StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 18.08.12
Ort : Wo mein Herz zu Hause is
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Do Okt 11, 2012 9:21 am

Ich lag nun unten und er übernahm die Führung. „Du Wildfang“ sagte ich lächelnd, mir gefiel es sehr. Das er sich nicht wehrte, das er mitmachte und mich verwöhnte. Ich genoss seine Berührungen und auch das er an mir saugte und schleckte. Wir waren nun komplett nackt, so wie wir von Gott erschaffen wurden. Als er mich dann unten mit seiner Zunge massierte zuckte ich kurz zusammen und stöhnte laut auf, so laut das es mir peinlich war, peinlich darüber das man uns hören könnte, dabei waren die wände Schalldicht. Als er meinte Beine anhob und in mich eindrang, nahmen wir uns ineinander auf, wurden eins. Ich genoss es sehr und es schien auch nicht sein erstes Mal zu sein weshalb es super schön war. Ein Mann der wusste wie er eine Frau glücklich machen kann, die andern Kerle mit denen ich im Bett war waren allesamt unerfahren, ich wunderte mich da als ich dann erfuhr das ich sie entjungfert hatte, das war widerlich aber im vergleich mit Nächten der anderen ist dieser Akt mit Kana-chan einfach nur himmlisch, wir küssten uns und liebte uns.

_________________


Wenn man stirbt, steht man nicht mehr auf deshalb ist das Leben so kostbar! Egal wer stirbt es gibt immer jemanden der weint! Q.Q
Nach oben Nach unten
Flinni93

avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 09.08.12
Ort : hinterstes Mangaregal
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Do Okt 11, 2012 9:31 am

ich hörte wie cecilia stöhnte und ich genoss es dass es ihr gefiel. nun wurde ich schneller und schneller, da ich sie mehr und mehr verwöhnen wollte. nach einer stunde merkte ich wie sie und ich gleichzeitig gekommen waren. " ahhhhhhh". ich versuchte weiter zu machen, doch meine beine ließen langsam nach. ich konnte vorher noch aus ihr rausgehen, bevor ich das gleichgewicht verlor. es war mir sehr peinlich, dass ich nach einer stunde schon schlapp macht. nun hatte ich keinerlei körperflüssigkeiten mehr dort wo sie gebraucht werden könnten. ich legte mich etwas seitlich neben cecilia und deckte sie etwas zu. nun kuschelte ich mich zu ihr und sah ihr tief in die augen, wobei ich ihr durchs haar fuhr. "na wie wars für dich?" ich lächelte sie zufrieden an und gab ihr nun einen weiteren kuss.

_________________
Nach oben Nach unten
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 18.08.12
Ort : Wo mein Herz zu Hause is
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Do Okt 11, 2012 10:12 am

Je schneller er wurde desto lauter stöhnte ich. Es war unbegreiflich. Nach einer stunde der Vereinigung waren wir beide gekommen. Es war herrlich nachdem wir fertig waren und wir wieder voneinander gelöst waren er neben mir lag schaute och zu ihm. Als er mich fragte quietschte ich auf und freute mich „Es war wundervoll. Einfach herrlich“ ich kuschelte mich an ihn… und schlief nun mit dem Kopf auf seinen Brustkorb ein“

_________________


Wenn man stirbt, steht man nicht mehr auf deshalb ist das Leben so kostbar! Egal wer stirbt es gibt immer jemanden der weint! Q.Q
Nach oben Nach unten
Flinni93

avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 09.08.12
Ort : hinterstes Mangaregal
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Sa Okt 13, 2012 11:32 am

ich streichelte ihr über den kopf. ich gab ihr wärend sie schlief noch einen kuss. dann schlief ich auch ein. nach einer weile wachte ich wieder auf. ich sah wie sich cecilia inzwischen an meinen ganzen körper geklammert hat. ich gab ihr wieder einen kuss so gut wie ich an ihren mund kam. ich zog sie dann wieder ein stück zu mir und deckte uns mehr zu.// sie sieht so süß aus wenn sie schläft//

_________________
Nach oben Nach unten
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 18.08.12
Ort : Wo mein Herz zu Hause is
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Sa Okt 13, 2012 11:33 am

Es war schön warm und mein Herz schlug vor Aufregung. Er gab mir ein paar weitere Küsse und zog mich zu ihm, wir kuschelten. Nach einigen Stunden wachte ich nun auf, ich richtete mich auf und stracke mich, dann schaute ich auf die Uhr… wir hatten den gestrigen tag blau gemacht heute müssten wir hin… als ich sah das die Uhr, 8:32 Uhr anzeigte, biss ich mir fasst auf die Zunge. „Hey Süßer…. Aufstehen wir haben fast verpennt.“ Ich knutschte ihn mehrmals um ihn wach zu bekommen. Dann schaute ich mich um… wo hatte ich meine Schuluniform hingeworfen…ich wusste es nicht,,, obwohl ich nichts getrunken hatte, hatte ich nen Blackout, wobei ich bekam so was ja auch wenn ich richtig guten Sex hatte und dieser Sex gestern, war der geilste und perfekteste überhaupt. Ich sahs nun ohne Kleidung neben ihm und wartete dass er aufstand.

_________________


Wenn man stirbt, steht man nicht mehr auf deshalb ist das Leben so kostbar! Egal wer stirbt es gibt immer jemanden der weint! Q.Q
Nach oben Nach unten
Flinni93

avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 09.08.12
Ort : hinterstes Mangaregal
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Sa Okt 13, 2012 11:34 am

als ich wachgeküsst wurde, dachte ich, dass ich einen Engel vor mir hatte. ich war noch ganz verschlafen. während sie ihre uniform suchte wurde ich langsam wacher und wacher. ich umarmte sie seitlich und schmuste mich etwas an sie. " müssen wir wirklich schon aufstehen?“ ich schaute auf die Uhr und auf den Kalender im Handy. „ süße es ist Samstag. Wir müssen gar nicht zur Schule. „ nun legte ich mich wieder hin und zog sie zu mir . „ lass uns noch ein bisschen kuscheln, schließlich ist ja auch Samstag .“ es klang fast so als ob ich wie ein Kater schnurren würde.

_________________
Nach oben Nach unten
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 18.08.12
Ort : Wo mein Herz zu Hause is
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Sa Okt 13, 2012 11:35 am

„Sa…Samstag…. Das ist ja noch schlimmer“ seufzte ich als plötzlich die Tür aufging. „Wusste ich es doch…. Anstatt zur Sitzung zu kommen vergnügst du dich mal wieder.“ Meinte ein Junger man der seine Brille in dem Moment mit dem kleinen Finger zu Recht schob. Ich seufzt //Warum musste der ausgerechnet heute kommen// dachte ich. Ich rief kurz "Bin in 10 Minuten da“ rief ich mit einem leicht genervten unterton. Ich küsste ihn noch mal und meinte nur „Kannst gern mit nach vorne kommen. Oder auch weiter schlafen… „ ich zog mir nen Bademantel an da ich den Kleiderschrank im Büro hatte. Ich zog mir nur schnell mein schwarzes Seiden Negligé an und ging nach vorne.

_________________


Wenn man stirbt, steht man nicht mehr auf deshalb ist das Leben so kostbar! Egal wer stirbt es gibt immer jemanden der weint! Q.Q
Nach oben Nach unten
Flinni93

avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 09.08.12
Ort : hinterstes Mangaregal
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Sa Okt 13, 2012 11:37 am

" ich komme mit nach vorne, ich zieh mir nur etwas an". mir war klar das da einer war der ihr wohl wieder stress machen wollte.nun zog ich mir etwas an und ging dann mit ins wohnzimmer. " normaler weise heißt das guten morgen. so gebürt es der höflichkeits halber." ich stand souvarän und selbstsicher vor dem fremden und machte meinen standpunkt klar. " dies bezüglich gebürt es unteranderem auch der höflichkeit halber, dass wenn man in einem fremden wohnraum ist, angeklopft werden sollte u, um die privatsphäre des gegenübers nicht zu verletzen". es klang sehr hochtrabent und ich verstellte mich nur ungern so sehr, aber ich wollte dem fremden mal zeigen, dass auch ein normal bürger gebildet reden kann. " nun frage ich sie, was ihr anliegen ist und was sie versuchen mit diesem anliegen zu bezwecken." ich stand ein stück vor cecilia und blieb weiterhin souvarän. "Unteranderem wüsste ich gerne mit wem wirs hier zu tun haben. und ob ihr anliegen nicht auf später verschoben werden kann."

_________________
Nach oben Nach unten
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 18.08.12
Ort : Wo mein Herz zu Hause is
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Sa Okt 13, 2012 11:37 am

„Ob das verschoben wird ist mir egal, mir geht’s nur darum das, dass Werte Fräulein Saito dich dazu überredet hat die Schule gestern zu schwänzen Zweitens hat sie die die letzten 13 Therapiesitzungen geschwänzt und zuletzt ist sie den Zwillingen gestern gegen den Wagen gefahren… … Sie meinten sie war allein unterwegs. Oder stimmt das nicht“ sagte er und schaute zu uns beiden ich meinte nur „Ja ich war alleine unterwegs“ dann schaute er mich an „Und der eigentliche Grund warum ich hier bin ist, das aus den eben genannten gründen das Testament ihres Vaters geändert wurde.“ der junge Herr händigte mir eine Schreiben aus, ich lass es mir durch „D…Das heißt sie sind der neue Anwalt meines Vaters…?“ fragte ich, er meinte nur „Ja, den euer Familienanwalt wollte nicht gegen dich vorgehen. Ich Denkmal alles weitere wird vor Gericht geklärt. Denn die Zwillinge haben eine anzeige gegen dich aufgegeben. Ach ja denn Schlüssel hatte ich von ihrer Mutter“ meinte er stand auf und beugte sich vor „Wir sehen uns. Ich finde selber heraus“ meinte er zuletzt ich schaute ins Leere. Ich wurde von diesen Schnepfen angezeigt, mein Vater hatte mich enterbt, was ich aber schon erwartet hatte mir aber egal war. Und sie haben mich aus dem Familienregister austragen lassen, als ob ich nie ihre Tochter gewesen wäre… Was sollte das. „Ich hasse sie“ murmelte ich nur und lehnte mich zurück.

_________________


Wenn man stirbt, steht man nicht mehr auf deshalb ist das Leben so kostbar! Egal wer stirbt es gibt immer jemanden der weint! Q.Q
Nach oben Nach unten
Flinni93

avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 09.08.12
Ort : hinterstes Mangaregal
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Sa Okt 13, 2012 11:39 am

ich merkte dass da etwas nicht stimmte mit cecilia. ich stützte cecilia ab. " enterbt? ist deine familie reich? und wenn ist mir egal. wieso hast du gesagt dass du alleine warst? "nun schaute ich sie fragend an. dann hob ich sie hoch und trug sie zum bett um sie darauf zu legen. " wir schaukeln das schon irgenwie. ich brech die schule ab und gehe arbeiten so wies mein vater eh immer wollte. mein onkel bietet mir schon seid einiger zeit einen job in seiner gärtnerei an. da fange ich dann an zu arbeiten. das kriegen wir schon hin." ich versuchte ihr mut zu machen. dann brachte ich ihr einen kakao mit marschmellows. "hier trink das dann gehts dir gleich besser. wir kriegen das schon hin cecilia. die schule war mir eh zu versnoppt und die wollen mich da eh nie. ich werde uns ein einkommen sichern, egal wie viel ich arbeiten muss oki?"

_________________
Nach oben Nach unten
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 18.08.12
Ort : Wo mein Herz zu Hause is
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Sa Okt 13, 2012 11:40 am

Ich musste schmunzeln als er mir diese frage stellten ich versuchte so zu antworten das man es verstand „Meine Familie ist mehr als nur reich… du hattest ihn ja schon mal kennen gelernt, meinen Vater… und zwar als du dich beim Rektor hast vorgestellt. Er ist nebenbei auch Vorstandsvorsitzender unserer Schule. Und er hat mehrere Firmen. Die reichen von Spielzeugwaren bis hin zur Technik, einem Modegeschäft sowie einem Krankenhaus. Zur deiner Zweiten frage… ich war allein, Geld allein macht nicht glücklich. Sie waren nie für mich da, immer auf reisen. Geschäfte oder urlaub ohne mich… sie nahmen mich nie war. Ich war in ihren Augen nur ein Fluch den man nicht loswird. Sie meinen ich trage die schuld am tot des gewollten Sohnes. Und da sie wirklich immer nur einen Sohn wollten war ich überflüssig „ Ich schloss meine Augen, keine einzige Träne rollte über meine Augen… dennoch war in meiner Stimme Trauer zu hören. Als er mich ins Zimmer trug, wuschelte ich ihm durchs haar. „Sehr nett von dir aber das brauchst du nicht. „ ich lächelte und zog ihn zu mir, gab ihn einen Kuss und meinte „All das Geld was auf meinem Konto ist, und damit meine ich meinem gehört mir. Da kann selbst mein Vater nichts machen noch nicht mal das Gericht… den als ich es bekommen habe wurde das so festgelegt vom Gericht und meinem Vater, das war vllt das einzige was er jemals gut gemacht hat. Er überweiste mir jeden Monat bis zum 16. Geburtstag eine halbe Millionen. Das waren 6 Millionen pro Jahr und das 16 Jahre lang. Das heißt ich hab 96 Millionen auf die nur ich zugriff hab. Alles was du hier siehst, Auto, Motorrad, Wohnung/Haus und Einrichtung, hab ich mit den Zinsen die ich darauf bekam bezahlt. Ist also noch ziemlich unberührt und stiegt an“ ich schaute zur Seite und murmelte dann aber „Aber dennoch ersetzt alles Geld der Welt nicht die Liebe der Eltern.“

_________________


Wenn man stirbt, steht man nicht mehr auf deshalb ist das Leben so kostbar! Egal wer stirbt es gibt immer jemanden der weint! Q.Q
Nach oben Nach unten
Flinni93

avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 09.08.12
Ort : hinterstes Mangaregal
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Sa Okt 13, 2012 11:42 am

„Ich weis wie du dich fühlst meine süße, und ich verspreche dir eins, ich bleibe immer bei dir“. Mit diesen Worten kuschelte mich an Cecilia unter die Decke. Mir wurde so langsam klar dass ich sie wirklich liebte und für immer bei ihr bleiben wollte. „ du sagtest dich hat noch nie jemand in Schutz genommen? Dann wird sich das jetzt ändern. Es klingt jetzt etwas schnulzig oder so, vor allem nach der letzten Nacht, aber ich liebe dich über alles meine süße... lass uns das beste aus der Situation machen ja?.“ Jetzt überlegte ich mir wie ich sie wieder fröhlich sehen konnte und mir fiel etwas ein. „ lass uns einen Ausflug machen. Wir besuchen meine Mutter und meinen Bruder auf dem Friedhof, dann kannst du auch mit den beiden reden. Klingt zwar doof so wie ich das ausgedrückt habe, aber ich habe ihnen schon von dir erzählt und was du mir bedeutest. Und ich möchte dich meinem Vater vorstellen, auch wenn er mich rausgeschmissen hat. Er ist trotzdem ein Teil von mir. Lass uns ein ganz neues Leben beginnen.“ Nun musste ich schwer schlucken. „ ich will nicht auf eine Schule gehen, wo der Mann, der dir Trauer und Einsamkeit in die stimme legt, arbeitet. Ich lege mich mit jeden an wenn es sein muss."

_________________
Nach oben Nach unten
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 18.08.12
Ort : Wo mein Herz zu Hause is
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Sa Okt 13, 2012 11:42 am

Kana-chan versprach mir für immer bei mir zu bleiben. Als er dann auch damit kam das er mich beschützen wollte sagte ich nichts. Als er allerdings mit ich liebe dich über alles kam, fühlte ich mich schrecklich, ich machte ihm was vor, ich hatte ihm nie gesagt das ich reich war und auch nicht das ich mich hergab, ich hatte mit so vielen Männern geschlafen, manchmal hab ich mich gefragt ob ich wirklich wusste was ich tat, wobei bei meinen Psychologischen Begutachtung was anderes raus kam Der Arzt meinte ich leide an Nymphomanie, ich eine Nymphomanin der Gedanke war damals nur schrecklich die Therapie hat auch nie geholfen. Doch war es wirklich eine Krankheit das bezweifelte ich. Das mit seiner Mutter und seinem Bruder hörte ich nicht wirklich, ich rang mit mir selbst .sollte ich es sagen oder nicht. Ich hatte angst, angst vor der Reaktion wenn er alles andere auch noch erfährt, Angst davor abgelehnt zu werden. Ich drückte meinen Körper und mein Gesicht einfach in seinen Körper und schweig.

_________________


Wenn man stirbt, steht man nicht mehr auf deshalb ist das Leben so kostbar! Egal wer stirbt es gibt immer jemanden der weint! Q.Q
Nach oben Nach unten
Flinni93

avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 09.08.12
Ort : hinterstes Mangaregal
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    So Okt 14, 2012 12:51 am

ich wunderte mich,weil sie plötzlich so still geworden ist. nun machte ich mir extrem sorgen. ich nahm ihr gesicht in beide hände und gab ihr einen dicken kuss. " was ist los mit dir? irgendwas stimmt doch nicht."
ich sah ihr tief in die augen und sah schon dass etwas nicht stimmte. " wenn du reden willst sag bescheid. ich mach uns gleich was zu essen, erst bin ich noch auf dem balkon wenn was sein sollte."
ich ging auf den balkon und steckte mir eine zigarette an und blickte verloren in den himmel.

_________________
Nach oben Nach unten
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 18.08.12
Ort : Wo mein Herz zu Hause is
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    So Okt 14, 2012 7:17 am

Als er auf den Balkon ging schaute ich hinterher, ich lief ins Wohnzimmer, wo man auch gleich Richtung Balkon sah, ich ging an den Aktenschrank und schob die klappe zur Seite dort suchte ich meinen Therapieordner. Als ich ihn fand setzte ich mich im Schneidersitz davor. Und blätterte ihn durch „Wo ist der Bericht mit der Diagnose“ fragte ich leise. Und suchte ihn weiter. Ich fand sie aber nicht sondern nur die Nummer meiner Therapeutin. Sie ging zum Telefon und wählte die Nummer, dann wartete sie bis jemand dran ging *Guten Tag. Praxis Doktor Mori, wie kann ich ihnen helfen* sagte eine weibliche stimme die ich sofort erkannte, es war meine Therapeutin. „Guten tag Frau Mori, ich bin’s Cecilia Saito“ sagte ich… *Ahhh Frau Saito gut das sie anrufen… ich wollte gleich zu ihnen Kommen. Wäre ihnen das recht* fragte sie und ich meinte nur „Ja sie können kommen“ ,*Vielen dank, Bis gleich Frau Saito* meinte sie und legte auf. Ich ging mich kurz richtig anziehen eine Blue Jeans mit Schmetterlingen an der Seite sowie ein blau-schwarzes Bauchfrei - Shirt. Ich setzte mich so auf die Couch danach dass ich ihn sehen konnte.

_________________


Wenn man stirbt, steht man nicht mehr auf deshalb ist das Leben so kostbar! Egal wer stirbt es gibt immer jemanden der weint! Q.Q
Nach oben Nach unten
Flinni93

avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 09.08.12
Ort : hinterstes Mangaregal
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Di Okt 16, 2012 7:22 am

ich hörte nur , wie cecilia telefonierte und rauchte meine zigarette zu ende. " alles okey mit dir ceci-hime?". nun steckte ich mir noch eine zigarrette an und blcikte wieder in die ferne. ich schaute zu ihr rüber. " was willst du denn frühstücken? hast du einen speziellen wunsch?."

_________________
Nach oben Nach unten
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 18.08.12
Ort : Wo mein Herz zu Hause is
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Di Okt 16, 2012 8:17 am

„Ich hab meine Therapeutin angerufen. Da ich die berichte von damals nicht gefunden habe. Außerdem muss ich eh noch nen Termin für die nächste Sitzung ausmachen“ seufzte ich… und fragte dann „ Aber eines will ich wissen, willst du die schule wirklich verlassen…. Weil dann hätten die gewonnen. Und das will ich eigentlich nicht“ meinte ich… Nun wartete ich. Und hoffte das sie schnell da sein würde „Ich vergaß zu erwähnen das sie kommt um dir was zu erklären, was im allgemeinen nicht mit mir stimmt, ich kann’s nicht erklären“ Ich stand wieder auf und schaute wo ich mein Tablet hatte. Als ich ihn hatte schaute ich das ich das Einrichtungsprogramm finde. Mit diesem Programm konnte man mit Hilfe der Maßeinheiten von Raum und schränken das Zimmer einrichten, da er ja nun auch hier wohnt sollte er ein Zimmer bekommen. Aber nicht zum Dauerschlafen, sondern zum zurückziehen falls was war.

_________________


Wenn man stirbt, steht man nicht mehr auf deshalb ist das Leben so kostbar! Egal wer stirbt es gibt immer jemanden der weint! Q.Q
Nach oben Nach unten
Flinni93

avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 09.08.12
Ort : hinterstes Mangaregal
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Mi Okt 17, 2012 3:26 am

ich sah auf ihre bewegung und fragte mich, was sie da machte.
" egal was mit dir sein sollte, ich stehe zu dir und wenns das letzte is was ich tue." ich dachte weiter nach. " klar die hätten dann gewonnen, aber das wär mir dann auch schnuppe.
die wollten mich doch von anfang an net da haben. ich frage mich wieso die mich dann angenommen habe."
ich ging in die küche und kochte einen tee.

_________________
Nach oben Nach unten
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 18.08.12
Ort : Wo mein Herz zu Hause is
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Mi Okt 17, 2012 7:04 am

„Naja die Schüler vielleicht nicht, aber Lehrer und Rektor geben immer die Chance sich zu beweisen. Ich überlass dir aber die Entscheidung…. Ich jedenfalls habe nicht vor mich einfach so verjagen zu lassen. Ich werde ihnen zeigen dass ich das sie nicht gewinnen lasse und auch IHN lass ich nicht gewinnen.“ Meinte ich nur und hörte wie es klingelt ich ging zur Tür und öffnete sie Als meinte Therapeutin dann vor mir stand bat ich sie rein. Wir traten ins Wohnzimmer und als sie Kana-chan sah schaute sie verdutzend wollte zu einer frage ansetzten die ich sogleich verneinte. „ Kannst du mich dem jungen man vorstellen“ fragte sie mich dann ich ging zum Balkon und zog ihn rein. „Das ist mein Freund Kanamori Kuro, ich hatte mal von ihm erzählt“ meinte ich nur und sie lächelte „Dürft ich dann mit ihm alleine sprechen, wenn es euch recht wäre.“ Fragte sie und ich meinte nur „Also von mir aus gern, ich wollte sie eh bitten ihm die Diagnose aus der Anfangsuntersuchung zu sagen“ sie schaute mich fragend an „Sie hatten den bericht doch bekommen, oder hatte ihn ihr werter her Vater behalten“ ich zuckte mit dem schultern, ich wusste nicht mehr wo er war. „Ok sollen wir erst unter 4 Augen reden oder erst den bericht von neuem schildern?“ fragte sie den Jungen Mann.

_________________


Wenn man stirbt, steht man nicht mehr auf deshalb ist das Leben so kostbar! Egal wer stirbt es gibt immer jemanden der weint! Q.Q
Nach oben Nach unten
Flinni93

avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 09.08.12
Ort : hinterstes Mangaregal
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Mi Okt 17, 2012 7:10 am

ich nickte nur und wartete. nun zog mich cecilia in wohnzimmer.
als nächstes gab ich ihr zur begrüßung die hand.
dann sprach die therapeutin mit mir unter 4 augen und ich blieb weiterhin gelassen. //das wusste ich ja garnicht, dass cecilia in behandlung ist.// nun wartete ich ab, was die therapeutin mir zu sagen hat. " das bleibt ihnen über lassen. suchen sie es sicvh aus."

_________________
Nach oben Nach unten
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 18.08.12
Ort : Wo mein Herz zu Hause is
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Mi Okt 17, 2012 7:55 am

„Gut dann würde ich gern mit dir unter 4 Augen reden“ meinte sie und schaute dann zu mir „Ok ich bin kurz in meinem Zimmer ruft mich wenn was ist“ meinte ich und ging ins Zimmer, dort war ich mich dann aufs Bett und wälzte mich.

Währendessen setzte sie sich auf die Couch und schaute zu ihm „Du kannst dich setzten. … Der Grund warum ich mit dir reden will ist folgender, Cecilia hat in jeder Therapiesitzung von dir gesprochen, wie viel spaß es macht mit dir zu spielen oder dich zu treffen, das ist mir aufgefallen, sie war munterer und aufgeweckter, als wenn sie nach den besuch ihrer eltern bei mir war, da war sie deprimiert und sprach nur davon was sie die tage machen will oder was sie gemacht hat… Ich weis jetzt nicht wie sehr bzw. wie viel du kennst von ihrer Vergangenheit, aber ich gehe mal davon aus, das sie dir erzählt hat wie ihre Familie vor allem ihr Vater zu ihr ist. Das er sie ignoriert und sie nicht anerkennt. Und dies ist der Grund warum sie in Therapie ist, sie bekam keine liebe und versuchte die Aufmerksamkeit ihres Vaters zu bekommen durch alle mittel, nach einer weile schien sie aber selber aufgegeben zu haben und sich mit Jungs und Männern ihrer altersklasse getroffen zu haben. Sie versuchte durch diese Jungs liebe zu bekomm wobei es scheinbar so war das sobald sie ihren willen gebrochen hatte die Jungs wieder uninteressant wurden.“ Sie stoppte kurz und erzählte dann weiter „Sie ging so vor, sobald sie jemanden sah der ihr gefiel und interessant war versuchte sie sich an ihn ranzumachen, lehnte er sie ab steigerte sich ihre Lust und holte ihn mit gewallt ins bett. Sobald allerdings die Männer aufhörten sich zu wären wird’s ihr langweilig und sie lässt sie fallen. Aber versteh das nicht falsch, ihm herzen weis sie das es falsch ist, aber ihr verstand sagt soviel wie. Sie wollen mich nicht dann sollen sie bluten… Sagt dir der Begriff Nymphomanin etwas…?“ fragte sie dann sie wollte ihn noch was fragen wollte aber erstmal seine antwort hören.

_________________


Wenn man stirbt, steht man nicht mehr auf deshalb ist das Leben so kostbar! Egal wer stirbt es gibt immer jemanden der weint! Q.Q
Nach oben Nach unten
Flinni93

avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 09.08.12
Ort : hinterstes Mangaregal
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Do Okt 18, 2012 8:38 am

ich hörte genau zu. so genau war mir dies alles net bewusst. "und wie kann ich cecilia dauerhaft helfen?ich möchte nicht, dass sie noch weiter unter irgendwem leidet. gibt es nicht verschiedene möglichkeiten, diese aufmerksamkeits sammlung von ihr zu verringern?"
plötzlich schoss mir alles von der letzten nacht in den kopf. ob sie sich auch bei mir nur aufmerksamkeit gesucht hat. // ich muss ihrweiter zur seite stehen.//

_________________
Nach oben Nach unten
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 18.08.12
Ort : Wo mein Herz zu Hause is
Weiblich

BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    Do Okt 18, 2012 8:53 am

„Indem du einfach für sie da bist, sie nicht alleine lässt. Sie hat dich wie schon gesagt immer mit voller Begeisterung erwähnt.“ Meinte sie und schaute zu ihm. „Leider kann ich nicht ganz in sie hineinschauen… ich würde ihre Therapie erstmal pausieren lassen. Und würde dich bitten mir die kleinsten Veränderungen aufzuschreiben… sie darf es nicht mitbekomme, den das würde alles kaputt machen… sonst tut sie am ende so“

Währenddessen rollte ich von meinem bett und stieß mir den kopf „Das bett ist zu klein“ seufzte ich und schaute auf die Uhr. //Mir ist langweilig… will irgendwas spielen und kuscheln.// dachte ich

_________________


Wenn man stirbt, steht man nicht mehr auf deshalb ist das Leben so kostbar! Egal wer stirbt es gibt immer jemanden der weint! Q.Q
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]    

Nach oben Nach unten
 
Mein Highschool Freund soll mein Diener werden!? [Flinni93 & Akira]
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Schacht Gerdt: Gelände in Baerl soll neu genutzt werden
» mein raumschiff schrottplatz
» Ford Escort mein erstes Auto auch in 1/18
» Bac 1-11s in Bukarest Otopeni ("Mein Bac, Dein Bac")
» HK 450 - Mein erstes Anfänger Setup....

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime Café :: ♥ RPG's :: Gesperrte 2-er RPGs-
Gehe zu: