StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 07, 2012 7:29 am

Wärend Kate mal wieder verschwand setzte Kei sich auf und leckte sich die Wunden. Auch als sie wieder kam machte er es noch. Sie ermahnte ihn mal wieder und er grinste mit einem kleinen Lacher. Langsam erhob er sich und ging auf sie zu. Erneut packte er ihr Handgelenkt und drückte sie an die Wand. "Was wenn ich mich dafür nicht entshculdigen will.",sprach er ernst und küsste sie einfach kurz. Mit der freien Hand öffnete er ihr Oberteil, doch zuvor flüsterte er ihr erneut was ins Ohr. "Ich bin hungrig nach deinem Fliech.", als er das getan hatte begann er ihre Brust mit dieser Hand zu berühren und zu kneten. Dabei küsste er sie auf den Mund mit Zunge.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 07, 2012 7:41 am

Kate wusste nicht mehr was sie tun sollte,sie wollte eine entschuldigung von ihm,stattdessen begann er wieder sie zu berühren aber natürlich wieder so,das sie sich nicht wehren konnte.Dies machte sie noch wütender aber auch traurig.Sie konnte nichts anderes tun als diese Folter von ihm zu ertragen//Womit hab ich das verdient.....!//Dachte sie und versuchte ruhe zu bewahren aber auch wenn sie ausrasten würde was könnte sie tun ? er hatte immerhin einen nicht gerade lockeren griff.Und schreien würde sie nie auch wenn er sie nicht küssen würde doch sie würde ihm dann wenigstens in das Gesicht spucken,was ja so natürlich gar nicht geht.Als ob dies nicht reichte platzte dann auch schön plötzlich ihre Lampe.Nun war es dunkel im Zimmer jedoch konnte man nur leicht etwas sehen.Sie wusste genau das das Mythos mit dem Kater stimmen musste denn ohne grund würde niemals eine Lampe platzen.

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 07, 2012 7:51 am

Als die Lampe platzte schubste er sie auf das Bett, so das sie mit dem Rücken zu ihm zeigte. Er hielt ihr Handgelnk immer noch fest, mit der anderen Hand hob er sie so an, das sie auf allen vieren war. Mit der rechten freien Hand ging er danach zu ihrem Mund und hielt diese unter ihren Kinn. Vorsichtig schob er ihr ein Finger in den Mund und beugte sich zuihrem Ohr. "I like You.",gab er von sich und zog mit seinem Katzenschweif ihren Rock hoch, gefolgt von ihrem Höschen das er aber nach unten zog. Kaum war das getan ging er mit dem Mund zu ihrem Anal loch und leckte dran, mit dem Schweigf hilt er ihre Pobacke etwas weg.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 07, 2012 7:56 am

Kate wurde plötzlich geschubst und er steckte seinen Fingern in ihren Mund.Als er dann begann sie zu berühren wurde sie rot//Nein nicht stöhnen wag es ja nicht !//Dachte sie zu sich und schluckte feste,sie versuchte sich zu lösen doch es ging nicht,sein griff war zu stark.Sie versuchte sich so gut wie möglich zurück zu halten um nicht zu stöhnen doch dies ging schwer da seine Berührungen so innig und sanft waren.Sie stöhnte nur ganz leise auf und ihre augen füllten sich langsam mit tränen//Nicht schon wieder...//

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 07, 2012 8:20 am

Langsam öffnete er seine Hose und holte sein Glied hervor, den er etwas anfeuchtete. Als er das getan hatte drückte er die Spitzte auf ihr Analloch und gab druck aus, kurz darauf klitt er langsam in ihr hinteres inneres. Mit dem Schweif ging er nach vorn zu ihrer Scheide, die er erst streichelte dann aber sein Schweif hineinsteckte. "Ich liebe dein stöhnen",haucht er in ihr Ohr. Die linke rechte Hand lies er da wo sie war.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 07, 2012 8:27 am

Kate spürte plötzlich seinen Glied in sich.Sie weinte nun und konnte nichts mehr sagen es war wie damals sie winte und stöhnte gleichzeitig.Denn diese gefühle waren nicht zum aushalten und er verführte sie sogar an beiden stellen da er ja auch seinen schweif hatte//Nein damals sollte dies doch das letzte mal sein das ich gezwungen werde dies zu tun ! er kann eine entschuldigung vergessen ich rede NIE WIEDER mit ihm!//Dachte sie und wimmerte.Sie schloss die augen"b..Bitte"flüsterte sie"Hör auf"flüsterte sie,es war einfach genau dasselbe bild und da wurde Kate klar egal was er sagte,er liebte sie nicht!Sie wusste plötzlich genau,dass er nur ihren Körper wollte und mehr nicht doch so würde sie es nicht mehr zulassen dies wrde das erste und letzte mal sein das er sie berührte//Ich werde ihm sowas von die hölle heiß machen warte nur !!!//dachte sie und weinte leise.

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 07, 2012 8:38 am

Als Kei sie flüstern hörte zog er Glied und Schweif aus ihr und lies von ihr ab. Er wollte nicht das sie dabei weinte, sondern es genoss. Nachdem er sich angezogen hatte Richtig nahm er die andere Gestalt an und flüchtete nach oben auf das Obergeschoss, wo er sich einschloss. Er hasste sich dafür dem Mädchen das er liebte so was anzutuen. Er war ein Monster und sah sich auch so. Bevor er aber nach oben verschwand blieb er noch an bei ihr stehen und gab ihr ein Kuss auf die Wange und strich ihr sanft mit der Hand die Tränen weg. "Tut mir leid.",sprach er wärend er seine Hand auf ihren Kopf legte, nur bevor er nach oben verschwant.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 07, 2012 9:05 am

Sie wollte ihm grad was sagen da verschwand er auch//Wäre Mary nicht hier oh man dann würde ich...würde ich ...//sie lies sich auf die Knie fallen und weinte ununterbrochen"Ich kann gar nichts tun...ich bin zu schwach...."sie zitterte und hielt weinend ihre Hand vor dem Mund.Dann lief sie raus und bemerkte erst jetzt das es noch regnete doch es machte ihr nichts aus.Sie lief immer weiter und weiter,bis sie am ende an einem Friedhof ankam.Sie ging durch den Friedhof und blieb vor einem bestimmten Grab stehen"Stella Swan"..."Mutter..."gab sie wimmernd von sich und lies sich auf die knie fallen"Mutter du...fehlst mir so...du weißt gar nicht was alles passiert ist..."sie weinte nun laut und drückte die erde in ihrer Faust zusammen"Ich brauche dich so sehr....so sehr..."flüsterte sie und schluchzte kurz dann jedoch lächelte sie leicht"Weißt du....Mary kennst du ja und..sie ist beim Thema Tiere genau wie du...sie liebt Kater.Jedesmal wenn ich es sah,zumindest am Anfang dachte ich an dich"sie schluckte und gab ein leichtes lachen von sich wurde dann jedoch ernst"Dieser Kater..war kein gewöhnlicher Kater...er ...Ist ein halb mensch halb Kater...."sie machte eine kurze Pause"Mum....er ist....kaum so wie du.....Er ist genau wie...Vater!! er berührt mich ständig...du weist schon so richtig..heute hat er sogar sein....Glied in mich gesteckt.."sie weinte nun laut und schluchzte bis zum geht nicht mehr.Sie sah die erde an"Ich habe mir doch versprochen mich nie wieder von einem SO berühren zu lassen.."sie stand plötzlich auf und fing an zu schreien"Doch ich bin schwach Mutter !!! ich bin unendlich schwach ! Ich habe nichts womit ich mich wehren kann dieser Kater..behauptet mich zu lieben so ein Blödsinn...."sie sah nun hoch zum himmel"Sag womit hab ich das verdient ?? womit hab ich diese Folter nur verdient! Vater ist aus dem Gefängnis und dieser Kater...Verdammt nochmal würde er mich lieben dann hätte er doch gesehen das es mir schlecht geht...."sie hatte nun aufgehört zu schreien und sah nun wieder zum Grab ihrer Mutter"Ist doch so oder ?....er hätte doch sehen müssen das es mir schlecht ging....oder nicht mutter ? bitte...sag doch etwas""KATE"rief plötzlich Marys stimme hinter ihr und Kate drehte sich geschockt um"Was...was machst du hier ?"Mary atmete erleichter"Kate bin ich froh dich gefunden zu haben..ich habe dich zu hause gerufen als du keine antwort gabs dachte ich du wärst am schlafen aber dann sah ich dich nicht im zimmer und habe mir sofort gedacht das du hier bist was machst du eigentlich hi-"als sie Kates Gesicht nun genauer sah stoppte sie sich und schluckte"Kate...wie siehst du denn aus...Kate du.....hast doch deinen Vater nicht gesehen oder?"Kate war nun sprachlos.Sie tat nichts und sah still ins leere genau wie damals als Mary sie mit 13 Jahren im Bett mit ihrem Vater sah.Sofort zog Mary Kate mit nach hause.

Zu hause angekommen öffnete sie die Tür für und brachte Kate sofort rein.Sie lies ihren Regenschirm einfach fallen und packte Kate an die Schultern"Kate! Kate sag mir ist etwas passiert ?? hast du deinen Vater gesehen ?? Kate sag schon!"doch Kate schüttelte nur langsam den Kopf in zeitlupen tempo"Nein...nichts...ich musste nur einfach an damals denken"murmelte sie kaum hörbar und ungenau und ging damit still in ihr zimmer//du hast mir nicht geantwortet Mutter...//Dachte sie und sah auf ihr Bett.Sie schluckte und legte sich hinein.Sie kuscheklte sich eng an ihre Decke und fühlte sich somit sicher"Gute Nacht mum..."flüsterte sie noch bevor sie einschlief.

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Sa Dez 08, 2012 3:53 am

Die ganze Zeit über war Kei auf dem Dachgeschoss, bevor er endlich als Kater raus kam. Er hörte was die beiden sprachen und fragte sich was das mit ihrem Vater auf sich hatte. Still von der Treppe aus die ins Dachgeschoss führten sah Kei wie Kate in ihr Zimmer verschwand und kurze Zeit sich einkuchelte und schlief. Leise tapste er in ihr Zimmer und blieb als Neko vor ihrem Bett stehen. //Ich tue allen entweder weh oder bringe ihnen nur Unglück und am Ende werde ich verletzt. Ich werde nimand mein Herz schenken können, aber das ist oky so.//,dachte er erst bevor er sprach. "Es ist oky wenn du mich hasst, ich erwarte auch nicht das du mir vergiebst.",sprach er leise. Kei strich vorsichtig und sanft Kate dürch das Haar, aber auch ihre Wange bevor er sich zu ihr runter beugte und ihr ein sanften Kuss auf die Stirn gab. "Schlaf gut." Mit den Worten lies er von ihr ab und ging wieder. Er verlies das Haus und sprang auf das Dach wo er blieb und die Sterne beobachtete, bis er einschlief.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 12:53 am

Kate hörte ihn nicht da sie schon eingeschlafen war.
___________________________________________
Am nächsten morgen wachte Kate gähnend auf und zog sich schnell die Schuluniform an.Nachdem sie dies getan hatte hörte sie Marys besorgte stimme nach Kei rufen.Sie sah ihre Stiefmutter an"Was ist los?""Oh kate...guten morgen..."meinte sie kurz bevor sie weitersprach"Ich finde einfach den Kater nicht....."Kate sah nach oben"Vielleicht ist er ja im Dachgeschoss...."Mary nickte und ging sofort hoch um ihn zu suchen.Kate jedoch setzte sich hin und aß ihren Toast den Mary für sie nun gemacht hatte.In 3-4 minuten kam Mary auch schon mit dem Schlafenden Kei zurück"Der arme....ist wohl auf dem Dach eingeschlafen,ich werde ihn sofort in die Decke legen""Tu das"gab Kate desinteressiert von sich da sie nichts mehr von Kei wissen wollte.

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 1:08 am

Langsam öffnete Kei die Augen und gähnte auf. Er reckte sich kurz in Marys Armen und gab ein Morgendliches "Miau." von sich. Dann sprang er runter und setzt sich an seine Futterschale. Dort schlug er ein paar mal mit der Pfote gegen, als wolle er sagen er hatt Hunger. Ab und an warf er ein Blick zu Kate. //Ja genau so hab ich es geahnt.//,dachte er und wante sich mit den Blicken ehr an Mary. Diese gab ihm sofort was zu Fressen und lächelte ihn an, doch das was Kei vor sich sah gefiel ihm als Mahlzeit nicht. //Iiihh! Wollen die mich vergiften. Ich fress doch kein Katzenfutter!//,dachte er laut und verzog sein Katzengesicht etwas. Mit einem Sprung sprang er auf den Tisch und sah nach ob Kate noch was übrig gelassen hatte. //Man nix mehr übrig. Ich will kein Katzenfutter.//,jammerte er inerlich und sauste dürch die Wohnung auf der Suche nach was besserem.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 1:30 am

Kate rollte die Augen als er durch die Wohnung ging um was besseres zu suchen,sie stand auf und sah zu Mary"In dem regal sind fische..."meinte sie nur bevor sie ihre Schultasche nahm und die Wohnung verlies.Mary daraufhin nahm die fische raus und rief Kei"Kater.....Fische!"sofort kam Kei wieder an und Mary streichelte ihn"Brav..."

Kate war in der Schule angekommen und hatte gerade gesehen das die erste Stunde ausfiel"Na super hätte ich mehr schlafen können..."meinte sie und lehnte genervt den Kopf gegen die Scheibe"KATE!!"riefen plötzlich bekannte stimmen.Die zwei mädchen kamen auf sie zu und umarmten sie"Oh Kate schönb das du da bist gestern haben wir uns total die sorgen gemacht...""Ach keine angst es war nur ein schock anfall....."meinte sie und wurde plötzlich von den zwei Mädchen in die SchulCafeteria gezogen"Komm setz dich....wir können ja dann eine stunde zusammen verbringen""Ja das wäre gut.."meinte Kate murmelnd und die Mädchen lächelten,wurden dann jedoch ernst"Uhm...Kate ?"gab eines der Mädchen von sich und kate sah sie an"Was hat es eigentlich mit diesem...Jake Swan auf sich ?"Kate bekam sofort eine Gänsehaut,seufzte und wollte gerade etwas sagen da meinte das andere Mädchen"Bist du etwa die...."sie schluckte"Vergewaltigte Tochter ?""WAS?"rief Kate und sah sie nun schockiert an"NEIN!"log sie und wollte grad die Cafeteria verlassen da sagten beide Mädchen wie aus einem Mund"Ach übrigens.."Sie drehte sich zu den Mädchen um"Was?""D....Dein retter gestern das ist der Typ von dem wir Gesprochen haben...""Welcher Typ?"fragte Kate und eines der mädchen schluckte"nun ja....dieser experiment junge halt....."Sofort wurde Kate neugierig//Sag nicht....meine vermutung war richtig//"Wie bitte ? warum sollte der Experiment junge mich retten?"fragte sie und die Mädchen sahen sich an,dann wieder zu Kate"Er hatte einen schweif....einen richtigen Katzen schweif..."begann eine von denen"Und Katzen ohren"meinte die andere und Kate verlor die sprache//WAS???? ich hatte also recht...Kei......was machte er überhaupt hier ???//"Der war echt gruselig.."meinte das eine mädchen und die andere nickte"doch er schien sehr besorgt zu sein als du ohnmächtig wurdest..."Kate zwang sich zu lächeln,was sie auch schaffte"D..Danke für die information..."damit lief sie aus der Tür hinaus und rannte in ihren Klassenraum.Dort war sie allein,was auch gut war"Ich wusste es.....deswegen hasst er es als Mistgeburt beleidigt zu werden....er wurde ausgenutzt....aber..."sie sah zu Boden"Wie konnte er sofrot hier auftauchen...? es sei denn er.....war..."sie wurde nun wütend"Er war schon hier ??? und weis von dem allem ? und trotz allem hat er mich dann so berührt?"schrie sie zu sich und trat gegen die wand"Ich hasse diesen Kater!"

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 2:21 am

Kei schnurrte auf als Mary ihn streichelte und mit dem Fisch fütterte. Der Kater lies es sich schmecken bis er satt war, danach schlich er um Marys Beine um sein Dank auszudrücken. Mary lächelte daraufhin und redete ein wenig mit dem Kater. Was Kate noch nicht wusste das Kei nichts von ihre Schrecklichen Vergangenheit wusste. Am Nachmittag war Kei bereits auf der Straße unterwegs und streifte um her, da er lieber drausen als drinen war. //Was sie wohl grade macht?//,fragte er sich und stuerte das alte leerstehende Experimentenlabor an. Davor bleib er eine weile stehen. Erneut halten die Erinenrung dürch sein Kopf. //Ich kann es einfach nicht vergessen, es giebt so viel das mich hir hält.//,dachte er hinzu und tapste weiter. Hir und da bekam er Tritte, oder Sonstiges von den Stadtleuten die sien Weg kreuzten. Nach einer virtel Stunde kam er an der Schule von Kate an. Er kletterte auf ein Baum und sah dürch das Fenster in ihre Klasse. Fleißig saß Kate an ihrem Plaz und verfoglte den Unterricht. //Ich werd nei ein Platz in ihrem Leben haben, aber ich hoffe das sie trozdem eines Tages Glücklich wird.//,dachte er noch und kletterte wieder hinab. Langsam lief er aus dem Schulhof und blieb denoch in Kates nähe. Er hatte geschworen sie vor diesem Mann zu Schützen, auch wenn er nicht wusste was er getan hatte.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 2:40 am

Kate hatte sich mittlerweile hingesetzt und machte beim Unterricht mit,dann jedoch wurde ihr lansam Langweilig und sie sah kippelnd aus dem Fester.Verträumt schaute sie vom Fenster als sie plötzlich ihren Vater unter einem Baum in der Nähe ihrer Schule sah.Sie blinzelte mehrmals um zu registriern ob es denn auch wirklich so war,oder sie es sich ur so einbildete//Das ist doch nicht wirklich.....er oder ?//Dachte sie nervös und schluckte.Sie wollte grad genauer hinsehen da ermahnte sie ihre Biolehrerin"Kate! bitte pass auf ! dies alles könnte in der nächsten Bioarbeit vorkommen und du willst bestimmt nicht wieder ene 5 schreiben oder ?"meinte sie und Kate gab ein murmelndes"Natürlich nicht"von sich.Kurz sah sie wieder vom Fenster plötzlich war keiner mehr unterm Baum//Was zum-//dachte sie und sah auf ihren Tisch//Hab ich mir das also nur eingebildet......oder ist er wirklich dort gewesen ? VERDAMMT! Ich habe keine Ahnung...//

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 3:06 am

Kei der an der Gegenüber der Schule in einer Seitengasse war, beobachtete die Schule genau. Er nahm war wie der Mann aus der Zeitung auf den Hof ging und wieder verschwand, aber in der nähe blieb. //Was will der hir und er wird doch nicht..hinter Kate her sein oder?//,dachte Kei und blieb zu Sicherheit auf der Lauer. Die Stunden vergingen und die Schule neigte sich dem Ende. Der Mann war noch immer da und lauerte genau wie Kei, nur das jeder ein anderen belauerte. Der Kater war zimlich angespannt und nervös.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 3:20 am

Die zeit verging zu schnell sodass die schule schon Schluss war.Kate ging erstmal ganz normal die treppen runter und wollt aus dem Schulhof,doch dann dachte sie an den Bio unterricht.Kate war nicht mehr naiv,sie wusste genau das er da sei.Sie sah sich um und grinste,denn dort sah sie einen 2.ausgang.Sie ging in die richtung und da man von dirt aus gut das erste Tor beobachten kann sah sie von dirt genau das ihr Vater da war"Also doch..."murmelte sie,plötzlich entdeckte sie beim genauen hinsehen auch Kei//Das ist doch nicht sein ernst-.-!//Dachte sie und lief dann raus,leider hörte der man das geräusch,grinste und lief auch.Kate rannte durch die Kreuzung,so schnell wie möglich um ihm nicht zu begegnen,doch da stoß sie gegen jemanden//Nein Bitte...//Doch es war wirklich wahr.Sie stand nun gegenüber von ihrem Vater.Sofort ging sie 3 schritte zurück"Komm mir bloß nicht zu nahe"meinte sie wütend und Jake grinste"Ach kate....du bist so erwachsen geworden.."sagte er dabei starrte er auf ihre Oberweite,dies bemerkte Kate sofort"Lass mich gefälligst in frieden...!"Jale lachte nun fies"Han ich je aufgehört dich in ruhe zu lassen? wie du siehst bin ich draußen und das nautze ich natürlich aus..."er kam ihr immer näher.Kates Herz schlug schnell und sie wurde blass "k...k..Komm mir bloß nicht näher!"schrie sie und rannte nun davon.Sie musste jetzt zwar den längeren weg nach hause nehmen,doch lieber das,als das ihr Vater sie kriegt.Sie weinte während sie rannte und schliss als sie zu hause ankam sofort die Tür.Mary erschrak und kam auf Kate zu"Was ist denn passiert liebes ? wieso bist du so bl-""Vater....Vater ! ich hab ihn gesehen...."unterbrach sie ihre Stiefmutter, weinte und kniete sich zitternd zu Boden"Ich....Ich...Ich habe seine raue stimme wieder gehört..."meinte sie und mary schluckte"Beruhig dich liebes,nimm dir am besten ein warmes Bad solange koche ich ok?"Kate nickte und ging dann zum Badezimmer.

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 3:41 am

Kei war ihr gefolgt als sie davon rannte. Als sie von dem Kerl zum stehen und die beiden kurze Sätze austauschten, war Kei noch verwirrte und angespannter. //Wie er hatt sie nie in Ruhe gelassen? Was ist pasiert?//,fragte er sich und folgte Kate nach Hause. Wärend Kate ins Bad verschwand ging Kei ihr hinter her. Als Neko Gestalt wollte er endlich Antworten. "Wer ist der Typ und wie so hast du so eine Angst vor ihm.",fragte Kei sofort drauf los und stoppte sie bevor sie ein Bad nehmen konnte mit einem Handgriff. Auch wenn Kate bereits nackt war das war ihm grad egal.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 3:58 am

Kate wurde plötzlich von Kei gehalten und sie starrte ihn wütend an"Das hat dich nichts anzugehen,er ist mein Vater und ich hasse ihn mehr musst du nicht wissen!"sagte sie genau wie er damals,als sie mehr von ihm er fahren wollte und löste sich"Verschwinde einfach du bist immerhin genauso pervers wie er !" meinte sie wütend und schubste ihn damit aus dem Bad und schloss die Tür ab.Sie sah sauer zur tür//Idiot !! meine Vergangenheit geht ihn gar nichts an!//sie legte sich nun in das bad und atmete tief ein und aus.

Mary währenddessen weinte unten,als sie Dann Kei vor der Badezimmertür entdeckte kuschelte sie ihn und murmelte"Womit hat Kate das alles nur verdient......"sie schluchzte und kuschelte weiterhin den Kater"Verzeih falls ich dir weh tue"sagte sie nun zum Kater und schlöoss die Augen"doch ich brauche einen freund....ich muss immerhin für Kate stark bleiben..wenn ich weine dann..ist das alles noch schlimmer für sie...."meinte sie und lies dann kei los und sah ihm in die Augen"Ihre Mutter liebte Kater....deshalb hasst sie dich......"meinte sie und lies ihn dann am boden ab.
_____________________________________________
Kate kam mit einem Badetuch wieder raus und ging inruhe in ihr Zimmer.Schnell zog sie sich an und ging zu Mary"Ist das essen..fertig?""Ja süße hier"meinte Mary und reichte ihr die Spaghetti Bolognese.Kate fing sofort an zu essen"Kate......"Kate sah hoch zu Mary"Mary bitte ich habe keine lust über.....ihn zu reden...""Ich will doch nur wissen was er gesagt hat...""MARY BITTE!"schrie sie und war geschockt,das war das erste mal das sie Mary angeschrien hatte"Oh Mary..ich""Schon ok"meinte Mary leicht gekränkt und ging zur haustür"Ich gehe fische für den Kater holen,pass biotte auf ihn auf"damit machte sie die Tür zu und Kate lies ihre Gabel fallen"Verdammt!"sie seufzte"Ich wollte sie doch nicht anschreien..."meinte sie und lies ihr Gesicht in ihre Hände fallen.

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 4:14 am

Kei hörte zu was Maray sprach und lekte ihr etwas die Tränen weg, das sie ihn unsanft gedrückt hatte störte ihn nicht viel. Kaum war Mary weg und Kei mal wieder allein mit nahm er wieder die ander Gestalt an. Er stellte sich hinter ihr und nahm sie einfach nur in den Arm. Nach kurzem Zögern hob er sie hoch und sezte sie auf sein Schoss, wärend er sich auf den Stuhl sezte. Er schloss die Augen und atmete kurz ein aus. "Erzähl mir bitte was los ist. Ich will nicht das du weinst.",wiederholte er sich sanfter.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 4:24 am

Kate ging runter von seinem schoß"Bitte.....hör auf"meinte Kate"Würdest du mich wirklich lieben hättest du von anfang an diese berührungen nicht gemacht...du hättest meine Trauer gesehen,nein stattdessen steckst du auch noch deinen Glied in mich!"sie wimmerte und drehte sich zu ihm um"Hör auf mit diesen Lügen klar ? ...Ich weis wieso du es hasst als mistgeburt beleidigt zu werden..."sie seufzte und sah ihn an"Du bist der experiment junge....."Sieschluckte"Du hast mich gerettet als ich ohnmächtig wurde..."sie kam nun näher zu ihm"Du...warst eigentlich ein ganz gewöhnlicher junge..."

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 5:00 am

Kei riss die Augen auf als er Kates Worte hörte, schweigend senkte er daraufhin den Kopf und sah betrübt.Seine Ohren hingen schlapp runter und auch sein Schweif tat es den Ohren nach. "Jetzt muss ich es wohl erzählen.",begann er zu sprechen und schloss die Augen. "Ja ich war es der dich gerettet hatte und ja der bin ich. Ich war noch ein Baby als man mich vor dem Heute verlassenen Experimentlabor aussetzte. Der Cheff nahm mich auf und zog mich mit seiner Frau groß. Am Anfang machte er viel mit mir und nahm mich oft mit zur Arbeit. Als ich fünf war begann er aber keine Zeit mehr zu haben... Eines Tages war ich mit ihm wieder auf der Arbeit, ich wollte an dem Tag ihm was zeigen aber.. er dachte nur an den Job. Er lies mich ein Momentlang allein, genug Zeit das welche seiner Angestellten mich für ein Experiment nutzten. Sie spritzten mir einiges und schlossen mich an vielen Dingen an. Mit der Zeit bekam ich diese Gestalt und Fäigkeiten." Kei stopte kurz und stand auf. Er lehten seine rechte Faust als auf Stirn gegen die Wand. "Mit der Zeit hatt man mich als Monster, Mitsgeburt und alles Mögliche gesehen und genannt. Ich konnte nie zur Schule und lehrte mir alles selbst. Dann als ich acht war wurde ich nur noch verjagd, nur mein Vater suchte nach mir.. doch ich wollte ihm nicht Schaden. So kämpfte ich allein ums Überleben wärend er wegzog und dann sah ich dich. Du gingst grade auf die Mittel-Schule und sofort war ich verzaubert. Dein Lächeln deine Haare, einfach alles..." Mit Tränen in den Augen drehte er sich zu ihr um. "Weisst du wie es ist nicht geliebt zu werden, aber zu lieben? Ganz recht ich hab mich von dort an in dich verliebt. Aber versuch du mal jemand dein Herz zu schenken der so unerreichbar ist. Ich weiss nicht was du schreckliches erlebt hast, oder was der Typ damit zu tuen hatt, aber ich weiss das ich nichts mehr wollte als geliebt zu werden und zwar so wie ich bin.",brüllte er sie an und sein Blick wurde wütend. Mit einem heftigen Schlag mit der Faust schlug er Risse in die Wand. "Ja ich habe dich berührt und ja ich hab dir mein Glied rein gesteckt, aber nur weil ich gehofft hatte das du dich mir öffnest. Ich wollte nie das du leidest oder weinst, aber das ist jetz auch egal. Du hasst mich dafür und das zu recht. Jeder hasst mich und wird es auch immer tuen. Ich bin und bleibe eine Mistgeburt.",sprach er zu Ende und sah Kate nur weiter an.


Zuletzt von Chibi am So Dez 09, 2012 5:34 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 5:30 am

Kate hörte in ruhe seine Geschichte und sah ihm in das Gesicht.Als er dann brüllte das er von jedem gehasst werden würde ging sie langsam zu ihm und legte ihre hand an sein gesicht und sah ihm tief in die Augen"Man sollte Menschen wie die angestellten deines vaters oder mein Vater bestrafen dafür was sie uns antun...doch....es ist nicht leicht..."meinte sie nun wimmernd"Ich kann dich verstehen aber du musst doch verstehen....du musst doch gemerkt haben,wenn du mir in die Augen sahst dass...ich nicht berührt werden will...du hättest doch fragen können"nun weinte sie "Ich war...."sie stoppte sich"Ich kann nicht...verzeih.."sagte sie und ging dann leise weinend an ihm vorbei.Sie schloss die Tür von ihrem Zimmer//Was war das...hatte ich mitleid?....nun ja seine geschichte war auch nicht grad untraurig und.......er ist ja kein monster......//Dachte sie dann jedoch schüttelte sie den Kopf//Was redest du denn da ???!!!//

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 5:52 am

Kei sah ihr überracht, mit aufgerissenen Augen in ihre. Er spürte auch wie sie ihre Hand auf seine Wange legte udn hörte ihr zu. Kuam war sie weg, blieb er noch ein weilchen so stehen.//Hatt sie..?//,dachte er und folgte ihr dann zögern kurze Zeit später. Er öffnette sanft die Tür und stand hinter hir, mit den Blick zu Boden. Ich hatte es gemerkt, deshalb hab ich auch immer sofort auf gehört. Gestern Nacht hatte ich dir Sorgar die Tränen weg gewischt und dir sanft Gute Nacht gewünscht. Aber das intresiert dich sicher eh nicht.",gestand er und kam etwas näher auf sie zu und hob schließlich den Kopf. "Bitte darf ich dich berühern. Ich will meine Liebe zu dir freien Lauf lassen. Ich halt das nicht mehr aus.",sprach er dann ernst aber auch bittend und verzweifelt. Immerhin hatte sich all die letzten Jahre sich so eingies in ihm gesammelt und nicht nur im Kopf und im Herz.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 6:24 am

Kate sah ihn ernst an"Nein verdammt noch mal ich hasse es so berührt zu werden klar ??? ich sag dir jetzt mal was dann wirst du hoffentlich nie wieder fragen udn auch nie wieder etwas machen ok ? und zwar war ich erst 10 da hat meine Mutter arbeit gefunden denn sie hatte Chemie studiert.Sie war deshalb also abends nicht da...was macht mein Vater ? er kommt zu mir ins Zimmer und behauptet er würde mit mir ein schönes spiel spielen stattdesssen berührt er mich an gewissen stellen!"sie schluchzte leicht und sah ihn an"Ich hasste es...jeden abend kam er an! sobald Mutter fort ging kam er zu mir ! Ich hielt dies aus aber dann ist auch noch 3 jahre später meine Mutter gestorben da eines ihrer experimente daneben ging!"sie atmete tief ein und aus und erzählte dann weinter"Dadurch ging mein Vater noch mehr ab und er hörte auf zu berühren...ich dachte er hätte nun komplett aufgehört,da fing er plötzlich an sein ding in mich zu stecken...er hat mich VERGEWALTIGT!"schrie sie und erzählte dann weiter"Mary hat ihn erwischt eines nachts,sie hat ihn sofort weg geschickt ins gefängnis und diesen Arschloch haben sie jetzt entlassen"sie beruhigte sich und wischte schnell ihre Tränen weg"soo jetzt wo du das weißt hoffe ich das du nie wieder danach fragst verstanden ?! und wenn du mich einmal berühren solltest ich schwöre dir dann reis ich dir dein Katzenfell raus bis du keine Mehr hast und jetzt RAUS!"sagte sie und schickte ihn,komischerweise,sanft raus und schloss die Tür"Bitte...geh einfach"flüsterte sie und lies sich zu knien fallen.

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 6:48 am

Kei hörte ihr zu und verstand jetzt so einiges. Sprachlos sah er Kate an doch ihre Worte zerissen ihm das Herz, trozdem bekam er etwas Mitleid. Auf der anderesn Seite der Tür lies sich Kei auf den Boden nieder und lehnte sein Rücken an die Tür. Er verstand nicht waurm sie ihn abwies obwohl er diesmal fragte, aber er hatte auch ein glaubliche Wut im Bauch. Er winkelte ein Kine an und senkte den Kopf. Er nahm quesi die Postion ein als Kei allein auf dem Dachboden war. Bei dem Gedanke Dachboden kam ihm eine Idee. Er stand auf nahm Kissen und Decken die nicht beutzt werden zu Hand und platzierte sie zu einer Kuchelecke auf dem Dachgeschoss. Für etwas Licht stellte er eine kleine Lampe bereit. Danach ging er wieder zu Kate und klofte an die Tür. "Darf ich dir wenigstens was zeigen?",fragte er sie ruhig und sanft.


Zuletzt von Chibi am So Dez 09, 2012 7:28 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 7:04 am

Kate hatte sich mittlerweile beruhigt und saß still an der Tür.Sie starrte ins leere,bis sie Keis stimme hörte,sie seufzte"Muss das sein?"fragte sie ? und sah zu boden,sie wollte nicht mit ihm befreundet sein,doch sie wollte ihn auch nicht verletzen,da er ja auch nicht gerade eine einfache Kindheit hatte.Sie stand auf und öffnete die Tür"Wenn es mir nicht gefällt.....gehe ich sofort zurück in mein Zimmer und solltest du mich berühren kannst du darauf bereit sein das ich dich auf ewig hassen werde...."sie kam zum flur und stand ihm nun nah gegenüber"gut...zeig "meinte sie und wartete darauf das er ihr es zeigte.

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 7:27 am

Kei sah sie nur ruhig und gelassen an. Er steckte dei Hände in die Hosentaschen und wante ihr den Rücken zu. "Einverstanden. Hir lang.",antwortete er ruhig und lief vor zum Dachgeschoss. Dort angekommen zeigte er ihr die Kuchelecke. "Das ist für dich. Hir kannst du dich zurück ziehen wenn du alleine sein willst." Kaum hatte er das gesagt wante er sich nur mit dem Kopf zu ihrem Ohr. "Oder wenn du doch mal Lust hast zu kucheln.",fügte er verführerisch hinzu und richtete sich wieder auf und trat ein paar Schritte von ihr weg. Der schwarzhaarige Neko wartete ab was sie nun Sagen oder tuen würde.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 7:36 am

Kate sah es sich an,sie fand es zwar süß was er gemacht hatte,jedoch umsonst.Denn sie brauchte nicht solche decken und alles wenn sie allein sein wollte"Danke aber.....die mühe hast du dir leider umsonst gemacht denn ich...find es hier ohne decken und alles auch gut immerhin brauch ich keine decken wenn ich alleine sein will aber..danke das du an sowas denkst.."meinte sie und lächelte kurz,dann jedoch sah sie ihn an"Also...ich geh dann in mein zimmer denn...wenn ich hier sein wollte dann wäre ich es auch von daher..und bestimmt ist auch Mary mit den Fischen bald da..."meinte sie und ging somit die treppen runter in den Flur und dann in ihr Zimmer dort hörte sie auch schon sofort die Schlüssel"Ich bins!"rief Mary in die Wohnung.Sofort lief Kate runter zu ihr und umarmte sie"Mary....es tut mir so leid...bitte verzeih mir ich...wollte dich keineswegs anschreien..""Ach süße kein problem.."sagte Mary freundlich lächelnd und ging dann in die Küche um die gekauften sachen einzuordnen,Kate half natürlich dabei.

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 7:46 am

Kei blieb stehen und rührte sich nicht, er sah ihr nicht mal nach. Enteucht schmiss er die Sachen etwas rum, bevor er sich auf das Ganze drauf fallen lies. Er verstand nicht warum sie so kalt war, da wollte er mal was gutes tuen und selbst dann wurde er so abgeblockt. Als Mary kam blieb Kei einfach da oben. Er hatte eh kein Hunger und würde die nähste Zeit auch nix wollen. Warum sollte auch noch was Essen, es lohnte sich doch eh nicht. Für alle wär es nach seinen Gefühlen und Gedanken grade das Beste, wenn er für immer weg wär. Langsam ging der Tag zu Ende und ein neuer brach an.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 8:09 am

Langsam ging die Sonne auf und Kate öffnete langsam die Augen"Endlich wochenende....."meinte sie und sah auf die uhr.Es war 10 Uhr morgens.Kate setzte sich auf und kratzte sich leicht am Auge plötzlich hörte sie einen Knall"Das kann nur mary sein"sagte sie lachend und legte sich dann wieder hin"Ich liebe samstage..."meinte sie und seufzte,sie hatte von Kei geträumt zwar konnte sie sich nicht genau erinnern was,aber er kam definitiv vor.Sie zog sich eine gemütliche Jogging hose mit T-shirt an und ging runter zu ihrer Stievmutter die ihren Kaffee mit ihrer Zeitung genoss"Das gibt es doch nicht"murmelte sie und Kate setzte sich lächelnd hin"Was denn?""Kate"sagte sie erschrocken"ich habe dich kaum gehört.....""Ja ja..aber sag schon was ist so komisch?"Mary wollte es nicht erzählen,das bemerkte Kate sofort doch sie meinte stattdessen"Ach nichts dummes zeug..."damit legte sie die Zeitung weg und sah nun Kate in das Gesicht"Kaffee?""Nein danke"gab Kate als antwort und sah sich um"Mary?..""mh?""Ich uhm.....ich habe einen Namen für den Kater..."sagte sie und Mary sah sie strahlend an"Endlich...du magst ihn"Kate sah sie verblüfft an"Tu ich nicht ! ich habe nur einen Namen...""und der wäre?""...Kei"gab Kate von sich und Mary dachte kurz nach"Kate....klingt toll""Aber Mary??....sprich ihn bitte nicht sofort damit an...sag einfach..das du ihn so nennen wirsdt klar ?""Aber wieso denn das?"Kate wusste nicht was sie darauf antworten sollte,sie konnte ja wohl schlecht die Wahrheit sagen und meinen weil ich nicht möchte das Der Kater der total in mich verknallt ist denkt ich mag ihn...nein sie musste sich was anderes einfallen lassen//Was sol ich denn nur sagen....//Dachte sie"Mach es einfach om ? bitte""O..O..Ok"gab Mary ,Kate komisch anstarrend, von sich.

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 8:23 am

Auch Kei hörte den Krach unten und das Gespräch, aber er reagierte nicht weiter drauf. Er blieb da liegen wo er war. Erst nach langem zögern erhob er sich und trottete ins Bad, danach nach unten. Ja auch er musste ab und an mal aufs Klo, wie jeder andere auch. Unten angekomm kratzte er nur an der Tür und wollte raus. Nicht mal fressen wollte er, als man es ihn anbot. Kei schien imoment nur andres zu sein. Als er an Kate vorbei lief bisser ihr kurz ins Bein, dafür das sie ihn Gestern so stehen gelassen hatte. Was sie konnte konnte er schließlich auch oder?
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 8:31 am

Kate saß ganz normal da bis sie den Biss von Kei spürte"KEI!"sagte sie und seufzte//Was hat der denn jetzt für krämpfe ? -.-//Mary sah Kate an"Sei doch nicht so hart zu ihm"Kate sah Mary erstaunt an"Mary er hat mich gebissen!""Und ? ist ja nicht gleich den grund ihn anzuschreien..."sie nahm Kei auf den schoß und streichelte langsam"Was ist denn los mein süßer.."sagte sie zum Kater und Kate saß entsetzt da//Sie hält eiskalt zu ihm als zu mir...ich muss mit ihm sprechen!//dachte sie und stand auf nahm Kei zur hand und ging mit ihm hoch in das Zimmer dort lies sie ihn ab und legte ihre arme an die Hüfte"Kei nennst du mir den grund dafür weshalb du mich mit deinen Katzen zähnen gebissen hast?"sie schloss absichtlich die Tür damit er nicht raus konnte"Ich will nur eine Klare antwort ,mehr nicht!"sagte sie ernst und verschrenkte die arme.

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 9:02 am

Er lies sich von Mary streicheln und genoss es, wärend er innerlich grinste.Kei sah sie nur blöd an und begann sich nur übers Fell zu lecken. Er machte net mal anstalten sich zu Verwandeln. Kei zeigte ihr ehr die kalte Schulte. Ja er hatte auch seine anderen Seiten, er hatte Charcktereigenschaften die immer sich änderten. Man weiss nie was er denkt oder der gleichen. Gemütlich hüpfte er ihr auf das Bett und begann ihr Bettzeug zu Schrotten, danach machte er sich es zwichen den Federn bequem.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 9:11 am

Kate verlor die geduld und tikte aus//er ignoriert mich eiskalt...//Plötzlich sprang er auf ihr bett und schrottete ihre ihr Bettzug"KEI!!!"schrie sie und nahm ihn"Bist du eigentlich"//ok..ganz ruhig Kate"Du machst mich wahnsinnig!"schrie sie,öffnete die tür lies ihn dort fallen und schloss wieder die Tür//Verdammt nochmal er hat sie doch nicht alle!!!//Mary kam hoch"Was denn los Kate? plötzlich sah sie den Bettzug und lachte sich schlapp,Kate fühlte sich verarscht"Also auf wessen seite stehst du eigentlich ?""Ach Kate....das ist ein Kater"Kate sah sie genervt an"Ist das dein ernst du lachst ?""Wieso nicht?...."meinte sie und lachte wieder"Man merkt das du Kater liebst du lachst über jede sache! du hattest sogar gelacht als er dich gekratzt hatte""Ja weil das doch nur emotionen von ihm zeigt..du solltest nett sein.."damit war es Kate genug"Ich glaube ich nehme frische luft!"gab sie von sich und zog sich schnell eine Jogging hose an bevor sie hinaus rannte.Als sie dann draußen war lehnte sie sich an die Wand"man die macht doch witze....hält einfach auf Keis seite aber warte nur du wirst heute noch eine tolle kalte dusche bekommen Kei! koste es was wolle"meinte sie und ging spazieren.

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 9:37 am

Kei wollte nun auch raus und bekam es auch. //Ach das war so richtig gut.//,dachte er fröhlich. Als er drasuen war streifte er Kate hinter her, stets die Augen offen gerrichtet auf die Umgebung, fals der Typ wieder auftauchen würde. Ihm hatt der Streich aber sichtlich gut getan für sie. Sie liefen ne weile dürch die Straßem, als eine Gestalt auftauchte, dei Kei sehr bekannt vor kam. //Der schon wieder.//,dachte er und hielt sich etwas erst im Hintergrund.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 9:46 am

Kate merkte nicht das Kei ihr hinterher kam und konnte dadurch ihr gemurmel auh hören"Was ist er denn so schlecht gelaunt ? unnötiger kerl!"sagte sie und blieb plötzlich stehen als sie ihren Vater vor sich sah.Stille war aufgetreten,nur der wind wehte Kates offenen und langen haare.Sie schluckte und sah sich um//Nichts keine stange nichts...scheiße//Dachte sie und sah einfach weiterhin still aus.Der Vater grinste"Toller ort...nicht war? so ruhig"meinte er und kam ein schrit näher,dabei trat Kate ein schritt zurück"Lass mich gefälligst es wäre nicht schlau wenn du schon 2 tage nach deiner auslassung wieder jemanden Vergewaltigst!"Jake lachte,solbald sie dieses lachen hörte bekam sie eine gänsehaut"Ich habe schon jemanden vergewaltigt""WAS?"sagte Kate und Jake sah zu ihr"Was ? dachtest du ich würde dich als einzige als opfer nehmen..."meinte er und zog sie plötzlich zu sich"Nein stop!"schrie Kate und plötzlich war sie wieder in dieser trance,sie tat nichts.Starrte einfach nur mit tränenden Augen in das leere und flüsterte leise ein undeutliches "Bitte nicht..."von sich plötzlich sah sie Keis und bekam große augen//k...k...Kei???//Dachte sie und ihr Vater drückte sie gewaltsam zu Boden.

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 09, 2012 10:09 am

//Er hatt was?//,dachte er als er die Worte des Mannes hörte. Er sah mit an wie er Kate zu Boden drückte. Als Kei das sah nahm er seine Nekoform an und sprinnte auf den Typ zu. Mit einem heftigen Faustschlag beföderte er den Mann nach hinten von Kate weg, als er das tat griff er mit der andern Hand Kate und zog sie an sich und legte den freien Arm über sie. Mit seinen Augen starrte er den Mann böse an. "Rühr sie nicht an.",drohte Kei ihm hinterher. Der Wind verstärkte Keis wütendes Aussehen ungemein.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 14, 2012 4:14 am

Kate weinte und dachte das es nun wieder passieren würde,da kam plötzlich Kei und rettete sie.Als er seinen Arm um sie legte drückte sie sich leicht an sich,ihr Vater lachte "Das nächste mal krieg ich dich Kate....und dich mistgeburt auch!"Kate verschling dies der Atem,nicht wegen der drohung sondern wegen dem wort....dem wort Mistgeburt.Es war nicht richtig ihn so zu nennen"Er ist keine Mistgeburt !"sagte sie wütend und ernst und hatte nun aufgestellt und sah kaum mehr ängstlich aus"Du brauchst kaum zu versuchen anderen vorzuschieben das sie das wären was du bist! Ein arschloch der nur das eine im Kopf hat und dazu noch eine Mistgeburt! solltest du meinen Freund nochmal so nennen werde ich mich nicht zurück halten von daher !"meinte sie und rannte dann,mit Kei an der Hand haltend,zu ihrem Lieblingsplatz.Es war zwar eine Klippe wo man leicht hinfallen könnte,doch sie war liebend gerne dort,weil man einen Wunderschönen ausbliclk hatte.Dort lies sie sich nieder und lehnte sich an einen Baum"Danke......Vielen dank....."Meinte sie und schloss weinend die augen"Ich weis nicht was ich ohne dich wäre......"wimmerte sie und weinte leise.

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 14, 2012 4:54 am

Grade als Kei das Wort Mistgeburt aus dem Mund des Vaters hörte, woltle der Neko auf ihn los gehen, doch dann sprach Kate und Kei erstaunte. Das war nicht alles sie nannte ihn Freund und rannte mit ihm Hand in Hand zu einem Klppenort, dort bedankte sich Kate bei ihm und weinte weiter. Kei wusste nicht was er sagen und war immer noch sprachlos. //Sie hatt mich ihr Freund genannt.. sie hatt..//,dachte er als. Dann aber ging er langsam zu ihr bis er vor ihr stand, er zögerte kurz mit dem reden. "Darf ich dich Umarmen?",fragt er dann aber und wartete auf ihre Reaktion.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 14, 2012 5:19 am

Kate genoss es das stille meer zu hören,was an die Klippe klatschte.Plötzlich hörte sie Keis frage.Sie öffnete langsam die Augen und sah ihn an.Sie lächelte sanft und schloss ihn in die arme"Nochmal danke......ich wäre ohne dich wirklich verloren..."meinte sie und lächelte weinte jedoch gleichzeitig.Sie löste sich kurz"Aber hab jetzt bloß keine hoffnungen"sagte sie ernst und lachte dann"War nur spaß......du bist von nun an mein freund.......denn dies hätte ich nicht gedacht....und lass dich nicht von leuten wie meinem Vater beirren..du bist ganz und gar nicht eine Mistgeburt...nein du bist der freundlichste mensch dem ich je begegnet bin..."Sie lachte"Nach Mary türlich.."sie umarmte ihn dann wieder.

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 14, 2012 5:41 am

Kates Worte und Umarmungen überrachten Kei mehr und mehr. Er eigendlich forh, aber trozdem noch leicht angespannt, denoch lächelte er schließlich. "Ich bin so froh das zu hören.",sprach er zurück. Wärend sie ihn umarmte ahtte auch er seine Arme zögerlich um sie gelegt und drückte sie an sich."Es tut mir Leid was ich dir angetan habe. Ich kann aber nicht anders, immer wenn ich dir in die Augen sehe und deine Stimme höre bin ich so auser mir, das ich..." Immer wenn er sie sah, ihre Stimme hörte bekam er das Verlangen nach ihr. "Darf ich dich Berühren?",fragte er hinterher mit geschlossenen Augen und hoffte auf ein ok, denn er konnte es nicht mehr lange aushalten.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 14, 2012 6:48 am

Kate lächelte leicht auf seinen worten und hörte dann seine frage sie löste sich"Ich sag es dir nur einmal kei.....Wir sind nur freunde und ich möchte von keinbem so berührt werden...wenn du mein freund bleiben willst dann bitte...lass diese berührungen..."sie schluckte"wenn ich berührt werde wolle,dann würde ich es auch zeigen"meinte sie sanft und freundlich und sah dann die Aussicht an"Ich war hier schon so lange nicht mehr.."murmelte sie

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 14, 2012 6:58 am

Kei hörte ihre Worte doch wie er sie so da stehen sah und sie die Aussicht genoss, konnte er nicht mehr anders. Er ging auf sie zu und umarmte sie von hinten mit beiden Armen. "Ich will dich aber hir und jetzt.",hauchte er ihr ins Ohr und begann ihr am Ohr zu knabbern. Vom Ohr knabbern gings weiter zum hasl küssen, dabei nahm er die rechte Hand unter ihr Oberteil bis zu ihrer Brust, dort schob er ihren Bh runter und berührte ihre Brust. Zuerst knetete er sie dann spielte er an ihre Brustwarze rum. Mit dem Schweif zog er ihr langsam den Bh ganz aus, das dieser zu Boden fiel. Kaum war das getan, wandertete er mit der andern Hand zu ihrer Hose oder Rock und zog diesen runter so das sie nur noch in Höschen war.


Zuletzt von Chibi am Fr Dez 14, 2012 7:33 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 14, 2012 7:09 am

Kate wunderte sich und spürte seine berührungen ganz genau"K...K..Kei lass das!"aber er hörte nicht auf,im gegenteil sie war schon fast nackt"Kei...bitte"sagte sie und löste sich jedoch fiel sie dan auf die wiese sodass er auf ihr lag"Kei du...Lass dass verdammt nochmal!!"meinte sie ernst doch irgendwie schien er das einfach zu ignorieren,denn er machte mit seinen Berührungen einfach weiter.Sie schluckte und wurde leicht rot"Kei hör auf!"meinte sie und sah zu ihm,doch wieder nichts er tat einfach das was er wollte und dies war momentan seine Begierde stillen.

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 14, 2012 7:32 am

Wärend Kei so auf ihr lag begann er ihre Brust, mit einer Hand weiter zu kneten. Die andere begann er langsam zu lecken und an dessen Bruswartze zu ziehen mit dem Mund. Doch dann zog er ihr das Höschen aus nun lag sie ganz nackt da. Nun stopte er kurz sein vorhaben und zog sich sein Oberteil aus. Er hatte ein sexy dürchtrenierten Körper, man konnte regelrecht einige Musklen auf dem Brustkorb erkennen. Kaum hatte er sich Obenrum emplöst, tat er es auch komplett untenrum. Von der Hose bis zur Unterhos, so das er nun auch nackt war.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 14, 2012 7:41 am

Kate sagte nichts mehr 1.sie war entsetzt und enttäuscht und 2.er hörte eh nicht auf sie von daher lies sie ihn einfach machen,jedoch sollte er deshalb nicht denken das sie dies in ordnung fand.Doch sie musste sich schwer halten um nicht zu stöhnen,da seine berührungen nicht gerade schlecht waren,plötzlich fing auch er an sich auszuziehen und sie sah ihn nur an.Sie wollte dies nicht doch was sollte sie tun ? er wollte unbedingt sie berühren und jetzt tut er es ohne ihre erlaubnis.Dies enttäuschte sie ziemlich.Doch sie machte sich nichts draus,danach würde sie ihn vermutlich mehrere wochenlang ignorieren von daher war es egal denn sie leidet zwar mit,doch er wird mehr leiden,dies wusste sie.

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 14, 2012 7:53 am

Kaum war er nackt rückte er wieder etwas näher an sie. Sanft strich er mit einer Hand ihren Körper lang bis zu ihren Beinen, die er dann packte und anwinkelte. Kei drückte sie etwas auseinander und ging langsam mit seim Kopf runter zu ihrer Scheide, dort angekomm leckter er ihr über den Kitzler bis zur öffnung und drang etwas mit der Zunge ein. Es schmeckte klebrig und feucht, aber ihm gefiels und er würde noch dafür sorgen das sie stöhnte. Mit dem Schweif rieb er ihren Anal lang.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 14, 2012 8:12 am

Kate wurde immer röter stöhnte jedoch nicht.Als er begann sie unten zu lecken schloss sie die Augen und hielt ihre Tränen zurück.Sie atmete beruhigt und hielt sich an dem Gras fest,sie bis sich zur Unterlippe wollte keineswegs stöhnen.Es wurde langsam abend und die Aussicht sah fabelhaft aus,weshalb auch Kate sicher sein dass keiner die beiden erwischen könnte.Dies beruhigte sie schonmal etwas.Es floss nun flüssigkeit aus ihr raus und sie sah einfach nur zum himmel und hielt sich immernoch zurück um nicht zu stöhnen.

_________________
Nach oben Nach unten
Chibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : dort wo ich Frei bin
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   Fr Dez 14, 2012 8:22 am

Als Kei merkte das sie feucht genug war, rückte er mit dem Köper noch näher heran. Er beugte sein oberkörper zu ihr runter und küsste sie kurz per Zunge. "Jetzt werden wir usn vereinigen.",hauchte er ihr entgegen und nahm dann sein Glied in die Hand. Langsam führte er es zu ihrer Scheide, bis er sie mit der Eichel ereicht hatte. Nun gab er ein Druck darauf und drang langsam in sie ein, immer weiter bis es nicht mehr ging. "Auf den Moment habe ich so lang gewartete.",sprach er und begann sein Becken langsam zu bewegen. Wärend er das tat stieß er sein Schweif in ihr Anal und bewegte diesen ebenso leicht und leckte ihr weiter über die Brust.
Nach oben Nach unten
sayuri sato

avatar

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 10.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   So Dez 16, 2012 12:20 am

Kate kniff die Augen zusammen als er in sie eindring und versuchte nicht zu stöhnen.Sie biss sich weiterhin auf die unterlippe um nicht zu stöhnen,und ihm damit zu zeigen das es ihr gefiel.Sie weinte zwar nicht hatte jedoch das gefühl.Es war schrecklich wieder ein Glied in sich zu spüren.Langsam fing ihre unterlippe an zu bluten da sie so feste biss doch es war ihr egal hauptsache sie stöhnte nicht.Sie schluckte und es war nun wirklich schwer für sie ein stöhnen zurück zu halten,so wie er sie grad verführte//Stopp...nicht!//Dachte sie und wurde immer erregter,jedoch stöhnte sie immer noch nicht doch vermutlich würde sie es nicht mehr lange zurückhalten können.

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)   

Nach oben Nach unten
 
Fall into a love Neko (Sayu+Chibi)
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Der seltsame Fall von Benjamin Button
» OrangeRX RX3S 3-Axis Flight Stabilizer w/DSM2 DELTA Probelm
» YGO Gx / Season II: Your Character
» Mother´s Love - Dragons Nest von Thunderbolt Miniature
» LOVE ME TENDER

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime Café :: ♥ RPG's :: Gesperrte 2-er RPGs-
Gehe zu: