StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Fairy Tail - The Lost Princess (By Yuuko)

Nach unten 
AutorNachricht
Yuuko
Admina
Yuuko

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Fairy Tail - The Lost Princess (By Yuuko)   Fr Jun 29, 2012 12:40 pm

Beschreibung!


Lucy plagen seid einigen Tagen schlimme Alpträume. Sie sieht sich in einem schwarzen Hochzeitskleid und an ihrer Seite ein junger Mann dessen Gesicht sie nicht erkennen kann. Die Träume wirken von mal zu mal intensiver und sofern Lucy aufwacht hat sie das Gefühl jemand würde zu ihr kommen wollen. Bloße Einbildung? Ihren Freunden sagt das junge Mädchen nichts, da es sich natürlich nur um einen dummen Traum handelt. Doch als eines Tages am Himmel ein riesiges Tor erscheint nimmt das Schicksal seinen Lauf. Lucy wird von einem unbekannten Mann mitgenommen und in eine andere Welt verschleppt. Können ihre Freunde sie retten und was wiederfährt Lucy in der neuen Welt? Wird ihr Traum nun zur Realität?
---------------------------------------------------------------------

Kapitel 1

Das warme Licht des Sonnenuntergangs erfüllt den riesigen Raum indem sich Lucy befindet. Ihre Haut wärmt sich langsam an dem warmen Licht das immer dunkler zu werden scheint. Die Röte der Abendsonne verfärbt sich immer mehr und sie öffnet langsam ihre Augen. Vor ihr steht ein junger Mann... dessen Gesicht sie nicht erkennt. //Wer ist das?// fragt sie sich und geht einen Schritt von ihm weg als dieser seine Hand zu ihr hinüberreicht. "Geh weg!" schreit Lucy mit einem mal doch als sie zur Seite blickt und das Glas des Spiegels sieht... erkennt sie sich selbst in einem schwarzen Hochzeitskleid. "W-Was?" sagt sie leise und betrachtet ihr schönes dunkles Kleid. "Meine Prinzessin... endlich hab ich... dich gefunden..." sagt der junge Mann und nähert sich mit seinen Lippen an die von Lucy... in diesem Moment - wacht Lucy in ihrem Bett auf und rappelt sich mit einem mal nach oben.

"W-W-Was war das denn? Schon wieder dieser Traum... diesmal war er noch wirklicher als gestern, oder die male davor. Was soll das? Habe ich ein schlechtes Buch gelesen? Und wieso immer der Selbe?" fragte sie sich langsam und stand auf. Ihre schlechte Laune war ihr anzumerken denn seid einigen Tagen hatte Lucy immer und immer wieder den selben Traum. Ein Mann erscheint in einer dunklen Kirche vor ihr und sie selbst trägt ein schwarzen Hochzeitskleid. Ein böses Omen? Oder doch einfach nur ihre Fantasie die mit ihr durchgeht? Als Lucy sich fertig gemacht hat und in Ruhe gefrühstückt hat, macht sie sich auf den Weg in die Gilde wo sie nach einem kurzem Hinweg auch schon den Rest der Truppe traf. Natsu kam streitend mit Gray und Happy zu ihr vor die Gilde und hatte anscheinend ein arges Problem zu lösen. "Ich sags dir doch Happy, wenn du nicht so groß gewesen wärst als Ei, dann hätte ich aus dir ein riesiges Rührei gemacht!" sagte Natsu und blickte seinen kleinen Freund, die sprechende und fliegende Katze Happy an, welche verzweifelt versuchte Natsu zur Vernunft zu bringen. "Natsuuuu was redest du denn da? Du kannst doch nicht ein riesiges Ei essen, das ist... eklig!" sagte der kleine blaue Kater und Gray, der ebenfalls bei ihnen war stimmte dem zu. "Natsu ist eben ein totaler Vollidiot Happy, nimm nicht alles ernst was er sagt" kam es aus ihm heraus als er plötzlich Lucy wartend vor dem Eingang der Gilde sah. "Lucy!! Oooooi!!!" sagte Natsu und rannte auf die blonde Schönheit zu. "Natsu... etwas zuviel Energie heute, was?" sagte Lucy und verzog ihre Mundwinkel. "Ach was... Happy und Ich hatten nur eine Diskussion aber mal ehrlich Lucy... es ist doch völlig normal ein riesiges Ei zu essen, oder?" fragte Natsu und schaute Lucy ernst an. "Natürlich nicht du Idiot!!" antwortete sie ihm nur und ging an ihm vorbei.

Gray, Natsu und Happy folgten Lucy in die Gilde und wie immer war eine Menge zutun. Alle lachten, tranken oder suchten sich am Board eine neue Mission um ein wenig Kohle ranzuschaffen. Auch Lucy stellte sich ans schwarze Brett um ein wenig Geld ranzubringen, immerhin stand die nächste Miete vor der Tür. Von hinten kam plötzlich eine schöne junge rothaarige Frau auf Lucy zu und wirkte ernst wie immer. "Lucy, guten Morgen!" sagte Erza, die große S-Magierin der Gilde Fairy Tail. "Erza!" sagte Lucy und drehte sich lächelnd zu ihrer Freundin um. "Suchst du eine Mission? Wenn du willst können wir eine zusammen machen, eine teure Mission ist sicher besser als eine einfach, oder?" fragte Erza und sah sich dsa schwarze Brett an. "Ja... da hast du Recht auch wenn du es letztes mal etwas übertrie-" doch plötzlich wurde Lucys Satz unterbrochen und ein Magier der Gilde kam hereingerannt. Sein Hemd war Blutdurchtränkt und sein Blick schwach. "Leute... lauft... irgendwas ist... dort..." sagte er mit letzter Kraft ehe er zusammengebrochen war und auf den Boden sank. "W-Was?" fragte Lucy die erschüttert zu dem Mann schaute. Natsu und Gray rannten sofort zu ihm und versuchtem ihm zu helfen, doch jede Hoffnung war zu spät - er war tot. "Wer war das??!!!" fragte Natsu und schaute wütend zur Tür. "Natsu, Gray, Lucy, Happy wir gehen dem nach, los jetzt!" schrie Erza und rannte mit den vieren nach draußen. Draußen war noch vor wenigen Minuten schönes Wetter gewesen doch urplötzlich war es Nacht. Die Sterne funkelten am Himmel doch dabei war es doch Morgens..."Was soll das?" fragte Lucy und schaute sie um. Plötzlich hörte sie von überall Explosionen. "Was ist hier los?" fragte Gray und rannte mit Erza weiter durch die Stadt um die Explosionen auswindig zu machen. "Ich fühle eine wirklich starke Magiepräsenz, das ist abnormal... so was... kann es doch garnicht geben!" sagte sie und rannte weiter. Plötzlich wurden beide mit Explosionen konfrontiert und blieben stehen. "Ein Angriff? Woher?!" fragte Gray und setzte seinen Eisschild ein. Lucy und Natsu waren währenddessen zusammen mit Happy einen anderen Weg gegangen und wurden dort von jemanden festgehalten. Ein junger Mann stellte sich ihnen in den Weg und schaute zu den Dreien. "Er hatte also Recht..:" sagte er leise und Natsu knallte seine Faust in seine rechte Hand. "Du Dreckssack, was stellt ihr hier in Magnolia an, hää?!!!" fragte er und rannte wütend auf ihn zu. Doch gerade als Natsu ihm eine Rechte verpassen wollte bekam er von diesem mit nur einem Faustschlag etwas in den Magen. Sofort ging Natsu in die Knie und sackte zusammen. "Natsuuuuuu!!!" schrie Happy und flog zu seinem Freund. Doch ehe sich Happy versah wurde eine Art Blitzkugel auf ihn geworfen und auch er sackte zu Boden. "W-Was soll das? Er.. hat mir nur in den Magen geschlagen... wieso kann ich mich dann kaum... bewegen?" fragte Natsu leise und versuchte aufzustehen, was eher mäßig gelang. "Dummer Junge, deine gesamten Rippen sind gebrochen... du hast keine Chance wieder aufzustehen. Ein Schlag und ihr Menschen kippt um. Erbärmlich!" sagte er und widmete sich nun Lucy welche bereits ihre Schlüssel gezückt hatte. "Wer zum Geier bist du???!!!" fragte sie ernst und sah kurz zu ihren Freunden. Ein fataler Fehler denn der Kerl konnte wie durch Lichtgeschwindigkeit urplötzlich vor Lucy stehen und hielt ihre Hand mit den Stellargeisterschlüsseln fest. "Schöner als ich es gedacht habe... ich habe dich endlich gefunden... Hikari no hime..." sagte er leise und wie durch eine Schlafmagieformel sackte Lucy in seinen Armen zusammen. "L-Lucy!" sagte Natsu und versuchte langsam aufzustehen. "L-Lass Lucy in Ruhe du Mistkerl!!" schrie er und sackte wieder auf den Boden.

Gray und Erza hatten derzeit Bekanntschaft mit ihrem Gegner gemacht. Ein junger Mann mit feuerroten Haaren und einer schwarzen Uniform. Mit nur einem Fingerschnippen schaffte er es immer wieder etwas zum explodieren zu bringen. "Tz... na kommt schon ihr kleinen Hüpfer, geht das nicht besser? Wollt ihr eure Prinzessin nicht beschützen?" lachte er und sah zu Erza und Gray. "Prinzessin?" fragten beide und sahen den Mann an. Als der Rotschopf gerade erneut schnippen wollte, erschien hinter ihm der Junge von eben mit Lucy im Arm. "Wir gehen..." sagte er und sah zu Erza und Gray. "LUCY!!" sagten beide und sahen zu ihrer Freundin die in den Armen dieses Kerls lag und schlief. Mit einem mal verwandelte sich Erza und flog direkt auf die Typen zu, doch es dauerte nicht lange als ein riesiger Schutzschild sie umgab und Erza auf den Boden geschleudert wurde. "W-Was ist das für eine imense Krafte?" fragte sie und sah nach oben. Auch Gray konnte nicht tatenlos zusehen und setzte seine Eiskräfte ein um Lucy zu retten. "Widerwärtig... wie Käfer die nicht wissen wo ihr Platz ist" sagte der Junge der Lucy im Arm hatte. "Verschwindet..." kam es aus ihm heraus und eine riesige Energiekugel flog auf Gray und Erza zu, die im nu explodierte. "Seht ihr mein Prinz... es klappt doch klasse, oder?" sagte der Rotschopf und sah auf das riesige Loch am Boden Magnolias auf dem noch eben einige Häuser sowie Gray und Erza waren. "Lucyyyyyyy!!!" schrie plötzlich Natsu der auf einem mal wieder auf den eben genannten Prinzen und den Rotschopf zurannte. "Lasst Lucy runter ihr Dreckskerle!!" schrie er und fing an seine Drachenattacken einzusetzen. "Wir gehen..." sagte der Prinz und öffnete mit einem Mal durch einen Schlüssel in der Luft ein riesiges Tor. "Diese Welt ist unglaublich widerlich... wir verschwinden wieder nach Therpen" sagte er und das große Tor das erschien öffnete sich. "Halt! HAAAAALT!" schrie Natsu welcher nichts dagegen ausrichten konnte. "L-LUUUUUUUCY!!" schrie er, doch der Junge verschwand mit Lucy im Arm und dem Rotschopf im gebpäck durch das Tor was sich langsam in Staub auflöste. Mit einem Sprung wollte Natsu noch mit durch das Tor doch es war zu spät!

Lucy war verschwunden, Erza und Gray ebenso und Natsu sackte schwerverletzt an seinen Wunden zusammen auf die Straße. Wer war der Junge? Wo ist Lucy und welche Welt meinte er mit dem Titel Therpen?

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Thanatos

Thanatos

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 15.08.12
Männlich

BeitragThema: Re: Fairy Tail - The Lost Princess (By Yuuko)   Mi Aug 15, 2012 8:28 am

Die Beschreibung hat mich nicht unbedingt gefesselt, ich finde in dem Punkto hätte man sicher etwas mehr Spannung aufbauen können.

Du hast ganz viele "..." entweder wusstest du an ganz vielen Stellen nicht wie du den Satz überbrücken konntest oder du wolltest eine bestimmte Sprachart in Text darstellen. Dadurch sieht der Text aber visuell etwas hässlicher aus als er es hätte werden können.

Der Plot ist ansonsten ziemlich gut und die Fanfiction war sehr schön zum lesen. Ich würde mich aufjedenfall auf mehr freuen.
Nach oben Nach unten
Kemot

Kemot

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 10.08.12
Ort : Dort wo Anime angeblich immer nur Pokemon ist.
Männlich

BeitragThema: Re: Fairy Tail - The Lost Princess (By Yuuko)   Mo Aug 20, 2012 10:08 am

Ja eigentlich ganz toll Isi :D
deine Geschichte gefällt mir und ist richtig toll geschrieben. Es gibt bei mir nur ein winziges Problem das ich dir sagen möchte...
Seit wann gibt es in Fairy Tail Blut ? Ich meine gerade die ganzen Folgen ohne Blut machen Fairy Tail einzigartig :)
Ausserdem hättest du mehr witzige Elemente einbauen sollen. Ich meine gerade die ganzen dämmlichen Streitereien, die Rivalität zwischen Natsu und Gray (wie die immer ihre Köpfe zusammen stossen), die Witze und die Reaktionen der Charaktere machen Fairy Tail aus.
Der ANime ist nicht nur wegen seinen geilen Kämpfen super. Es liegt am Humor. Ich gucke Fairy Tail fillers deswegen gerne weil ich weiss das Happy, Natsu, Gray, Erza, Lucy, Elfman, Juvia, Gajeel, und und und mich immer wieder zum lachen bringen. Es macht mir einfach Freude sich die folgen anzugucken und sich tot zu lachen.
Ich meine, es gibt kaum Animes in denen die Hauptcharaktere kurz vorm abkratzen sind und trotzdem noch Witze machen.
Zum Beispiel als Natsu gegen Cobra gekämpft hat und sich mit Happy über die Gedankenleser Magie lustig gemacht hat :D
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fairy Tail - The Lost Princess (By Yuuko)   

Nach oben Nach unten
 
Fairy Tail - The Lost Princess (By Yuuko)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hiro Mashima - Fairy Tail
» König? Kämpfer für die Freiheit? Oder Armee?
» Fairy Fee - König des Raums deutsche
» [RPG] Lost to the moon (25.07.14)
» "Lost in Space" - Das Pathfinder Marsprojekt von `97 heute...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime Café :: ♥ Café :: Prosa & Fanfictions :: FanFictions-
Gehe zu: