StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 My Secret Feeling

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 2:19 am

Shinzuu-chan:
Immer wieder kam der Gedanke, dass er Eifersüchtig war, aber warum. War er vielleicht wirklich in Light verliebt? Aber Light und er selber waren vom gleichen Geschlecht, dass ist doch eigenartig. Er starrte einfach in den Himmel, Gedankenversunken. Aber er schreckte auf, als auf einmal was in seinen Schoß fiel. Es war eine Wasserflasche, kurz danach entdeckte er Light, der nicht gerade fröhlich schien. "Li...Light - Senpai...",meinte er leise und wurde rot. Er hatte nicht Gedacht, dass er so schnell fertig ist mit seinem Training. Was sollte er nun sagen, darüber hätte er sich doch als erstes Gedanken machen können. Gespannt hörte er ihn zu, was Light zu sagen hatte. Er wurde knall rot und schüttelte den Kopf. "Nein so ist es nicht... Basketball ist nicht schlecht, aber es...",meinte er ruhig und sah verlegen zur Seite, wegen der Aussage von Light, dass er Eifersüchtig wäre. Er blickte verlegen auf den Boden. "Kann sein...",meinte er nur leise. "Ich... ich weiß nicht was mit mir los war...",flüsterte er leise. "Ich wollte einfach nachdenken, ich brauchte einfach meine Ruhe."
Misaki blickte noch immer auf den Boden, vor Verlegenheit und schwieg. Nach einer weile unterbrach er sein schweigen und blickte Light verlegen an. "Und.... und wen meinst du mit.... dem kleinen Fan? Nicht mich oder?",fragte er leise und wurde knall rot.

Yuuko:
Light musste Lachen und streichelte Misaki über den Kopf und wuschelte seine Haare. "Natürlich meine ich dich. Immerhin... bist du derzeit derjenige dem ich am meisten vertraue... verstanden?" sagte Light und stand wieder auf. "Also... der Tag ist noch lang, wollen wir nicht was unternehmen?" fragte er und sah zu Misaki, der noch immer verlegen zu ihm blickte. "Du wolltest mich doch zu dir einladen, oder? Wenn du willst können wir das auch gleich machen, wäre außerdem ganz gut wenn ich bei dir duschen könnte. Nach dem Training tut mir das auf jeden Fall gut" lachte er und trank einen Schluck Wasser aus der Wasserflasche die er gerade noch zu Misaki warf. "Senpaaaaaaaaaaaaaaaaaai!" schrie plötzlich jemand und Chizuru stand etwas weiter hinten am Trainingsplatz und ging mit den anderen nach Hause. "Bye Chizuru, bis morgen!" sagte Light und wank dem jungen Mitschüler zu. Chizuru grinste fröhlich und ging mit den anderen anschließend nach Hause. Light drehte sich wieder zu Misaki und nahm dabei seine Sporttasche und haute sie sich über die Schulter. "Wollen wir?"

Shinzuu-chan:
Immer noch sag er verlegen zur Seite und schwieg, die Frage war ihn wirklich unangenehm gewesen, doch als er seine Antwort hörte. Sah er Light mit erröteten Wangen an und nickte leicht. "Ja!",meinte er ein wenig strahlend. Dabei hörte er ihn zu, was Light zu sagen hatte. Stimmt, der Tag hatte erst angefangen, also ist noch genügend Zeit. Sein Blick war immer noch verlegend auf Light gerichtet. Er wollte ihn zwar zu sich einladen, aber er wusste nicht genau ob es so eine gute Idee war, im Gegensatz zu dem Anwesen von Light, ist seine Wohnung mikrig. Klar er muss seine Wohnung selber bezahlen und für eine größere Wohnung verdient er einfach nicht genug, in seinen Job nach der Schule. "Klar...",meinte er ruhig. "Und natürlich darfst du bei mir Duschen Light - Senpai...",flüsterte er verlegen. Er hatte sich dabei Light wieder wie am vorherigen Abend mit freien Oberkörper vorgestellt, was ihn wieder mehr erröten lies. Jedoch fasste er sich schnell und blickte ihn an. Doch dann hörte er eine Stimme, die ihm bekannt vorkam. Es war Chizuru, der auf Light steht. Wieder bekam er das komische Gefühl, weil er so fröhlich grinste, aber er wusste, zumindestens glaubte er das mehr als sonst, dass er für Light wichtiger ist.
Als Light seine Tasche über die Schulter haute, stand Misaki auf und nickte fröhlich. "Klar!",meinte er und ging schon ein paar Schritte vor. "Aber erwarte nicht zuviel von meiner Wohnung, sie ist nicht gerade groß, weil ich mir mehr nicht leisten kann von meinen Job...",flüsterte er ruhig und ging dann mit Light los. Sie mussten nicht so lange laufen, auch wenn die Wohnung billig war, war sie gut gelegen und nicht weit von der Schule entfernt. So gingen die beiden nur ein kleines Stück durch die Stadt. Unterwegs hatte Misaki schon seinen Schlüssel rausgesucht, damit er dann nicht so kramen musste. So standen sie schon einige Minuten später vor der Wohnungstür, die er aufschloss und ging mit Light rein. Dort zog er seine Schuhe aus und sah sich um. "Ich mach uns mal was zu essen, wenn du magst. Und willst du etwas bestimmtes trinken?",fragte er noch. Alles war ziemlich spärlich eingerichtet. Für neue Möbel großartig hatte er kein Geld, auch wenn er schonwas dafür beiseite gelegt hatte. Manches hatte der Vorgänger hiergelassen, und manches stammt noch von seinen Alten Schlafzimmer, wo er noch bei seinen Eltern lebte. "Achja, das Bad ist dahinten. Handtücher liegen auf dem Schränkchen...",meinte er noch. Er ging dann einfach in die Küche und wollte Essen machen. Vor kurzen hatte er erst frisches Gemüse geholt, was er erstmal abwäscht.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 5:48 am

Als Light zusammen mit Misaki die kleine Wohnung betrat sah er sich interessiert um und stellte seine Tasche in die Ecke. "Cool, ich finds echt cool hier. Gemütlich und irgendwie hat es war. Du hast immerhin voll deine Ruhe ich weiß garnicht was du hast, ich mags hier" sagte er und ging Richtung Bad, die Misaki ihm gerade gezeigt hatte. Drinnen zog er sich aus und schmiss die Klamotten auf den kleinen Wäschekorb von Misaki und sprang unter die Dusche. Solange Misaki das Essen vorbereitete war Light in seinem Element und duschte sich in Ruhe. Das Training war wie immer recht anstrengend und nach 10 Minuten kam Light (diesmal in Muskelshirt) und nassen Haaren aus der Dusche. Er trug eine dunkle schwarze Boxershorts und hatte die Hausschuhe an die Misaki ihm gerade noch gegeben hatte. "Puh, das tat!" sagte er fröhlich und sah zu Misaki der gerade kurz vorm fertig werden war. "Mhh das sieht lecker aus!" sagte Light und stand hinter ihm und schaute ihm über die Schulter. Sein Atem kam leicht an Misakis Ohr heran und er sah seitlich zu ihm. "Misaki... sagmal... kann es sein das du vorhin etwas eifersüchtig warst als Chizuru noch angekommen ist? Dein Blcik verrät immer Bände weißt du" sagte er leise und fing an Misaki von hinten zu umarmen und machte mit der einen Hand den Herd aus. "Misaki... wollen wir nicht lieber mit dem Dessert anfangen als... was zu Essen?" fragte er und drehte Misakis Kopf leicht zu sich und küsste ihn sanft. Misaki war bereits wieder knallrot und Light liebte es ein wenig mit seinem jüngeren Mitschüler zu spielen wie er es jetzt tat. Er wusste genau das der Misaki damit total durch den Wind bringen würde und küsste ihn langsam den Hals entlang.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 6:02 am

Misaki war mitten bei den Vorbereitungen für das essen. Er konnte sehr gut kochen, er musste ja sein Essen immer selber zu bereiten, auch wo er noch bei seinen Eltern lebte. Es war schon eigenartig, dass einer bei ihn zu Hause war. Noch nie war einer zu Besuch bei ihn gewesen. Was das noch übertraf, war das es Light war. Er war schon fast fertig, als Light in die Küche kam. "Es ist ja auch gleich fertig, nur ich hoffe es schmeckt auch...",gestand er ruhig und sein Blick war vollkommen auf das Essen gerichtet. Als Light wieder anfing, über das zu reden, wie sich Misaki verhalten hatte, als Chizuru dazu kam, wurde er etwas unsicher und wollte ihn gar nicht ansehen. Es war ihn einfach peinlich gewesen. Doch als Light ihn von hinten umarmte, schlug sein Herz schneller. Was...,dachte er nur verwirrt und merkte wie Light den Herd aus machte und seinen Kopf leicht zu ihn drehte. "Light...senpai...",meinte er verlegen und spührte nur die Lippen von Light auf seinen. Er wurde knall rot und sein Herz raste wie verrückt. Sein Herz raste so sehr, dass es ihn zu zerreißen drohte. "Das... Essen wird aber wieder kalt...",meinte Misaki kleinlaut stotternd.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 6:41 am

"Mhhh, stellst du das Essen etwas höher als mich?" sagte er leise und knöpfte das Hemd von Misaki langsam auf. "Außerdem... glaube ich das ich gerade viel mehr Appetit auf dich habe... das Essen können wir später auch noch essen!" sagte er leise und glitt mit seinem Mund die Brust von Misaki entlang. Misaki gab langsam nach und Light drückte ihn sanft auf den Boden und knöpfte dessen Hemd weiter auf und küsste ihn erneut auf den Mund. Die nassen Haare von Light tropften sanft auf das Gesicht von Misaki und Light fuhr mit seiner Zunge langsam wieder Misakis Brust nach unten und lächelte. "Dein Herz rast ja förmlich... bringt es dich so in Extase wenn ich sowas mit dir mache?" fragte Light wischte mit seiner Hand über Misakis Haare und berührte mit der anderen Hand langsam seine Brust bis er weiter nach unten glitt und Misaki sanft zwischen die Beine fasste. "Siehst du Misaki? Anscheinend möchtest du auch lieber das Dessert bevorzugen, oder?" sagte Light und er massiert Misaki vorsichtig. "Ich liebe dein süßes, errötetes Gesicht Misaki. Und auch dein Blick der mir andauernd sagt das du nur mich willst macht mich total an... du bist wirklich ein kleiner Schwerenöter" sagte Light und küsste ihn wieder und spielte dabei mit seiner Zunge.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 6:53 am

Misaki sein Herz hörte einfach nicht auf zu rasen, warum machte ihn das nur so verrückt? Er spührte wie er sein Hemd aufknöpfte. Als die Lippen von Light über seine Brust entlang ging, löste er langsam seine Sturrheit, er konnte dem einfach nicht stand halten. Er blickte leicht verlegen zu Light, der mit seiner Zunge über seine Brust entlang glitt. Es war ein eigenartiges Gefühl, aber jedoch irgendwie schön. Er konnte es einfach nicht beschreiben. Irgendwann entwich ihn dabei ein leiser 'hnnn~' laut. Das was Light mit ihn machte, fing an ihn verrückt zu machen. Eigentlich wollte er sich nicht so leicht ergeben lassen, er konnte doch nicht einfach einen Mann lieben. Und wenn er das gerade wirklich tat? Er wusste selbst nicht mehr, was er denken sollte oder wie er handeln sollte. Warum machte das Light mit ihm, empfand er etwas für ihn, oder spielte er nur. Er selber konnte dies nicht einschätzen. Als Light seine Hand zwischen seine Beine wanderte, raste sein Herz noch schneller. Verlegen schloss er seine Augen und drehte seinen Kopf etwas zur Seite. Ein leises keuchen entwich ihn, als Light anfing ihn vorsichtig zu massieren. Ohne etwas zu denken, oder zu wissen was er machen sollte, erwiederte er den Kuss.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 7:25 am

Langsam machte Light den Gürtel von Misakis Hose auf und machte den Knopf seiner Hose auf um Misaki endlich richtig verwöhnen zu können als mit einem mal sein Handy anfing zu klingeln. Ein seltsamer Klingelton, es klang wie eine extreme Hardcoremetalband. Hörte Light etwa solche Musik? "Tzz.." sagte er und stand auf und ging direkt zu seiner Jacke die auf dem Stuhl lag und nahm das Handy in die Hand. Sein Blick wirkte kalt. Was gerade noch in seinen Augen Wärme ausstrahlte war nun völlige Kälte. Er ging ran und man hörte nur wie ein kaltes "Ja?" zu hören war. "Oniiiii-chan! Wie schön deine sanfte Stimme zu hören!" sagte die andere Stimme am Telefon und Lights Blick wurde immer finsterer. "Yukio, was willst du?" fragte Light und sah zu Misaki, der sich aufrecht hingesetzt hatte. "Nunja, ich wollte dir nur sagen das ich in deinem Zimmer bin und deine Pornoheftchen suche... wo hast du sie nur versteckt?" fragte Yukio frech und Lights Hand bildete sich langsam zur Faust. "Yukio... ich komme nach Hause und dann setzt es was!" sagte Light und legte auf. Er nahm sich sein Hemd und ging an Misaki vorbei und kniete sich neben ihn und küsste ihn sanft auf die Lippen. "Tjaa ich bin zwar nich Cinderella aber leider muss ich beim Klingeln gehen aber keine Bange Misaki.. wir holen das so schnell wie möglich nach... versprochen!" sagte er und küsste Misaki noch einmal intensiver (mit Zunge :P) und schnappte sich seine restlichen Sachen um sich anzuziehen. Schnell nahm er seine Tasche und ging mit einem "Bye" durch die Tür.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 7:33 am

Misaki sein Herz raste, doch dann hörte ein klingeln. Was war das für eine schrecklicke Musik? Stand Light auf solche Musik, wenn ja war es furchtbar. Er setzte sich leicht auf und wollte sich etwas fassen, was er auch tat. Irgendwie fühlte es sich so an, als ob er weg geworfen wurde. Sein Blick ging zu Light, der ziemlich kalt auf einmal wirkte. So hatte er ihn noch nie erlebt, er wusste nicht einmal, dass er so sein konnte. Er merkte auch, wie sich eine Fast in der Hand von Light bildete. Mit wen telefonierte er nur, und was machte ihm in diesen Moment so sauer? Weil der jenige gestört hat, oder war es eine Person die er hasst? Als er aufgelegt hatte blickte er Light an. Er wollte fragen, wer das war, aber lies es dann sein. Er sah wie sich Light vor ihn hinkniete und ihn küsste. Sofort wurde er wieder knall rot. Als er auch noch meinte, dass er das nachholen wird, raste sein Herz wieder wie verrückt und erwiederte den Kuss. Er fühlte sich so schwach bei ihn, besonders in diesen Moment. Als Light dann auch aus der Tür raus war, klang nur noch ein leises 'Bye' von ihn und blickte zur Tür. Nach einigen Minuten hatte er sich dann wieder gefasst und stand auf. Er holte ein paar Dosen raus und machte das Essen rein und stellte es in den Kühlschrank. Er wollte sich dann was warm machen, denn er war im Moment so sehr verwirrt. Er ging in sein kleines Wohnzimmer und lies sich auf sein Sofa fallen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 7:57 am

Light war in weniger als 20 Minuten bei sich Zuhause und als er eintrat wurde er sofort in den Arm genommen. Ein gutaussehnder junger Mann in seinem alter mit längeren braunen Haaren knuddelte ihn und strahlte im Gesicht. "Onii, willkommen Zuhause!" sagte Yukio der von Light nur einen bösen Blick erntete. Lights und Yukios Mutter, eine zierliche aber hübsche Geschäftsraum war ebenfalls im Raum und nahm ihren älteren Sohn in den Arm und war nebenbei mit ihrem Exmann beschäftigt der mit ihr irgendwas zu klären hatte. "Light, Yukio geht doch nach oben während Mama und Ich noch was klären, nich wahr Schatz?" sagte der Vater der beiden und die Mutter sah ihn nur so böse an wie Light es gearde mit seinem Bruder tat. Da wusste man anscheinend schon wer von wem hier was geerbt bekommen hatte. Yukio kam wohl nach seinem Vater und Light nach seiner Mutter. Vom Aussehen her war es allerdings umgekehrt. Die beiden gingen in Lights Zimmer und Yukio setzte sich auf Lights Bett und sah seinen großen Bruder an. "Yukio, das war doch deine Idee hier her zu kommen, oder?" fragte Light und setzte sich auf seinen Schreibtischstuhl und blickte seinen kleinen Bruder an. "Natürlich, immerhin habe ich dir immer noch nicht verziehen Onii-chan" sagte Yukio und knöpfte sein Hemd auf. "Weißt du nicht mehr was du vor 2 Jahren mit mir angestellt hast?" sagte er und sah seinen Bruder mit einem gewissen Blick an. "YUKIO!" schrie Light und Yukio ließ davon ab und setzte sich ordentlich hin. "Keine Bange Onii-chan, ich vertraue dir nicht mehr, ich... will es dir eigentlich auch nur zurückzahlen... du Herzensbrecher du!" sagte er leise und stand auf. "Mein toller großer Bruder der einfach alles kann wird bald wieder winselnd und weinend vor mir sitzen, so wie damals und dann... werde ich das mit dir machen was du mit mir gemacht hast..." sagte Yukio grinsend und stand neben ihm. "Ich freue mich schon auf dein gesicht, Onii-chan..." sagte er und ging aus dem Zimmer...

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 8:06 am

Misaki starrte die ganze Zeit nur die Decke an, aber leider konnte er an nichts anderes denken als an Light. Er schlug ein Kissen in sein Gesicht und murrte. "WAS IST NUR MIT MIR LOS!",schrie er in seiner kleinen Wohnung. Warum ist das nur so gekommen? Vielleicht wegen den Gerüchten? Oder vielleicht war es irgendwas anderes. Aber er selber war bestimmt nicht daran Schuld, oder doch? Er setzte sich auf und wuschelte sich durch seine Haare. Alles machte ihn momentan so durcheinander. Nach einer weile ging sein Blick zu seinem Handy. Sollte er ihn vielleicht mal anrufen? Er stand auf und nahm sein Handy, er wählte auch seine Nummer an und rief an, doch beim ersten Tuten legte er wieder auf. "Was mache ich da nur?!",fragte er sich selber und setzte sich auf den Boden. Und drückte das Kissen nah an sich ran. Sein Handy lag vor ihn auf dem Tisch und starrte es die ganze Zeit an.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 8:58 am

Light bekam garnicht mit das sein Handy für einen Moment klingelte. Er hatte eh gerade mit sienem schwierigen kleinen Bruder zutun der ihn wirklich sehr nervte. Den ganzen Abend war er mit ihm alleine bis seine Eltern mit dem Essen fertig waren und sie Familylike zusammen essen konnte. Yukio verschwand daraufhin in seinem Zimmer und Light in seines. Der nächste Tag war soweit und Yukio... der würde nun erstmal mit zur Schule gehen wie sich herausstellte.

The next day~

Light ging zusammen mit Yukio zur Schule. Die beiden sorgten schon für ne Menge Aufmerksamkeit. Man könnte sie glatt für zwei Models halten so gut sahen sie aus. In der Schule angekommen wurde gleich rumerzählt das Light mit einem extrem scharfen Typen zur Schle gekommen ist. Ebenfalls in Misakis Klasse welche eh schon von Light fasziniert waren und dann auch noch jemand der es mit ihm aufnehmen konnte? EIn Freund von Misaki setzte sich zu ihm. "Misaki, diese Hühner snd nur am quatschen. Light hier, Light da und dann auch noch der supercoole Typ... ätzend oder?" fragte er und lehnte seinen Kopf auf den Tisch und wartete auf Misakis Antwort.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 9:09 am

Misaki bekam wohl diesem Abend keine Antwort mehr. Ob sie sich morgen treffen wegen lernen? Er hat ja bald eine wichtige Mathearbeit, deswegen hoffte er es auch. Vielleicht wollte er ihn auch nur sehen. Sitzend, mit angewinkelten Beinen schlief er ein.
Am nächsten Morgen tat sein Rücken weh, da er im sitzen geschlafen hatte. Er ging sich frühs nur schnell duschen, zog seine Sachen an und machte sich auf den weg in die Schule. Davor hatte er sich jedoch noch Frühstück gemacht, was er unterwegs aß. Er war schon sehr früh an der Schule, so dass er Light und seinen Bruder nicht antraf. Ganz hinten sitzend und ein wenig entspannt, versucht er seine Ruhe zu bekommen. Doch konnte er die Mädchen hören, wie sie von den zwei typen schwärmten. Ein guter Freund von Misaki setzte sich neben ihn. Ein anderer? Ob er... nein... das kann nicht sein...,dachte er und bekam mit, dass sein Freund ihn ansprach. "Oh... ehm... ja stimmt voll ätzend...",meinte er ruhig und senkte den Blick etwas. Er versuchte irgendwie das Gespräch abzuwenden. "Was hast du eigentlich gestern so gemacht?",fragte er ruhig und lächelte.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 9:17 am

"Ich? Ach das übliche, mit meiner Freundin was unternommen. Diesmal musste ihr mir so einen schlimmen Romantikfilm anschauen und sie trösten weil er kein Happy End hatte. Dafür gabs dann bei mir später eine tolle Belohnung von ihrer Seite her" sagte er glücklich und musste grinsen. "Und du Misaki, wie siehts bei dir in der Liebe derzeit aus? Schon jemanden gefunden der dir gefällt? Du hast es immerhin etwas schwerer als ich, mhh?" Takuma der Junge mit dem Misaki sprach hatte kein Problem damit das Misaki schwul war. Er kannte ihn schon seid der Grundschule und hatte ihn damals immer beschützt. Das tat er auch heute doch im Gegensatz zu Misaki war Takuma ein stark gebauter Junge der oft trainierte. Sein Freundin war Mia, eine süße aber dennoch etwas brutale junge Dame die früher Anführerin einer Mädchengang war. Die beiden passten irgendwie perfekt zueinander. Seufzend sah Takuma wieder zu den Mädchen. "Mia mag zum Glück solche Typen wie diesen Light nicht. Sie sagt das er warscheinlich viel zu lieb ist, da ist ihr mein trottelige Art viel lieber" sagte er und schaute auf sein Handy. "Haha, gleich ist große Pause Misaki, wollen wir dann was Essen gehen?" fragte er Misaki und sah en noch immer veträumten Jungen an.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 9:24 am

Misaki hörte ihn gespannt zu, eigentlich konnte er Takuma alles anvertrauen, aber als er dann von einen sprach, der ihn gefällt sah er zur Seite. "Ja es gibt einen...",meinte er ruhig. "Naja ich glaube es zumindestens...",flüsterte er verlegen und blickte auf den Tisch. Er hatte schon viel von seiner Freundin gehört, deswegen wusste er manchmal wie sie tickt. Wie denn auch nicht? Sein Blick ging zu ihn, als er von den Typen wie Light sprach. Sollte er es lieber doch nicht erzählen? "Klar können wir Essen gehen Takuma...",meinte er lächelnd und sah aus den Fenster. "Ich hab auch endlich eine Nachhilfe bekommen. Also werde ich es schaffen können, und kann an dieser Schule bleiben...",meinte er lächelnd. Er versuchte sich nichts anmerken zu lassen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 9:29 am

Light ging zusammen mit Yukio ebenfalls zum Essen. Da Yukio sein Bruder musste er sich natürlich auch um diesen kümmern. Yukio allerdings machte alles an was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Die Mädels waren ganz verrückt nach ihm und am meisten machte es ihm Spaß wenn er und Light wie richtig eng vertraute Brüder zusammen waren. Mal hielt sich Yukio an Light Schulter fest oder knuddelte ihn. In der Cafeteria saß er dann zusammen mit Yukio an einem Tisch und aß zu Mittag. Yukio wollte die meiste Zeit das Light sich von ihm füttern ließ, aber das konnte er sicherlich nicht erwarten. Takuma kam nun ebenfalls mit Misaki in die Cafeteria und sah die beiden am Tisch sitzen. "Ah, sie mal Misaki das müssen sie sein"

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 9:36 am

Misaki war froh das Pause war, da konnte er erstmal in Ruhe was essen. Er packte seine Sachen ein und nahm seine Tasche mit, so ging er mit Takuma in die Cafeteria. "So hab ich die Mädels ja noch nie erlebt...",meinte er ruhig. Er blickte zu Light und zu Yukio. Vielleicht sollte ich ihn eine SMS schreiben?,dachte er sich und sah zu Takuma. "Lass uns einen Platz suchen...",meinte er lächelnd und ging auf einen Tisch zu. Von dort aus, konnte er Light auch gut beobachten, aber er wollte erstmal essen. Er hatte sein Essen von zu Hause mit gebracht und holte es sicht raus. Auch holte er sein Handy raus. Er tippte eine SMS ein. 'Hey Light, üben wir heute wieder für meine Mathematikarbeit? Ich will sie wirklich nicht verhauen. Schreib bitte schnell zurück. Misaki.', er schickte die SMS ab und legte sein Handy beiseite und fing an zu essen. "Und machst du heute wieder was mit deiner Freundin?",fragte er ruhig.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 11:36 am

Light der sich von YUkio wieder irgendwelche Reden anhören musste, sowie Flirtversuche mit den Mädchen merkte wie sein Handy in der Tasche vibrierte und holte es heraus. Eine SMS von Misaki... schnell laß er sie und wusste das er schnell zurückschreiben musste. "Misaki, ich komme heute zu dir... dann lernen wir und eventuell setzen wir das Essen von gestern fort" schrieb er und schickte die SMS ab. YUkio beobachtete von der Seite her was sein Bruder schrieb und grinste in einem bösen Unterton. "Komm Onii, lass uns ein wenig durch die Schule gehen, ja?" fragte er und zog Light am Ärmel hinter sich her. Light sah zu seinem Bruder und wusste genau das dieser nur etwas plante wie er Light das Leben schwer machen könnte. Doch ehe er sich nun wieder dem widmen konnte musste er das mit Misaki noch klären, weswegen er froh war wenn er nach der Schule mit ihm Reden konnte.

Takuma uns Misaki aßen währenddessen noch ihr Mittag und Takuma erklärte Misaki das er mit seiner Freundin heute noch bei ihr Zuhause vorbeischauen würden und grillen würden.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 11:58 am

Misaki blickte Takuma an und nickte. "Achso, das klingt doch toll...",meinte er lächelnd und sah wie der Bruder von Light ihn nach draussen zieht. Er war schon etwas verwirrt deswegen gewesen, aber er wollte es sich nicht anmerken lassen. Er blickte dann auf sein Handy und las die SMS durch. Schnell legte er das Handy wieder weg und versuchte einfach nicht daran zu denken und isst weiter. Einerseits fragte er sich schon, was es mit diesen neuen auf sich hat. Und es schien auch so, als ob sich die beiden gut kennen, auch wenn Light nicht wirklich erfreut darüber war. Sein Blick ging zur Uhr und packte sein Essen weg. "Der Unterricht geht gleich weiter, wollen wir zurück?",fragte er nur und ging dann mit Takuma in den Unterricht.
Es folgten noch einige Stunden Unterricht, bis er endlich nach Hause konnte. Er verabschiedete sich nur noch von Takuma und machte sich auf den Weg zur seiner Wohnung. Light schien ein wenig komisch heute zu sein, irgendwie anders, aber das kann er ihn ja dann fragen. Er verlies das Schulgelände und machte sich auf den Weg zu seiner kleinen Wohnung.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 12:56 pm

Lightund Yukio hatten einen echt harten Tag zusammen. Nicht nur das Yukio die ganze Zeit an Lights Backe klebte, sondern das er auch keine einzige Minute mal alleine war um mit Misaki zu sprechen. Wenigstens hatte er nun endlich Freizeit und konnte nun auch mit Misaki sprechen. Er ging geradewegs zu ihm und ließ Yukio schnell hinter sich und klingelte an seiner Tür. Misaki machte natürlich auf, wissentlich das es Light sein würde der in der Tür stehen würde. Light schmiss seine Tasche auf den Boden und fing bereits in der Tür an Misaki zu küssen. Seine Zunge wurde tief in den Mund von Misaki gelegt und er spielte mit dieser. "Misaki... es tut mir Leid aber... halte dich in nächster Zeit in der Schule fern von mir. Es ist zu unsicher für dich okay... ich sage dir später wieso aber solange du dich mir in der Schule näherst bist du ein Ziel für ihn also... werde ich nur nach der Schule für dich zeit haben. Wir werden auch nur noch bei dir Lernen hast du gehört..."

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 1:02 pm

Misaki war schon zu Hause gewesen und hatte sich das Essen von dem vorherigen Tag warm gemacht. Seine Tasche lag in seinen Zimmer, an seinen Schreibtisch gelehnt. Es war schon eigenartig, er hatte Light an diesen Tag nicht großartig in der Schule gesehen. Auch hatte er keinen weiteren Kontakt gehabt, als mit der einen SMS. Immer wieder fragte er sich was los sei. Doch dann hörte er, dass es an der Tür klingelte. Er stellte das Essen beiseite und machte die Tür auf. Es konnte ja nur Light sein, denn einen anderen hatte er nicht erwartet. Jedoch war er überrascht, dass er so begrüßt wird. Sofort wurde er knall rot und sein Herz fing auf hochtouren zu schlagen. Leicht geschockt erwiederte er den Kuss, doch hörte er dann auf, als Light anfing zu sprechen. Misaki hörte genau zu, was Light zu sagen hatte. Jedoch brachte ihn das mehr zum fragen. "Ehm klar...",meinte er leise und verlegen. "Aber warum ist es für mich zu unsicher?",fragte er ruhig. "Und warum musstest du gestern auf einmal weg?"
Irgendwie war es ihm klar, dass es was mit den Typen der bei ihn gewesen ist zu tun hatte, aber sicher war er sich nicht.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 1:20 pm

"Dieser Typ-- ist mein Zwillingsbruder Yukio, ich hab dir doch von ihm erzählt. Er hat mir schon ne Ansage gemacht das er mir etwas aus der Vergangenheit zurückzahlen will und da ich meinen Bruder kenne, weiß ich das er nicht mal halt machen würde dir etwas anzutun. Also hör einfach auf mich und sprich in der Schule nicht mit mir verstanden, ich will nicht das er dich in irgendeine bescheuerte Geschichte reinzieht, okay!" sagte Light und umarmte Misaki weiter. "Dennoch.. hast du etwa schon ohne mich gegessen, Misaki? Tz tz tz... anscheinend muss ich dich nun ein wenig, bestrafen dafür das du nicht auf mich gewartet hast..." sagte er lächelnd und fing an Misaki am Hals entlang zu küssen und knöpfte sein Hemd auf und lockerte seine Krawatte. "Wo waren wir gestern eigentlich stehen geblieben, Misaki?" fragte Light und lockerte auch seine eigene Krawatte und knöpfte die obersten Knöpfe seines Hemdes auf. Misakis errötetes Gesicht machte Light scheinbar nur noch mehr an und er küsste erneut seine Brust und wanderte langsam nach unten zu Misakis Schritt. Die beiden hatten sich währendessen auf Misakis Bett gemütlich gemacht und Light küsste Misaki immer wieder und intensiver bis dieser schon leicht keuchte. "Misaki, wie wäre es damit... wieso sagst du mir nicht einfach was ich machen soll, mhh? Ich bin dein Lehrer... sag mir welches Problem ich lösen soll... und wie..."

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 1:31 pm

Misaki blickte ihn an und nickte leicht. "Achso der...",meinte er ruhig. Zwar wollte er wissen was da vorgefallen ist, aber er wollte ihn nicht dazu drängen. Als Light ihn dann umarmte spührte er seine Wärme, die ihn einhüllte und lauschte seiner Stimme. "Aber... bestrafen?",fragte er zögernd und spührte Light's Küsse auf seinen Hals. "Hnn~", entkam nur seinen Lippen und wurde knall rot. Er blickte verlegend, mit erröteten Wangen auf Light, der seine Krawatte lockerte und sein Hemd aufknöpfen wollte. Er hatte sich zwar im inneren eingestanden, dass er wohl etwas für Light empfindet, aber er wollte es dennoch nicht so offen zeigte. Nach einer weile sind sie in seinem Bett gelandet und Misaki erwiederte den Kuss, bis er schon leicht keuchen musste. "Light-senpai...",keuchte er leise und wurde knall rot und verlegen. Er liebte alles was Light bis jetzt mit ihn gemacht hatte und es machte ihn verrückt. Eigentlich wusste er nicht wirklich, wie er damit umgehen sollte. Er wusste auch nicht was er sagen sollte, er hatte bis jetzt keinen Freund gehabt, oder dergleichen, mit dem er solche Sachen gemacht hatte. und es war ihn auch peinlich. "Ich... eh...",meinte er stotternd und blickte verlegen zur Seite. "Ich hatte es noch nie mit einen Mann gemacht...",flüsterte er verlegen und schloss seine Augen. Es war ihn peinlich das zu sagen. Er wusste einfach nicht was er sagen sollte.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 19, 2012 2:12 pm

Light sah in Misakis Gesicht und musste Lachen. Er fand es einfach zu niedlich wie schüchtern und zurückhaltend Misaki war. Seine Art war wirklich unglaublich süß, ich glaube da würde jeder so schwach werden wie Light es gerade tat. Die erröteten Wangen rund um Misakis Gesicht herum. Die keuchende und schwache Stimme sowie das Gesamtpaket das man sah wenn er so niedlich drein schaute. Light küsste Misakis Hand und legte diese auf seine Brust. Lights Herzschlag war ebenfalls etwas schneller geworden. "Misaki, du musst nicht nervös sein oder sonstiges... ich bin es genauso. Vergiss aber nicht das ich das mache weil... du mir wichtig bist." sagte er liebevoll und streichelte Misaki mit der anderen Hand durch die Haare. Er küsste ihn erneut um auch das restliche Fünkchen Angst von Misaki zu nehmen und sah mit seinen stahlblauen Augen in seine. "Gehen wir es einfach einfacher an, ja... irgendwann Misaki, wirst du schon sagen was ich mit dir machen soll und auf diesen Tag freue ich mich wohl am allermeisten!" sagte Light und zog Misaki langsam seine Hose aus, bis er in Boxershorts und mit offenem Hemd direkt vor ihm lag. "Also Misaki, lass mich dich zum ersten mal ins Paradies bringen" sagte Light lächelnd und zog mit einem Finger langsam Misakis Boxershorts von ihm weg. Es dauerte nicht lange bis Light und schon Misakis Ding im Mund hatte es ihn dadurch verrückt werden ließ. Nach einigen Minuten war es um Misaki auch schon passiert und er war gekommen. Mit seiner Zunge über seine Lippen leckend sah Light zu Misaki und nahm dessen Hand, so dass dieser zwischen Lights Schritt fasste. Schau nur Misaki... anscheinend... kann selbst ich mich bei dir nicht mehr zurückhalten. Wollen wir weitermachen, oder ist es für dich fürs erste genug?" fragte Light und sah Misaki an.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Fr Jul 20, 2012 1:02 am

Als Light anfing zu lachen blickte Misaki ihn ein wenig verwirrt an, er verstand nicht wirklich warum er lachte. Seine röte wurde dadurch etwas stärker auf den Wangen. Die ganze Zeit blickte er ihn an, als er dann seine Hand nahm und diese küsste, kniff er kurz die Augen zusammen, als er seine Hand auf seine Brust legte, blickte er ihn wieder an und spührte seinen Herzschlag. Er lauschte seinen Worten. Eigentlich hätte er nicht gedacht, dass sein Herz auch schneller schlägt und er nervös war. Doch als Light ihn wieder küsste, schien alle seine Sorgen wie weggeflogen in diesen Moment. Seine Augenlider senkten sich ein wenig und blickte ihn mit erröteten Wangen an. Sanft erwiederte er den Kuss. Er blickte in seine stahlblauen Augen, sie waren so schön. Kaum war es um die Zeit geschehen, hatte er schon seine Hose und seine Boxershorts aus und spührte Lights Lippen an seinen 'Ding'. "Hnn~",entkam wieder seinen Lippen und schloss seine Augen. Seinen Kopf legte er etwas beiseite und stöhnte etwas lauter auf, als er kam. Irgendwie war es ihn ein wenig peinlich gewesen. Noch niemand hatte ihn so gesehen, jedoch machte ihn es ein wenig weniger aus, da Light es war, der ihn so sah. Er blickte zu Light wie er über seine Lippen leckte und seine Hand zu den Schritt von Light legte. Er sah ihn an, und sein Herz raste so schnell wie noch nie. So schien es ihn. In diesen Moment, wie er Light erlebte, hatte er es noch nie getan. Irgendwie, dachte er überhaupt nicht über seine Frage nach. Vielleicht lag es auch nur an diesen Moment, dass er nur mit einen leisen keuchenden 'weiter' antwortete. Seine Gefühle schienen im Moment nur aus ihn zu sprudeln, er konnte es nicht einmal stoppen, er wollte auch das Gefühl nicht aufhalten, dafür war es zu schön.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Fr Jul 20, 2012 10:47 am

Mit einem Lächeln sah Light zu Misaki und küsste ihn bei seiner Antwort gleich nocheinmal bis dieser kaum noch atmen konnte und nur keuchend den Mund öffnete. "Nun denn- machen wir weiter!" sagte er und zog seine Boxershort nach unten und drehte Misaki ein wenig seitlich. Auf Light war bereits stark erregt und sah in Misakis Augen die quasi danach schreiten von Light genommen zu werden. "Misaki... das du so versaut bist, hätte ich nicht gedacht" sagte er Light leise in sein Ohr und drang dann vorsichtig in Misaki ein, so dass dieser schon seine Finger in das Kissen krallte. Auch Light schien immer erregter zu werden und keuchte. "M-Misaki...!" sagte er stöhnend und fing an sich zu bewegen. Misaki schien es zu gefallen. Immer lauter stöhnte er und Lightd rehte sich zu ihm nach vorne und küsste ihn wieder mit Zunge so dass er Misaki von vorne und hinten lauthals beschäftigen konnte. Nach der seitlichen Stellung dagegen ging Light auf die Knie und zog Misaki an den Armen zu sich, damit dieser sich langsam auf ihn setzen konnte. Auf seinem Schoß sitzend drang Light erneut in Misaki ein und stöhnte zusammen mit ihm als er vorsichtig immer schneller wurde und Misaki seine Hüften bewegte. "Misaki... du scheinst geübter zu sein als ich dachte!" sagte er lachend und blickte in Misakis von Lust geprägtes Gesicht und konnte nicht anders als ihm am Hals entlang zu küssen und ihn dabei an sich zu drücken. Mit seiner Zunge glitt er langsam Misakis Brust hinunter und leckte an dessen Nippeln und sorgte dafür das Misaki nur noch erregter wurde.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Fr Jul 20, 2012 11:02 am

Misaki erwiederte den Kuss und schloss dabei seine Augen. Er liebte es, wenn er so nah bei Light war, irgendwie konnte er schon nicht mehr ohne ihn, oder wollte es. Nach den Kuss hatte er nur noch keuchend den Mund leicht geöffnet und blickte Light etwas verlegen an. Dies war der erste Moment, dass Misaki so erregt war, so etwas hatte er noch nie gedacht. Er wollte von Light genommen war, und dies stand in seinen Gesicht geschrieben. Als Misaki spührte, wie Light vorsichtig in ihn eindrang, krallten sich seine Finger in das Kissen und stöhnte auf. Jedoch blieb ihn nicht großartig Zeit zum stöhnen, da er schon wieder von Light geküsst wurde. Er erwiederte den Kuss und schloss seine Augen. Es war einfach so ein wundervolles Gefühl, er konnte es einfach nicht beschreiben. Nach einer kurzen Zeit änderten sie die Stellung und wurde von Light zu sich gezogen, wo er wieder in ihn langsam eindrang, als er sich setzte. Automatisch begann er sich fast zu bewegen und stöhnte zusammen mit Light auf. Er wollte ihn so sehr, er wollte so eng mit ihn verbunden sein, wie es nur ging. Immer wieder stöhnte er auf und seine Lust stand ihn wie ins Gesicht geschrieben. Er spührte wie die Zunge von Light seine Nippel berührte und das erregte ihn noch mehr. Es machte ihn einfach verrückt, dieses Gefühl. Er bewegte sich weiter und stöhnte immer lauter auf. Misaki wollte dieses Gefühl so lange anhalten wie es ging, jedoch konnte das sein Körper nicht fassen. Er bewegte sich weiter und als das Glied von Light wieder ganz ihn eingedrungen war, kam er laut stöhnend zum Höhepunkt, er klammerte sich dabei ein wenig mit seinen Händen an Light.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Fr Jul 20, 2012 12:28 pm

Light hielt Misaki ebenfalls fest und kam zum selben Moment wie er. Leicht keuchend drückte er Misaki an sich. "Findest du nicht auch das.... wir das für zwei Anfänger nicht schlecht gemacht haben?" fragte er ihn und sah zu Misaki. Beide Gesichter waren erschöpft und hatten gerade ihren Spaß gehabt. Die beiden legten sich aufs Bett und Light legte Misaki an seine Brust und kuschelte mit ihm. Es dauerte jedoch nicht lange da war Light auch schon eingeschlafen. Er schien die Nacht über auch nicht besonders gut geschlafen zu haben, jedenfalls konnte man das denken. Er stand wirklich unter Stress, immerhin hatte Yukio ihn ganz schön auf Trab gehalten. Doch gerade als Light eingeschlafen war, klingelte auch schon das Handy von ihm, was dieser allerdings nicht hörte, dafür war er viel zu fest eingeschlafen. Das Handy klingelte weiter und der Anrufer wollte wohl einfach nicht locker machen, auf jeden Fall hörte es nach 2 Minuten endlich auf. Nur eine SMS war zu hören die gerade ankam. Light der seine Arme um Misaki geschlungen hatte legte sein Gesicht leicht über dessen Kopf und war dicht an seine Haare gekommen und drückte seinen Körper an ihn. "Mi---sa---ki..." sagte er leise und küsste seinen Kopf leicht und öffnete leicht die Augen. "Misaki... bleib bitte bei mir.." sagte Light nur und war auch schon wieder eingeschlafen.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Fr Jul 20, 2012 12:38 pm

Misaki schmiegte seinen Körper leicht an ihn und genoss einfach die Nähe. Er war noch immer außer Atem und lauschte seiner Stimme. Er konnte nicht wirklich reagieren. Im Bett kuschelte Misaki sich an Light und genoss es einfach. Hatte er sein Glück gefunden mit Light? Oder war es alles nur ein Traum. Er konnte es in diesem Moment nicht wirklich deuten. Er merkte das Light schon schlief, er schien wohl die letzte Nacht keinen guten schlaf gehabt haben, aber das war ihn egal, er konnte bei ihn sein, und das machte ihn Glücklich. Doch hörte er wie sein Handy klingelte, doch wurde Light nicht wach. Er wollte eigentlich wissen, wer das war. War das dieser Yukio? Er lies es einfach klingeln und hörte auch, dass eine SMS ankam. Doch merkte er, wie er von Light an sich gedrückt wurde und sein Gesicht wurde wieder dadurch rot. Er lauschte seiner Stimme und schielte zu ihn hoch. "Natürlich...",flüsterte dieser leise und schloss seine Augen etwas. Er döste ein wenig vor sich hin, aber er konnte nicht einschlafen. Als er merkte, dass Light eingeschlafen war und das auch fest, befreite er sich erstmal aus den griff von Light und wollte sein Handy suchen und die SMS lesen. Es war zwar unverschämt, aber er war einfach zu neugierig. Nach kurzer Zeit fand er schon das Handy und öffnete die SMS und wollte diese lesen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Fr Jul 20, 2012 2:46 pm

Die SMS die Light bekam war, wie man es sich schon denken konnte von Yukio:

Heeey Onii, ich wollte dir nur sagen das ich ab morgen alleine zur Schule komme. Viel Spaß mit deiner neuen Liebschaft ♥

stand in der SMS, zusammen mit einem kleinen Smiley am Ende. Light hatte sich in die Decke gekuschelt und merkte von Misakis verschwinden nichts. Eher war er viel zu müde als das er sich noch andere Dinge durch den Kopf gehen lassne konnte. Außerdem war Yukio eines seiner großen Probleme und irgendwann braucht auch er mal Ruhe. Doch plötzlich klingelte sein Handy wieder und der schlimmse klingelton von letztens kam zum vorschein. Unscheinbar wie Misaki war, ging er diesmal sogar ran und am anderen Hörer hörte man nur ein leises Lachen. "Huhu, Onii- ehm, hä? Wer bist du denn und wieso hast du das Handy von meinem Bruder? Wo ist mein Bruder, mhh?" fragte Yukio der interessiert auf eine ANtwort wartete.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Fr Jul 20, 2012 2:53 pm

Misaki hatte sich die SMS durchgelesen und war ein wenig verwirrt. 'Neue Liebschaft?',fragte er sich in Gedanken. Hatte Light mit ihn nur gespielt, aber er meinte ja, dass er sich von seinen Bruder fernhalten sollte. Er wollte gerade alles wieder in den Urzustand zurückbringen, dass er nicht mitbekommt. Doch als das Handy klingelte, wollte er sofort auf auflegen drücken, doch hatte er die falsche Taste erwischt, und merkte wie ein leises Lachen aus den Hörer kam. 'Oh nein...',dachte Misaki ein wenig geschockt und blickte zu Light. Was sollte er nun machen, wenn er ihn weckt und sagt das er abgenommen hat, dann wäre Light sicher sauer auf ihn und das wollte er nicht. Er legte dann unsicher das Handy an sein Ohr und stand auf. Er ging vor seine Zimmertür. "Ehm... Light...",meinte er ruhig und blickte in sein Zimmer. "Er kann gerade nicht rankommen, er schläft..",meinte Misaki kleinlaut und wusste nicht was er sagen sollte. "Ich wollte nur was gucken und dann bin ich auf eine falsche Taste gekommen. Ich wollte gar nicht abnehmen...",flüsterte er. "Also leg ich nun auf...",meinte er mit einer zittrigen Stimme. Er hatte Angst das Light es mit bekommt. Er wollte das nicht, dass Light sauer wird. Außerdem wollte er, dass er keinen Kontakt mit Yukio bekommt. Wobei er eigentlich sehr nett klang, aber Light hatte es gesagt.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Sa Jul 21, 2012 12:34 pm

"Ein Junge?" fragte Yukio interessiert und musste grinsen. "Mhhh... gehst du immer einfach so an das Handy von meinem Bruder? Ich weiß ja nicht wie du darüber denkst aber ich halte das ganz klar für eine schrecklicke Beleidigungs einer Privatsphäre. Mein Bruder ist also bei dir? Mhhh... ich denke wenn ich ihm heute oder morgen sage das ein Junge an sein Handy gegangen ist, wird klar sein wen ich meine oder? Wird das nicht für Ärger bei euch Sorgen? Aber keine Sorge... ich kann meine Lippen auch verschließen, immerhin bin ich da genauso lieb wie mein Bruder also mach ich dir einen Deal. Komm in einer Stunde in den Park dort wo die große Uhr steht und triff dich mit mir. Ich würde dich wirklich gerne kennenlernen. Wenn nicht, werde ich Light von diesem Telefonat erzählen und eventuell noch mehr ♥" sagte Yukio und legte plötzlich auf. Light kuschelte sich weiter in die Decke und schlief noch immer tief und fest. Das Telefonat hatte er zum Glück nich mitbekommen. Er hoffte natürlich das bald wieder ein lieblicher warmer Körper neben ihm Platz nehmen würde aber das könnte sich aus der derzeitigen Situaion als schwierig herausstellen. Yukio machte sich derweil auf den Weg. In Jeans und Pulli wartete er an der Uhr und spielte einige SPiele auf seinem handy und hoffte das der große Unbekannte alias Misaki bald auftauchen würde UND SICH Yukio ein Bild von ihm machen konnte.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   So Jul 22, 2012 1:56 am

Misaki blickte immer mal wieder zu Light, der friedlich schlief. Er lauschte der Stimme von Yukio und zuckte zusammen. "Das war nicht beabsichtigt...",meinte er schnell und ruhig. "Ich wollte das doch nicht",meinte er eingreifend und biss sich etwas auf seine Oberlippe. Er hörte den Worten von Yukio zu, aber erfreut war er nicht wirklich darüber. Doch, bevor er was sagen konnte, hatte dieser schon aufgelegt. Er legte das Handy erstmal wieder an seinen Platz und blickte zu Light. Was sollte er machen? Er hatte einfach herumgeschnüffelt an seinen Handy, dass war nicht zu entschuldigen, aber er sollte auch eigentlich nicht auf den Bruder von Light treffen. Er wusste nicht was er machen sollte. Er starrte die ganze Zeit Light an und biss sich auf die Lippe. Vielleicht schreibt er ihn einfach einen Zettel, dass er was einkaufen ist. Ja, dass ist eine gute Idee. Misaki holte sich ein paar Sachen aus den Schrank und machte sich frisch. Danach schrieb er einen Zettel, dass er was einkaufen ist und legt ihn auf den Nachttisch. Langsam und leise ging er aus seiner Wohnung und machte sich etwas unsicher in den Park, wo die große Uhr stand. Richtig wohl fühlte er sich dabei nicht.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   So Jul 22, 2012 6:30 am

Yukio hatte sich währenddessen mit einem Lolli im Mund gemütlich auf einer Parkbank gemacht und wartete auf den Unbekannten der mit seinem Bruder im Bett war. Mit einem Lächeln im Gesicht hörte er ein wenig Musik auf seinem MP3 und scrollte auf seinem Handy ein wenig nach unten um sich einige Websites anzuschauen. Nach wenigen Minuten bemerkte er das jemand auf ihn zu kam, es war Misaki der nervös um sich rum sah und dann Yukio erblickte. Mit einem fiesem Grinsen sah Yukio den ankommenden Misaki an und klappte sein Handy zu. "Du bist also der Unbekannte der meinem Bruder das Herz gestohlen hat, was?" fragte Yukio und kam aus Misaki zu. "Sehr erfreut, mein Name ist Yukio... ich bin der kleine Bruder von Light und noch dazu sein engster Vetrauter." sagte er und ging auf Misaki zu. "Anscheinend hat mien Bruder einen Fetisch für kleine süße Jungs die aussehen als würden sie von jedem vernascht werden wollen" meinte er kalt und zog Misaki leicht an seinem Hemd zu sich. "Kann mein Bruder es dir denn auch ordentlich besorgen?" fragte er ihn hässisch

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   So Jul 22, 2012 6:44 am

Misaki ging nervos zu dem Park und sah sich um. Er erblickte diesen Yukio auf einer Bank und ging langsam auf ihn zu. Er wollte ihn nicht zu nah kommen, denn Light hatte ihn vor diesen Typen gewarnt. Als er seine ersten Worte hörte zuckte er zusammen. "Wo... woher willst du das denn wissen?",fragte er schnell und sah ihn schüchtern an. "Ich weiß wer du bist... Und ich denke nicht das du sein größter Vertrauter bist. Er warnte mich vor dir...",sagte er leise und wollte einfach das ignorieren, was Yukio gemeint hat, als ob er von jeden vernascht werden wollte. Misaki spührte wie er zu Yukio gezogen wurde und sah ihn an. "Das... Das geht dich gar nichts an!",meinte er ernst und schubbste ihn ein wenig weg. "Es ist nicht deine Angelegenheit!", sagte er weiterhin ernst. "Du wolltest mich kennenlernen, also kann ich wieder gehen?!",fragte er schnell. Er fühlte sich in der Gegenwart von Yukio unwohl.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Mo Jul 23, 2012 12:57 am

Yukio musste Grinsen. Misaki war wirklich putzig, sicherlich genau der Geschmack seines großen Bruders, dennoch... er gönnte es Light natürlich nicht das er jemanden hatte der ihm soviel bedeutete, deswegen.. machte er das was er am besten konnte. Einen Keil zwischen glücklichen Menschen schaffen, sowas hatte er immerhin schonmal geschafft auch wenn es sich dabei um die eignen Eltern gehandelt hatte. "So so... nunja aber eine Sache möchte ich gerne noch mit dir machen.." sagte Yukio und zog Misaki noch einmal zu sich. Misaki war ziemlich nach an Yukio und dieser neigte seinen Kopf nach unten und presste seine Lippen auf Misakis Hals. Die oberste Stelle des Halses wurde von ihm markiert, mit einem Knutschfleck. Sich über die Lippen leckend sah YUkio zu Misaki welcher sich an den Hals fasste und zur Seite sprang. "Nun bist du von mir markiert worden. Pass auf das mein Bruder das nicht sieht, villt solltest du deine Spielereien mit ihm fürs erste einfach mal einstellen, sonst bekommt er noch heraus was passiert ist und... ich kann gut Lügen Misaki-kun" sagte er grinsend und zwinkerte ihm zu. "Eine schöne Nacht noch... und lass die Finger von meinem Bruder!" kam es noch ernst aus ihm heraus ehe er sich wieder auf den Heimweg machte. Light war währenddessen aufgewacht und suchte in der Wohnung nach Misaki. Er fand nur den Zettel und kratzte sich am Kopf. "Naja... wenn er meint das er noch was zu Essen brauch" sagte er nur und sprang unter die Dusche. Frisch angezogen oder eher gesagt nur in Boxershorts ging er auf Misakis Bett und legte sich wieder rein. "Nun hab ich es also mit nem Kerl getan, ja? Mhh... war nicht so schlecht wie ich gedacht habe um ehrlich zu sein..." er dachte an Misakis beschämtes Gesicht und die Art wie er mit diesem vereint war und wurde plötzlich knallrot. "Wuhaaa was bin ich? Ein Perverser? Misaki war scho süß und so aber mhhh ich weiß nicht, steh ich wirklich so sehr auf ihn?" fragte er sich und sah an die Zimmerdecke. "Das Küssen sollten wir auf jedenfall noch ein wenig üben.." sagte er und leckte sich über die Lippen...

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Mo Jul 23, 2012 2:35 am

Misaki hatte seine Arme ein wenig verschrenkt und sah Yukio an. Er mochte ihn irgendwie nicht. Als er zu Yukio gezogen wurde und er ihn einen Knutschfleck verpasste, sprang er panisch zur Seite. "Was soll der scheiß?!",fragte er aufgepracht. Was sollte er nun machen, dieser Typ hatte ihn einen Knutschfleck verpasst. Warum machte er das? Er blickte auf die Uhr und machte sich schnell zum Einkaufsmarkt und wollte nochwas holen. Er holte frisches Gemüse ,sowie Obst, damit er nochwas für zu Hause zum Essen hatte. Auch holte er auch ein wenig was zu trinken. Langsam machte er sich auf den Heimweg. Er hoffte das Light noch nicht wach war. Was sollte er nur machen? Nach einer weile kam er zu Hause an und ging rein. Sofort ging er in die Küche und räumte alles weg. Er war vollkommen in Gedanken versunken. Vielleicht sollte er es ihn einfach sagen. Aber er meinte er könnte gut lügen. Ein wenig rieb er sich über den Hals, wo sein Knutschfleck war und hasste es abgrundtief. Er zog seine Jacke etwas höher und ging dann in sein Schlafzimmer und sah Light an. "Ah... du bist ja schon wach...",meinte er ruhig und ging dann erstmal zu seinen Schrank. Er holte sich ein paar Sachen raus und legte seinen Kopf so, damit er das nicht bemerkt. Was sollte er nur machen. Er war in einer Zwickmühle. "Eh sag mal. Warum ist dein Bruder eigentlich nun bei dir? Kann der nicht wo anders sein?",fragte er ruhig und holt sich einen Pullover raus, der passend sein kann, sodass man den Knutschfleck nicht sehen kann.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Mo Jul 23, 2012 6:16 am

"Ist das nicht ein bisschen zu warm für den Pullover?" fragte Light und sah zu Misaki der sich gerade den Rollkragenpullover rausholte und anzog. Da Misaki dies verneinte war es das für Light auch schon gewesen und er gähnte. "Mhh, wie gehts dir eigentlich? Ich hab mal gehört beim ersten Mal soll einem alles hinten wehtun immerhin weiß ich nicht ob ich überhaupt alles rihctig gemacht hab, war ja auch mein erstes Mal" sagte Light und schaute Misaki an der irgendwie etwas abwesend wirkte. "Mhh..." sagte er nur und schaute an die Uhr die an Misakis Decke war. "Oh... ich muss langsam los, mein Bruder nervt mich andauernd und will das ich mit ihm nachher nochmal Nachhilfeunterricht gebe. Ich hasse es zwar aber wegen unserer Eltern muss ich fürs erste den lieben großen Bruder markieren" sagte Light und nahm sich seine Hose vom Boden und zog sie an. Das Misaki so geistesabwesend war nervte ihn ein wenig und deswegen ging er als die Hose oben war direkt auf ihn zu und küsste ihn von hinten so dass er Misakis Gesicht zu sich drehen musste und umarmte ihn dabei. "Misaki... ignorier mich doch nicht so, sonst muss ich dich leider nochmal bestrafen" sagte er verführerisch und biss leicht in Misakis Ohrläppchen und sah ihn an.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Mo Jul 23, 2012 6:56 am

Misaki zog sich schnell den Pullover an und blickte geistesabwesend zu Light. Er dachte nur daran, was er machen sollte. Es verwirrte ihn alles einfach ein wenig. Jedoch konnte er nicht normal handeln, mit diesen Fleck an seinen Hals. Warum musste er in diese Krise nur hereingeraten. Weil er ausversehen die Falsche Taste auf dem Handy gefrückt hatte. Er hörte Light nicht einmal wirklich zu und meinte auf seine Frage nur 'Mhh...', mehr kam aus ihn nicht heraus. Einiges bekam er zwar noch mit, aber nicht mehr alles, doch Light bekam seine Anwesendheit wieder, als er geküsst wurde und wurde rot. Er blickte Light an und senkte verlegen den Blick. "Ich ignoriere dich nicht Light!",meinte er schnell und sah ihn an. "Ich hab nur nochmal nach Gedacht, ob ich eigentlich alles kann für die Mathe - Arbeit...",meinte er lächelnd. Er durfte sich nichts anmerken lassen. Das war das wichtigste, und es darf erstmal nicht so weit kommen, bis dieses Fleck weg war.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Di Jul 24, 2012 11:25 pm

"Du benimmst dich seltsam" sagte Light und zog sich weiter an. das Misaki einen Knutschfleck hatte bemerkte er garnicht sondern dachte nur das Misaki wegen gestern einfach noch ein wenig durch den Wind war. Er ging zu Misakis Kühlschrank und nahm sich eine kleine Flasche Wasser zu trinken und machte sie auf. Er trank einen ordentlichen Schluck und stelle sie auf den Tisch und betrachtete Misaki. "Mhhh, hab ich dir gestern wirklich nicht wehgetan? ich hab immer das gefühl ich wäre bei dir etwas zu sehr ran gegangen, irgendwie konnte ich mich kaum noch bremsen. Wer hätte gedacht das es mich so anturnen würde sagte Light lächelnd und gähnte. "Nunja, ich muss nach Hause ehe Yukio noch anfängt mich mich SMS´n zu bombadieren" sagte Light und nahm seine Jacke, sowie seine Tasche und sein Handy. "Wir sehen uns, ich ruf dich an, ja?" sagte Light und lächelte Misaki an eher er zur Tür ging und raus ging.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Mi Jul 25, 2012 6:42 am

Misaki blickte ihn an und lächelte leicht. "Tu ich gar nicht... Das bildest du dir bestimmt nur ein...",meinte er ruhig und ging ihn hinterher. Er setzte sich auf einen Stuhl und hörte ihn zu. "Du... du hast mir nicht wehgetan Light-Senpai..",meinte er lächelnd. "Mach dir einfach keine Sorgen darüber..",meinte er ruhig und sah ihn an. "Ist okay...",meinte er ruhig und lächelte. "Bis später...",meinte Misaki nur noch und sah ihn nach. Als er endlich draussen war, zog er sich wieder ein anderes Oberteil an und seufzte. Sein Blick ging aus den Fenster. Was sollte er nur machen? Wenn das so weiter geht, frisst er alles nur in sich hinein. Es muss doch eine andere Lösung geben. Er ging in sein Zimmer und blickte auf dem Schreibtisch, wo sein Notizheft lag. Vielleicht sollte er das in seine Geschichte einbinden? Ja gute Idee. So setzte er sich hin und schrieb seine Geschichte weiter, er bindet auch das ein, was ihm passiert ist. Vielleicht geht es ihm danach besser.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Jul 26, 2012 6:42 pm

Light machte sich also auf den Weg nach Hause. Seine Laune wurde mit jedem Schritt schlechter, immerhin musste er nun Misaki alleine lassen obwohl er ruhig noch ein wenig weiter bei ihm geblieben wäre. Der Junge löste in ihm Gefühle aus von denen er selbst noch nichts wusste und die er anfangs noch etwas unheimlich fand. //Wer hätte gedacht das ich wirklich auf Männer stehe..// dachte er und ging den großen Zebrastreifen auf der Hauptstraße entlang. Es war noch immer sehr dunkel und die Straßen waren leer. In manchen Häusern und Wohnungen auf dem Weg brannte noch Licht aber der Rest der Straße war nur von den langen Laternen beleuchtet worden. Sein Hemd wehte leichte im Wind und der Kragen war weder gerichtet noch richtig ordentlich. Er sah wirklich noch so aus als hätte er ein paar Stunden Schlaf noch vertragen können. Er atmete tief Luft ein und bog dann in die Straße ein in der das Haus von ihm und seinen Vater war. Er hatte gerade echt wenig Lust darauf Yukio zu begegnen, doch was sollte er machen... irgendwie musste er versuchen seinen kleinen, verrückten Bruder auf dem Teppich zu behalten. Als er vor dem Haus stand, holte er seinen Wohnungschlüssel aus seiner Schultasche und schloss die Tür auf und trat in den Flur ein. Es war ruhig in der Wohnung, sicher schliefen alle. //Puh, anscheinend schlafen alle. Ein Glück...// dachte sich Light und schloss leise die Tür und zog seine Schuhe aus und schlüpfte in die Hausschuhe die vor dem Eingang standen. Wie ungewöhnlich füpr Light soviele Paar Schuhe zu sehen. Sonst war er nur die von ihm und seinen Vater gewohnt, doch nun standen da noch die seiner Mutter sowie die von Yukio die fein säuberlich in einer Reihe aufgestellt waren. Es war wie früher als die beiden noch bei ihm und seinen Vater gewohnt hatten. Er musste sich ein wenig an die Zeit erinnern als seine Eltern sich gerade frisch scheiden lassen haben. Yukio und er waren damals noch unzertrennlich und Light beschütze Yukio immer und überall. Er war sozusagen sein ein und alles, das er stets bei sich haben musste. Doch genug davon, immerhin hatte Light auch Szenen im Kopf die weniger zum idealen Familienbild passten. Als er durch den Flur ging und dann die Treppe zu seinem Zimmer suchte und hochging, hatte er ein seltsames Gefühl. Als er seine Zimmertür aufmachte, war auch klar wieso. Jemand lag in seinem Bett. Es war Yukio der in Lights Kissen eingekuschelt war und langsam ein und aus atmete und dabei irgendwie recht süß wirkte. Light ließ seine Tasche fallen und schmiss seine Jacke in die Ecke und ging zu seinem Bett um Yukio zu wecken. Als er seinen Arm in seine Richtung ausstreckte um ihn an der Schulter zu rütteln, wurde diese plötzlich genommen und er selbst wurde ins Bett reingezogen. Mit einem mal lag Yukio auf ihm und streckte seinen Arm über seinen Kopf und hielt ihn fest. ein Lächeln war in seinem Gesicht zu sehen und er hielt die andere Hand von Light mit seiner anderen Hand fest. "Hab dich dich...!" sagte Yukio und sah seinen Bruder ins Gesicht. Dieser wirkte irgendwie gedankenlos und blickte Yukio nur kalt an. "Yukio... lass das.." sagte er und versuchte aufzustehen, dcoh da Yukio auf ihm saß erwies sich dies als schwieriger. "Nii-san... irgendwie bin cih echt traurig das du so kalt zu mir bist. Ich frage mich echt ob es nicht wieder so werden soll wie damals?" fragte Yukio und legte seine Stirn auf die von Light und schloss die Augen. "Yukio, du weißt doch wohl dass das von damals nur eine einmalige Sache war, oder?" sagte Light und sein Blick verfinstere sich. "Mhh... ich sehe das nicht so Nii-san, immerhin liebe ich dich doch immer noch so sehr wie damals. Das vergisst du hoffentlich nich!" sagte er und glitt mit seinen Lippen auf die von Light zu und küsste ihn. Lights Augen weiteten sich und er konnte nicht glauben was gerade passierte! Küsste er da gerade wirklich seinen kleinen Zwillingsbruder? Als Yukio immer intensiver beim Küssen wurde, konnte man Light kaum übel nehmen das es auf seinen Körper wirkte. Sein Herz raste und sein Adrenalin stieg. "Ist es nicht schön, etwas verbotenes zu machen Nii-san? Es ist aufregend oder? Es bringt Spaß oder? Willst du nicht... das wir nochmal etwas verbotenes machen? Wie damals vor 4 Jahren?" fragte Yukio und lächelte Light ins Gesicht. "Ich hab so viele Erfahrungen gesammelt Nii-san, da wirst selbst du Augen machen und mich nie wieder loslassen wollen" sagte er und sah in das erschrockene Gesicht seines Bruders der nicht wusste was er sagen bzw machen sollte. Yukio konnte den schneller werdenden Herzschlag seines Bruder spüren und war amüsiert darüber wie gut er ihn plötzlich unter Kontrolle hatte. Plötzlich sah es so aus als hätte man die Rollen getauscht. Light war quasi nun Misaki der noch vorhin von Light verwöhnt wurde und nun war es Yukio? "Stop!" sagte Light plötzlich und schubste Yukio runter. Er ging vom Bett und sah zu seinem kleinen Bruder. "Nii-san, du kannst sagen was du willst aber dein Körper sagt etwas anderes..." sagte Yukio und zeigte auf die Beule in Lights Hose. Leicht errötet ging er aus dem Zimmer und knallte die Tür. Yukio grinste und leckte sich über die Lippen. "Zu niedlich.." sagte er nur und legte sich wieder auf Lights Bett. Light verschwand in die Küche und trank dort ersteinmal einen kalten Schluck Wasser. Er setzte sich an den Tisch und musste sich immer und immer wieder versuchen zu beruhigen, immerhin... konnte er ja wohl kaum durch den Kuss seines Bruder so angemacht werden... er hatte doch Misaki! Den restlichen Morgen blieb er weiterhin in der Küche und schlief auch dort ein, als es auch schon Morgen wurde und es wieder an der zeit war für die Schule.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Sa Jul 28, 2012 4:42 am

Misaki setzte sich auf sein Bett und blickte aus dem Fenster. Was war nur los. Er dachte nur nochmal an das, was Light mit ihn gemacht hatte. Es war so schön für ihn gewesen. Selbst bei den Gedanken, an das was passiert war, schloss er etwas verlegen die Augen. Irgendwie war es ihm trotzdem peinlich gewesen, dass Light ihn so hilflos sah. Jedoch übermannte ihn das schöne Gefühl. Er legte seine Hand auf seine Brust und spührte das sein Herzschlag wieder etwas schneller ging. Alles war in diesem Moment Perfekt gewesen, jedoch wurde dies alles von Light seinen Bruder zerstört. Seine Hand ging zu seinem Hals und schloss seine Augen. Warum machte er das nur? Wieso musste Misaki nur in so etwas hineingeraten? Er stand auf und setzte sich wieder an sein Heft und schrieb weiter. Er war gerade soweit gekommen, dass es in seinem Buch zu einer Katastrophe kam. Zwar hatte er alle Namen dort erfunden, jedoch würde es Light bestimmt mitbekommen, wer gemeint war. Deswegen durfte es Light nie erfahren was dort drinne stand. Genau wie Misaki selbst, war sein Charakter am überlegen, ob er es nicht einfach ihn erzählen sollte, was passiert war. Und er ging allemöglichen Reaktionen von Light durch. Wie er aus alles reagieren würde. Langsam legte er seinen Kopf auf seiner Hand ab und blickte aus dem Fenster. Es sah ziemlich nach Regen aus, wobei den ganzen Tag eigentlich schönes Wetter war. Auch machte er sich Gedanken darüber, ob er irgendwas da hat, damit er es verdecken könnte. Er könnte ja ein Pflaster drauf machen, aber was sagt er dann, wenn Light ihn fragt, was er gemacht hatte? Er kann ja irgendwas schweres getragen haben und sich verletzt haben. Ja genau das sagt er einfach. Er stand auf und ging zu seinen Erste Hilfe Schränkchen und machte erstmal ein Pflaster drauf. Anschließend ging sein Blick zu seinem Handy. Vielleicht sollte er Light eine Gute Nacht SMS schreiben. Ja genau, dass war eine gute Idee.
Misaki zog sich erstmal um und machte sich Bett fertig, ehe er eine SMS eintippte. 'Hey Light, es war echt schön heute gewesen, ich freu mich schon wenn wir uns morgen sehen, wenn du mir wieder Nachhilfe gibst. Ich wünsche dir eine Gute Nacht. Misaki.',tippte er ein und versendete die SMS an Light. Er deckte sich dann zu und schlief nach einer weile ein.
Früh am nächsten Morgen machte er sich fertig für die Schule. Er hatte seine Schultasche gepackt und er hatte sein Notizheft mit, damit er in seinen zwei Freistunden dort weiter schreiben konnte. Gleich nach der ersten Stunde hatte er die Freistunden, aso kann er sich da entspannen und sich auf das konzentrieren. Schnell machte er sich noch Frühstück und was zu trinken und packte dies in seine Tasche, als er anschließend sich auf dem Weg zur Schule machte. Er war eigentlich sehr früh dran, so konnte er sich nochmal auf den Hof etwas abseits setzen und nochmal alles durchlesen, wo er letzte Nacht mit seiner Geschichte gewesen war.
An der Schule angekommen, ging er erstmal etwas weiter weg von den ganzen Schülern, so dass er keine mehr sehen konnte und klappte sein Notizheft auf und las sich alles nochmal durch.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Mo Jul 30, 2012 1:08 pm

Light versuchte Yukio den Morgen über zu meiden. Er hatte eh eine üble Nacht hinter sich, also konnte er seinen Bruder nun auch nicht gebrauchen. Aus diesem Grund machte sich Light schon als erster im Haus aus dem Staub um in die Schule zu gehen. Ein Glück das wenigstens der Kombi-Mark auf dem Weg schon offen war, so konnte er sich dort noch etwas hinsetze und in Ruhe nen Manga lesen ehe er sich auch schon auf den direkten Weg zu Schule machte. //Mein Schädel brummt und die Sache von letzter Nacht kann ich noch immer nicht so einfach runterschlcuken// dachte Light und erinnerte sich an die Situation wie Yukio auf ihm lag und es fast dazu gekommen wäre das er von seinem eigenen Bruder vernascht worden wäre. //Dieser Yukio// dachte Light und ging durch das Tor der Schule und sein erster Stop war das Dach. Dort konnte er sich entspannen. Die ersten Stunden würde er blau machen und wenigstens dort etwas schlafen. Als er die Treppen hinauf ging, sah er Misaki der gerade im Gang war und auf dem Weg in seine Klasse war. Er sah zu Misaki und überlegte ob er ihn mitnehmen sollte, doch eigentlich wollte er doch Schlafen... egal, er brauchte nun Misaki! Doch gerade als er zu Misaki gehen wollte, wurde er aufgehalten und eine Hand hielt die seine fest. Wer hätte es anderers sein können als... Yukio der ein wenig sauer zu sein schien. "Nii-sama, was sollte das heute Morgen? Wo warst du? Ich dachte wir gehen zusammen zur Schule!" fragte er und schubste Light ein wenig gegen die Wand. "Wenn du willst können wir natürlich auch gleich auf dem Dach ein wenig anderen Unterricht machen Nii-sama..." sagte Yukio und Light ließ von diesem ab und rannte nur die Treppe nach unten um direkt in die Klasse zu kommen. Denn dort war er wenigstens vor Yukio und seinen Handlungen sicher. Als die erste Stunde ertönte saß Light zusammen mit Yukio im Klassenzimmer und wie er vermutet hatte, machte er keine Anzüglichkeiten und blieb ruhig, den ganzen Tag über lang. Verwirrt über Yukios Verhalten ging er in den Raum indem er sich mit Misaki treffen wollte. Doch als Misaki auf dem Weg zu dem Raum war, wurde er von jemanden aufgehalten. Yukio, der Misaki natürllich nicht vergessen hatte, wartete bereits auf ihn und als Misaki die Treppe zum Zimmer von Light raufgehen wollte, wartete er schon auf ihn und sah ihn mit einem hämischen Grinsen an. "Na Kleiner... wo wollen wir denn hin?" fragte er ihn und sah zu Misaki.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Di Jul 31, 2012 11:03 am

Misaki saß eine weile noch auf der Bank und schrieb ein wenig weiter. Als es dann Zeit wurde, machte er sich auf den weg zu seiner Klasse. Er wollte nicht unbedingt zu spät kommen. Er durfte eindeutig nichts mehr in der Klasse verpassen, sonst würde es noch schwerer für ihn werden, und das wollte er vermeiden. Gerade ging er die Treppen hoch und steckte sein Notizheft in seine Tasche. Die ganze Zeit hatte er auf dem Boden gesehen, er blickte erst auf, als er die Stimme von Yukio bemerkte und blickte zu Light. Sofort machte er sich schnell in seine Klasse, es war ihn noch immer unangenehm gewesen, dass kleine Geheimnis was er hatte. Er hatte sich ja am letzten Tag mit seinen Bruder getroffen und er war nun in einer Zwickmühle, aber warum machte dieser Yukio das nur? Die ganze Zeit hatte er Light nicht nochmal gesehen, er wusste, dass sie sich ja eh in den Raum treffen wollten. Also machte er alles wichtige mit in der Schule und passte auf. Auch wenn es ihn schwer fiel sich zu konzentrieren. Ist ja auch kein Wunder für Misaki. Der Unterricht war gerade vorbei und er wollte sich auf dem Weg zum Raum machen und ging zu den Treppen, als er Yukio sah. "Kleiner?!",meinte Misaki und wurde etwas rot vor Verlegenheit. "Ich will zu Light, er gibt mir nach Hilfe, damit ich die Klassenstufe schaffe...",meinte er ruhig und wollte an ihn vorbei gehen. Auch wenn es nicht so einfach werden wird. "Er ist der einzige der mir Nachhilfe gibt, also darf ich nicht zu spät kommen!",meinte Misaki noch ernst und lief schneller. Er wollte nicht von Yukio aufgehalten werden, er wollte zu Light. Und dies so schnell wie möglich.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Di Jul 31, 2012 11:47 pm

Als Misaki so an Yukio vorbeigehen wollte, hatte der nur wieder ein Lächeln auf den Lippen und hielt ihm am Amr fest und drückte ihn gegen die Wand und hielt eine seiner Hände fest. "Nicht so schnell, oder soll ich dir einen weiteren Knutschfleck verpassen?" fragte Yukio und sein Gesicht kam verdächtig nah an das von Misaki. "Lass deine Finger von meinem Bruder, verstanden? Ich weiß ganz genau was letztens bei euch abging und ich rate dir es nicht nochmal machen zu wollen, ansonsten werde ich dich so lange bestrafen bis du nie wieder an Light sondern an meine Berührungen denken musst, verstanden?" fragte Yukio und sah ihn ernst an. "Allerdings... wieso sollte ich nicht jetzt damit anfangen, immehin wäre es auch schön zu sehen wenn mein Bruder uns dabei erwischen würde, oder?" fragte Yukio und biss leicht in Misakis Ohrläppchen und fuhr mit der Zunge seinen Hals entlang. Das Treppenhaus indem sich die beiden befanden war leer und ehe Misaki sich versah spürte er auch schon den Druck in seiner Hose, da Yukio direkt anfing ihn dort zu streicheln. Es dauerte keine Minute da fing Yukio auch schon an seine und Misakis Zunge tanzen zu lassen und war auch eine ganz gewisse Art und Weise recht erotisch. Anders als Light ging Yukio eher animalisch an die Sache ran und wollte keine Sekunde länger warten.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Mi Aug 01, 2012 7:25 am

Misaki sah ihn etwas geschockt an, warum musste dies ihm eigentlich passieren? Er wollte das doch alles nicht so. Er kniff etwas seine Augen zusammen, als das Gesicht von Yukio näher kam und drehte seinen Kopf etwas weg. "Hör.. hör auf damit!",meinte er ernst, mit leicht zittriger Stimme. "Ich werde nie an deine Berührungen denken!",meinte er schnell und kniff wieder seine Augen zusammen, als Yukio in sein Ohrläppchen Biss. Es war ihn unangenehm, dass Yukio ihn so nah kam. Er wollte das doch alles nicht. So hatte er sich das alles nicht vorgestellt. Irgendwie musste er dort nur raus kommen. Er wollte nicht Yukio unterliegen, das konnte er nicht. Als Yukio ihn noch näher kam, reisste er sich zusammen und stieß ihn weg. Sofort rannte er zum schnellsten Weg auf die Toilette. Wenn es drauf ankam, war Misaki sehr schnell, wenn sein Wille es wollte. Er schloss sich dann auf der Toilette ein und sank auf den Boden. Leicht hielt er sich den Kopf und zitterte. "Warum...",meinte er nur und kniff seine Augen zusammen. Er musste an das denken, was passierte eben. Es war einfach schockierend gewesen für ihn. Er wollte das ja alles nicht. Misaki blickte zu seinen Handy und tippte eine SMS ein. 'Hey Light. Es ist besser, wenn wir uns nicht treffen oder? Ich bringe dir bestimmt nur Schwierigkeiten. Außerdem habe ich Angst. Ich kann dir leider nicht mehr sagen, tut mir leid!',meinte er und steckte sein Handy weg, als er es abgeschickt hatte. Er wollte in das nicht noch mehr hinein gezogen werden. Schließlich wollte er nicht als Spielzeug für die beiden Brüder enden. Er empfand was für Light, aber so konnte er nicht weiter machen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Aug 02, 2012 11:22 am

Light wartete noch immer auf Misaki und sah auf seine Uhr. "Wo bleibt er denn nur?" fragte er sich und seufzte. "Hat er Angst wegen gestern? Denkt er etwas das ich ihn nochmal so wild anpacke?" fragte er sich und schaute auf sein Handy was plötzlich anfing zu vibrieren. "Eine SMS?" fragte sich Light und sah auf sein Handy und machte große Augen als er die Nachricht von Misaki las. "Soll das etwa ein Scherz sein?!" Er hatte es geahnt. Yukio war es! Irgendwas hatte er mit Misaki gemacht, wieso sonst würde er ihm nicht schreiben wieso er Angst hatte. Und da Yukio bereits etwas angekündigt hatte musste es nur er sein der sich sowas ausdenken konnte um Misaki und ihn zu trennen. "Misaki..." sagte er leise und dachte an ihn. Dann fing er an in die Tasten zu hauen und schrieb ebenfalls eine SMS:

~Mach dir bitte keine Gedanken, ich werde dich immer beschützen. Habe ich dir nicht gesagt das ich alles tun werde damit du glücklich bist? Lass dich von meinem Bruder nicht einschüchtern Misaki, ich weiß genau was er vor hat. Komm bitte ins Klassenzimmer und ich werde mit dir reden. Bleib bei mir... Light~

Mit einem gesenkten Blick schickte er die SMS ab und wartete darauf das entweder Antwort kam oder Misaki hier aufkreuzen würde. Hoffentlich eines von beiden, immerhin wollte er nicht das dieser nun verängstigt irgendwo war nur weil Yukio dieser Mistkerl irgendwelchen Ärger verzapft hatte.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Aug 02, 2012 11:41 am

Misaki legte seinen Kopf auf seine Beine und zitterte ein wenig. Er traute sich gar nicht raus zu gehen. Wenn Yukio auf ihn wartete? Was sollte er dann machen, einfach weg rennen? Er war doch total Hilflos gegenüber ihn. Er blickte auf sein Handy und seufzte leise. "Warum...",flüsterte er leise und schloss seine Augen. Nach einer weile merkte er, dass sein Handy vibrierte. Er blickte drauf und las sie durch.

Light, ich habe aber Angst raus zu gehen. Yukio hatte mir aufgelauert und wollte was weiß ich nicht machen. Ich hatte solche Angst und bin einfach auf die Toilette gerannt im Erdgeschoß. Ich traue mich leider nicht raus Light, tut mir leid.

Dies tippte Misaki ein und sendete es an Light. Sein Blick blieb auf seinen Handy, bis er den Sendebericht bekam. Als die SMS ankam, legte er das Handy zur Seite. Was sollte er nur unternehmen? Jetzt gab es wohl kein zurück mehr, er musste es Light sagen. Das er in seinen Handy rumgeschnüffelt hatte. Aber wie wird Light reagieren? Er machte sich die ganze Zeit Sorgen darüber. Nach einer weile Stand er auf und stellte sich auf den Klodeckel. Er wollte wissen, ob Yukio auf der Jungentoilette war. Jedoch war er nirgendswo zu sehen. Ein Glück für Misaki.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Sa Aug 11, 2012 8:41 am

Als Light die neue SMS las traute er seinen Augen kaum. //YUKIO?!// kam es aus seinen Lippen und er haute mit der Faust auf den Tisch. Er rannte aus dem Klassenzimmer in Richtung des Erdgeschosses und dort natürlich zur nächsten Jungentoilette. Misaki hatte Recht, denn Yukio war nirgends zu sehen. //Yukio, du Bastard. Das klären wir nachher auf jeden fall noch auf MEINE Weise// dachte er innerlich während er im Begriff war zu rennen. Seine Füße wurden beinahe von einer unsichtbaren Kraft getragen und er hüpfte die Treppen förmlich runter um bei Misaki sein zu können. Als er in die Toilette kam waren nur seine lauten Worte zu hören. "Misaki?! Misaki wo steckst du?! fragte er laut und ging weiter in die Jungentoilette hinein. Seine rechte Hand war um sein Handy gekrallt und er hoffte das Misaki anwtroetn würde, damit er ihm erzählen konnte was genau da zwischen ihm und Yukio vorgefallen war. Dennoch... Yukio hatte seine Drohung wohl wahr gemacht indem er gesagt hatte er würde es seinem Bruder schon ehimzahlen. Das war anscheinend nun die Quittung... oh nein...

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Shinzuu-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Varchel :P
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   So Aug 12, 2012 1:05 am

Misaki setzte sich dann wieder auf den Klodeckel und hörte eine Stimme. Er zog seine Beine hoch, aber dann bemerkte er, dass es Light war. Leise stand er auf und die letzte Tür in der Reihe öffnete sich. Langsam ging er mit gesenkten Blick raus und hatte sein Handy in der Hand. Er blickte leicht zu Light auf. "T... Tut mir leid Light...",meinte er leise und starrte wieder auf den Boden. Da Light wissen wollte was vorgefallen ist, machten sich die beiden erstmal auf den Weg. Sie gingen zum Raum wo sie sich eigentlich treffen wollten und dort erzählte ihm Misaki alles. Von den Moment, wo sein Handy geklingelt hatte und er ausversehen den Anruf angenommen hatte.
"Naja, bei den Gespräch mit Yukio war ich eigentlich sehr distanziert, aber er hatte etwas gemacht...",flüsterte er leise und machte das Pflaster ab, wo der Knutschfleck zu sehen war. "Ich hatte Angst zu wissen, wie du reagierst und er hatte gedroht, dass er dir alles erzählen würde und noch was dazu dichten würde, da er ein sehr guter Lügner ist..",flüsterte er zurückhaltend und blickte auf den Boden. Er traute sich nicht Light in die Augen zu sehen. Es war ihn so peinlich, eigentlich hätte er stärker sein müssen, aber er schaffte es einfach nicht.

_________________
Nach oben Nach unten
http://hitobito.forumieren.net/
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: My Secret Feeling   Do Aug 23, 2012 10:43 pm

Light hörte Misaki aufmerksam zu und er sah kurz auf den Boden und schloss für einen Moment seine Augen. "Das du in mein Handy geschaut hast, hätte wirklich nicht sein müssen aber das nehme ich dir nun auch nicht übel weißt du. Was Yukio dir antut ist 1000 mal schlimmer als alles andere... es tut mir Leid das du sowas durchmachen musst, das ist alles meine Schuld" sagte und glitt mit seiner Hand über Misakis Gesicht und kam mit seinen Lippen etwas näher an seine. Gerade als er im Begriff war Misaki küssen zu wollen, hielt er ein und musste mit einem Mal laut Husten. "Oh weh.." sagte er und hielt sich die Hand vor dem Mund. "Schon seid heute ging es mir nicht so besonders gut... ich glaube eine Grippe ist in Anmarsch" sagte er und setzte sich wieder hin. "Ich will dich ja nicht anstecken" sagte er liebevoll und nahm einfach nur Misakis Hand und küsste diese liebevoll auf den Handrücken, wie ein Gentleman. "Mach dir was Yukio angeht nun allerdings keine Gedanken... ich werde dich beschützen, hast du gehört... immerhin bist du derzeit die Person die mir am meisten etwas bedeutet und genau deswegen bist du so ungemein wichtig für mich, hast du verstanden?" fragte Light und stand auf. Den Rest des Tages ging es ihm wirklich von mal zu mal schlechter und irgendwann wurde er vom Lehrer zur Krankenschwester geschickt wo er durchgecheckt werden sollte. "Eine leichte Grippe" sagte sie freundlich zu Light und er knöpfte sein Hemd das er wegen der Herzabhörung ausziehen musste, wieder an. "Oh weh..." sagte er und sein Kopf fing an zu brummen. "..auch das noch" kam es aus ihm heraus und er wurde für den heutigen Tag nach Hause geschickt. Er schickte Misaki vorher noch eine SMS und erzählte ihm was los ist und das er ihn heute besuchen solle... natürlich mit der Sicherheit das Yukio ihm nichts antun würde.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: My Secret Feeling   

Nach oben Nach unten
 
My Secret Feeling
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Von Battle of Pokémon zu Secret Myths
» The King's Secret
» Secret World Legends

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime Café :: ♥ RPG's :: 2er RPG's :: Romance-
Gehe zu: