StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sword Art Online

Nach unten 
AutorNachricht
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Sword Art Online   Do Jun 28, 2012 11:45 am



Sword Art Online
Genre: Fantasy, Action, Romantik
Infos zum Anime

• 24? Episoden
• Erscheinungstermin: 8. Juli 2012

Handlung

Die Story handelt von dem Jungen Kazuto "Kirito" Kirigaya, der an einem Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel, kurz MMORPG, namens "Sword Art Online" teilnimmt. Aus diesem Spiel gibt es kein Entkommen, außer man gewinnt es, jedoch ist es nicht ungefährlich, denn ein GAME OVER im Spiel bedeutet den Tod im echten Leben.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Melody

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 14.08.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Sword Art Online   Di Aug 14, 2012 12:07 pm

Hab erst 4 Folgen geschaut und bin ziemlich gespannt, wie die Story so weitergeht. Bis jetzt finde ich den Anime echt klasse ^^
Nach oben Nach unten
Thanatos

avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 15.08.12
Männlich

BeitragThema: Re: Sword Art Online   Mi Aug 15, 2012 8:15 am

Der Anime geht, nicht viel anders als der Novel.
Ich finde die Story ist ganz gut, es wird viel geskippt und nicht erklärt.
Die Story ist auch nicht vollends zusammenhängend sondern erinnert ein bisschen an verschiedene kleine Geschichten, würde gern mehr Haupt-Plot haben.. das momentan fühlt sich sehr nach Filler an.

Ansonsten muss man sagen, solides Opening und Ending.
Keine Vorschau, auf die nächste Episode. (Hat seine Vorteile)
Der Zeichen Stil ist sehr gut, wirkt wie eine Online Umgebung; das wird durch Portsteine und "wegplopen" von Toten Körpern verstärkt.

Joa, einer der für mich besseren Anime der Season..
Nach oben Nach unten
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: Sword Art Online   Mi Aug 22, 2012 11:56 am

Thanatos schrieb:
Keine Vorschau, auf die nächste Episode. (Hat seine Vorteile)

Dem stimme ich zu, macht die Sache einfach spannender. Das war schon bei Guilty Crown sehr gut!!

Sword Art Online ist in meinen Augen auch recht gut. Kenne die LN dazu nicht, kenne wenn schon denn schon nur kleinere Spoiler von Freunden daraus. SaO macht dennoch einen positiven Eindruck, besonders da ich Kirito, den männlichen Mainchara echt klasse finde, ebenso wie sein Girl Asuna die ebenso tollig wie kämpferisch ist. Der Anime macht meist nach jeder Folge Lust auf mehr und ich finde so soll das sein. Das Opening ist toll, wirkt so fröhlich obwohl der Anime ja doch in einer ehen unglimpflichen Lage spielt. Ich freue mich jede Woche auf ne neue Episode und waaaah wo bleibt meine neue Episode??!! Nur noch ein paar Tage *___*

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Xhywher

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 26.08.12
Ort : Wien
Männlich

BeitragThema: Re: Sword Art Online   Mo Aug 27, 2012 7:30 am

SaO is für mich zurzeit das beste MMORPG-Anime.

Die Story ist wahnsinn, leider kenne ich die LN auch nich. Des anderen gefällt mir der Zeichenstil extrem und die Idee dahinter (no Logout und ihn als Solo-Player).

Ich hatte am Anfang etwas angst, dass es wie .hack// wird.... aber zum Glück ist dies nich passiert. .hack// is nicht wirklich schlecht, aber ich mag es nicht sehr, hab mir zwar vorgenommen alle zu sehen, aber ich kann mich zurzeit nich überwinden.

Looking forward to the next episode :3!!!

_________________
Nach oben Nach unten
Xhywher

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 26.08.12
Ort : Wien
Männlich

BeitragThema: Re: Sword Art Online   Mo Sep 03, 2012 5:53 am

OMG...
Folge 9 soooo verdammt gail... *-*

Also was er abzieht...
<3

das letzte mal als ich so begeistert war war als Natsu der ThunderFlameDragonSlayer wurde......

also was Kirito da abzieht is ja vom feinsten... :P

jeder muss die Folge sehen... *-*

_________________
Nach oben Nach unten
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: Sword Art Online   Di Sep 04, 2012 9:44 am

Episode 9

ALL HAIL KIRITO-SAMA! ♥



Ich folge dem Beispiel von Steve und sage: DAS WAR DIE BESTE FOLGE VON SaO bisher!!!

Gute Action, Kiritos neuer Skill und am Ende noch eine kleine Dealszene, in der es nun um Asunas Zukunft geht, ebenso um die von Kirito. Ich bin noch immer geflasht von der Episode. Ich finds echt genial das Kirito nun endlich das Schwester von Liz benutzt hat und damit dann auch noch den Boss besiegt hat. Aber ayeeeeeee~ war das knapp. Mir war zwar klar das Kirito da nun nich draufgegangen wäre aber heilige Haselnuss, seine Lebenspunkte (ich nenn die mal so xD) waren ja echt villt bei 1-3% noch! Wirklich tolle Folge, im übrigen war hier auch ne tolle OST-Untermalung zu sehen! So kenne ich die gute Kajiura Yuki, immer her mit dem tollen OST! Freu mich schon auf den Kampf den es in Episode 10 geben wird. Drücken wir ma alle unserem Kirito die Daumen das er Asuna retten wird!!

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Katax

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 08.09.12
Männlich

BeitragThema: Re: Sword Art Online   Sa Sep 08, 2012 12:08 pm

Hab gehört, dass Kirito im LN von dem Gegner voll eine auf die Fresse bekommen hat. :/

_________________
Nach oben Nach unten
Klonoa

avatar

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 29.07.12
Ort : Möööönchengladbach <3.
Weiblich

BeitragThema: Re: Sword Art Online   Sa Okt 20, 2012 9:32 am

Ja, leck mich doch am Zückerlie! Wer hätte das gedacht? Reiner Zufall, ein langweiliger Nachmittag und eine schlecht gelaunte Delia-chi, die endlich mal über einen Anime richtig ab lästern wollte – denn wer hätte gedacht das dieser Anime wirklich was zu bieten hat? Ich bin einfach nur BEGEISTERT. Der Action und Spannungsfaktor ist oberste Liga und dann schaffen wir auch noch etwas geturtelt zwischen durch rein zu bringen? Ich bin echt baff. Heute Mittag angefangen zu gucken und ich gucke gleich schon die zehnte Folge… Das hat bei mir schon was zu bedeuten. Kirito einfach ein wahnsinniger Knusperkeks und eine Hammer Einstellung – der schwarze Einzelgänger – einfach Sexy <3. Ich will auch eigentlich nichts großartiges mehr schreiben, weil ich ganz ganz schnell die 10 folge und den darin beinhalteten Kampf sehen will, aber ich muss auf jeden fall auch diesen Anime empfehlen. Ein Super mix aus Genre, super Umsetzung, super Charakters und super Story!!! Plötzlich wurde alles nebensächlich und ich habe alles stehen und liegen gelassen, um diesen Anime zu schauen. Tze, tze, tze… ich kanns nur wiederholen, WER HÄTTE DAS GEDACHT? TOP!!!
_______________________

Edit: Okay, nachdem ich sehr enttäuscht vom anfang der zehnten Folge war, weil ich mir echt einen richtigen Bossfight vorgestellt habe,.. naja, dann kam ein großer Schockmoment und ich habegefleht und dann nur noch gequickt. Ein sehr seltener Anblick bei mir :D Aber KYAAAAAAAAAAAAAAA Uns weibliche Fans wird das sicherlich freuen, aber die männlichen :D ? Egal KYAAA *.* solange es nicht die überhand gewinnt ist es suuuuper <3.

_________________
Nach oben Nach unten
TheVirginBoar

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 25.08.12
Männlich

BeitragThema: Re: Sword Art Online   So Dez 23, 2012 12:52 am

Nun ist es gekommen, das Ende von SAO. Ich muss sagen, dass mir der Anime richtig gut gefallen hat. Die Idee mit dem gefangen sein im Videospiel fand ich ganz spannend. Iwi haben die Japanos es in letzter Zeit mit diesem Videogame-Genre oder? Mir fällt abgesehen von der .hack// und Megaman-Reihe kein Anime ein, bei dem ein Videospiel im Mittelpunkt stand und der nicht dieses Jahr erschienen ist. Wir hatten AccelWorld, Btooom mehr oder weniger und auch im Winter scheint etwas Ähnliches zu kommen. Versteht mich nicht falsch, ich hab ja nichts dagegen, aber ich finde es einfach nur lustig :)
Also zurück zu SAO.
Persönlich hat mir die erste Hälfte des Animes besser gefallen, als das ganze noch in der Welt von Sword Art Online gespielt hat. Alle Episoden fand ich sehr unterhaltsam und schön, besonders wo Yui aufgetaucht war und Kirito und Asuna auf Eltern gemacht haben, einfach nur schön. Schade fand ich es halt, wie die ganze SAO-Arc zu ende ging. Ich hätte viel lieber miterlebt, wie sie sich alle bis zur 100. Ebene durchkämpfen und Kayaba DANN auftaucht, aber Mann kann halt nicht alles haben.
Die zweite Hälfte war auch nicht schlecht. Es hab auch hier ein paar witzige und spannende Folgen. Sugo war ein schön verrückter Bösewicht und gefiel mir in der Rolle des "Gamegotts" viel besser als Kayaba. Am Ende sind alle erwacht und zocken wieder zusammen. Was für ein Happy Ende:)

8/10 Punkten



P.S.: Jetzt mal ganz ehrlich Leute und Hand aufs Herz, was ist mit denen los? Wenn ich so etwas durchlebt hätte würde ich für die nächsten 10 Jahre kein Videospiel mehr sehen wollen, aber nein, ihnen reicht es ja nicht mehr als zwei Jahre in einem Spiel gefangen gewesen zu sein und in nem andere Spiel sein Gehirn gewaschen zu bekommen. Wieso denn nicht die 100 Ebenen aus dem 1. Spiel durchzuzocken, wenn man ja nur bis Ebene 78 oder so gekommen ist? Jedem Einzelnen würde ich erstmal ne Ohrfeige verpassen und sagen "Hallo, schon mal was vom echten Leben gehört?"

_________________
Nach oben Nach unten
Sapphire

avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 28.12.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Sword Art Online   Mi Jan 02, 2013 2:38 am

SAO.
Ich finde den Anime einfach unbeschreiblich. Dieser Zeichenstil, die Animation, die Story... einzigartig. Als gerade mal die Folge 18 neu war, hab ich angefangen den Anime zu schauen. Zuerst mal "reingeschnüffelt", und dann sofort bis Folge 12 geguckt. xD Und jetzt, seit Ferienbeginn bis zum Ende geguckt. Ich war einfach... begeistert. Musste aber auch bei ein, zwei Folgen heulen. ;A;
Also. Ich fand den ersten Teil des Anime am besten. Also als es noch um "Sword Art Online" ging. Vor allem wegen dem niedlichen Pärchen. (Asuna x Kirito) *-* Wie die zwei füreinander gekämpft haben war einfach genial. Das Ende dann fand' ich etwas plötzlich, also nach Ebene 78. (?) Vor allem Kirito mit den langen Haaren... war irgendwie.. "komisch". xD
Alfheim Online... Joa, ich fand's nicht schlecht, allerdings wurde Asuna irgendwie schwach dargestellt. Aber gut, sie hat ja nicht viel machen können, die Arme. Diesen Sugou fand' ich mehr als widerlich. Aber die Tatsache, dass sich Kirito gleich auf den Weg macht um seine liebste zu retten war süß. >o<
Das Ende ist aber auch irgendwie offen. Und ich hoffe zu sehr, dass es eine 2. Staffel geben wird. Ist einer meiner Lieblingsanimes geworden. <3 Hab jede einzelne Folge mit Begeisterung geschaut.

TheVirginBoar schrieb:

P.S.: Jetzt mal ganz ehrlich Leute und Hand aufs Herz, was ist mit denen los? Wenn ich so etwas durchlebt hätte würde ich für die nächsten 10 Jahre kein Videospiel mehr sehen wollen, aber nein, ihnen reicht es ja nicht mehr als zwei Jahre in einem Spiel gefangen gewesen zu sein und in nem andere Spiel sein Gehirn gewaschen zu bekommen. Wieso denn nicht die 100 Ebenen aus dem 1. Spiel durchzuzocken, wenn man ja nur bis Ebene 78 oder so gekommen ist? Jedem Einzelnen würde ich erstmal ne Ohrfeige verpassen und sagen "Hallo, schon mal was vom echten Leben gehört?"
Darüber hab ich auch schon nachgedacht. Vor allem gleich danach wieder in ein Videospiel 'reinzugehen'. Also ich hätte die Nase erstmal voll davon. Aber gut, ist ja nur'n Anime. xD

_________________
Never give up your dreams - keep sleeping.
Nach oben Nach unten
ScarletRain



Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 25.03.13
Männlich

BeitragThema: Re: Sword Art Online   Di März 26, 2013 4:36 am

6.5/10 Punkte

Es ist nicht so gut wie meisten (sorry!) Fanboys es darstellen jedoch auch nicht so schlecht wie es die ganzen Hater es darstellen. Sehr gut war eben die Action, Musik und Visuals jedoch waren sehr große Probleme in der "Charakterentwicklung" (die es nebenbei, eigentlich nicht wirklich gab) und der Story selbst, letztendlich hats aber auch die zweite Hälfte ziemlich in den Dreck gezogen.

Die Prämise war gut (erste 3 Episoden waren fantastisch) aber dannach wars eher meh. Ich möcht hier auch kein volles Review oder sonstiges schreiben aber 6-7 Punkte von 10 ist das ganze leider nur wert.. es ist kein "Masterpiece" sondern einfach ein durchschnittlicher Anime mit sehr geilen Kämpfen, Animationen und der Musik (Die Nebenbei irgendwie Getränke Namen gesungen hat? Kaffee, Soda?).

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sword Art Online   

Nach oben Nach unten
 
Sword Art Online
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Briefmarken online kaufen
» Duolingo - Lerne Sprachen kostenlos online!
» Online-Mangas
» Online Briefmarken mit Lieblingsmotiv ausdrucken
» Wismarer Schienenbus (Schweineschnäuzchen)M1:40 - Fertig

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime Café :: ♥ Anime, Manga, Dorama, Live-Action :: Anime :: O-S-
Gehe zu: