihre Wahre Form nicht mehr angenommen langsam wurde ihr rücken länger ihre Beine und Hände veränderten sich wurden langsam zu Pfoten. Der Körper von Gitsune wurde größer während die verwandlung ihm Gange war sah Gitsune zu Jake //Jetzt hast du es wirklich geschafft Vampir mich richtig Wütend zu machen das ich selbst die Kontrolle verliere// dachte sie. Während sie sich veränderte bekamm ihr Körper immer mehr risse obwohl sie immer mehr die Form eines Fuchses annahm. Plötzlich gab es einen lauten schrei und Gitsunes Körper zersprang regelrecht. Dabei umgab sie schwarze Flammen so das man von ihr nix mehr sehen konnte. Dies hiehlt eine zeit lang an bis sich die Flammen schließlich auflösten und Gitsunes wahre Form zusehen war. Ein richtig großer pechschwarzer Fuchs eigentlich sah er wunderschön aus nicht irgendwie entstellt so wie man sich das von Dämonen erwartete nein die Form von Gitsune sah wirklich wunderschön aus vor allem wegen der außergewöhnlichen Farbe. Dann wurde es still einzig diese unheimliche Aura war zu spühren. Gitsune sah zu Jake "Du sieh wie weit ich gehen musste wegen dir hab ich die Kontrolle über mich verloren du redest was von näher kommen und siehst mehr ihn mir doch ich bin eine Dämonin und du ein Vampir wir können niemals miteinander leben" sprach sie mit einer anderen Stimme die dunkel klang aber es war aus der stimme auch noch etwas ihrer normalen Stimme zuhören nur vermischt.

Kuromaru Motoe:

Kuromaru stand nur da und starrte Gitsune nur an //Ach du scheiße sie ist wirklich außer Kontrolle geraten so hab ich sie noch nie gesehen// dachte er nur und sah weiterhin zu ihr. Doch dann ging Jake auf sie zu und wollte ihr helfen was jedoch fehl schlug aber davon lies er sich nicht entmutigen er versuchte es wieder auch auf Suzukes Aussage hin. Und dann spührte Kuromaru den heftigen anstieg an Stärke er sah zu Gitsune und wusste das sie nun am Limit war "Los geh da weg Jake sofort" rief er laut. Und dann ging es auch los die Verwandlung von Gitsune Kuromaru konnte alles ganz genau sehen bis zu dem Zeitpunkt wo sie ihn Flammen gehüllt wurde //Man ich wusste nicht das Dämonen solche schmerzen haben sich ihn ihre wahre Form zu verwandeln aber das ist doch ihre natürliche Form wiso hat sie solche schmerzen// dachte er nur. Umso mehr faziniert statt beängstigt war er als er Gitsunes wahre Form sah.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Mi März 06, 2013 9:16 am

Mizuki Motoe:
Mizuki sah zu wie sich Gitsune verwandelte//Mensch Jake.........in was bist du nur reingeraten ??//dachte sie und schluckte.Sie war überrascht über die Energie und stärke die Gitsune ausstrahlte.Sie hörte ihre dunkelere Stimme und rollte die Augen"Ich glaube Jake bringt sich nur noch in schwierigkeiten!!"gab sie von sich und hatte angst das sie Jake verletzen würde.

Suzuke Hogoromo:
Suzuke sah es und seufzte"//Verdammt jetzt ist es vieeel zu spät...was hat dieser Arsch nur getan ?!//Dachte er sich und sah zum großen Pesch schwarzem Fuchs,eigentlich sah er es ja nie so schlimm ihre wahre Form zu sehen,doch in dieser Öffentlichkeit war es schrecklich,vor allem wegen ihrer Kraft"Gitsune komm zu dir !"rief er zu ihr und sah dann zu Jake.

Jake Knightwalker:
Jake sah zu wie sie voller schmerzen zum Fuchs wurde und hörte ihre Worte,daraufhin grinste er"Eigentlich bist du doch selber Schuld oder ?? du hättest mich vergessen sollen..ich habe nicht erwartet das du hier hin kommst aber du kamst,das zeigt mir nur das du sich selber in diese Situation gebracht hast ich sag nur meine Meinung BlackBeauty!"gab er locker von sich und dachte gar nicht erst dran zu gehen,immerhin war er kein Feigling"Tu was du willst mich erschreckst du nicht !"meinte er ernst und sah dem Fuchs in die Augen"du hast dich dazu gebracht...nicht ich ! dies beweist mir nur das meine Worte dich zum Nachdenken gebracht haben!"sagte er und war beeindruckt.

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Mi März 06, 2013 9:34 am

Gitsune Hogoromo:

Gitsune sahzu Jake und da war es wieder dieses grinsen. Gitsune flechte ihre riesigen Reißzähne und sah ihn an //Dieser Typ dieses grinsen ich ertrag das nicht aber anderer seits hat er recht wiso bin ich erst hierher gekommen wegen ihm vermassel ich alles noch// dachte Gitsune und hörte ihm Hintergrund ihren Bruder. Sie sah sich zu ihm um " Ich bin normal Bruder schließlich ist das meine normale Form ich bin nur so extrem sauer sieh es dir doch an dieses dämmliche Grinsen in seinem Gesicht da kann man ja nur wütend werden" sprach sie ihn ihrer Dämonischen Sprache. Anschließend sah sie sich wieder um zu Jake dann zu den beiden anderen Mitzuki und Kuromaru "Ihr beide solltet schnellsten was unternehmen gegen euren Freund wenn ich weiterhin dieses Gesicht sehe dieses Grinsen und diese haltung werd ich richtig sauer dann hallt ich mich nicht mehr zurück. Dann auf einmal konnte man eine ansammlung von feuer ihm Mund von Gitsune sehen sie sammelte schwarze Flammen ihn ihrem Mund so wie ein Drache. Gitsune sah sich zu Suzuke um er wusste genau was geschehen würde wenn sie es wirklich durchziehen würde was sie gerade vorbereitete. Als sie sah das er es verstand richtete sie ihren Blick wieder auf Jake. Da sie jetzt nicht sprechen konnte weil sie sich auf ihren angriff vorbereitete sah sie ihn nur an während die Ansammlung an Feuer immer mehr wurde

Kuromaru Motoe:

Eine zeit war er faziniert von Gitsunes wahrer Form konnte sich nicht vorstellen das es solche Dämonen gibt aber dann hatte er sich wieder gefasst. Doch bevor er irgendwas machen konnte fing Jake wieder an zu sprechen. Als er geendet hatte sah er zu Gitsune //Sie ist von selbst hier hergekommen wiso was läuft da nur was machst du nur Jake// dachte er. Dann wandte sich Gistune an ihn und Mitzuki sie sprach das sie schnell was unternehmen sollten. Kuromaru wusste erst nicht was sie meinte doch dann als sie das Feuer in dem Mund von Gitsune sah wusste er schon bescheid //Jake ist der Auslöser der Grund warum sie so sauer ist das ist klar//. Kuromaru ging auf Jake zu und sah ihm in die Augen "Hey ich weiß zwar nicht was hier abgeht was du getan hast doch beende es siehst du nicht das du der auslöser bist mit deiner art wenn du soweiter machst wird sie hier alles in Schutt und Asche legen also regel das gefälligst" sprach Kuromaru ernst
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Do März 07, 2013 5:02 am

Mizuki Motoe:
Mizuki hatte nun ihre Sprache verloren und wurde leicht blass vor Angst//D....D....Das ist nicht ihr ernst !//Dachte sie sich und schluckte ängstlich,da ging ihr Bruder auch schon los und sprach mit Jake.Mizuki blieb wie angewurzelt da und sah zu Jake//ist ähnlich wie in meinem Traum nur....statt ich..ist Jake in meiner Situation//dachte sie nervös und schluckte.Sollte Gitsune Jake jedoch wirklich was antun,würde sie sich nicht zurückhalten.

Suzuke Hogoromo:
Suzuke sah einfach nur zu und seufzte//wenn dieser Idiot jetzt nicht weggeht wird er sterben!//dachte er und sah dann auch zu Gitsune//Wieso sollte Gitsune freiwillig hierherkommen,was hat dieser Typ nur gemacht ??//Dachte er sich und wurde leicht Wütend.

Jake Knightwalker:
Jake wurde ernst als er ihre Worte hörte und sah auch das Feuer in ihrem Mund.Dennoch lies er nicht locker und sah Kuromaru an"Ich habe sie nicht gebeten her zu kommen..."meinte er und ging dann kurz in sein Haus um seine Schultasche zu hollen.Dann sah er Gitsune in die Augen"Du bist hier mit beteiligt immerhin,hast du dich selber in diese situation gebracht indem du hier her kamst..wie auch immer"meinte er ernst und ging dann Mizuki mit sich mitziehend richtung Schule,als sie dann vor dem Schultor standen klatschte Mizuki ihm eine und sah ihn wtend an"Du idiot ich habe mir sorgen gemacht...du hättest sterben können und gibts auch noch immernoch locker Antworten du IDIOT!"schrie sie weinend vor schock und er lächelte und umarmte sie"Hey ist ok.....bin ja da..ist ja nichts passiert.."meinte er beruhigend und strich ihr übers Haar.

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Do März 07, 2013 11:33 am

Gitsune Hogoromo:

Gitsune sah Jake weiterhin an und währendessen nahmen ihre flammen immer mehr in ihrem Mund zu. Je mehr Jake nix tat desto mehr kraft steckte Gitsune in die Flammen. Jake sprach zwar was doch das wollte sie nicht hören //Er ist der jenoge der mich durcheinander bringt er ist schuld das ich gekommen bin// dachte sie nur. Doch dann auf einmal ging Jake kurz in sein Haus und kam kurze zeit später zurück. Er gab noch ein Kommentar von sich dann keehrte er ihr endlich den Rücken zu und ging mot Kuromaru und Mitzuki in richtung Schule. Gitsune und Suzuke blieben alleine zurück. Als Jake und die anderen ausser sicht waren stoppte Gitsune ihren Angriff ihre Flammen lösten sich auf und aus Gitsunes Rachen qualmte es. Sie sah sich um zu Suzuke und schwieg einen moment dann machte Gitsune platz so wie wenn man einem Hund sagt mach Platz. Da Gitsune ja jetzt um einiges größer war als ein Mensch. "Endlich ist er weg ohh man ich hab wirklich meine beherrschung verloren und tasächlich die Kontrolle über meine Menschliche Form verloren wie peinlich das darf ich niemanden erzählen und du schweigst auch verstanden" sprach sie ernst. Dann erhob sie sich und erneut umhüllte Gitsune schwarze Flammen so das sie nicht zusehen war. Doch diesmal ging es schneller nach kurzer Zeit verschwanden die Flammen und Gitsune war wieder in ihrer menschen Form. Sie sah zu Suzuke und lächelte "Eigentlich war es ganz nett meine wahre form anzunehmen ich denk das ich das wieder öfter machen werde nun komm Suzuke sonst kommen wir zu spät. Also machten sich beide auf den Weg es dauerte nicht sehr lang dsnn waren sie da. Gitsune und Suzuke begegneten erneit Jake und die anderen aber nur für einen Moment. Gitsune sah Jake ernst an und verschwand zusammen mit Suzuke ihm gebäude

Kuromaru Motoe:

Kuromaru sah seinen freund an nachdem Jake geantwortet hatte // Ist das sein ernst// dachte er nur. Doch zu seinem Glück gab Jake nach und ging mit ihnen mit. Mitzuki Jake und Kuromaru entfernten sich. als sie dann an der schule ankammen scheuerte Mitzuki erst rinmal Jake eine was verständlich war er war einfach zu leichtsinnig. "Mitzuki hat recht man sei etwas vorsichtiger na ja lasst uns in die Klassen gehen" sprsch Kuromaru. Die anderen beiden nickten und wollten gerade das Schulgebäude betretten da sahen soe Gitsune und Suzuke Kuromaru sah beide an vor allem Gitsune. Als dann beide außer Sicht waren gingen auch sie los
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    Fr März 15, 2013 2:33 am

Mizuki Motoe:
Mizuki beruhigte sich und nickte auf die Antwort ihres Bruders.Sie sahen dann auch Suzuke und Gitsune und Mizuki seufzte//Jake ist einfach nur verrückt er ist so.......bescheuert ! wie kann er so eine nur nett finden?? ich versteh das nicht...//dachte sie und ging zum Schulgebäude.Als sie dort ankam nahm sie ihre Sachen aus den Schließfach und ging dann in ihr Klassenzimmer wo sie Gitsune erblickte,kurz ansah und sofort wieder weg sah.Sie setzte sich in ruhe hin und machte ihre Schulsachen bereit.

Suzuke Hogoromo:
Suzuke sah seine Schwester ernst an"ich habe nicht vor allen zu erzählen was passiert ist du kennst mich doch !"dann lächelte er"Ja dich so zu sehen hab ich irgendwie auch vermisst...."meinte er als Antwort auf ihre Worte und ignorierte Mizuki,Kuromaru und >Jake einfach.Im Gebäude angekommen verabschiedete er sich von Gitsune und stieg die Treppen hoch zu seinem Klassenzimmer.Im Klassenzimmer setzte er sich hin//Oh man das war ziemlich knapp vorhin...was hat dieser Arsch nur gemacht !!//dachte er und sah zu dem noch leeren Platz von Jake.

Jake Knightwalker:
Jake sah Gitsune ernst an als sie an ihm vorbei ging//Das vorhin hat mir bewiesen...das ich 1.vorsichtig sein muss und 2.das sie an mich denken musste denn warum sollte sie sonst an meine Haustür kommen ?//dachte er und war leicht verträumt ging jedoch mit Kuromaru und Mizuki mit.Später ging Mizuki in ihr Klassenzimmer,Jake sah ihr kurz nach und ging danach mit Kuromaru zum Klassenzimmer dort angekommen war er genervt da er bemerkte,das sein Sitzplatz genau neben Suzukes war und dies konnte nach Gitsunes Aktion nicht angenehm werden.

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So März 17, 2013 2:44 am

Gitsune Hogoromo:

Gitsune und ihr Bruder gingen langsam zu ihren Klassen. Beide verabschiedeten sich und so ging Gitsune dann in ihre Klasse dort angekommen ging sie schnurstracks zu ihtem Platz und setzte sich auf ihren Stuhl. Der Unterricht hatte noch nicht begonnen die meisten schülerinnen und schüler spracgen miteinander und einige sahen zu Gitsune. Einige tuschelten auch wieder über sie eben das selbe Spiel wie immer doch Gitsune war tief in Gedanken versunken versuchte einen Grund zufinden wiso sie so ausgetickt ist und vor allem warum sie dieser Jake so aus der Fassung bringt. Gitsune spührte innerlich etwas was sie noch niemals gespührt hatte //Was ist sas nur dieses Gefühl ich begreifs nicht// dachte sie nur und griff sich an den Kopf und spielte mit ihren Haaren. Plötzlich sprach eine unbekannte stimme ihn ihrem Kopf //Das was du fühlst ist Liebe ja Liebe lass das Gefühl zu es ist ein schönes Gefühl versuch nicht abweisend zu ihm zu eein versuch es//. Dann keehrte stille ein Gitsune erschrack regelrecht und sah sich um. //Was war sas eben// fragte sie sich nur. Dann sprach diese stimme wieder // Sprich erneut mit ihm such ihn wieder auf glaub mir du wirst dich anders fühlen die kalte Gefühlose und herzlose Dämonin die du bist existiert dann nicht mehr//. Gitsune schüttelte den Kopf //Raus aus meinem Kopf verschwind//. Dann war stille die mysteriöse Stimme war verschwunden. Auf einmal ging die Tür auf und die Lehrerin kam herein der Unterricht begann. Die weitere Zeit bis zur Pause verging angenehm keine stimme plagte Gitsune mehr doch diese Worte hatten sich in ihrem Kopf eingebrannt immer wieder kammen die gedanken. Schließlich als Pause war stand Gitsune auf und ging aus der Klasse. Sie ging hinuter in die Mädchen Toilette dort sah sie sich im Spiegel an //Du fragst sich sichher warum dieser Vampir wo doch Vampire und Dämonen feinde seien sollten nicht wahr// erneut diese Stimme "Verschwinde aus meinem Kopf sofort" rief Gitsune. //Dieser Vampir ist gerade dabei sich in dich zu verlieben deshaln ist er so hartnäckig hinter dir her vergiss doch diese Feindschaft zwischen den Rassen// sprach sie Stimme in ihrem Kopf. Gitsune schüttelte den Kopf "Nein das kann ich nicht er ist ein Vampir ich eine Dämonines ist strengstens Verboten sich mit Vampiren zu verbünden" sprach Gitsune. Dann herrschte kurzes schweigen dann abet antwortete die stimme in ihrem Kopf // Dieses Gesetzt an das wird sich ehh nicht mehr gehalten es gibt mehrere eurer art und der anderen die sich verbündet haben und sich lieben zusammen sind versteckt vor den Augen derer die immer noch fest an dieses Gesetzt glauben du bist nicht wie die anderen du kannst lieben Gefühle in dich durchlassen das spühre ich halte dich nicht mehr zurück// dann erlosch die Stimme. Gitsune war total verwirrt dadrüber was diese Stimme sprach. Auf einmal hörte sie etwas Gitsune sah sich um und entdeckte ein Mädchen Gitsune sah sie finster an sofort verschwand sie. Als sie nun alleine wahr ging auch Gitsune hinaus in die Cafeteria dort setzte sie sich an einen Tisch und starrte in die Leere.

Kuromaru Motoe:

Kuromaru verabschiedete sich von seiner Schwester und ging dann zum Unterricht der ohne besondere Vorkomnisse ablief. Anschließend ala es zur Pause klingelte traffen sich Kuromaru Mitzuki und Jake und gingen gemeinsam in die Cafeteria. Dort setzten sie sich. Kuromaru sah dann zum Nachbartisch und sah Gitsune allein an einem Tisch //Irgendwie siet sie selsam aus was ist nur mit der// fragte er sich dich beachtete sie dann nicht mehr weiter. Doch Jake hatte sie auch gesehen anscheinend den als er sein Gesicht sah erkannte er es " Versuch es gsr nicht erst lass sie ihn ruhe Jake" sprach Kuromaru doch etwas in ihm sagte das es ehh nix brinfen würde
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So März 17, 2013 3:52 am

Mizuki Motoe:
Mizuki saß da und passte im unterricht auf,doch trotzdem bemerkte sie das Gitsune sich seltsamer verhielt als normalerweise.Jedoch achtete sie nicht so stark darauf und räusperte sich kurz bevor sie weiter der Lehrerin horchte.Beim Klingeln zur Pause war Mizuki dabei ihre Sachen zu packen.Danach traf sie sich mit Jake und ihrem Bruder und gesellte sich zur Cafeteria.Sie sah nur kurz zu Gitsune und bemerkte das sogar ihr Bruder Gitsune ansah"Sie ist schon seit dem unterricht so.."flüsterte sie ihrem Bruder zu und trank etwas aus ihrer Flasche.

Suzuke Hogoromo:
Suzuke hatte wie immer das gefühl einzuschlafen,doch diesmal rätselte er die ganze zeit rum,was Jae getan hatte,das seine Schwester so ausrastete.Er sah Jake von der Seite an und seufzte//Was hat dieser Arsch nur getan ? //Dachte er und strich sich verzweifelt durchs Haar.Er sah dann zur Lehrerin,jedoch hörte er kaum zu,er saß einfach nur da und dachte weiter nach.Letzendlich klingelte es zur Pause und er stöhnte erleichtert auf"Endlich"dann stand er auf,packte seine Tasche und lief hinaus zur Cafeteria dort setzte er sich zu Gitsune und sah sie Stirn runzelnd an"was ist los ?"fragte er und war ernst.Denn er merkte das was los war.

Jake Knightwalker:
Jake sah aus dem Fenster und genoss den leichten wind der durch den offenen Fenster ins Klassenzimmer am.Er kratzte sich am Hinterkopf und wusste nicht wie er das Arbeitsblatt erledigen sollte da er kaum zugehört hatte.Leise seufzte er und ratete vor sich hin.Als es klingelte stand er auf und setzte sich neben Kuromaru und Mizuki hin.Er bemerkte Gitsune und sah sie lange an,jedoch hatte er nicht vor mit ihr zu reden,nein er hatte sich vorgenommen sie zu ignorieren//Mal sehen was sie dann tun wird.....//dachte er und sah dann zu Mizuki "Was habt ihr beide eigentlich vor wir drei hatten lange nichts mehr zu dritt gemacht..."gab er locker von sich und lächelte"ich meine das wetter ist wundervoll das sollte man ausnutzen.."gab er von sich und sah vom Fenster//Ich weis nicht ob das so leicht sein wird Gitsune zu ignorieren...sie ist mir wichtig geworden.....sehr sogar mehr als es erlaubt ist MIST!//dachte er sich und seufzte//Wenn das die Vampire erfahren würden würde sie ausrasten vor allem.....//dachte er und sah zu Kuromaru//Er denkt ich ärger sie nur doch würde er wissen was ich wirklich fühle dann...oh man //ging es ihm durch den Kopf und er stand auf"ich gehe raus,muss Luft holen"damit ging er auch schon raus und legte sich auf die Wiese"Ich bin echt am ende...."murmelte er und sah zum Himmel.

_________________
Nach oben Nach unten
Miyurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So März 17, 2013 4:45 am

Gitsune Hogoromo:

Gitsune saß am Tisch und starrte die ganze Zeit nur in die leere ihr Gesichtsausdruck zeigte das sie tief in gedanken war. Sie bekamm nicht mal mit das sich Suzuke ihr Bruder neben ihr hinsetzte und er sie ansah. Dann fragte er was denn los sei und erst dann reagierte Gitsune sie drehte ihren Kopf langsam in seine Richtung. Flüchtig sah sie grade wie Jake aus der Cafeteria verschwand und das alleine. Sie sah ihren Bruder an und lächelte leicht "Es ist nix Brüderchen ich will nur mal etwas für mich alleine sein sei nicht böse bitte" sprach sie lieb dann stand sie auf und ging langsam in die Richtung in der Jake gegangen war. //Er ist grad allein eine gute idee um ihn näher zu kommen// dachte Gitsune und lächelte. Doch sofort erschrack sie wieder //Ohh Gott was denk ich da nur// dachte sie. Sie blieb stehen //Nicht stehen bleiben geh weiter vermassel es jetzt nicht wieder// sprach erneut diese Stimme. Gitsune zuckte zusammen //Mensch lass mich einfach in frieden geh aus meinem Kopf//. Gitsune ging weiter //Nein du bist sehr interessant du bist die erste Dämonin seit Jahrzehnten die anders ist// sprach die selsame Stimme. Gitsune versuchte sie zu ignorieren und ging weiter schließlich erreichte sie das Außengelände der Schule es dauerte nicht lang dann fand Gitsune Jake auf einer Wiese liegen. Etwas weit entfernt stand Gitsune da und ringte mit sich zu ihm zugehen oder wieder zu gehen. Dann plötzlich hatte sie eine Idee Gitsune sprach etwas in einer Sprache die niemand kannte und auf einmal erschien wie aus dem nix eine Barriere die die komplette Umgebung einhüllte in der Jake lag. War die Barriere errichtet sah Gitsune zu Jake //Ohh sehr interessant das du schon so weit gehst eine Barriere zu errichten die Menschen nicht sehen können und die auch nicht sehen was in der Barriere passiert du gehts aber ran sprach die Stimme und lachte leicht. Gitsune wurde rot "Sei still so was hab ich nicht vor ich..." sie schwieg dann konzentrierte sie sich und dann auf einmal verwandelte sich Gitsune ihn ihe normale Form zurück wurde zu dem riesigen schwarzen Fuchs langsam ging sie richtung Jake ohne ein Gerräusch zu machen. Jake müsste nix mitbekommen haben da diese Barriere nur Dämonen wahrnehmen. Schließlich stand Gitsune direkt vor dem liegenden Jake und sah ihn an.

Kuromaru Motoe:

Kuromaru war sehr überrascht das Jake nicht zu ihr ging doch die Überraschung verschwand sofort wieder denn nach ein paar kurzen Sätzen stand er auf und verschwand nach draußen. Aber Gitsune folgte ihm als erstes nicht Kuromaru sah seine schwester an als dann auch Gitsune aufstand und Jake folgte. Er seuftzte und versuchte es zu ignorieren doch es war schwer
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    So März 17, 2013 5:14 am

Mizuki Motoe:
Mizuki saß da und sah Jake fragend nach"Was ist heute nur los...."murmelte sie vor sich hin und verstand gar nichts mehr.Dann als sie plötzlich sah wie Gitsune auch ging schluckte sie//was hat sie vor ? Jake hat nichts getan.....//dachte sie und stand auf,war sich aber nicht sicher ob sie nach gehen sollte oder nicht deshalb blieb sie einfach nur stehen und seufzte.

Suzuke Hogoromo:
Suzuke sah sie ernst an und wusste das sie log doch er lies es dabei und ging nicht weiter darauf ein.Er sah ihr kurz nach,bis er dann sein block rausholte und etwas drauf schrieb,bis er aus dem Fenster die Barriere sah//Was zum ?-//dachte er und ging aus der Cafeteria raus,dann jedoch sah er das es seine Schwester war und machte sich keine sorgen//Sie macht schon nichts dummes....//dachte er und ging grinsend zurück.

Jake Knightwalker:
Jake genoss die Ruhe und bemerkte nicht das Gitsune in dern nähe war weshalb er auch weiter zu den Wolken sah//Diese ruhe......echt toll//dachte er sich und wollt grad die Augen schließen da sah er Gitsune,in Fuchsform.Er stellte sich hin schrenkte die Arme und seufzte"Langsam macht das kein Spaß mehr Gitsune...was hab ich getan das du wieder so ankommst?"meinte er und lies dann seine Arme locker"Außerdem.....wieso zeigst du dich in aller Öffentlichkeit so..."doch als er sich umsah sah keiner zu ihnen//Was.....?//dachte er sich und sah sie an dann lachte er kurz"Willst du mich etwa jetzt töten..?"er wurde ernst"Nein Spaß bei Seite...warum tust du das ? Du kannst also die wahrheit nicht ertragen ?"fragte er und kam langsam näher.

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Secret Love(Miyurai/sayuri)    

Nach oben Nach unten
 
Secret Love(Miyurai/sayuri)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Von Battle of Pokémon zu Secret Myths
» The King's Secret
» Secret World Legends

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime Café :: ♥ RPG's :: 2er RPG's :: Fantasy-
Gehe zu: