StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   Mo Aug 13, 2012 10:32 am



Miyu war in ihrem Apartment war eigentlich gerade am überlegen, was sie Essen, als sie aus Light's Apartment neben an ein poltern gehört hatte. Sie ging aus ihrer Wohnung und an Light's Tür.
"Hallo ..... ist alles in Ordnung da drinnen"
Dann hörte Miyu wieder ein wieder ein gepolter und geplumse, aus der Wohnung.
// Ist ihm was passiert ? .... //
"Hey mach jetzt auf, was hast du?"
Sie klopfe weiter gegen die Tür und das so lange bis ihr die Tür aufgemacht wurde.


Als die Tür zu Lights Apartment langsam geöffnet wurde... fiel in Miyus Arme der gut aussehende aber derzeit nicht gerade gut wirkende Light. "Waaaahhh mein Magen..." sagte er leise und man hörte nur noch das laute Knurren eines Magens. "Hilfäää" sagte er leise und brach zusammen. Miyu hatte gerade den wohl süßesten Typen der Welt in ihren Armen (auch wenn er gerade nich danach aussah) doch leider... kannte sie den jungen Mann hier besser als sie gedacht hatte. Light Yagami, der Schulschwarm, Sportskanone und irgendwie der Typ den ihre Freundin letztens nicht haben konnte weil dieser ihr einen üblen Korb gegeben hatte. Dieser Typ lag nun in Miyus sanften Armen und war kurz vorm klinischen Tod xD


Miyu schaute leicht verdutzt, als ihr Light auf einmal in dem Armen lag und sie so gesehen um Hilfe bat, weil er Hunger hatte.
// Na super nun darf ich ihm helfen! //
Sie seufzte und schleppte ihn dann in seine Wohnung, da Light ja nicht mal mehr Wirklich stehen konnte und verfrachtet ihn auf ein Sitzplatz. Als Miyu damit fertig war, machte sie die Apartmenttür zu und Ging wieder zu ihm zurück.
"Sagmal warum wenn du so hunrig bist machst du dir nicht selbst was zu essen ?"
Sie ging dann in die Küche und schaute was er alles für Lebensmittel da hat.
// So viel hat er aber nicht wirklich da .... //
"Soll ich dir Spinat, Kartoffelbrei und Ei machen? Du hast alles dafür da und es dauert nicht lange es zu machen."
Miyu wartet nicht wirklich auf eine Antwort von ihm und holte alles aus seine schränken was sie dafür brauchen würde.


Als Antwort bekam Miyu nur ein leises "Jaaaaaa....." und er sackte an der Seite wieder zusammen. "Waaaah mein Magen" kam es aus ihm heraus und er rollte sich von einer Ecke zur anderen. Light schien wirklich am Ende seiner Kräfte zu sein und noch dazu sah er auch überhaupt nicht so gut aus wie sonst. Miyu war schnell im Kochwahn und fing langsam an etwas für den halbverhungerten Light kochen zu wollen. Dieser allerdings legte sich länglich auf den Rücken und schaute an die Decke. Der Geruch von Essen stieg ihm in die Nase und er schaute zu der eifrig kochenden Miyu. "Weiß..." sagte er... und Miyu drehte sich zu ihm. "Du trägst weiße Unterwäsche, was?" meinte er und zeigte auf Miyus Rock der sich... ein wenig verheddert hatte...


Miyu Schaute zu ihm als er weiß sagte. Sie legte ihren Kopf leicht schief und schaute Light an.
"Wie ?"
Dann hörte Miyu was er gesagt hatte und sah wo er hin zeigte und hielt dann die Hand da hin. Sie bekam einen roten Kopf und richtet es sofort. Miyu schaute ihn dann böse mit verschränkten Armen an.
"Spann doch nich >_< ! Wenn du das noch kannst kannst du dir auch selbst Essen machen.... Warum helfe dich dir denn eigentlich?"
Sie seuftzte und vergaß dabei das essen auf dem Herd. Dies fing dann zu brennen und dann passierte es! Die Sprenkleranlage ging an und alles wurde nass.
// super >_< .... und ich wette nun bin auch noch drann Schuld ! //


Light saß nur da, im Regen und mit leeren Magen. "M-Meine Wohnung..." meinte er nur traurig und stand dann auf. Nach einigen Minuten kam auch schon die Feuerwehr die die beiden kurz betreuten. Light der von den Feuerwehrleuten endlich etwas zu Essen bekommen hatte saß zusammen mit Miyu in einem der Wagen und sah sie an. "Tjaaaaaa.... nun hab ich anscheinend keine Wohnung wegen dir" meinte er etwas sarkastisch und biss in sein Brötchen. "Was machen wir nur, was machen wir nur?" fragte er und sah zu Miyu, die natürlich einen breiten Hass auf diesen Kerl neben ihr hatte. "Miyu-chan oder? Du bist doch in meiner Paralelklasse, oder?" fragte er und schob sich das letzte Stück in den Mund. "Wie schön jemanden neben sich zu haben der sogar auf die selbe Schule geht. Allerdings, wirds auch ziemlich schwer wenn die anderen davon erfahren würden das die kleine Miyu-chan meine Wohnung abgefackelt hat" meinte er und sah zu Miyu. "Oder?"


Miyu schaute Light böse an.
"Was heißt hier wegen mir! Wer hatte mich denn abgelenkt? Du bist mit drann Schuld!"
Sie schüttelte heftig ihren Kopf.
"Nein .... du bist ganz schuld .....wenn du mich nicht abgelenkt hättest wäre das nie passiert!"
Miyu stand dann auf und war sauer auf ihn. Sie war auf dem Weg das Auto zu verlassen. Miyu drehte sich vor der Tür noch mal zu ihm um und versuchte zu lächeln.
"Mir egal was du denn allen erzählst! Das die Mädchen nicht auf mich sauer werden habe ich eine Ausrede.... Nein eher Aussage! Dann Hast du sie am Hals."
Sie stieg nun ganz aus dem Auto aus schaute noch mal zu ihm.
"Weil sich dann alle die Was von dir wollen sich drumm reißen, das du bei ihnen wohnst! Und komm ja nicht auf die Idee mir hinter her zu Dackeln, weil du deswegen nun bei mir einziehen willst!"
Miyu knallte nun die Tür zu und ging wieder zu ihrem Apartment und ging rein.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   Do Aug 16, 2012 8:12 am

Light sah Miyu hinterher mund musste grinsen. //Tzz, und die denkt nun dass das ganz gegessen ist oder was?// fragte er sich und stand auf. Er bedankte sich bei den Feuerwehrleuten und musste für ein paar Fragen etc noch bei ihnen bleiben. Nach 2 Stunden des müheseeligen Befragens konnte er endlich gehen und sein erstes Ziel war: Miyu´s Zuhause. Er klingelte an ihre Tür und wartete mit einem gelangweilten Gesichtsausdruck als diese auch schon die Tür aufmachte und bereits im Pyjama for ihm stand und diesen mit großen Augen ansah. "Taaaag oder eher halloooo schöne junge Dame, ich habe gute und schlechte Neuigkeiten für sie. Erstens: Du hast eine Anzeige am Hals weil du mein Apartment abgefackelt hast und wirst rausgeschmissen. Zweitens: Wenn ich bei dir Wohnen darf nehm ich beides zurück und du darfst hierbleiben, allerdings mit mir als Mit-Mieter" sagte er lächelnd und lehnte sich gegen den Türrahmen und wartete auf Miyus Antwort, die sichtlich geschockt auf die Art des Nachbarn bzw. parallelen Klassenkameraden reagierte.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   Do Aug 16, 2012 9:09 am

Miyu ging langsam zur Tür, da sie schon beinahe eingeschlafen war und machte dann die Tür auf. Sie schaute nur blöd als Light vor ihrer Tür stand und drauf los erzählte, das wenn sie ihn nicht mit bei sich Wohnen lassen würde eine Anzeige bekommen wurden und auch noch raus geschmissen wird. Miyu seuftzte nur.
// Wieso >_< Er ist so ein gemeiner Fiesling ... Ich hasse den Kerl .... ! //
"Was soll das denn ? Es ist genauso auch deine schuld du Gaffer! Hättest du das nicht gemacht wäre es überhaupt nicht passiert ..."
Sie verschränkte ihre Arme und drehte sich von ihm weg. Sie drehte sich dann wieder zu ihm um.
"Komm rein .... Du darfst hier wohnen, aber nur bis deine Wohnung heile ist nicht ein Tag länger und du hilfst mit im Haushalt."
Miyu fasste sich dann an die Stirn und schaute ihn dann wieder an.
"Hast du Hunger ? Ich habe noch was zu Essen, wenn du noch Hunger hat."
Sie wartet bis Light im Apartment war und machte dann hinter ihm die Tür zu.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   Do Aug 16, 2012 10:02 am

Light ging also in Miyus Wohnung und hörte vorher ihre Bedingungen. "Hausarbeit? Denkst du echt ich kann sowas nicht machen?" fragte er mit hochgezogener Augenbraue und schaute Miyu an. //Aber süß ist sie ja schon... dennoch, ein wenig zu widerspenstig bleibt sie wohl trotzdem// dachte er innerlich und schaute zu Miyu hoch als er sich auf die kleine Couch setzte und hörte wie sie ihn fragte ob er nicht noch etwas essen möchte. "Mhh... ich könnte ja nun fragen ob ich Pudding von deinem Körper abschlecken darf, das würde zum einen echt süß schmecken aber ansonsten... nein, kein Hunger" sagte er und schaute sich um. "Also Miyu-chan... meine Hauptmieterin. Was sind denn deine Regeln hier bei dir? Darf ich Frauen mit nach Hause bringen? Darf ich nackt durch die Wohnung laufen?" fragte er neckisch und sah wie sich Miyus´s Gesichtsausdruck langsam veränderte. Mit einem Lachen sah er zu ihr und lehnte sich auf der Couch zurück. "Oder... wo soll ich schlafen? Bei dir mit ihm Bett? Bin auch gaaaanz handzahm also keine Bange" sagte er mit rausgestreckter Zunge und sah sie von oben bis unten hin an. Er stand langsam auf und ging mit wenigen Schritten auf sie zu und fasste sie leicht am Kinn und sah ihr in die Augen... "Also Miyu-chan, deine ANtworten?" fragte er und sah sie mit seinem stechenden Blick an.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   Do Aug 16, 2012 10:43 am

Miyu verschränkte wieder die Arme und schaute ihn weiter an und schüttelte sich bei der Vorstellung nur das er Pudding von ihr lecken wollte.
"Nein das darfst du nicht und Pudding würde ich dir auch nicht extra machen."
Sie stellte ihre eine Hand in die Hüfte und blieb da weiter stehen. Miyu nahm seine Hand von ihrem Kinn und ließ dann die Hand los.
// Ich bekomme Kopfschmerzen wegen ihm >_< //
"Weiß du, das du einem Kopfschmerzen machst ? Die Regeln hier ? Klopfen wenn man ins Bad. Keine Frauen mit bringen. Nein du läufst hier nicht Nackt rum nicht mal nur Unterhose .... und schlafen tust du nicht mit in meinem Bett. Du kannst auf dem Sofa schlafen. Wenn dir das nicht passt kannst du gerne auf dem Balkon schlafen."
Sie hielt sich dann den Kopf, da ihr der immer noch weh tut. Miyu ging dann zu einem Schrank und holte dort eine Decke und Kissen raus und gab sie ihm.
"Mach es dir auf dem Sofa bequem. Das Badezimmer ist da, dort ist die Küche und Hier lang mein Zimmer."
Sie zeigte überall hin was sie gesagt hatte und schaute ihn nur an.
"Wenn du noch Anziehensachen oder so von drüben holen musst dann mach das jetzt ich werde langsam Müde und wenn die Tür zu ist und ich schlafe mach ich sie dir erst mal nicht wieder auf ."

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   Do Aug 23, 2012 10:50 pm

Bei dem Satz "Anziehsachen holen" musste Light Lachen, immerhin roch alles sicher nun ganz verkohlt. Dennoch, er musste mit seinen Eltern telefonieren die noch einiges an Klamotten und anderen Kram bei sich Zuhause von Light hatten und das sie ihm dies zuschicken würden auch wenn sie gute 3 Stunden von hier wohnen würden. Dennoch, Light gehorchte auch wenn er Miyus Reaktionen die meiste Zeit einfach nur niedlich fand. Natürlich würde er sich zusammenreißen aber Miyu lud einfach so derbe ein, getriezt zu werden, deswegen konnte Light natürlich nicht wiederstehen. "Nun denn... ich werde mich benehmen, gewissermaßen" kam es aus seinen Lippen und er nahm die Decke und das Kissen und schmiss sich auf das Sofa. Es war okay, gemütlich nun nicht aber zum aushalten auf jeden Fall. Doch ob er das lange durchhalten würde? Die Lichter gingen aus und Miyu und Light schliefen in ihren jeweiligen Räumen ein. Der nächste Morgen brach an und Miyu konnte den leckeren Duft von Rührein vernehmen und wachte davon auf. Light war bereits auf und machte für beide ein leckeres Frühstück und hatte sogar den Tisch bereit gedeckt. Er selbst wirkte schon recht wach, hatte seine Schuluniform an und ließ den Kaffee vor sich hinkochen nebenbei. Er summte ein wenig zu der Musik die aus dem Radio kam und sah dann Miyu vor der Küchentür stehen und strahlte sie förmlich an und begrüßte sie mit einem charmanten "Guten Morgen Prinzessin, gut geschlafen?"

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   Di Aug 28, 2012 7:08 am

Miyu wachte 20 min vor ihrem Wecker klingeln auf, weil sie einen leckeren Rühreigeruch roch. Sie stand auf, zog sich eine Strickjacke über und ging dann langsam in Richtung Küche. Als Miyu dort ankam, war Light schon am Essen machen und das in seiner Schuluniform. Sie selbst stand noch da in kurzer Schlafanzughose, einem Shirt, Strickjacke, ihrem welligen Haar und verschlafenem Blick.
"Warum bist du denn schon wach? und das habe ich nicht wirklich!"
Miyu verschränkte ihre Arme und schaute ihn weiter an.
"Wusstest du eigentlich, das du aus derbe Schnarchst? Ich konnte wegen dir nicht schlafen! Das Nächste mal nehme ich es auf und mache es an bevor du schlafen willst mal sehen wie gut du dann schlafen kannst."
Danach ließ sie ihren Kopf fallen und dieser lag nun auf dem Tisch. Miyu seufzte nur ich blieb da so liegen.
"Ich bin noch Müde >_< .... Das geht gar nicht ..... Ich *gähn* schlafe gleich wieder ein wenn das so weiter geht."
Sie erhob danach wieder ihren Kopf und schaute auf das Essen und legte ihren Kopf dabei leicht schief.
"Ich hätte nicht gedacht das du Kochen kannst. Obwohl Rührei geht ja einfach. Ich hätte ja nicht gedacht das du das beim ersten mal hin bekommst, denn riechen tut das lecker. Das du es schon probiert ?"
Miyu schaute ihn dann nur an und wartet auf eine Antwort, während sie sich ihre Haare hoch band.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   Mi Aug 29, 2012 10:26 pm

Bei den Worten über sein Geschnarche musste Light lachen und er setzte sich an den Tisch mit zwei Portionen Rührei, dem Kakao oder Kaffee und den getoasteten Toastbrot. "Keine Bange, ich schnarche bekanntlich nur wenn ich mich wohlfühle, sei froh das ich nicht Schlafgewandelt bin udn dabei gaaanz ausversehen ind dein Zimmerchen gekommen bin" lachte Light und sah sie an. "Aber gut, wenn dann mach dass das nächste mal, doch wenn du mir den Schlaf raubst kann ich für nichts mehr garantieren" sagte er mit einer zynischen Stimme und schaute sie belustigt an. "Koche? Nun, gehört das nicht zu einer Standartanforderung wenn man alleine wohnt?" fragte er und sah zu seinem Essen. "Das meiste hab ich halt aus Kochbüchern, ich mach mich schlau und joa... das wärs dann auch. "Immerhin lebe ich seid einem Jahr alleine, da kann man sich nicht nur von Fertigfraß ernähren, oder?" fragte er sie und sah zur Uhr. "Oh mist ich muss los, mein Training fängt ne Stunde früher an!" sagte er hastig und aß sein Rührrei, sein Toast und den Kaffee auf. "So, bis nachher dann Miyu!" sagte Light und schnappte sich seine Jacke und rannte los. Seine Tasche unter dem Arm geklemmt. Light war im Basketballteam der Schule, quasi der Grund für seie mit hohe Beliebtheit an der Schule, da er oft die treibende Kraft bei den Wettkämpfen ist. "Achja-!" sagte er und kam nochmal zur Tür rein. "Ich hab dir ein Bento gemacht, es liegt auf der Mikrowelle, also vergiss es nicht... Mitbewohnerin!" sagte er lachend und ging aus dem Haus. Wie nett Light doch sein konnte. Doch... ob das auch so bleiben würde, bzw. ob das wirklich seine echte Seite war?

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   Mo Okt 01, 2012 5:30 am

"Ahja! Du würdest also ganz aus versehen Schlafwandeln ? Genau so wie du mir gaaaaaanz aus versehen unter meinen Rock geschaut hast ..... Also erzähle das wem anderes und nicht mir das würdest du doch mit Absicht machen. Nur um mich zu ärgern habe ich so das Gefühl !"
Als Miyu das dann mit dem Schlaf rauben hörte schaute sie Light nur verdattert an und seufzte dann.
"Nur gut das ich einen Schlüssel für das Zimmer habe zum Abschließen, dann kannst du so viel wandern wie du willst. Zu mir kannst du dann nicht. Allso ist mir das dann egal."
Sie hörte ihn weiter zu und sah dann nicht gerade glücklich aus. Denn sie fühlte sich verarscht, weil er da gestern so verhungert auf dem Boden lag und nur zu faul war sich was selbst zu machen.
"Wieso hast du dir dann gestern nichts gemacht ? Ich fühle mir hier i-wie gerade verarscht ! Sehe ich das also richtig, das du gestern nur zu faul zum essen machen warst und nur wolltest das dir werde das Essen macht ? Das kannst du hier aber knicken. Hier wird alles abwechseln gemacht !"
Miyu hörte dann das er los musste und schaute nur auf die Uhr.
// Nur gut das ich kein Sport außer Schulsport habe. Ich könnte nicht so früh Aufstehen und erst recht auch nicht dann auch pünktlich sein. //
"Bis nach her dann Light ...."
Als er aus der Tür war stand sie dann von Stuhl auf und wollte sich anziehen gehen, da hörte sie Light wieder. Noch bevor sie fragen konnte ob er was vergessen hatte sagte er ihr auch schon, das er ihr ein Bento gemacht hatte.
" Wie du hast mir auch ein Bento gemacht ? Ähmmm ..... Danke .... Sehr nett von dir."
Als Miyu dann das mit der Mitbewohnerin hört ging sie ihm zur Tür nach.
"Wehe du sagst irgend jemandem das du bei mir wohnst. Hast du das verstanden ? Ich hoffe ja und sprich mich ja nicht in der Schule an. Ich hoffe du hältst dich daran !"
// Was soll das nur werden ! Ich hoffe seine Wohnung is bald wieder heile und er kann drüben wieder einziehen. //
Sie ging dann wieder in ihr Zimmer und zog sich die Schuluniform an und machte sich dann fertig für die Schule. Als dies getan war, trank sie ihren Kakao aus und aß ihr essen auf und packte alles noch in die Spülmaschine. Dann nahm sie ihre Schultasche und Bento und machte sich langsam auf den Weg zur Schule.
// Das gibt es doch nicht ..... ich habe noch eine halbe Stunde bis die schule beginnt was mache ich denn jetzt in der zeit ? Wenn ich so drüber nach denke bin ich echt Hobbylos, wenn ich mich nicht mit meiner Freundin treffe und wir was zusammen machen .... ohje ..... //
Als Miyu dann an der Schule an kam ging sie einfach in ihre Klasse. Sie war sehr erstaunt wie viele Schüler schon da waren, obwohl noch 15 min bis zum klingeln waren.
// Jetzt heißt es warten bis der Lehrer kommt und dann bis es Pause ist. //
Der Lehrer kam auch als es klingelte und fragte alle in der klasse nach den Hausaufgaben ab. Danach verging noch eine weile und dann schellte es zur Pause. Alle fast Mädchen stürmten dann aus der Klasse, weil sie alle die Basketball spielenden Jungs sehen wollten.
// Wie kann man wegen so was nur so aus dem Häuschen sein ich verstehe es nicht *seuftzt* und dann mach meine beste Freundin dabei immer noch mit T-T ..... Ich verstehe sie nicht wie so nur ? //
Miyu stand dann auf und ging aus der Klasse und setzt sich an ihren Stammplatz unter den Kirschbaum und schaute dann auf die Bento-Lunchbox.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   Mo Okt 01, 2012 12:19 pm

Die ersten Stunden vergingen schnell, immerhin war auch in der Pause das Training angesagt und deswegen machte sich Light auch gleich auf den Weg zum erneuten Basketballtraining. "Haha, ach echt? Nein... derzeit hab ich dafür echt keine Zeit..." sagte er zu einem Freund der ihn wegen eines gemeinsamen Zockerabends ausfragte. Die Mädchen warteten bereits am Zaun auf die jungen Spieler, hierbei vorallem auf Light. "Kyaaah, da vorne ist Yagami-senpai!" meinte eine der jüngeren Schülerinnen und hielt sich an ihrer Freundin fest. Light wank den Mädchen lächelnd zu und begann dann mit seinem Training. Es dauerte etwa eine halbe Stunde und da war die Pause auch langsam ihrem Ende angeneigt. Vom weiten sah Light Miyu unter dem bekannten Kirschbaum sitzen und konnte sich ein Grinsen kaum zurückhalten. Mit seinem Handtuch über den Schultern, ging er zu ihr, dir gerade dabei war den letzten Bissen ihres Bentos zu essen. Gerade als sie diesen mit den Stäbchen zu ihrem Mund führte, nahm sich Light von der Seite den Bissen und sah Miyu lächelnd dabei an. "Wie zu erwarten von mir, köstlich" sagte er neckisch und die Mädchen sahen zu den beiden. "W-Wer ist das?" fragte eines der Mädchen. "Oh, das ist Miyu... meine Freundin" sagte er legte seinen Kopf leicht auf ihre Schulter. Ein riesiges "Hääääääääääääääääääääää!?" durchkam in der Menge und man sah zu den beiden. Für Light war dies natürlich ein riesiger Spaß, doch wie würde Miyu da reagieren?

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   Mi Okt 03, 2012 8:21 am

Als Miyu schon Light von weitem sah, war schon nicht sehr begeistert davon. Sie wollte am liebsten auf stehen und weg gehen, aber Miyu seufzte nur und blieb sitzen. Als er ihr dann aber ihr essen geklaut hatte, war sie etwas baff. Doch davon nicht genug. Er betitelte sie dann auch noch als seine Freundin und die Reaktion der Mädchen war total nicht die ungewöhnlich.
"Ich bin nicht seine Freundin! Man könnte sagen wir sind nicht mal befreundet ..... ich wohne nur ungewollt neben ihm."
Miyu warf Light nur eine bösen blick zu und stand dann auf.
// Muss er so was machen ? Ist doch schlimm genug, das er mit bei mir im Apartment wohnt ..... und dann noch das -__-. Ich würde ihm Am liebsten den Hals umdrehen !!! //
"Ich gehe dann mal. Dann könnt ihr auch Light in Beschlag nehmen und machen was ihr wollt mit ihm. Aber es klingelt gleich nur mal so! Ihr habt also nicht viel Zeit dazu."
Miyu wollte gerade gehen, da passiert es und sie knickt um und fällt auf die Nase und knickt sich ihren rechten Fuß um.
// Aua >_< ..... Wieso ..... Warum .... Das gibt es doch nicht >_< ..... //
Sie sah nun da ganz bedröppelt und hielt sich ihren Fuß.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   So Okt 07, 2012 3:03 am

Das kam nun aber wirklich unerwartet. Kaum wollte Miyu verschwinden, da fiel zu auch noch ungelegen und was geschah? Sie knickte um und blieb mit Schmerzen im Fuß liegen. Die anderen Schüler schauten sich das Spektakel an und kicherten bei ihrem Sturz sogar etwas. Light dagegen... ging auf sie zu und nahm sie mit einem Mal in seine Arme. "Zappel nicht so... sonst verschlimmert sich das ganze noch" sagte er ruhig und ließ sich von den anderen Mitschülern nicht aus der Fassung bringen. Ganz im Gegenteil. Er wirkte ruhig, gelassen und fürsorglich und seine höchste Priorität hatte es... Miyu in die Krankenstation zu bringen, was er auch tat. Dort angekommen, setzte er Miyu vorsichtig auf eine der Liegen. Die Schulärztin war mal wieder nicht da und so musste Light selbst Hand anlegen und Miyu ärztlich versorgen. "Wie groß ist der Schmerz, Miyu? Zum aushalten oder so sehr das du Weinen musst?" fragte er vorsichtig und kam mit einem Kühlpäck und zwei Mullbinden wieder. "Ich zieh dir deinen Schuh und deine Socke aus... villt tut es etwas weg aber dann sagst du auch was, klar? Ich werde so sanft wie möglich sein." meinte er und fing an, ihren Schuh ganz vorsichtig auszuziehen. Seine Hände berührten sie ganz sachte und auch sonst wirkte er dabei überaus vorsichtig. "Alles okay?" fragte er als er merkte das Miyu ab und an etwas zuckte. "Keine Sorge... ich bin bei dir besonders vorsichtig" sagte er und zog langsam ihre Socke aus. "Mhh, ist nicht mal blau, sicherlich nix ernsthaftes..." meinte er und sah sie an. "Wenn meiner wertvollen Mitbewohnerin etwas passieren würde, dann würde ich sicherlich durchdrehen" meinte er neckisch und verband ihren Fuß. "So das müsste es gewesen sein" meinte er als er fertig war und packte das Zeug zum verbinden weg. "Alles okay?" fragte er erneut und sah zu Miyu die noch immer auf der Liege saß. "Soll ich dich villt ein bisschen trösten?" meinte er und kam näher aus sie zu und hauchte ihr gegens Ohr. Dabei kicherte er etwas und ließ wieder von ihr ab. "Nur ein Scherz..." meinte er lachend und setzte sich auf einen der Hocker.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   Mo Okt 08, 2012 3:33 pm

Als die anderen Mädchen sahen wie Light Miyu weg trug und meckerten sie voll an.
"Wie war das ? Du wolltest ihn uns überlassen ? Nach dieser Aktion glauben wir dir das schon mal gar nicht !"
Das Mädchen verschränkte nur ihre Arme und schaute beiden hinter her. Miyu wollte von Light's Arm runter, doch es ging nicht. Als sie dann hörte, was Light sagte hörte Miyu sofort damit auf, da ihr Fuß gerade auch sehr schmerzte. Die ganze Zeit, bis beide im Krankenzimmer ankamen sagte Miyu nicht.
// Warum denn immer Ich ? T-T ..... Ich verstehe es nicht ! //
Als Miyu bemerkte, das die Krankenschwester nicht dar war, wusste sie nicht, was sie davon halten sollte. Dann sah sie, was Light machte. Als er ihr die Socke und den Schuh aus zog tat es doch ganz schön weh. Miyu verkniff sich ihre Tränen und zuckte nur einmal kurz dabei auf. Als Light meinte es sei noch nicht blau, murmelte Miyu nur etwas da drauf.
"Sag lieber noch nicht ! ......"
Miyu seufzte dann nur und wusste nicht was sie noch sagen sollte, weil sie nicht wusste wie sie das alles sehen sollte.
"Wie soll ich das denn verstehen? Heißt das du bist nicht so zu den anderen Mädchen ? Wenn ja dann wird es sehr viel getuschelt noch geben und ich werde noch von allen Mädchen gehasst wegen dir !"
// Darauf habe ich ja so was von keine Lust >_< .... Erst recht weil meine Freundin was von dir noch will, die du soooo gerbst in den Wind geschossen hast ! //
Als Light ihr dann am Fuß verbinden war schaute sie ihm dabei zu.
"Wertvolle Mitbewohnerin ? Du willst mich doch nur weiter mit deinem Schnarchen wach halten gib es zu und da du sonst niemanden zum Ärgern hättest. Habe ich sonst was vergessen ?"
Als Er dann damit fertig war kam er ihr dann mit dem Trösten und sie schaute ihn nur total verdattert an. Danach antwortet er dann nur damit, dass es ein Scherz war und Miyu atmete auf.
"Danke für die ärztliche Versorgung Light. Jetzt hoffe ich nur, das es wirklich nicht schlimm ist mit meinem Fuß. Ich habe meisten aber das Pech und es ist schlimmer als Gedacht."
Sie versuchte dann von der Liege auf zu stehen, doch ihr Fuß machte da nicht mit und sie viel wieder. Dies mal aber in Light's Richtung, bei dem sie dann in den Armen landete. Das registrierte Miyu aber nicht. Sie hatte ihr Augen zu und man konnte sehen das ihr doch eine Träne nun an der Wange runter lief.
// Mein Fuß ..... Ich will zu Arzt aber schnell .... //
Als sie dann ihre Augen auf machte sah sie nur Light an und hatte immer noch Tränen in den Augen.
"Kannst du mich zu einem richtigen Arzt bringen ? Der Fuß tut so dolle weh und .... und stehen kann ich auch nicht richtig auf dem Bein!"

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   Mo Okt 08, 2012 5:53 pm

"So süß" meinte Light mit einem Lächeln und piekste Miyu in die Wange. "Natürlich bringe ich dich zu einem Arzt" meinte er sanft und strich ihr mit der Hand über die Wange. Er beugte sich nach unten, so dass Miyu seinen Rücken sehen konnte und kniete sich nach unten. "Steig auf, wir gehen sofort in die Stadt" meinte er und Miyu tat nach kurzem zögern was er sagte und setzte sich vorsichtig auf seinen Rücken. Die beiden verließen die Schule. Die Schultasche und anderes würden ihre Freunde schon für sie mitnehmen. Auf der Straße sorgten die beiden natürlich für neugierige Blicke. Ein Junge trägt ein Mädchen durch die Stadt und diese scheint sich dabei nicht gerade wohl zu fühlen. Nach ungefähr einer halben Stunde kamen sie an einem Krankenhaus, der St. Chiko Klinik an und Miyu wurde unverzüglich untersucht. Ihr Fuß war nur leicht angeknackst, also keine allzu große Sache. Light wartete die Zeit über im Warteraum auf Miyu und als diese dann raus kam, ging er direkt auf sie zu. "Alles okay?" fragte er besorgt und Miyu erklärte ihm die Situation. "Du armes Ding, und das alles wegen deiner Tollpatschigkeit" sagte er neckisch und stupste sie gegen die Stirn. "Also, wollen wir? Wenn du willst trage ich dich gerne die nächsten 4 Wochen so" sagte er und musste dabei ein charmantes Lächeln aufsetzen. Mit einem Seufzer ließ sich Miyu wieder von Light tragen, doch bevor sie nach Hause gehen konnten, bemerkte Miyu etwas wichtiges! Sie mussten ersteinmal einkaufen gehen! Also machten sich die zwei auf den Weg in den nächsten Supermarkt. "Na, willst du villt in den Auto-Wagen?" fragte Light Miyu neckisch und zeigte auf den Einkaufswagen mit Auto, der meist von den kleinen Kindern benutzt wurde. Sie entschieden sich für einen normalen Einkaufswagen, den Miyu schob da sie so besser Laufen konnte. Light packte einige Dinge mit hinein. Miyu allerdings entschied was gekocht werden würde. "Ich finde..." meinte er plötzlich und stand hinter ihr und umarmte sie. "...wir benehmen uns wie ein frisch verheiratetes Pärchen, oder?" fragte er und hauchte gegen ihr Ohr dabei, wobei Miyu etwas zusammenzuckte. Danach ließ er wieder lachend ab von ihr und ging ein wenig vor. Miyu sah ihm hinterher und dachte sich ihren eigenen Kram dabei. Auf dem Weg zur Kasse, ging Light nocheinmal kurz weg weil er etwas vergessen hatte. "Warte hier" sagte er zu Miyu und diese seufzte nur und wartete auf den jungen gnädigen Herren. Doch ehe sie sich versah, kamen zwei Typen auf sie zu. Groß und muskulös waren sie und wirkten um ehrlich zu sein eher zwielichtig als freundlich. "Hey Süße... ganz alleine hier?" fragten sie und lehnten sich an Miyus Einkaufswagen. Zwar versuchte Miyu die beiden irgendwie mit Worten zu bitten zu gehen, aber die Herren ließen sich von dieser nicht so leicht abwimmeln. Als einer der Typen ein wenig handgreiflicher wurde und Miyu am Arm packte wurde er rücklinks von hinten am Kragen gepackt und zur Seite gezogen. Hinter ihm stand Light, mit einem eher wütenden Blick und schaute auf den jungen Mann der gerade deswegen zu Boden ging. "Tzz, was willst du denn du Schönling?" fragte der andere Typ und sah zu Light. Mit einem gereizten Blick ging er auf die Typen zu und hielt diesem an der Krawatte fest und zog ihn zu sich. "Verschwinde..., wenn es dir lieb ist. Machst du noch einmal meine Freundin scheiße an dann werde ich dich persönlich umbringen" sagte er mit einem kühlen Unterton und schubste den Typen nach hinten. Er legte lässig seinen Arm um Miyu um den Typen klar zu machen das sie ihm gehöre. "Tzz, komm gehen wir" sagte einer der Typen und ging mit dem anderen aus dem Laden. "So" meinte Light in seinem gewohnten fröhlichen Tonfall. "Dann wollen wir mal bezahlen, oder Miyu?" sagte er und ließ sie los. "Alles okay? Hattest du Angst?" fragte er besorgt als er die verschiedenen Dinge auf das Laufband der Kasse legte.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   Fr Okt 19, 2012 9:03 am

Miyu nickte auf seine frage und schob dann den Einkaufswagen zur Kasse. Sie legte dann die ganzen Sachen auf das Fließband.
// Wie so mach er das alles ? Ich und dann sagt er auch noch so was ..... Warum sagt er sowas alles ? @_@ Ich verstehe es nicht .... aber ..... //
Miyu ließ das dann doch nicht in ruhe und grübelte weiter. Sie bezahlte das Eingekaufte und packte es dann in eine Tüte. Miyu hielt Light dann die Tüte hin.
"Wärst du so nett und trägst die Tüte ? und danke für die Hilfe vorhin .... ohne dich wäre ich aufgeschmissen gewesen! Aber warum hast du mich denn deine Freundin genannt ? Ich meine höttest du mich nicht anderes Betitel können ? Nja .... lass uns gehen. "
Als er die Tüte nahm, ging sie mit ihm dann nach Hause. Als sie dann nach 10 min zu Hause ankamen. Beide gingen rein und Miyu legte den Schlüssel weg und zog dann ihre jacke und schuhe aus. Als Light dann in dem Apartment war machte Miyu hinter ihm die Tür zu.
"Was soll ich denn jetzt zu Essen machen ? Von dem was wir eingekauft haben ?"
Miyu ging dann in die Küche und nahm sich eine Flasche Wasser aus dem Vorratsschrank und trank etwas was aus der Flasche.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   Di Dez 18, 2012 12:26 pm

"Anders betiteln?" fragte Light und sah sie verwirrt an. "Als was? Meine Geliebte? Meine versaute Mitbewohnerin die... nachts in mein Bettchen kommt, und nebenbei mit dafür verantwortlich ist das ich keine Wohnung mehr habe?" fragte er mit einem frechen Grinsen und sah Miyu mit einem Feuer in den Augen an. Die beiden kauften den restlichen Kram und machten sich dann auf den Weg nach Hause. "Puh... ich glaub ich nehm eher erstmal ne Dusche" meinte Light und sah zu Miyu die gerade ein Schluck Wasser trank. "Miyu?" sagte er und diese drehte sie, etwas genervt, zu ihm um. "Was?" fragte sie und gerade in diesem Moment... küsste Light sie zärtlich auf die Lippen, so dass sie vor Schreck ihre Wasserflasche fallen ließ und wie angewurzelt vor ihm stand. Sich die Lippen leckend, machte er von ihr halt und grinste. "Haha... also wirklich, ich wusste doch das es stimmt. Du bist wirklich noch ungeküsst, oder?" fragte Light lachend und Miyu stand verdattert vor ihm und konnte gerade garnicht realisieren was gerade passiert war. "D-D-D-D-Du hast mich ge-ge-ge-geküsst!!" sagte sie und war knallrot im Gesicht. "Ja und? Ist doch nur ein Kuss... aber ich denke, da dies dein erster war... kannst du dich auch freuen das er von mir kam" meinte er lächelnd und ging an ihr vorbei. "Du solltest aufpassen Miyu... du hast dir einen Jungen im Teenageralter reingeholt bzw. hat dein Schicksal es so gewollt und ich denke... das es so sein soll das ich dein erster Freund werden soll. Und so tollpatschig und niedlich wie du bist, denke ich... das es auch etwas werden kann. Ich schwöre dir das du dich bis Ende diesen Monats in mich verliebt hast. Ich werde nichts machen, sein wie immer aber dennoch... wenn du bis Ende diesen Monat - Ich liebe dich - zu mir sagst... dann erwartet dich eine Überraschung" sagte er und ging ins Badezimmer und ließ Miyu alleine im Raum stehen.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   Mi Dez 19, 2012 5:10 am

Als Miyu sich zu Light um dreht, wurde sie von ihm auf den Mund geküsst. Sie ließ vor Schreck ihre offene Flasche fallen und hielt sich mit hoch rotem Kopf die Hand von ihren Mund, als Miyu seine frage hörte. Sie hätte ihm am liebsten aus ihrer Wohnung geschmissen, nachdem sie realisierte was er getan hatte, doch wenn Miyu das tun würde, dann würde er sie sicher Anzeigen, wegen seiner Wohnung.
" D-D-D-D-Du hast mich ge-ge-ge-geküsst!! "
// Warum macht er so was nur und stiehlt mir meinen ersten Kuss! Ich fasse es nicht .... Ich kann nich anderes als ihn nicht zu mögen //
Miyu schaute Light nur böse an und versuchte sich wieder zu beruhigen, da Sie wegen dem Kuss nun total das Herzklopfen hatte und sie wegen seiner aussage 'Ja und? Ist doch nur ein Kuss' am liebste eine Ohrfeige gegeben hätte.
// Eine Überraschung? Als wenn das je passieren würde, das ich zu ihm sage, das ich ihn liebe. Da kann er Gift drauf nehmen. //
"Was glaubst du eigentlich wer du bist? Klaust mir meinen ersten Kuss und meinst dann auch noch, das ich mich freuen soll, das er von dir ist? Ich freue mich darüber gar nicht .... Erst recht da ich dich gar nicht wirklich mag! Erpresst mich auch noch, das ich dich hier wohnen lassen soll. Du warst selbst dran Schuld, das dass mit dem Essen passiert war."
Miyu drehte sich dann von Light weg und hörte dann wie die Badezimmertür zu ging und tat sonst erst mal nichts. Nach einiger Zeit beschloss sie dann doch sich an das Essen zu machen. Sie bereitete Curry Reis zu und bekam das essen sogar bevor Light mit dem Duschen fertig war hin.

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Yuuko
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 26.06.12
Ort : Hamburg
Weiblich

BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   Do Mai 09, 2013 10:50 am

"Mhhh, dein erster Kuss sagst du? Was bist du? Ein kleines Mädchen dass glaubt, nur ihr Traumprinz dürfte sie küssen? Dir ist schon klar, das Küsse überhaupt nichts mehr bedeuten außer, dass man sich näher kommt. Ihr Mädchen mit eurem shoujo-Geschwafel seid doch alle nicht mehr ganz dicht" kam es aus Lights Mund und er ging in Richtung Badezimmer um sich zu duschen. Miyu hatte es jedoch wirklich geschafft, dass leckere Curry fertig zu bekommen und ein leckerer Duft durchflog die kleine Wohnung, die selbst Light aus seinem Badezimmerchen lockte. Als er in die Küche kam, sah er wie Miyu, mit Schürze bekleidet, zufrieden von ihrem Curry probierte. Er selbst sah erst still zu, so dass Miyu nichts mitbekam und räuperte dann kurz, so das sie zu ihm schaute. "Mhh... siehst fast so aus, als wenn du für deinen geliebten, gutaussehende, tollen, fantastischen Mann gerade das Essen gekocht hast. ich kann beinahe schon deine Gedanken lesen Miyu-chan" sagte Light und setzte sich an den kleinen Tisch. "Schmeckt es ihm wohl? Ob ich damit sein Herz erobern kann?" sagte er und machte Kulleraugen und sah zu Miyu. "Das denkst du doch gerade, oder?" fragte er grinsend und wartete darauf, dass Miyu ihm antwortete.

_________________

Die schöne Seite eines Menschen ist in jedem... sehe sie nur ordentlich!
Nach oben Nach unten
http://anime-cafe.forumieren.com
Sasa-Chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 12.08.12
Ort : Dusseldorf
Weiblich

BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   Fr Mai 10, 2013 1:26 am

Als Miyu Light's räuspern hörte schaute sie ihn wirklich an und verschränkte nur ihre Arme und hörte dem schwarz Haarigen zu.
"Natürlich, aber nur in deinen Träumen! Nicht jedes Mädchen steht auf dich und ich gehöre dazu. Außerdem stinkt eigen Lob oder nicht? So wie du gedacht hat würde ich vielleicht denken, wenn du eine andere Person wärst, aber nein ich habe eher da dran gedacht, ob ich dein Essen voll scharf machen soll und du deswegen Feuer spuckst, als Rache für das mit dem Küssen! Aber hatte bis jetzt noch keine Gelegenheit dazu"
Die dunkel lia Haarige tat dann Light und sich was von dem Curryreis auf einen Teller und stellte diese dann auf den Tisch. Sie reiche ihm dann noch ein Paar Stäbchen und setzte sich dann auf ihren Platz, nahm die Schürze ab und fing dann an zu essen.
// Was bildet er sich eigentlich ein! Ich werde mich nie in ihm verlieben. Erst recht, weil er so beliebt ist und ich auf keinen Fall das Opfer von seinen Fans sein will. //

_________________

made by me
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )   

Nach oben Nach unten
 
Sweeter as Candy and Bitter than Hate ( Isi & Sasa )
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bitter CD - Sportwagen der Firma Bitter
» Candy,ein Babybär!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime Café :: ♥ RPG's :: 2er RPG's :: Romance-
Gehe zu: