StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Mo Dez 17, 2012 5:26 am

Es war ein wunderschöner Sonntagnachmittag und das Maid Café des Elitecollage war mal nicht so voll wie sonst! Was wahrscheinlich daran lag, das Heute ein Schulfest des Collags statt fand. Alle Schüler waren somit beschäftigt, ihren Stand zu bewirten oder an ihren Attraktionen zu arbeiten. Eines dieser Attraktionen+ war wie immer ein Maid Café, nur dieses Jahr, war dies ziemlich unterbesetzt und Nami wurde gefragt, ob sie aushelfen könne. Nami sagte sofort ja und machte sich dann auf den Weg zu dem Maid Café, wo sie sonst auch immer nach der Schule arbeitet. Als Nami dort ankam, zog sie sich sofort und meldete sich bei demjenigen, der sie angerufen hatte. Als dies getan war machte sie sich dann drann die Bestellungen zu verteilen. Doch Heute war es schwieriger als sonst, da Heute alle hochherzige Schuhe anhaben mussten mit mindestens 7 cm Absatz.
Als Nami jedoch an der dritten Bestellung umknickte, schüttete sie einem Gast seine Bestellung über den Schoß.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Alistan

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 01.12.12
Ort : Deutschland xD
Männlich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Mo Dez 17, 2012 7:56 am

Alistan Sagino

Es war der letzt Sonntag vor den Sommerferien. Dies hieß, es war Sommerfest auf dem einzigsten Elitecollege der Stadt. Somit war die komplete Schulanlage mit Besuchern gefüllt, welche sich durch die einzelden Stände der verschiedenn AG's und Klassen drängten. Eigentlich sollte so kein Schüler und Student Freizeit haben. Jedoch konnte sich Alistan davor drücken, denn er war in keiner AG mehr tähtig und seine Klasse war völlieg in AG's aufgeteilt. Da er jedoch wie jeder andere Schüler und Student anwesend sein musste, blieb ihm nichts anderes als durch das College zu gehen und zu warten. Schließlich enttschied er sich in das Maid Café zu gehen. Nachdem er eine Tasse Zitronentee bestellt hatte, dachte er nach: //Zum ersten mal ist es hier nicht so voll. Nun denn, nächstes Jahr bin ich hier als College Student, ich hoffe mal es gibt dann mal interessante Freizeitmöglichkeiten.// Nach etwas weiteren warten, kam auch schon die Bedinung mit seiner Bestellung. Diese legte sich jedoch schön aufs Maul und kippte seine Bestellung auf seiner Kleidung aus. //Dieses Untalentierte Gör! Hier sind zu viele Leute als das ich ihr was dafür antuhen könnte. Nah ja, muss ich ihr halt helfen.// , dachte Alistan nur wenige Augenblicke lang. Schnell stand er auf und half dem Mädchen auf die Beine. "Bist du ver..." , Alistan sparte sich die Frage, denn er merkte schnell das ihr Knöchel verletzt war. Kurzerhand nahm er sie in seine Arme und Trug sie zur Krankenstation im College. Um nicht unhöfflich zu schweigen, meinte er zur ihr: "Diese Schuhe solltest du ohne Übung lieber nicht tragen. Du hattest Glück, dass mich das Geschir und das Tablet traf. Es hette beim Apprallen vom Tisch, zu weiteren Verletzungen für dich geführt." Er lächelte sie leicht an und beeilte sich dann. Kaum in der Krankenstation angekommen, trug er sie noch auf ein Bett und zog ihr sehr vorsichtig die Schuhe aus, während die Krankenschwester eine Kühlpack hohlte. "Ich kann dir jetzt schon sagen, dass das Gehen die nächsten Tage unangenehm werden kann, aber am sonsten ist alles inordnung. Nun ich werd mich erstmahl umziehen. Man sieht sich vieleicht. Und pass auf dich auf." , meinte Alistan, bevor er die Krankenstation verließ und sich die Krankenschwester sich um das Mädchen kümmerte. Er eilte zu seiner Wohnung im Wohnheim des College, um sich schnell umziehen.
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Mo Dez 17, 2012 11:28 am

Als Nami mit bekam, das die Bestellung den Besitzer getroffen hatte, versuchte sie schnell aufzustehen um sich mit einer Verbeugung zu Entschuldigen, doch dies klappe nicht wirklich. Sie kniete sie lieber erst mal hin und schaute Alistan an. Doch bevor sie was sagen konnte stellte er einen halben Fragesatz! Sie seufzte nur und wollte eigentlich den Kopfschütteln doch da wurde sie schon auf den Arm genommen und zur Krankenstation getragen.
"Ich wusste nicht, das man Übung brauch um in solchen Schuhen zu laufen, aber es tut mir Leid, das ich ihr Getränk verschüttet habe. Ich wusste ja vorher nicht, das heute solche Schuhe getragen werden. Es tut mir wirklich wirklich Leid ..... sonst bin ich nicht so ungeschickt beim Bestellung servieren ^^" "
Als er sie vorsichtig auf das Bett setzt und ihr dann auch nich die Schuhe aus zog, kam sie sich wie im falschen Film vor.
// Halt warte .... er ist nicht sauer oder so was in der Art und dann trägt er mich auch noch hier her .... passiert das gerade wirklich ? //
Als Alistan ihr dann den rechten Schuh aus zog kniff Nami sich ihre Augen zsm, da ihr umgeknickter Fuß war. Sie hoffte aber, das man es ihr nicht angesehen hat das ihr die nur beim aufmachen des Schuhes so weh tat. Der Linke tat nicht mal ein wenig weh. Es hatte wieder alles der Rechte abbekommen. Nami schaute ihn nur lächelnd an und schaute dann was aus dem Fenster, bis ihr das Kühlpack gebracht wurde und sie es sich Vorsichtig auf ihren verletzten Knöchel legte.
"Danke das du mich her getragen hat .... ich glaube ich hätte nicht ohne Hilfe hier her gefunden."
Als sie dann hörte was er sagte nickte sie nur drauf und winkte ihm noch zum Abschied bevor er ging.
// Ich bin so blöd .... Habe ich so einen netten Typen den heißen Tee übergekippt! //
Nachdem die Krankenschwester ihr den Fuß verbunden hatte ging Nami wieder zum Maid Café, wo sie voll allen Mädchen böse angestarrt wurde.
// Was habe ich denn Nun verbrochen? Muss ich das verstehen ich kapiere es nicht! //
Nami ging dann einfach weiter zum Leiter des Café und fragt ob sie nicht ohne diese gefährlichen Stälzenbrecher weiter machen dürfte und er willigte ein.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Alistan

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 01.12.12
Ort : Deutschland xD
Männlich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Di Dez 18, 2012 7:03 am

Alistan Sagino

Da alle Schüler und Studenten fürs Sommerfest tähtig waren, kam Alistan ohne aufzufallen zu seiner Wohnung und konnte sich schnell umziehen. //Damit wären meine neuen Kleider versaut. Nun denn, da das Maid Café scheinbar Anfänger einstellt, werd ich wohl dort nicht mehr hingehen. Wo jetzt schon in meinem Zimmer bin, kann ich auch gleich hier bleiben. Wird sowieso nichts mehr interessantes für mich geben. Nebenbei will ich dieses Mädchen meiden. Sie ist auf jedenfall neu, sonst müsste sie mich ja kennen. Oder sie ist noch dümmer als ich es annehme.// , dachte er und setzte sich auf sein Bett. Er schnappte sich dann seine Gitarre und fing an zu spielen. Gitarre spielen ist bisher sein einzigstes Hobby, welches er seit dem Besitz einer Gitarre durchgehent besitzt. //Was mache ich jetzt eigentlich in den Sommerferien? Sechs Wochen sind sehr lang und alleine verreisen ist langweilig. Da hat manm Geld und kann nichts anfangen damit.// , dachte er und konzentrierte sich weiter auf sein Gitarrenspiel. Auch dehn Rest des Tages, verbrachte er in seiner Wohnung.
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Di Dez 18, 2012 7:35 am

Als Nami's restliche Arbeit in dem Maid Café ohne andere Vorfälle von der Art vorgefallen sind, war um 20 Uhr auch schon das Schulfest zu Ende. Nachdem sie sich dann wieder ihre normalen Sachen an, zog dann vorsichtig ihre Schuhe an und machte sich auf den Weg nach Hause.
// Er ist echt nett .... Ich frage mich ob er auf diese Schule geht! Da ich ihn zum ersten mal in dem Café gesehen habe. Ich versuch einfach mein Glück und werde auf die Schule gehen .... Genau ich werde die ganzen Sommerferien dafür pauken! //
Als sie dann zu Hause ankam, zog sie sich um und nahm dann ihr Abendessen zu sich und ging dann schlafen.
Als Nami dann am nächsten Morgen aufwachte, setzte sie sich gleich an das Lernen und lernte die ganzen 6 Wochen lang durch. Dies führte dazu, das sie es tatsächlich auf die Schule geschafft und nun war Heute die Einschulung der neuen Schüler.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Alistan

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 01.12.12
Ort : Deutschland xD
Männlich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Fr Dez 21, 2012 7:17 am

Alistan Sagino

Es war soweit, die Sommerferien waren vorbei, nun beginnt Alistans erstes Semester als Student. Eigentlich nichts neues für ihn, da es immer noch das selbe Gelände war, er aber nun den Elitecollegebereich statt den Eliteschulbereich nutzte. Da aber nicht nur Schüler von hier inz College wechselten, sondern auch andere aus normalen Schulen oder anderen Städten, gab es für diese eine Einschulungszeremonie.
Als Jahrgangsbester des letzten Schuljahres, darf und muss Alistan eine Rede halten, da er als Repräsentant dieses Colleges für dieses Jahr gilt. Dies war normal für Alistan, da er es bisher immer als Repräsentant, auftretten durfte, für das jeweilige Jahr in das er kam.
Gelangweilt sahs Alistan auf der Bühne in der Aula des Elitecolleges und hörte sich die Begrüßungsrede des Direktors an. //Das Gerede ist jedes Jahr das selbe und trotzdem muss ich freundlich und interessiert wirken, alles andere als einfach.//, dachte er und wartete weiter. Es dauerte eine gefühlte Ewigkeit für Alistan, da das Gerede für ihn einfach nur ermüdent war. Als dann endlich die Rede um war, war Alistan an der Reihe. Ruhieg ging er zum Rednerpult und hielt nun ebenfalls eine Rede. Als dies auch beendet war, kam nochmals der Direktor an das Rednerpult und rufte Gruppenweise Schüler auf um diese in die einzelden Klassen zu verteilen. Jedoch verließ er die Aula bevor dies so richtig anfing. Alistan machte sich dann auf dem Weg zu seinem Spind. Dort angekommen, nahm er eine Umhenge Tasche herraus und suchte sich dann noch die nötighen Sachen zusammen, für die nächsten paar Unterrichtsstunden und Lesungen.
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Mo Jan 07, 2013 4:38 am

Nami hörte der ganzen Einschulungszeremonie zu und hörte dann, das ein gewisser Alistan Sagino auf die Bühne gerufen wurde. Sie konnte es fast nicht glaube und träumte dann beinahe vor sich hin.
// Das .... das .... das ist er doch oder nicht? Bin ich froh, das er noch auf diese Schule geht ^^. Ich kann es immer noch nicht ganz fassen, ich bin glücklich. Ich frage mich, in welche Klasse er wohl kommt! Naja das werde ich noch sehen. //
Als Alistan mit seiner Rede fertig war, kam das aufteilen der neuen Schüler in die Klassen dran. Doch Alistan verzog sich gleich nach seiner Rede aus der Aula. Das Aufrufen der Schüler in die Klassen dauerte danach, dann auch nicht mehr lange und den neuen Schülern wurde die Schule und ihr Klassenraum gezeigt.
// Doof! Jetzt weiß ich zwar wie er heiß, aber noch nicht in welcher Klasse er ist >_< .... Menno ich dachte, er wäre in meiner Klasse! Das wäre auch zu schön gewesen. Naja, was kann ich schon erwarten, wenn er aus dem letzten Jahr die Nummer Eins der Schüler war. //
Nami setzte sich dann an einen Platz am Fenster und ließ seufzend ihren Kopf auf den Tisch fallen. Sie blieb so weiter da liegen/sitzen bis auf einmal ein Auflauf von Mädchen aufgeregt und etwas laut in das Klassenzimmer schauten. Als Nami hinschaute auf wen alle Mädchen schauten, war sie echt erstaunt und geschockt zu gleich. Alistan, der gerade in die Klasse kam verursachte diese Aufruhe, auch wenn er es unabsichtlich machte.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Alistan

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 01.12.12
Ort : Deutschland xD
Männlich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Mo Jan 07, 2013 8:51 am

Alistan Sagino

Alistan wusste schon in den Ferien, in welche Klasse er kommen wird, um dort die Allgemeinenunterichtseinheiten zu ertragen. Seine Fachkurse hatte er schon letztes Jahr gewählt und wusste daher auch schon wo diese Räume waren. Dies war natürlich bei jedem Studenten der Fall, welche von der Eliteschule auf das Elitecollege geblieben sind.
Da die Einteilung der neuen Studenten, doch einiges an Zeit brauchte, kehrte Alistan nochmal zu seiner Wohnung im Wohnheim zurück, um schnell noch sein MP4 Player und seine Kopfhörer zu hohlen. Danach musste er sich jedoch beeilen, denn langsam sollte der Unterricht anfangen.
Kaum hatte er einen noch belebten Flur betretten, waren alle Augen der Mädchen auf ihn gerichtet, ohne dies jedoch großartig zu beachten, ging er weiter zu seiner Klasse. Auch als ihn die Mädchen folgten, ging er seines weges weiter, denn er war daran schon gewöhnt. Als er jedoch seine Klasse betratt, schloss er die Tür hinter sich, nur um kurz darauf, scheinbar alle Mädchen aus seiner Klasse vor sich zu haben. Für Alistan war dies inzwichen doch nervig, um nun an seinen Platz zu kommen, nutze er nun einfach die Menge selbst aus. Während hinter ihm sich die Tür wieder öffnete und die Mädchen die ihn verfolgt hatten reinstürmen wollten, zog Alistan ein Mädchen aus seiner Klasse an sich. Die komplette Menge erstarte, denn er wollte zum Kuss ansetzen. Es ging ein verwirrtes 'EHHHHHHHH?!?' von allen Mädchen durch die Klasse, doch kurz befor er sich ihre Lippen berührten, lächelte er frech, meinte dann kurz: "Wohl eher nicht!" und drückte das Mädchen beiseite, um nun durch die enstandene Lücke aus der Menge raus zuhuschen. Direkt darauf huchte er zu seinem Platz in der Klasse und schaute kurz das Mädchen hinter sich an. Es war ein Mädchen mit eher kurzen braun-orang farbiegen Haaren und grünen Augen. //Definitiv nicht von der Eliteschule, genau wie der größte Teil der Klasse. Das kann ja was werden.//, dachte er und setzte sich. Bevor die Mädchen sich zu Alistan stürmen konnten, kam der Dozent für die Unterichtseinheit in die Klasse und bat alle auf ihre Plätze zu gehen.
Während der Professor die Anwesenheit kurz überprüfte, holte Alistan schonmal sein StudentenLaptop aus seiner Tasche, da er schon auf die Art des Unterrichts Vorbereitet war. Kurz nach der Überprüfung, fragte der Dozent noch: "Wer hat noch keinen StudentenLaptop?" Einige meldeten sich dafür. //Keiner in dieser Klasse kenn ich wirklich. Mal schauen, wer von den Jungs so ok ist.//, dachte Alistan anschließent, bevor der Unterricht richtig anfing.
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Sa Jan 12, 2013 1:13 pm

Nami konnte es echt nicht glauben, was Alistan gerade mit einem der Mädchen machen wollte nur um aus der Menge heraus zu kommen. Als dann endlich der Professor herein kam setzten sich alle auf ihre Plätze und die Anwesenheit wurde dann auch geprüft. Als die durch war, bekamen die neuen Schüler ihren Studentenlaptop, so auch Nami. Nachdem dies dann nun auch durch war, wurden die Regeln für den Klassenraum erläutert und dann erklärte der Lehrer, was das erste Unterrichtsthema ist. Als die dann nun endlich auf um war, gab es für alle einen Überraschungstest.
// Das müsste ich doch eigentlich schaffen oder? Ich meine, ich habe ja auch die Aufnahmeprüfung geschafft. //
Doch als Nami den Zettel vor ihrer Nase hatte und sich die fragen durch las, wusste sie fast gar nichts. Als die 30 Minuten für den Test um waren, mussten alle abgeben. Kurz darauf klingelte es auch schon zur Pause und alle gingen auf dem Klassenraum.
// T-T ..... Ich habe fasst nichts gewusst! Und dann war auch die Zeit zu kurz für den Test ..... Naja ich denke nicht, das mein Ergebnis so schlimm sein wird ^^' .... Hoffe ich mal. //
Nami nahm dann ihr Obento aus ihre Tasche, ging dann aus der Klasse und suchte sich ein Platz zum essen.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Alistan

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 01.12.12
Ort : Deutschland xD
Männlich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Mo Jan 14, 2013 8:00 am

Alistan Sagino

Den größten Teil, denn der Dozent sagte, beachtete nicht, sondern beschäftigte sich mit seinem Laptop. Dies lag daran, das der Dozent nichts besonderes erwähnte, was Alistan noch nicht kannte. Nur kurz erfasste er das Thema und kümmerte sich wieder um seine Arbeit am Laptop. Als der Test ausgeteilt wurde, packte Alistan sein Laptop beiseite und warf ein Blick auf den Test. //Grund- und Allgemeinwissen, kein Thema das anstrengent ist.// , dachte er und machte sich langsam anz Ausfüllen. Nach einer viertel Stunde war er fertieg und das obwohl er es extra langsam gemacht hatte. Um sich wieder sein Laptop widmen zu können, stand Alistan auf und ging nach vorne zum Dozent, um seinen Test abzugeben. Ohne zu überprüfen ob er auch wirklich alles richtig hat, legte er den Test mit den worten: "Ich bin fertieg. Ich hette es auch schneller schaffen können.", hin und kehrte zu seinen Platz zurück um seine Konzentration wieder auf sein Laptop zu richten. Der Dozent nickte nur und sagte kurz: "Erstaunlich Herr Sagino.", als Alistan den Test abgab und versteckte sein Erstaunen recht gut. Nachdem auch eine weitere viertel Stunde um war, wurde der Test ganz engesammelt und kurz darauf enndet die Stunde. Es war nun Mittagspause, da die Begrüßung und Einteilung der neuen Studenten, ganze 3 Stunden dauerte. Da heut ein sehr schöner und angenehm warmer Sommertag war, ging Alistan auf den Pausenhof, setzte sich dort auf eine Bank, wo sein Gesicht von der Sonne angeschiene wurde und hörte dabei Musik über sein MP4-Player. //Ziemlich Ruhieg hier Drausen, bei einem so schönen Wetter kaum vorzustellen. Mal schauen wann ich mich mit den neuen Schüler anfreunden werde. Die Mädchen scheinen mich ja schon zu mögen, obwohl sie mich bisher nur gesehen haben. Bis auf zwei Mädchen fedenfalls. Einmal das stille Mädchen hinten in der Ecke, deren Namen ich nicht richtig gehört hab und das Mädchen hinter mir, ich glaub sie hieß Otomiya. Das der Dozent auch nur die Familienname nennen musste. Aber egal, hat sowieso kaum Bedeutung.//, dachte er, während er seine Augen schloß und der Musik zuhörte. //Mh.... scheinbar lassen mich die Mädchen mal in Ruhe, auch schön.//, fiehl ihm noch auf.
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Mi Jan 23, 2013 6:40 am

// Warum finde ich keinen tollen platz zum essen .... Ich glaube ich setzte mich einfach auf eine Wiese! Ist glaube das Beste. //
Nami ging dann auf den Schulhof hielt nach einem schönen Platz zu sitzen Ausschau. Doch als sie dann einen sah, fiel ihr blick auf Alistan. Er saß alleine auf einer Bank und hörte Musik.
// Ob ich mich zu ihm setzen sollte um mit ihm zu Reden? Ich weiß nicht .... ich gehe einfach zu ihm, kann ja nur Schief gehen! //
Nachdem Nami sich dann entschieden hatte, machte sie sich dann auf den Weg zu ihm. Als sie dann angekommen war, blieb Nami vor ihm stehen.
" Wirst du mal nicht von allen Mädchen der Schule umschwärmt? Ich leiste dir einfach mal Gesellschaft okay?"
Ohne auf seine Antwort zu warten setzte sie sich auf die Bank neben ihn und fing an ihr Obento zu essen.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Alistan

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 01.12.12
Ort : Deutschland xD
Männlich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Do Feb 07, 2013 10:10 am

Alistan Sagino


Alistan konnte in Ruhe die Sonnenstrahlen genießen, bis sich etwas vor ihm stellte, wodurch ein Schatten auf ihn geworfen wurde. Er blinzelte und sah ein Mädchen. Er erkannte die Bewegung ihres Mundes, hörte jedoch nichts, weil die Musik die er hörte alles übertönte. Da sich das Mädchen neben ihm setzte, rückte er zur anderen Seite, weil er eben noch genau in der Mitte gesessen hatte. Aus höfflichkeit, schaltet Alistan sein MP4-Player aus und packte seine Kopfhörer weg. Danach schaute er das Mädchen an, während sie ihr Obento aß. //Ja das ist Otomiya.//, dachte er kurz. Damit es nicht auffällt, dass er sie anschaute, sah er schnell nach seiner Bestätigung wieder zur Sonne und schloss seine Augen. //Ob sie was bestimmtes will? Oder einfach nur darauf hofft das ich sie anspreche?//, fragte er sich selbst. Da er selbst kein Grund hatte sie anzusprechen, schwieg Alistan einfach vor sich hin. Nach ein paar Minuten, nahm er sich ein Kaugummi aus der Tasche und nahm ihn in den Mund. Danach wartete er einfach vor sich hin.
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Di Feb 26, 2013 6:00 am

Nami aß noch etwas weiter, bis sie dann zu Alistan wieder hin schaute. Nachdem sie dies tat, legte Nami ihr Obento an die Seite und tippte dann Alistan an der Wange an. Sie wollte wissen ob er nun am schlafen sei oder ihr nur nicht zugehört hat und schaute ihn dabei an .
"Sag mal schläfst du oder ignorierst du mich nur, da du Mädchen nicht leiden kannst ?"
// Sicher ist es deswegen, obwohl kann ja auch einen anderen Grund haben. Wäre schon doof, wenn er mich ignoriert hat. Das würde schon i-wie frustrierend sein. Obwohl ich hätte es lieber er Antwortet mir. //

(mir fällt nichts mehr ein >_< .... bin überrascht, das ich über eine Idee hatte )

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Alistan

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 01.12.12
Ort : Deutschland xD
Männlich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Mi Feb 27, 2013 11:10 am

Alistan Sagino

Alistan schlug seine Augen sofort auf, als er an seiner Wange berührt wurde. Er erwiederte den Blick von Frau Otomiya und dachte sich kurz: //Warum die Wange?// "Du siehst ja das nicht schlafe.", antwortete er und fragte dann: "Wie kommst du darauf, dass ich Mädchen nicht leiden kann?" Es klingelte und Alistan stand auf. "Nah ja, der Unterricht beginnt wieder, wir sollten lieber zur Klasse. Also bis gleich.", meinte er. //Es ist besser, wenn ich alleine zurück zur Klasse gehe, da erspar ich mir den Haufen an gelästere und außerdem kenn ich sie eh nicht.//, dachte er kurz und setzte sich dann in bewegung Richtung Gebäude. Schnell war er wieder im Klassenzimmer und setzte sich wieder an seinen Platz. Als er gerade sein Laptop wieder aus seiner Tasche hohlte, sprach ihn einer der Jungs aus der Klasse an und führte mit ihm einen kleinen Smalltalk, bist der nächste Dozent kam.
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Mi März 06, 2013 1:33 pm

Nami hörte was er sagte und antwortet im dann auch auf seine Frage.
"Naja! Weswegen sonst hast du, das am Stunden beginn so dir den Weg frei gemacht? Außerdem glaube ich das das i-wie mit der zeit ganz schön nervig ist oder nicht?"
Sie schaute Alistan dann nur an, und dann klingelte es auch schon. Nami hörte wie er sagte, das das er wieder in die Klasse ginge und sie auf der Bank alleine lies, was sie auch verstehen konnte. Obwohl sie ja den ganzen mit von seine schwärmenden Fan-Club abbekommen würde. Deswegen hatte sie auch das Gefühl, das er Mädchen nicht möchte. Nachdem sich Nami dann nun endlich auch aufgerafft hatte ging sie zurück in die Klasse und das noch rechtzeitig, denn der nächste Lehrer kam gerade rein, als Nami auf ihrem Platz saß.
// Puh ..... Noch rechtzeitig in die Klasse gekommen. Wäre glaube nicht gut, wenn ich gleich am ersten Tag zu spät kommen würde. //

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Alistan

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 01.12.12
Ort : Deutschland xD
Männlich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Fr Apr 12, 2013 4:50 am

Alistan Sagino

Bis zum Ende der nächsten vier Unterrichtsstunden, war Alistan hauptsächlich am schreiben oder mit dem Laptop am arbeiten. Am Ende der Stunde, wurde dann noch ein Blatt verteilt, welches die AG's auflistete, von der man sich mindestens an einer beteiligten musste. Das dazugehörige Ausfüllformular lag gleich dabei. Alistan überflog kurz die Angebote und seufzte nur. //Die Auswahl ist fast die gleiche wie immer, nur zwei sind neu. Nah super. Was soll ich diesmal nehmen? Zum Glück hab ich ja genug Zeit, bis ich Abgeben muss. Ich bin froh, dass dies erst immer am ersten Tag gefragt wird und nicht schon vor dem Jahr.//, ging es durch seinem Kopf. Kaum hatte Alistan seine Sachen eingepackt, klingelte sein Handy. Sein alter Klassenkamerrad wollte ihn sprechen und wollt ihn daher im Maid Café dieser Eliteschule treffen. //Ich frag mich, ob er reden will, oder einfach nur so viele Mädchen wie möglich sehen will. Aber was solls, ich hab eh nichts zutuhen.//, dachte er kurz und machte sich auf den Weg zum Maid Café, zeitgleich schrieb er seinem Klassenkamerad eine Antwort, wo er zustimmte. Im gegensatz zu seinem Freund, war Alistan sofort im Maid Café und bestellte sich daher eine Tasse Grünen Tee, während er wartete. Jedoch bekam er schnell wieder eine SMS, da sein Freund momentahn im Stau steckte und daher etwas später kommen würde. //Nah toll, dann muss ich hier noch länger bleiben.//, dachte er dazu nur.
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Fr Apr 12, 2013 5:28 am

Nami steckte die Zettel ein und und rannte dann zu dem Maid Cafè, wo sie nach der Schule immer arbeitet. Heute gab es dort ein Event. Alle die dort arbeiten, sollten sich eine Anime Charackter aussuchen, den sie dann heute Cosplayen sollten. Nach 30 Minuten hatte die orangsch Haarige auch schon Ihr ganzes Cosplay an.
// Ich hoffe nur, das ich das ich Louise aus Zerocno Tsukaima auch von Charakter mit ihrer großen Klappe hin bekomme! //
Sie holte einmal tief Luft und ging dann die Kunden begrüßen. Ihr viel gar nicht auf, das auch Alistan wieder in Cafè war. Er als Nami ihm seinen Grünen Tee bringen sollte.
// Warum muss gerade ich, ihm seine Bestellung bringen! //
Nachdem die nur rosa Haarige, wegen der Perücke ihm seine Bestellung auf dem Tisch stellte, verschränkte sie noch ihre Arme.
"Da hast du deine Bestellung! Und glaube ja nicht, das ich dir noch mal einen Tee bringen werd! Lauf gefälligst selber du Baka inu!"
// Ich glaube das hat geklappt! //
"Wenn sie noch einen Wunsch habe sagen sie ihn einfach! Heute ist Cosplaytag deswegen entschuldige ich mich jetzt für meine Worte von eben. Mein Anime Charakter redet eben so meistens mit ihrem untergebenem."
Nami alias Louise verbeugte sich dann und ging nach andere bedien, die sie dann auch gleich erkannten welchen Anime Charakter sie cost und Antwort dann auch dementsprechend!

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Alistan

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 01.12.12
Ort : Deutschland xD
Männlich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Fr Apr 12, 2013 6:55 am

Alistan Sagino

Die Cosplay Action des Maid Café's ging Alistan sofort auf den Geist. Als man ihm seine Bestellung gab, schaute er die Bedinung nur genervt an. Wer es war, konne er nicht wirklich deuten, aber es war im auch egal. Er konnte mit sowas kaum was anfangen. Zwar kennt er ein paar Animes und Mangas und hat sich mit diesen auseinandergesetz, aber so wirklich ist das nichts für ihn. //Deswegen will er sich ausgerechnet HIER, mit mir treffen. Der hat fürn so ein Kram wirklich eine Macke. Ich hette es wissen müssen, aber was solls. Kann man nichts machen. Und mich will er ausnutzen, dass er so viele wie möglich vom nahen zu sehen. Was solls, solang er nicht selber in so ein Aufzug kommt solls mir egal sein. Und ich sollte nicht zeigen dass mich sowas nervt. Mh... was mag er eigentlich nochmal am liebsten? Achja, Cappuccino wars. Dann bestell ich schon mal noch was, denn er sollte ja gleich hier sein. Und evtl. etwas Torte. Ja das sollte passen.//, dachte und plante Alistan vor sich hin. Kurz darauf bestellte er dann, eine Kanne mit Waldfrüchtetee, eine Tasse Cappuccino, ein Zimtsahnetortenstück mit Mandarine und ein Schwarzwälderkirchtortenstück und dazu bat er, dass Getränke und Torte von zwei unterschiedlichen Maids gebracht wird. Kurz darauf trudelte auch schon sein Freund ein und setzte sich zu Alistan. Als sein Freund etwas bestellen wollte, sagte Alistan schnell: "Ich hab schon eine Bestellung gemacht. Es sollte dir gefallen." Mit einem Lächeln erwiederte dies sein Freund und meinte: "Du durchschaust mich immer oder Alistan?" "Das ist bei dir nicht schwer. Du bist viel zu offensichtlich Saimon. Außerdem kenn ich dich lang genug. Nun gibt es sonst was zu besprechen oder hab ich dein kommen schon völlieg verstanden?", antwortete Alistan nur und trank seine Tasse aus. "Ohhh, du geniest aber auch echt nichts. Aber ok, ich hab das Album das du wolltest.", antwortete Saimon darauf. "Mh... gut, hette ich nicht erwartet. Die Rechnung geht nebenbei an dich, denn ich hab mein Geld nicht dabei und mit Karte zahl ich hier nicht.", meinte Alistan noch zusätzlich. Saimon gab ein Seuftzer von sich und beide sprachen weiter.
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Fr Apr 12, 2013 8:22 am

Eine Maid die wie Moka aus Rosario to Vampire aus sah nahm die Bestellung von Alistan auf und nickte dabei, als er wollte, das 2 verschiedene Maid's die Sachen zum Tisch bringen sollte. Dies gab auch beim Chefkoch die Bestellung auf und fragte Nami ob diese ihr helfen würde. Als dann die Bestellung dann komplett war, brachten dann Beide die Bestellung zum Tisch von Alistan. Beide stellten ihre Sachen am und Moka verbeugte sich dann wieder, wo bei Louise wieder ihre Arme verschränkte!
"Der Baka Inu schon wieder ..... und wer bist du? Du siehst mir wie ein Baka Hentei aus!"
Danach holte Nami noch die Mini Peitsche raus und drohe den Beiden damit.
"Wenn ich noch mal zu eurem Tisch muss dann setzt es was, also lasst es lieber sein."
Nami tat dann auf der einen Seite dann, die rosa Haare nach hinten und tat sonst nichts.
Moka versuche dann Louise zu besänftigen.
"Aber Louise-Chan so was sagt man doch nicht! Und man sagt schob gar nicht Idioten Hund und Idioten Perversling zu andern Leuten!"
Diese wandte sich dann an die Beiden.
"Mir tut die Ausdrucksweise von Louise-Chan wirklich Leid."
Sie verbeugte sich dann und zwar Louise ebenfalls dazu. Doch Nami setzte noch einen drauf.
"Denkt bloß nicht das ich die noch mal tue! Vor Leuten wie euch doch nicht noch mal."
"Louise-Chan ...."

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Alistan

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 01.12.12
Ort : Deutschland xD
Männlich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Fr Apr 12, 2013 10:09 am

Alistan Sagino

Als die Bestellung auf den Tisch gestellt wurde und die Maids ihre Show abzogen, merkte man, das Saimon begeistert war, jedoch viel es Alistan extrem schwer, sich unter Kontrolle zu halten. Und als die Maid, die als Louise angesprochen wurde, einfach ihre Show weiter machte, wollte Alistan schon ausflippen, denn er war genervt und der Lärm den sie erzeugte, ging ihn noch mehr auf den Geist. Jedoch gab er den ganzen eine Chance und spielte auf seine Weise mit, um so deutlich zu machen, dass es genug ist. Dann stand er auf und dreht sich zur Maid die Louise genannt wurde. Kurz regte er sich nicht und dann verpasste er der Maid eine schnelle und kräftige Backpfeife. "Maid bleibt Maid, egal welchen Charakter man spielt. Höfflichkeit und Eleganz soll dem Gast gegenüber gezeigt werden und dies sollte man selbst mit dem eingebildesten Charakter versuchen. Doch weder das eine, noch das andere präsentierst du damit. Das einzigste was du zeigst, sind allerhöstens die Charakterzüge der Animefigur, jedoch nicht passent zu deiner Rolle die du hier trotzdem übernimst. Schon allein für die Äußerung, Idiot oder Hund, wärst du als Maid gefeuert werden. Außerdem hab ich nur Getränke und Essen bestellt und keine Schauspielaktion.", erklärte Alistan und wante sich der Maid ab um sich wieder zu setzen. Kurz fügte er an beide Maids gerichtet noch hinzu: "Geht lieber eurer Arbeit nach, es warten ja noch andere Gäste." Dann füllte er seine Tasse mit Tee auf und trank ein Schluck. Saimon flüsterte Alistan hinzu: "War das nicht etwas hart?" Alistan antwortete jedoch nur: "Auch wenn man jemanden kopiert, sollte man immer noch seiner Tähtigkeit richtig nach gehen, dies halt dann mit dem kopierten Charakter." Danach aß er ein Stück des Tortenstücks und beendete damit für sich das Thema.
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Fr Apr 12, 2013 10:56 am

Louise/Nami wurde nun Sauer!
"Wenn man keine Ahnung von man einen Maid Cafè Event hat sollte auch nicht zu einem gehen! Der Anime-Charakter den ich spiele ist hat so nicht wie es sich für eine Maid gehört! Das, das man dann so eine Show abzieht Gehört nun mal zu einem Event und dann warten die Gäste auch gerne, wenn sie eine tolle Show bekomme, wie die Charaktere sind! Es gab zwar folgen, wo sie auch eine Maid war, aber das nur um die beste von allen zu sein! Ich habe aber die Schuluniform von ihrer Schule an!"
Die rosa Haarige drehte sich dann um und wollte gehen. Doch dann drehte sie ihren Kopf zu ihm.
"Wenn es dir nicht passt dann geh doch! Dich hält hier doch nichts, außerdem kann man auch was sagen, das man wie immer behandelt werden will!"
Louise ging dann mit der roten Hand auf ihrer wand weg und ließ Moka dort stehen.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Alistan

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 01.12.12
Ort : Deutschland xD
Männlich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Fr Apr 12, 2013 11:41 am

Alistan Sagino

Alistan schenkte der Maid Louise keinerlei Beachtung mehr und kümmerte sich um sein Tortenstück. Das ihn ein großteil aller Personen im Café ihn anschauten, störte ihn überhaupt nicht. "Du scheust echt jedes Mädchen weg.", meinte Saimon nach dem ausflippen der Maid. "Ich hab dir oft genug gesagt, dass ich das Maid Café nicht ausstehen kann. Für mich ist dieser Kram nichts. Außerdem, es war deine Idee, dass ich hier her komme.", antwortete Alistan. "Du könntest dich wenigstens entschuldigen.", schlug Saimon vor. Darauf konterte Alistan jedoch nur: "Warum sollte ich, man kann mich nicht dafür verurteilen, dass dieser Kram von Charakter und Aussehen Imitation nichts für mich ist. Nebenbei, du könntest dich ja mal bei den ganzen Mädchen entschuldigen, die du angegrabscht hast." Mit einem seuftzen meinte Saimon dazu: "Ok, du hast gewonnen. Deine Einstellung ändert nicht mal eine Armee von Akumas. Dein Titel bleibt wohl ewig bestehen. Ob Mädchen die dich lieben nun auch anfangen Cosplayen zu lassen?" "Mir solls egal sein." , sagte Alistan dazu nur. Daraufhin lies nun auch Saimon das Thema fallen und beide unterhalten sich über das Album das Saimon am Anfang ansprach. Auch der Rest der Gäste, beschäftigte sich wieder mit ihren Sachen. Nachdem Alistan den Tee ausgetrunken hatte und sein Tortenstück aufgegessen hatte, sagte er zu Saimon noch: "Nun, besorg mir das Album und sag mir bescheid wenn du es hast. Man sieht sich." Danach stand Alistan auf und verließ das Maid Café. Er verzog sich auf den Schulhof, der immer noch von Sonne beschienen wurde und setzte sich auf eine Bank, um wiedermal Musik zuhören. Dabei schloss er seine Augen, steckte die Kopfhörer in seine Ohren und machte es sich auf der Bank bequem. //Ob ich jetzt eigentlich von paar Mädchen inruhe gelassen werde?//, fragte er sich noch selbst und genoss dann einfach die Sonne und die Musik.
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Mi Apr 17, 2013 9:08 am

Nami ließ sich ihren leichten Handabdruck auf der Wange nicht anmerken und überdeckte ihn einfach mit etwas Make Up und machte dann ihre Arbeit auch weiter. Dies hat sie dann noch 3 Stunde lang und dann hatte sie auch schon Schluss. Die hellbraun bis orange Haarige zog sich dann um, aber vergas ganz die Perücke und ging dann so aus dem Maid Cafè raus.
// Was fällt ihm eigentlich ein mir eine Backpfeife zu geben! Nur weil ihm etwas nicht passt und nicht weiß wie es an einem Event dort zu geht ..... ! Er hätte sich wenigsten Entschuldigen können! Ich glaube es nicht .... //
Auch als Nami an der Bank vorbei ging beachte sie ihn rechtlich wenig! Das störte diese aber gerade auch nicht, da sie echt wütend auf ihn war.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Alistan

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 01.12.12
Ort : Deutschland xD
Männlich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Fr Apr 19, 2013 10:46 am

Alistan Sagino

Ohne es zu beabsichtigen, schlief Alistan kurzhand auf der Bank ein. Als er erwachte, war er leicht irritiert und schaltete erstmahl die Musik aus. //Oh mein Rücken. Bin ich etwa eingeschlafen? Oh verdammt, es ist schon spät. Ich sollte mich beeilen, um noch schnell einkaufen gehen zu können.//, dachte er und stand auf. Während er mit einer Hand seine Kopfhörer auszog und wegsteckte, rieb er sich mit der anderen Hand die Augen und rante schon fast über den Schulhof. Erst im letzten Moment öffnete er seine Augen, um direkt darauf in ein Mädchen zu rennen. Beim Versuch noch zu bremsen, flog er nur mit ihr auf den Boden. Schnell konnte sich Alistan wieder aufrappeln und half den Mädchen, welches er umgerannt hatte auf. Die Perrücke, welche das Mädchen trug, rutschte beim Aufprall von ihrem Kopf, wodurch er diese nicht bemerkte, aber dadurch seine Klassenkammeradin erkannte. "Entschuldigung, ich hab nicht aufgepasst wo ich hinlief.", entschuldigte er sich und fragte daraufhin: "Bist du ok?"
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   So Apr 28, 2013 10:48 am

Nami wusste erst gar nicht was passiert war und bemerkte erst später, das Alistan un sie ihnein gelaufen war und sie mit zu boden gerissen hatte. Die orange-braun Haarige war darüber aber nicht gerade erfreut, denn sie war noch ziemlich sauer von vorhin auf ihn.
// Hätte ich nicht wer anders in mich reinlaufen können? Jetzt muss ich so tun, als wenn ich nicht sauer auf ihn bin und ich glaube er erkennt noch nicht mal, das ich die Luise war ..... //
Sie seufzte nur und verschränkte dann die Arme. Nami hob dann noch die Perücke auf, steckte diese dann weg und klopfte sich dann ihre Sachen sauber.
"Mir geht es gut, außer das es heute das zweite mal ist, das du mir weh tust! Erst scheuerst du mir eine wegen dem Maid event und dann das! Ich glaube das gerade nicht ..... Und nun tust du wieder ein auf freundlich! Du solltest dir mal stimmen mekerken! Dann wäre es dir aufgefallen, das ich die Louise war ...."
// Ich glaube es nicht, das ich in so einen Idioten verknallt bin! //
Dies dachte aber laut statt es sich nur zu denken und wollte dann wieder weiter gehen.

(Sorry wenn es zu viele schreib feher sind habe den post mit dem Handy geschrieben. Ich hoffe du kannst damit das anfangen. Ich wollte das jetzt machen, das die beiden da ihre wette machen. Bist du damit auch einverstanden? )

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Alistan

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 01.12.12
Ort : Deutschland xD
Männlich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Mo Apr 29, 2013 7:42 am


Das Gemeckere von seiner Klassenkameradin, ging Alistan sofort auf den Geist und er wollte eigentlich sie ignorieren und weiter gehen, jedoch entschied er sich um. Das sie die Maid Louise war, störte Alistan überhaupt nicht. "Das du wegen sowas altes noch rum meckerst, außerdem hört ihr Mädchen euch eh alle gleich an. Zudem hab ich andere Beschäftigungen als mir Stimmen zu merken. Und nebenbei hast du dir die Aktion im Maidcafé selbst zu verschulden. Du hast doch selbst gesagt, dass ich aus deiner Beobachtung her Mädchens nicht ausstehen kann, also brauchtest du auch kein Show zu inszenieren, wenn du weist das schon deine Anwesenheit nervent für mich ist. Der einzigste Sinn dahinter wäre es meine Aufmerksamkeit zu bekommen, da wären bestimmt schon paar in Ohnmacht gefallen. Tja, hast ja auch meine Aufmerksamkeit bekommen, gebracht hat dir dies aber rein garnichts.", meinte Alistan und fügte noch hinzu: "Und wenn du in mich verknallt bist, dann heng dich an einer dieser Kreichgruppen und fang am besten noch an zu stotern in meiner Gegenwart oder geh mir vor schütternheit aus dem Weg. Damit erstparst du mir unnötigen Alltagsändereungen. Ich werd für dich genau so wenig Interesse hegen, wie für jedes andere Mädchen, also kannst du dich genau so wie die anderen benehmen, dann tuhst du wenigstens etwas gutes für mich und außerdem brauch ich mich dann auch nicht mehr an dich zu erinnern." Kaum hat Alistan zuende gesprochen, schaute er auf seine Uhr und dachte dabei: //Nah toll, denn Bus hab ich verpasst, dann lohnt es sich auch nicht mehr einkaufen zu gehen, mache ich das halt morgen.// Daraufhin wollte sich Alistan udrehen und auf den Weg zu seiner Wohnung machen. "Man sieht sich dann morgen.", sagte er noch zum Abschied.
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Di Apr 30, 2013 5:21 am

Als Nami ihm bis zu ende zu gehört hatte war sie endgültig super sauer!
// Ich glaube es nicht! wer will jetzt ernsthaft einfach verduften? das hätte der wohl gerne! //
Die orange-braun Haarige warf ihm volle Kanne einen von ihren Schuhen vor den Kopf, den sie gerade aus gezogen hatte.
"Was glaubst du wer du bist? Du bist doch der, der eine Show abzieht. Hat man ja gesehen, als du heute in die Klasse bist! Zudem hören sich nicht alle Mädchen gleich an. Wenn dir das so vorkommst solltest du mal zum Ohrenarzt gehen .... dann stimmt was mit deinen Ohren nicht. Außerdem war das im Maidcaffé nicht meine schuld! Was kann ich dafür, wenn mir Louise zu geteilt wurde, die nun mal so eine große klappe hat? Sei froh das ich sie nicht wirklich richtig übernommen habe! Denn ihre Lieblingsbeschäftigung ist es ihren Untergeben Saito mit der Peitsche zu schlagen wenn der ihr so blöd kommen würde wie du mir gerade. Ich glaube das würde dir mal gut tun! Wenn du so weiter macht wirst du irgendwann alleine da stehen und nie eine Freundin bekommen."
Nami ging dann und holte ihren Schuh wieder und zog ihn an.
"Außerdem bin ich nicht wie andere Mädchen und würde sowas wie mit dem Schuh noch öfters machen! Egal ob ich was von dir wollen würde oder nicht. Außerdem warum sollte ich dir diesen gefallen tun? Erst recht, da du mir wegen dem Event eine gescheuter hast."
Sie zeigte dann mit dem Finger auf Alistan und sprach dann weiter.
"Ich werde dich dazu bringen, das du meine Stimme nicht mit andern verwechselst und du mich nicht vergisst! "

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Alistan

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 01.12.12
Ort : Deutschland xD
Männlich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Di Apr 30, 2013 6:24 am


Alistan spürte wie etwas gegen sein Hinterkopf schlug und reflexartig legte er seine Hand an die Stelle. Als er sich seine Hand anschaute sah er Blut und drückte daher ein Taschentuch an den Hinterkopf. Was seine Klassenkameradin ihm dabei sagte, beachte er dabei überhaupt nicht und bekam so nichts davon mit. Er ging einfach weiter und meinte nur, nachdem sie wieder schwiegte: "Mach was du willst, aber lass mich einfach nur in Ruhe." Man hörte das einfach nur genervt war. Während er weiter ging, steckte er sich wieder seine Kopfhöhrer ein und verschwand hinter dem Schulgebäude Richtung Wohngebäude. //Ich hette sie einfach von Anfang an ignorieren sollen, das hab ich nun davon dass ich Mädchen meine Beachtung schenke. Genau wegen solchen Situation will ich ja meine Ruhe vor dennen haben.//, dachte er und betrat das Wohngebäude. Kaum war er in seiner Wohnung, schmiss er das Taschentuch weg und zog seine Kopfhörer wieder aus und legte seine Tasche auf einen Schreibtisch. Nachdem er sich umgezogen hatte, setzte er sich auf sein Bett, legte ein neues Taschentuch an seine Wunde und lehnte sich dann mit dem Kopf mithilfe eines Kissens an die Wand um daraufhin Gitarre zu spielen. Alistan wollte jetzt einfach enstpannen und den ganzen Tag wenigstens noch schön zu beenden.
Nach oben Nach unten
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Fr Jul 26, 2013 8:38 am

Nami hörte was er sagte und war echt verwirrt und sauer zu gleich.
// Da kannst du Gift drauf nehmen, das ich mache was ich will und in ruhe lasse ich dich auch nicht ..... er macht mich echt sauer! Ich glaube das nicht. //
Sie ging dann weiter in Richtung es Wohnhaus der Mädchen. Das orange Haarige Mädchen war nach ca. 10 in ihrem Zimmer und suchte sich dann alle Sachen zum Baden zusammen.
// Ich hoffe, das ich beim Baden wenigsten nicht an ihn denken muss und abschalten kann. Das Hoffe ich echt. //
Nach dem sie dann alle Sachen zusammen hatte, ging sie zum Bad, zog sich ihre Sachen aus und setzte sich in die volle Wanne und wollte entspannen. Dies tat sie dann auch und schlief dabei in dem Wasser ein. Erst nach 3 Stunden wurde sie wieder wach und stieg dann aus dem Wasser ging und auf die Uhr schaute, war es 20 uhr.
// Wäääh .... ich bin in der Wanne eingeschlafen! ..... >_< und nun bin ich noch müder als vorher .... na super //
Als Nami mit ihrem gedanklichen gemecker fertig war, trocknete sich sich ab, zog sich ihren Schlafanzug an und ging in Richtung ihres Zimmers.
// Ich glaube, ich werde sofort schlafen gehen. Egal ob ich schon was gegessen habe oder nicht. Ich habe sowieso gerade keinen Hunger. //
Dann kam sie auch schon in ihrem Zimmer an und legte sich in ihr Bett und schlief ein. In der Nacht schlief sie sogar so fest, das sie am nächsten morgen noch nicht mal ihren Wecker hörte und und die erste Stunde verschlief.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Alistan

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 01.12.12
Ort : Deutschland xD
Männlich

BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   Fr Jul 26, 2013 9:25 am


Nach dem Gitarre spielen, ging er noch duschen, aß eine Scheibe Brot und ging daraufhin inz Bett.
Am nächsten Morgen, erwachte er schon um 6:30 Uhr. Nachdem er sich Anzog und seine Tasche packte, schaute er noch seinen leeren Kühlschrank an und verließ dann seine Wohnung. //Ich muss dringent einkaufen.//, dachte er, als er um 7:30 Uhr das Wohnheim verließ. Da er noch eine gute halbe Stunde hatte, verbrachte er diese mit Zeitung lesen auf dem Schulhof. Als der Unterricht dann um 8:00 Uhr begang, war Alistan schon in der Klasse und wartete darauf, dass der Unterricht begang. Der Dozent betratt die Klasse und der Unterricht begang. So verging die erste Stunde.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)   

Nach oben Nach unten
 
~ "Lass mich in frieden." / "Hättest du wohl gern!" ~ (Alistan & Sasa-Chan)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime Café :: ♥ RPG's :: 2er RPG's :: Romance-
Gehe zu: