StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Earth.Princess & Shadow.Knight

Nach unten 
AutorNachricht
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Earth.Princess & Shadow.Knight   Fr Aug 03, 2012 9:51 am

Lunamaria Shadowwalker & Silvio Gospel
In diesen Stunden regierte das Chaos den Palast der Erdföderation, den erst vor gut einer Stunde begann der Angriff von einer Großeinheit des Schattenregimes. Wer den Angriff anführte, das war nicht bekannt, da niemand genau wusste, wo sich sowohl Lunamaria, als auch Silvio aufhielten. Diese waren jedoch an der direkten Front des Angriffs, besser gesagt, sie waren direkt im Palast der Föderation, jedoch nicht am Kämpfen, sondern hatten die beiden ein sehr viel wichtigeres Ziel. Die Gefangennahme von Prinzessin Earth. Sicherlich, auf den ersten Blick wirkt es hinterhältig und alles andere als Heldenhaft, aber in den Augen von Luna und ihrer Armee war es eine Rettungsaktion. Aus genau diesem Grund hatten sowohl Silvio, als auch Luna keine Waffen bei sich. Es würde schnell und Schmerzlos vorüber gehen. Kurz vor dem Zimmer, in dem sich die Prinzessin befand, gab Luna den Befehl, die Truppen in 20 Minuten abzuziehend. Dann öffnete Silvio mit einem Dietrich die Tür und die Beiden kamen rein, die Tür hinter sich schließend.
„Wie erwartet, die Prinzessin wird von keinem beschützt, aber der Raum des Königs ist sicherlich voller Wachen“, stellte Luna fest und Silvio ging auf sie zu, ein Tuch zückend, „Bitte Wehr dich nicht, Prinzessin Miyaka, wir wollen dich nicht verletzen, wir wollen dich lediglich retten“, sagte Silvio dann und ging auf Miyaka zu, ihr das Tuch über Mund und Nase drückend, während sich Luna vor sie stellte und ihr die Augen mit der einen Hand verdeckte, „Hab keine Angst, du wirst dich lediglich schläfrig fühlen, mehr wird dir nicht passieren“, sagte Luna mit sanfter Stimme und wartete, bis Miyaka schlaf in den Armen von Silvio zusammensackte.
„Wir hauen durchs Fenster ab, Silvio“, meinte Luna dann und dieser nickte nur, „Wir sind hier weg, bevor die überhaupt merken, dass wir da waren“, meinte Silvio dann und hob das Mädchen mit den Armen an, den einen Arm unter ihren Kniekehlen, der andere unterhalb ihrer Schulterblätter, bevor Luna das Fenster öffnete und die beiden heraus sprangen. Von da aus ging es dann im Sprint zu dem Hochgeschwindigkeits-Jet, mit dem die Beiden gekommen waren. Silvio setzte das Mädchen, das er mit Luna entführt hatte auf den dritten Sitz und sich selbst ans Steuer, während sich Luna auf den Mittelsitz setzte und während Silvio die Systeme starte, fesselte Luna die Füße und Hände von Miyaka zusammen und knebelte sie. Auch band sie ihr ein schwarzes Band über die Augen, bevor sie erst das Mädchen und dann sich anschnallte. Dann starte Silvio bereits die Motoren und schon katapultierte sich der waffenlose Jäger von der Erdoberfläche in die Umlaufbahn, als Ziel das des Jägers die Raumstation vom Schattenregime.
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Fr Aug 03, 2012 8:20 pm

Miyaka erschrack,als sie merkte das die Tür aufging und sah zwei Personen,die sie nicht kannte."Was wollen Sie von mir,hauen Sie hab!" sagte sie und zitterte an ganzen Körper."Ich will nicht gerettet werden!" schrei sie nur,bis sie ein Tuch auf den Bund gelegt bekam,das komisch richte,Ihr wurde schwarz vor der Augen und sah nur noch einen Schatten von einen Jungen,der sie anfing zu dragen.Zurletzt merkte sie nur noch wie jemand mit ihr sprang und sie auf einen Sitz war.
Nach einigen Stunden,lag sie ihn einen Bett,neben ihr der Junge von vorhin und eine andere Frau.Was wollt ihr von mir,starrt mich nicht so an! dachte sie und versuchte sich zu bewegen,doch sie hatte Fesseln am Bein und an der Hand."Bindet mich Los!...Wo bin ich hier? Wer seit ihr?" fragte Miayka die Beiden und war immer noch verwirrt.Warum haben sie eigentich michn enführt,meine Vaterwird ausrasten wenn ich nicht in meinen Zimemr bin -.- Alles nur eure Schuld! dachte sie und versuchte sich zu befreien.

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Sa Aug 04, 2012 1:08 am

Lunamaria Shadowwalker & Silvio Gospel
Der Flug dauerte zwar selbst mit dem Hochgeschwindigkeitsjäger einiges an Zeit, doch nach ungefähr 7 Stunden waren die 3 bereits am Zielort. Dort holte Silvio dann das Mädchen aus dem Cockpit und verschwand nach einer kurzen Unterhaltung mit dem Mädchen auf die Krankenstation, wo er sie auf eines der Betten legte. Sicherlich, wenn sie aufwachen würde, würde ihr das nicht gefallen, schließlich war es nichts besonderes und auch nicht unbedingt gemütlich, aber es reichte den meisten aus, die hier landeten. Dann holte ich auch direkt die Oberärztin ans Bett und setzte mich mit ihr aufs Bett.
"Also habt ihr sie nun doch entführt, oder wie willst du den Aufenthalt von Prinzessin Miyaka erklären?", fragte die Ärztin mich und ich schüttelte nur den Kopf, "Wie bereits erwähnt, wir haben sie nicht entführt, wir haben sie gerettet, aber darum werden Luna und ich uns persönlich kümmern", meinte Silvio dann und hörte plötzlich das Rumgenörgel von hinter sich und drehte sich dann zu dem Mädchen um, ein freundliches Lächeln im Gesicht.
"Mein Name ist Silvio und mehr brauchst du auch gar nicht zu wissen", sagte Silvio und schüttelte den Kopf, "Und losbinden kann ich dich noch nicht, erst wirst du schnell untersucht", meinte Silvio dann noch und zückte eine Spritze, "Es dürfte höchstens kurz Stechen, mehr auch nicht, danach dürfte alles wieder in bester Ordnung sein", meinte ich, bevor ich ihr die Nadel der Spritze in eine Aterie hineinstoch, "Das wird lediglich dein Empfinden betäuben, während du untersucht wirst, also dreh am besten den Kopf zur Seite oder so, weil nicht jeder guckt gerne dabei zu, wie er untersucht wird", meinte Silvio, als er auch schon aufstand, "Aber ich bin erstmal aus dem Zimmer raus, schließlich will ich euch Mädchen dabei nicht stören", meinte er, bevor er rausging und die Örztin drehte sich zu dem Mädchen, "ich werde deinen Körper lediglich auf irgendwelche Peilsender untersuchen oder anderen Technik KrimsKrams, der da nicht hingehört, also erschreck dich nicht, falls ich etwas an dir rumschnippel, es wird dir auch wirklich nicht wehtun", meinte die Ärztin freundlich und zückte ein Art Sensorgerät, den Körper von Miyaka kontrollierend. Silvio stieß währenddessen wieder auf Luna und seufzte, "Sie ist noch ziemlich naiv, nicht wahr?", fragte Luna und Silvio nickte, "Wie ein kleines Kind, aber schließlich ist sie nicht daran schuld, das sie so ist, ist schließlich ein Abgekartetes Spiel", meinte Silvio und Luna guckte nach draußen, das Sternenmehr betrachtend, welches man sehen konnte, "Wie zu Erwarten von der Erdföderation", meinte sie nur und ich nickte wieder, "Ich werde sie später in eine der Zellen bringen und sie dort erst einmal aufbewahren lassen", meinte Silvio und Luna nickte, bevor sie sich abwendete, "Ich würde später gerne mit ihr Sprechen, also versuch sie bei Laune zu halten", meinte Luna und dann war sie auch schon weg. Dann wartete ich darauf, das die Ärztin mich wieder herein holen würde.
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Sa Aug 04, 2012 1:35 am

Als sie hörte,das sie ein Spritze bekam und die Ärtzin an ihr rumschnibel will,griegte sie ein wenig Panik.Wie ich hab Peilsänder bei mir...ehm NEIN! dachte sie sich und schüttelte nur häftig den Köpf."Lassen sie mich in Ruhe,ich hab ihnen nicht erlaubt das sie mich untersuchen dürfen...Hallo? Könnten sie mich in rübe Lassen,Bitte?" fragte Miyaka die komische Ärztin und schaute sie verwirrt ab.
Nach einer Zeit,aber war das ganze vorbei und die Ärztin fand glücklicher Weise nicht an Miyaka."Das ist ja wieder diese komischer Kerl!" meckerte sie und sah den näher kommenden jungen Mann an,"Ich will wieder in mein Reich,bringen sie mich dort wieder hin und binden sie mich verflicks noch mal lso,ich hab Ihnen nicht getan!" schrei sie ihn an und zappelte auf das Krankenbett.
"AHHHH!" schrei sie und beinah auf den Boden,wobei sie merkte das ein Mann sie aufhilt,"ÖH!".

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Sa Aug 04, 2012 2:09 am

"Du bist ein Niemand, Miyaka, du hast kein Reich, kein Volk, keine Familie, Niemanden, wie fast alle hier", meinte Silvio, als er sie aufgefangen hatte und hob sie wie vorhin hoch, "Momentan ist es in deinem ehemaligen Heim nicht sicher für dich und deshalb werden wir dich für eine Weile hier einquartieren", meinte er dann bevor er mit ihr losging, langsam durch die Gänge streifend und sie auf seinen Armen tragend, "Meine Anführerin möchte später mit dir sprechen, bis dahin dürfte die Trägheit durch die Medikation veflogen sein und ich werde dich in deinem Zimmer auch größtenteils losbinden, nur deine Hände bleiben Verbunden und du wirst eine Augenbinde bekommen. Find dich einfach fürs erste damit ab, wir werden dich keines Falls schlecht behandeln, aber so verhätscheln, wie du es gewohnt bist, können wir dich nicht, selbst wenn wir es wollten", meinte ich und kam dann mit ihr bei der 'Zelle' an, welche eigentlich einfach nur aussah wie das Zimmer eines ganz normalen Arbeiters. Dort angekommen, setzte ich sie auf das Bett und band außer den Händen alles los und zückte die schwarze Augenbinde, "Wenn du dich ganz normal verhälst, lasse ich die Augenbinde weg, wenn du aber meinst, zu randalieren, dann muss ich dir diese doch umbinden", meinte er in Gesenkter Stimmlage und setzte sich aufs Bett zu ihr. Die Tür hatte er bereits fest verschlossen und dann guckte er aus dem großen Fenster nach draußen, "Ich hoffe dir Gefällt der Ausblick ins All, die ersten paar Tage kann ich dich leider nicht aus dem Zimmer lassen. Außer wenn die Chefin etwas anderes verordert", meinte Silvio und lehnte sich an die Wand, "Tun wird dir auf jedenfall keiner etwas", meinte er und lächelte, "Du bist unser Gast."

_________________
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Sa Aug 04, 2012 2:18 am

Miyaka hörte ihn zu und dachte nur nach,Denn werde ich dich halt einwenig ärgern!.Als er sie dann loss bindete,bis auf den Handen,lächelte sie frech,udn versuchte ihre Kleid aufzuknüfen,das ihr auch gut gelangte,und ihre Busen halt frei war."Kannst du mit mal helfen,mir ist so Warm!" sagte sie erotisch und sah ihn treudoof an."Deine Chefin also ja?,Bilde mich los und ich tu dir ein Gefallen,denn du nie vergessen wirst!" sagte sie und knüfte immer weiter ihre Kleid aus,bis man langsam ihren Slip sah und sie versuchte auf den Bett zu gehen,abr es klappte nicht.Denn durch die Spritze noch hin und her taumelte."Ah!" schrei sie nur noch,wobei sie seinen Ärmel krief und mit Silvio auf den Boden landete.Er lag auf ihr und lag mit den Kopf direkt an ihren Brusen,das Miyaka leich erröten leiß.

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Sa Aug 04, 2012 2:41 am

Silvio bekam nicht viel von all dem Mit und als er dann mit seinem Kopf auf ihrem Busen lag, kratzte er sich leicht am Hinterkopf und richtete sich wieder auf, ihr Kleid zuknöpfend, "Das ist mir jetzt peinlich", meinte er und half ihr dann auch wieder auf und setzte sie aufs Bett, "Aber versuch sowas nicht wieder, ich bin nicht wirklich in der Stimmung, mit dir zu schlafen", meinte er und ließ den Kopf etwas hängen, "Schlechte Erfahrungen in diesem Punkte zeichnen einen fürs Leben. Aber lass wir das erstmal. Am Besten mache ich dir Die Augenbinde um, bis meine Chefin kommt und dann lasse ich euch miteinander sprechen", meinte ich, als es am Türrahmen klopfte, "Das wird nicht notwendig sein, schließlich bin ich bereits da", sagte Luna mit einem freundlichen Lächeln und ging zum Bett, schnappte sich dann den Stuhl und setzte sich auf diesen, ans Bett heranrollend und dem Mädchen in die Augen guckend, "Entschuldigung, das wir uns unter solch schlechten Umständen kennengelernt haben, Fräulein Miyaka", sagte Luna dann und zückte ein Messer, die Fesseln an ihren Händen lösend, "doch ich würde ihnen diese gesamte Situation gerne erklären, also wäre es sehr freundlich, wenn sie ruhig zuhören würden", meinte Luna dann und lehnte sich im Stuhl etwas nach hinten, "Wir sind das Schattenregime und ich die Anführerin, Lunamaria Shadowwalker. Der Mann, der für dich verantwortlich ist, ist meine Rechte Hand Silvio Gospel. Sollte das Leben für dich hier in irgend einem Punkt beschwerlich werden, dann können sie sich an mich oder meinen Partner wenden. Um es kurz zusammen zufassen. Sie sind weder unsere Geisel, noch unser Idol, noch ein Druckmittel, sie sind unser Gast. Es war sicherlich nicht die freundlichste Methode, sie gewaltsam hier her zu bringen, doch leider gab es bis jetzt keinen anderen Weg. Ich habe gehört, das ihre Frau Mutter vor einiger Zeit von uns geschieden ist. Von ihr habe ich eine Aufgabe bekommen, als ich noch die Anführerin der Rabenklaue war. Ich sollte ein Auge auf dich werfen und dafür sorgen, das du in keine Schwierigkeiten gelangst. Ihre Frau Mutter wusste genau, das sich etwas anbahnen würde und das hat sich befürwortet, deshalb haben wir sie auf Wunsch ihrer Mutter hierher gebracht. Dieser Radikale Wechsel der Situationen ist sicherlich schwer für sie, Fräulein Miyaka, also stellen sie mir ruhig alle Fragen, die sie im Moment beantwortet haben wollen, ich versuche, ihnen diese zu beantworten", sagte Luna dann und behielt dabei das sanftmütige Lächeln auf ihren Lippen, das sie eigentlich immer hatte.

_________________
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Sa Aug 04, 2012 2:57 am

"Sie kannten meine Mutter?" fragte sie Luna und schaute sie verwirrt an,"Und könnte ich endlich diese Fesseln am Handgelenkt ab haben?Die tun weh!".Sie sappelte ein wenig mit ihren Händen rum und sah Luna sketpisch an."Achso,also im Klartext,Sie kannten meine Mutter,die Ihnen aufgedragen hat mich zu beschützen,Richtig?...Ja aber vor was den bitte?" fragte das junge Mädchen sie und machte eine ernstes Geischt."Und warum ist das hier so eine Komisches Zimmer,hier ist es noch nicht mal farbenfroh,nur Grau und Braun -.-!" fluchte sie und sengte den Kopf.
Warte hat diese Silvio Gospel grad gesagt,das er scharf auf mich ist und mit mir am liebsten schlafen würde?,glaub schon oder?...Warum hat er denn es nicht getan? überlegte sie sich und versuchte letztendlich die Gedanken weg zu bekommen."Ehm...Hätten Sie vielleich was anders für mich zum Anziehen,mit Kleid rum zu laufen ist irgentwie doof!...Gibt es hier denn auf ein Garten,denn ich liebe diese Natur...Aber es ist hier ja das Schattenregiment,da glaube ich es eher nicht...Und ich müsste mich mal wieder frisch machen!" bemerkte sie und lächelte lieb."Und ehm....Freut mich sie kennen zu lernen,aber nächstes mal wenn sie mich mitnehmen,sagen sie mir voher bescheid okey,ich hatte nehmlich tierrische Angst!" meckerte sie mit Luna und pustete ihr Mund auf.

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Sa Aug 04, 2012 3:56 am

"Ich kannte ihre Mutter sogar sehr gut, aber bei ihren Wünschen nehme ich sie am besten erst einmal mit auf mein Zimmer. Dort können sie sich frisch machen, ich versuche ihnen, etwas in ihrer Größe zusammenzufinden, aber es könnte mit den eigenen Klamotten für sie ein wenig kompliziert werden. Aber da lässt sich sicherlich etwas einrichten. Wegen der Sache mit dem Garten. Nur weil wir Schattenregime heißen, heißt das nicht, das wir eine rein mechanische Weltraumkolonie sind. Aber einen Garten, der auch wirklich einer ist, davon haben wir nur einen und die Atmosphäre ist halt nicht ganz so schön, wie die Atmosphäre in der freien Natur. Aber es ist ein angenehmer Teegarten, in dem man sehr gut entspannen kann. Er ist jedoch meist leer, weil dieser mein privater Garten ist und ich nicht gerne Menschen in meinen Garten lassen. Beschützen soll ich dich vor deinem Vater. Ich weiß, es hört sich sicherlich komisch an, aber diese Sache werde ich dir erklären, wenn du dich erholt hast. Die Fesseln musst du leider noch ein wenig ertragen, aber wenn wir auf meinem Zimmer sind, gebe ich dir eine Salbe, um die Schmerzen zu lindern, also habe bitte noch etwas Geduld. Wegen dem Zimmer, die Einquartierung hatte ich gewählt, weil ich der Meinung war, als Prinzessin würdest du gerne deine Privatssphäre wären, aber wenn du ein angenehmeres Zimmer haben möchtest, kann ich dich in meinem Zimmer schlafen lassen. Du musst verstehen, dass das Zimmer nicht unbedingt für 2 Personen eingerichtet ist, weshalb es ab und an ziemlich eng werden könnte, aber es ist freundlicher eingerichtet als die anderen Räume und hat neben dem Gang zum Garten ein eigenes Bad. Silvio, bitte veranlasse doch die Einrichtung eines dritten Zimmers für unseren Gast. Auch wäre es nett, wenn du dich auch um die Angelegenheit mit der Stationsschneiderin kümmern könntest", meinte Luna und Silvio nickte nur, "Ich werde mich direkt um die Angelegenheit kümmern Luna", sagte Silvio und stand direkt auf, sich am Hinterkopf kratzend. "Wenn alles geklärt ist, dann melde ich mich bei dir", sagte er lächelnd und ging dann aus dem Raum. Luna stand währenddessen auf und half Miyaka auf, "Halt dich am besten an meinem Arm fest, bis das Taubheitsgefühl aus deinem Körper verschwunden bist", meinte Luna freundlich und reichte ihr die Hand, "Sollte dich irgendetwas bedrücken, dann sag es mir einfach", sagte sie und ging dann mit Miyaka auf ihr Zimmer. Dort angekommen, schloss sie die Tür, als die Beiden drinne waren und ging an den Kleiderschrank, "Das Bad erreichst du durch die Tür links. Lass dir soviel Zeit wie du brauchst. Ich such dir währenddessen etwas lockeres für den Rest des Abends heraus. Wenn du fertig bist, kannst du in den Garten gehen", meinte Luna und fing dann an, Sachen heraus zu suchen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Sa Aug 04, 2012 4:15 am

Die komischen Fässeln an behalten,ehm...Niemals! dachte sie und würde in das Schlafgemal der Chefin Luna gebracht,wo Luna ihr zeigte wo das Bad sei und ihr Sachen rauskrammte."Okey,bin gleich wieder da!" meinte das junge Mädchen mit einen Lächeln und begab sich langsam aber sicher ins Bad,versuchte sich auszuziehen und ging in das heiße Wasser,wusch sich und wartet eine Weile bis sie wieder raus ging,denn nach der ganzen Aufregung tat es ihr richtig gut."So fertig!" meinte Miyaka,als sie mit einen Handtuch bekleidet aus dem Bad ging und Luna ansah,die grade eine Bluse und eine Jeans zu ihr hielt,"Danke schön!".Miyaka nahm die Sachen an und zog sich langsam am,sodass sie sich ja nicht verletzen würde."Kann ich vielleich mit Meister Silvio Gospel in einen Zimmer? er sieht lieb aus!" fragte das junge Mädchen und lächelte wie ein Untschuldslamm.

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Sa Aug 04, 2012 4:36 am

"Er ist wirklich ein netter, aber er würde sich dabei nicht sehr wohl fühlen. Ich kann ihn später fragen, aber wahrscheinlich muss er sich erst ein wenig an dich gewöhnen, bevor er auch bereit ist ein Zimmer mit dir zu teilen", sagte Luna lächelnd und seufzte, "Aber dafür kannst du dich ruhig bei mir beschweren, weil ich sogesehen daran Schuld bin, das er Angst hat, einer frau näher zu kommen. Wenn du wissen willst, wieso, kann ich dir das erklären, aber am besten gehst du erstmal in den Garten, ich mache schnell einen Tee. Ich hoffe du hast nichts gegen Tee", sagte Luna lächelnd und ging dann an die kleine Küchentheke und fing an, Wasser aufzukochen, als eine Übertragung anfing.
"Die Schneiderin wird sich morgen um die Kleidung von Fräulein Miyaka kümmern, sie müsste nur bei Zeit vorbei kommen und ihre Körpermaße vorbeibringt. Das mit dem Zimmer drüfte in jetztiger Situation ungefähr 2 Wochen dauern, bis dahin wird sie bei dir bleiben müssen", sagte Silvio und Luna lächelte wie immer sanftmütig, "Deswegen wollte ich mit dir reden, Silvio. Miyaka würde nämlich gerne mit dir in einem Zimmer schlafen, da sie der Meinung ist, das du ein netter Kerl wärst", sagte Luna und Silvio musste etwas überlegen, "Ich würde gerne eine Nacht über die Entscheidung schlafen, falls das für Fräulein Miyaka in Ordnung ist", sagte Silvio und Luna nickte, "Ich richte es ihr aus", meinte sie und beendete die Übertragung. Dann ging ich mit dem Tee zu Miyaka in den Garten und stellte diesen auf den kleinen Tisch ab. Dann ging ich zu Miyaka, "Ich habe grade eben mit Silvio gesprochen. Er würde heute gerne noch alleine schlafen und dir dann morgen bescheid geben, ob er dich bei sich schlafen lassen würde. Achja, was ich vorhin vergessen habe zu erwähnen, du musst ihn nicht Meister Silvio nennen. Es gibt hier keine Meister und deswegen kannst du mit allen ganz Locker umgehen. Aber setzen wir uns doch erstmal", sagte sie dann lächelnd.

_________________
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Sa Aug 04, 2012 8:37 pm

"Ja okey!" meinte Miyaka freundlich und lächelte,"Könnten sie bitte nicht so förmlich Reden? Wäre lieb!".Das junge Mädchen nahm dankend den Tee an,der noch ziehmlich heiß war,ihre Meinung nach,als sie versuchte bisschen an den Tee zu nippen."Heiß!" schrie sie und wedelte mit den Händen vor ihren Mund.Nach einer gefühlten Ewigkeit tat die kleine Verbrennung an Zunge nicht mehr weh und Miyaka versuchte es noch mal,aber vorsichtiger."Schon Besser!" meinte sie als sie einen kleine Schlug davon nahm und Luna anschaute,"Wie läuft er hier eigentlich ab?,Gibt es hier einen König oder eine Königen?".
Ein leicher Frischer Wind kam auf und Miyaka Blonde Haare flatterten darin,wobei sie einfach nur goldig aussah,meinte ihre Vater immer und sie müsste Lächeln.Sie fasste an den Gedanken,was jetzt eigentlich mit ihr Heimat passieren wird oder hier.Sie wüsste es nicht,wobei ihr vor Angst einge Tränen aus ihren Augen kullerten.

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Sa Aug 04, 2012 10:03 pm

"Ich versuch's, Miyaka", sagte sie lächelnd und kicherte ein wenig, als das Mädchen sich die Zunge am Tee verbrühte, "Du musst mit Tee immer etwas vorsichtig sein, da dieser eigentlich immer heiß ist. Es gibt hier weder einen König, noch eine Königin. Das ist lediglich eine Raumkolonie. So gesehen, ein riesiger Haufen Metall, der von Menschenhand betrieben wird und von Menschenhand erbaut wurde. Hier ist es ganz anders, als es auf der Erde ist. Wir sind lediglich eine Zusammenschließung von Menschen, die den gleichen Idealen folgen. aber so gesehen bin ich hier die Chefin von allen. Ich habe diese ganze Organisation hier gegründet und war auch beim Bau der Raumstation beteiligt. Anfangs waren wir aber nur einfache Söldner. Soldaten, die jeder für sich kaufen konnte, doch vor einem Jahr habe ich das beendet. Vor einem Jahr habe ich die Rabenklaue zum Schattenregime umformiert. Aber das kannst du nicht wissen, schließlich weiß eigentlich Niemand von mir. Aber wie auf der Erde ist es hier nicht. Ich bin nicht irgendwie besser als die Anderen, nur weil ich hier alles leite. Jeder hier an Bord hat das Recht, mich mit Vornamen anzusprechen und auch Kosenamen können sie mir geben. Man könnte eigentlich schon sagen, das wir hier oben eher eine große Familie sind, als eine Armada. Familie, das Wort hat so einen schönen Klang, nicht wahr?", fragte Luna dann und guckte Miyaka dann an, "Es ist schmerzhaft, wenn einem die eigene Mutter einfach so genommen wird, nicht wahr, Miyaka?", fragte Luna dann noch und wirkte irgendwie abwesend, "Zwar noch lange nicht so schlimm, wie wenn dir dein eigenes Kind genommen wird, aber auch sehr schlimm... Ohhh, ich bin wohl ein wenig abgeschweift", sagte sie dann und lachte ein wenig verzweifelt wirkend, bevor sie seufzte und den Kopf schüttelte, "So ganz bin ich wohl noch immer nicht darüber hinweggekommen." Silvio streifte währenddessen durch die Gänge, sich an eine Wand lehnend und seufzend, //Ist es wirklich okay, wenn ich sie bei mir schlafen lasse? Was, wenn so ein Missgeschick wie damals passiert? Nein, sowas wird kein zweites Mal passieren, ich habe dazu gelernt und werde diesen Fehler sicherlich nicht erneut begehen. Am besten mache ich mich glein mal auf den Weg zu den Beiden Mädchen, aber später muss ich noch was machen//, dachte er sich und seufzte, bevor er sich auf den Weg zum Hangar machte.

(Eigentlich weht in einem geschlossenen Raum kein Wind. Vergiss nicht, dass sie nicht auf einem Planet sind, sondern im, Weltraum sind. Der Wind im Garten kann zwar meinetwegen simuliert sein, aber dann auch höchstens im Garten xD)

_________________
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   So Aug 05, 2012 3:25 am

Miyaka hörte ihr zu und sah sie betrübt an,"Was ist den passiert?" fragte sie feinfühlsam und schaute sie mit schiefen Kopf an,"Hattest du denn schon mal eine Kind?".Das Mädchen spielte mit ihren Loffel,der immer noch in der Tasse war und der heiße Tee.Gott,wenn sie fürher eine Kind hatte und es ihr weggenommen würde,muss es ja echt schmerzhalf sein! dachte sie und sah zu Boden."Tut mir leid,das ich das frage,du muss natürlich nicht anworten!" bemerkte sie noch dazu und schaute ins die verne.Wo jede menge Sterne zu sehen war,das All hatte echt richtig schöne Seiten sie sie von der Erde nie betrachten könnte,immer waren Wolken im Weg,oder sie würde von ihren Bedinsteten gestört.Das war jeden Tag so,doch sie wollte doch nur die Natur betrachten.Sie dürfte nie was machen,was ihr Vater verboten hatte,viellich wollte er sie ja nur vor was böses schützen,aber nur vor was?.
"Danke!,das ich hier sein darf,ich will nicht wissen was wäre wenn ich da geblieben wäre,ich versteh voll uns ganz deine mein Vater und meinte Mutter mich hier haben wollte und nicht in meiner Heimat.Aber echt nächtes mal will davor bescheid wissen,wenn hier her gebracht werde oder wo anders hin,okey?" sagte Miyaka mit einen Lächeln im Gesicht und sah Luna an.


Zitat :
Info:
Kanto ich hab die Idee^^ etwas romantsich aber ich hoffe du wirst damit Klar kommen,also...
Wie wäre es wenn der Dinges Planet wo die 3 grad sind angegriffen wird und die Angriefer Miyakak entführen will aber es ihn nicht gelingt,und Silivio und Miyakak wieder auf einen Anderen Planet fliehen müssen (z.B.: Silvio´s Heimat) und sich sich immer besser verstehen...und sie müssen sich imemr wieer verstecken,den über alle sin Spione und suchen Miyaka.
Ihre Haare werden abgeschnitten und beide greigen eine neue Intentintet...oder so?

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   So Aug 05, 2012 3:59 am

"Dein Vater will dich nicht hier haben, um Gottes Willen, nur deine Mutter will, das du in Sicherheit bei mir und meinen Leuten ist, weil sie schlimme Vorahnung wegen deinem Vater hatte", sagte Luna und lächelte etwas, "Und auf die Frage von grade eben, ja, ich hatte eine Tochter. Dieses Jahr wäre sie 2 Jahre alt geworden, aber sie wurde getötet. Eine Truppe hat mich und den Vater meines Kindes angegriffen, wobei meine Tochter irgendwie ins Gefecht geraten ist. Die ersten Tage war das schon ein ziemlicher Schock gewesen, aber mit Leuten, die einen wieder aufbauen und die zu einem stehen, schafft man es wieder auf die Beine. Das ich ein Kind bekommen habe war aber eher ungeplant, auch wenn ich das Mädchen geliebt habe, aber eigentlich ist es nur dazu gekommen, weil ich und Silvio eines Nachts nicht vorsichtig genug waren", sagte sie und ließ den Kopf dann leicht hängen, "Deswegen hat es Silvio mit den Frauen immer etwas schwerer, weil er einer frau nicht unbedingt so nah kommen will, wie wir Beide es früher gewesen waren. Bitte versteh mich jetzt nicht falsch, wir waren weder ein Paar, noch haben wir uns großartig geliebt, aber diese Sympathie hat es zwischen uns zum Funken gebracht. Man könnte das Leben meiner Tochter also als Wunderschönen Unfall bezeichnen, den ich nie vergessen werde", sagte Luna und stand dann lächelnd auf, "Ich müsste noch irgendwo ein Bild von ihr haben. Wenn du willst, kann ich es dir ja mal raussuchen", meinte Luna dann lächelnd. Silvio hatte sich derweil um seine Angelegenheit im Hangar gekümmert und machte sich auf den Weg zu den Gemächern von Luna.

(Wegen der Idee:
Es ist immer noch eine Raumstation und kein Planet xD Außerdem ist diese nicht von der Erde aus zu orten. Natürlich bleiben die Beiden(Drei je nachdem xD) nicht ewig dort, sondern wechseln ja immer wieder die Planeten. Wegen der Heimat von Silvio: Das dürfte schwer möglich sein, da sowohl Silvio, als auch Luna von der Erde kommen und da hätte man sie in 0 Komma Nix gefunden xD
generell ist die idee jedoch eine gute Idee und deswegen auch nicht zu bemängeln, nur wie genau man das jetzt macht oder einbringt, das müsste man gucken :D)

_________________
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Mo Aug 06, 2012 9:16 am

"Oh das tut mir leid!" meinte sie und umarmte die junge Kriegerin,"Nächstes mal wird es nicht so sein!".Sie lächelte Luna an und schaute zu Seite,als sie einen kräftigen Mann zu ihr gehen sah."Silvio!" sagte das junge Mädchen und lächelte ihn freundlich an.Nach seinen Gesichtsausdruck nach hatte er keine gute Nachricht für Miyaka und sah traurig auf den Boden.Der lässt mich doch nie bei dich schlafen,niemals dachte sie sich und lächelte ihn trotzdem freundlich an.
"Ehm...warum machst du denn so eine komsichen Blick,du muss lächeln!" meinte sie zu Silivio und stand auf,um mir ihren Fingern eine Lächeln in seinen Gesicht zu machen,wobei sie selber lächeln müsste."So!" gab sie von sich und sah ihn lieb an.


  • Sry ist einwenig wenig geworden?
    Mir gehen zu zeit irgentwie die ideen aus,denn ich hab heute 6 ideen für eine Rpg ausgedacht und kann langsam nicht mehr,tut mir leid...
    ich hab versucht das beste draus zu machen :D


_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Sa Aug 11, 2012 1:49 pm

"Ach, das muss dir nicht Leid tun, schließlich habe ich mich damit ja abgefunden und Silvio in den meisten Fällen auch, aber da gibt es halt die Ausnahme, die ich schon erwähnt hatte", meinte Luna, als Silvio auch bereits angekommen war und zu den Beiden kam. Ja, seine Laune war nicht unbedingt die Beste, dies lag aber nicht irgendwie an einer der beiden Frauen, sondern wegen schlechten nachrichten, "Luna, wegen der Mission von Heute... Unsere Krankenstation ist vollkommen Überfüllt und die Verletzten wollen wissen, warum genau sie nun ihr Leben aufs Spiel gesetzt haben", meinte Silvio, nachdem er vorsichtig die Finger von Miyaka weggedrückt hatte. Luna stand seufzend aus und lächelte Silvio an, ihn kurz in den Arm nehmend, "Danke das du nach den Leuten geguckt hast. Ich werde selbst einmal nach unten gehen und das alles erklären. Bleib du solange bitte bei Miyaka", sagte Luna und löste sich von dem Mann, dann auch bereits verschwindend, während Silvio sich setzte und zu Miyaka guckte, "Sorry, das ich nicht bester Laune bin. Es ist schwer, mit Menschen zu reden, die schwerverletzt sind und ihre Freunde oder Verwandte bei sich habend. Bitte denk jetzt nicht, das meine schlechte Laune irgendwas mit dir oder Luna zutun hat, es ist einfach meine Art", sagte Silvio seufzend. Dann drehte er seinen Blick zur Scheibe, in das Sternenmeer blickend, "Ich war lange nicht mehr hier in dem Garten, fällt mir so auf", sagte er etwas nostalgisch, "dieser Ort verbindet mich mit vielen schönen Dingen. Ich sollte öfter her kommen und den Garten vielleicht selbst auch mal ein wenig pflegen, damit er so schön bleibt", sagte er und schüttelte dann erst einmal den Kopf, "Egal, wie geht es dir den, Miyaka?"
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   So Aug 12, 2012 1:17 am

Sie guckte etwas verwirrent,als sie Silvios Namen gehört hat und schaute plötzlich zu Silvio,als sie merkte das er langsam zu den beiden kam.
"Kann man verstehen,wenn mein Vater seine Soltaten immer losgeschickt hat,hab ich immer mir den Kindern gespielt,von dennen die Eltern verstarben und keine verwandschaft mehr hatten.Sowas ist schon brutal,wenn man die Familie auseinandere reisßt!" meinte sie und sah ins Universum und drehte sie mit einen Schwung zu dem Jungen."Mir geht es prima,nur die Fesseön nerven immer noch!" meckerte Miyaka und saß sich wieder auf den einen Stuhl,schaute ihn mit einen lächeln an."Ja hier ist es echt schön,ich wünschte ich hatte es auch Zuhause!" stellte sie fest und sah ihn die ferne.

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Sa Aug 18, 2012 8:12 am

"Krieg ist etwas, was man vermeiden sollte", sagte Silvio etwas frustiert und schüttelte den Kopf, "Hoffentlich sieht dein Vater endlich ein, das seine Gier nach Macht allen Menschen nur Leid zufügt", sagte er dann noch und seufzte etwas, "Warte kurz, ich kümmer mich schnell um die Fesseln", meinte er, bevor er dann auch aufstand und die Fesseln mit seinem Messer aufschnitt. Das Messer wegsteckend, ging Silvio dann auch wieder an den Platz, an dem er grade gesessen hatte.
"Achja, Luna hat mich vorhin gefragt, ob ich dich bei mir Schlafen lassen würde, weil du sie ja darum gebeten hast, es mir zu sagen", meinte Silvio und legte den Kopf schief, "Hast du etwa einen besonderen Grund, warum du bei mir und nicht hier schlafen willst?"

_________________
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Mo Aug 27, 2012 8:22 pm

"Ich mag es nicht so,alleine zu schlafen,und eigentlich bist du ja ganz lieb!" sagte sie mit einen Lächeln,"Und das von vorhin,habe ich nur getan,weil es villeicht mir helfen würde...dumme Idee oder?".Sie schaute ihn kretisch an und schüttelte nur den Kopf.Was sag ich denn da? dachte sie sich und sah verlegen auf den Boden.Sie wüsste nicht was sie sagten sollte und sah einfach durch die Gegend,Bis sie merkte wie ich Puls nach lies und sie wieder vernünfig denken könnte."Keine sorge,ich mach er vorerst nicht wieder!" meinte sie zum schluss und verstummte ermal.

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Mi Aug 29, 2012 10:50 am

Silvio schenkte den Worten des Mädchens gehör und konnte ein Schmunzeln nicht unterdrücken. Auch wenn sie so gesehen schon eine erwachsene Frau war, benahm sie sich noch immer wie ein junges Mädchen, doch das machte sie irgendwie sympathisch. Silvio wendete seinen Blick zu ihr und lächelte freundlich.
"Naja, es kann nicht schaden, wenn wir es mal eine nacht ausprobieren", meinte er, hob den Zeigefinger dann aber noch an, "Aber es gibt 2 Regeln. Erstens: Wir schlafen Rücken an Rücken, nicht anders. Zweitens: Schlafkleidung, die nicht zu schnell verrutschen. Wenn du dich an die Regeln hälst, kannst du bei mir schlafen, aber sollte es doch nicht funktionieren, dann wirst du hier bei Luna schlafen müssen. Alleine Schlafen würdest du Hier ja auch nicht, aber du wirst schon wissen, warum du bei mir schlafen willst", meinte er lachend, bevor er dann auch aufstand. "Dann vergnüg dich hier noch etwas, lass dir noch ein paar Sachen zum Schlafen von Luna geben und komm dann so in circa einer Stunde rüber zu mir. Du wirst den Raum schon nicht verfehlen, das weiß ich", meinte er noch, bevor er dann Richtung Tür ging, "Ich bereite solange schonmal alles vor, bis später."

_________________
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Do Aug 30, 2012 12:58 am

"Bis später,Mylord!" sagte sie und lächelte zu ihm rüber.
Nach einer Zeit,bekam da Miyaka ein langes Nachthemd mit spagettiträger,was leicht durchsichtig war,aber das junge Mädchen hatte noch Unterwäsche drunter.
Einige Sekunden später ging sie in Richtung Silivios Schlafraum,klopfte und schon würde die Tür aufgemacht.Miyaka hatte zum Glück noch eine Mantel drüber und keine der Wachen oder Dienstleute sahen sie nicht so,wie sie drunter aussah."Nett hier!" sagte sie und lächelte,"Keine Sorge,ich komme dir schon nicht zu nah!".

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Sa Sep 01, 2012 6:51 am

Silvio bereitete im Zimmer alles vor, während nach einer Zeit Luna wiederkam und Miyaka ein paar Sachen rauslegte. Nach einer verabschiedung war diese auch schon verschwunden und kurz darauf kam sie bei Silvio an, welcher auch direkt die Tür öffnete.
"Ach, ist doch nichts besonderes", meinte er freundlich, bereits im Schlafanzug, was für ihn ein Shirt und eine Boxershorts darstellte, im Zimmer stehend. In der Zwischenzeit hatte er noch etwas Kaffee gemacht und auch noch etwas zu essen besorgt, da Miyaka ja noch nichts gegessen hatte und er selbst auch nicht, "Greif ruhig zu, wenn du Hunger oder Durst hast", meinte er sympathisch und setzte sich dann auf einen der Stühle, die am Tisch standen, "Dort hinten ist das Bad, gegenüber ist der Schrank, wo du deine Anziehsachen reintun kannst, nachdem wir die Morgen abgeholt haben und sonst ist alles wichtige hier im Zimmer", sagte er und nahm einen Schluck vom Kaffee, sich im Anschluss ein Brot greifend und dieses essend, "Achja, wenn es dir hier zu Dunkel ist, mach dir einfach das Licht an, die Lichtschalter sind direkt an der Tür, wo man reinkommt."

_________________
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Sa Sep 01, 2012 7:01 am

Miyaka gab eine Geräusch von sich,das man als Ja aufnehmen könnte und sie setze sich gegenüber von ihm,"Toilette da,Schrank da und nein lich brauche ich nicht aber danke!" sagte sie und schaute sich um."Muss ich hier vornehmen sein?,oder kann ich so sein wie ich will?" fragte sie ihn neugierig und nahm mit ihre einen Hand den Kaffee,nahm ein Stück Brot und lächlte.
"Wie läuft das eigentlich hier ab? Muss ich früh aufstehen? Darf ich mich hier frei Bewegen?" fragte sie ihn,wobei sie aus den Fenster sah und lächeln musste."Echt schöne aussicht,auf der Erde!".Als sie wieder zu ihm schaute,müsste sie gähnen und sie hielt ihre Hand vor ihren Mund.

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   So Sep 02, 2012 8:40 am

"Ach, wieso solltest du dich Vornehm verhalten müssen?", fragte er freundlich und wuschelte ihr leicht durchs Haar, "Niemand hier auf dieser Basis ist Adlig, wir sind kein Königreich oder so, sondern einfach nur eine Armee. Solange du alles und jeden hier grundlos beleidigst ist eigentlich alles in bester Ordnung. Du könntest uns als eine Art Familie ansehen, wenn du möchtest", meinte er und lauschte ihren weiteren Fragen. "Natürlich darfst du dich hier frei Bewegen und Alle die hier Leben, ohne einen Beruf hier auszuüben, können ihren Tag gestalten, wie es ihnen lieb ist. Sicherlich, wenn du um Hilfe gebeten wirst, solltest du dir wenigstens das Problem anhören, aber wirkliche Verpflichtungen hast du nicht. Wenn irgendetwas sein sollte, dann wird man hier früh genug informiert", meinte Silvio noch, als Miyaka plötzlich die Aussicht ansprach. In diesem Moment konnte sich Silvio ein Lachen nicht verkneifen. "Falsch geraten. Der Planet dort ähnelt der Erde zwar sehr, aber die Erde ist sehr viel weiter entfernt. Es erinnert einen an zu Hause, aber wenn man weiß, das es nicht die Erde ist, kann man wenigstens Objektiv bleiben", sagte er, bevor er seinen Kaffee austrank und noch eine Stulle aß. Derweil schaltete er schonmal das Licht im Raum aus, wodurch nur noch das Licht der Sterne den Raum erhellte. "Wir sollten bald schlafen gehen, da ich doch die ein oder andere Verpflichtung habe, der ich nachgehen muss", meinte er lächelnd.

_________________
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   So Sep 02, 2012 8:48 am

"Echt,ist das so?" fragte das Mädchen erschrocken,"Aber es sieht verdammt echt aus!".Sie sah abwechseln zum Kaffe und zu Silivo rüber.Sie nahm den Kaffe in der Hand und nippte einweng dran,wobei sie lächeln einwenig trank.Diesmal war er nicht heißt,er so lau warm."Ins Bett jetzt schon,nein Niemals....Kann ich nicht noch ein wenig aufbleiben?Ich hab keine Lust zu schlafen!" schmollte sie und packte ihr Fuße auf den Stuhl und lächelte ihn an.Als sie merke das man ihre Unterwasche sah,erschrekcte sie sich und würde ums Geischt rot,legte ihre Füße wieder nach unten und sah eine wenig verlegen auf den Boden,"Das hast du jetzt nicht gesehen!" sagte sie und trank wieder einwenig ihren Kaffee und versuchte bisschen zu lächeln."Muss ich echt schon ins Bett,ich bin noch nich tmal müde?" bemerkte sie und rührte mit den Loffel in den Kaffesatz um.

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Mo Sep 10, 2012 1:02 am

"Hach, was für ein angenehm aufgedrehter Quälgeist du doch bist", meinte er neckisch und stand schon einmal auf, "Wenn du es so ausdrückst, du kannst gerne Wach bleiben, aber das Licht bleibt aus und du solltest auch nicht zu laut sein, weil ich müde bin und auch schlafen muss, um dann morgen wieder ordentlich Arbeiten zu können. Achja, wegen dem kleinen Zwischenfall von grade, Ich gucke Mädchen ins Gesicht, nicht unter das Kleid, den Rock oder wie auch immer, weil ich nicht darin interessiert bin, meinen Kopf zwischen die Beine eines Mädchens zu halten, das ich erst seit ein paar Stunden kenne. Also mach dir deswegen keine Sorgen. Sollte der Blitzer nicht so kommen, das man ihn nicht übersehen kann, dann seh ich diesen auch nicht, weil ich einfach kein Interesse daran habe", meinte er freundlich und ging dann zum Bett, sich auf die Bettkante setzend, "Wenn du müde bist, leg dich einfach dazu und nicht vergessen, Rücken an Rücken, kein Kuscheln", meinte er, bevor er sich dann hinlegte, die Arme hinter den Kopf und dann an den Kopf drückend, die Augen schließend und seufzend, //Hoffentlich hält sie sich dran, sonst krieg ich noch die Krise//, dachte er sich und zog sich die Decke über den Körper.

_________________
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Mo Sep 10, 2012 8:05 pm

Nach einer Zeit saß das Mädchen immer noch wo sie vor einigen Minuten saß und sah die ganze Zeit den schlafenden Silvio an."Nicht kucheln!.Rücken an Rücken!." sagte sie sich leise und maschierte in langsamen Schritten an Bett heran und zog den Bademantel aus,wo man ihr durchsichtige Nachthemd sehen könnte,"Hihi!." meinte sie nur und kuchelte sie nach eingen Minuten unter der Decke ein und zitterte leicht,Vielleich war es ja doch keine gute Idee sich so ein dünnes Nachthemd anzusiehen.

Am Morgen:

Als Akiko merkte wie jemand vom Bett runter ging,schreckte sie nach oben und sah in Silivos gold-braunen Augen,sie hielt inne und lächelte.Wobei nach einer Zeit wieder aufs Bett fiel und seufzte,"Guten Morgen,gut geschlafen?." fragte sie Silvio wärend sie sich streckte und langsam vom Bett runter ging.
Man könnte sichtlich sehen wo ihre Rundungen wahren,doch auf irgenteine weise,hatte sie auf einemal kein Nachthemd an und guckte verdettert,als sie ihren Hand an der Hüfte abstürtze.Sie nahm schnell die Decke vom Bett und zog es um ihren ganzen Körper."Tut mir leid!.Ich hatte gestern noch eine Hemd an!." meinte sie unr suchte vom Bett das Hemd,das sie auch fand und es Silvio stolz presteierte,"Schaut!.".Ah wie Peinlich v///V dachte sie und sah ihn mit hochrotenen Kopf an.

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Fr Sep 14, 2012 10:30 am

Die Stunden des erholsamen Schlafes zogen vorbei, als nach einer weile Silvios Wecker leise klingelte. Absichtlich hatte er diesen etwas leiser gestellt, da er ihn zwar hören würde, aber er Miyaka nicht damit aufwecken würde. Langsam richtete sich der junge Mann auf und stand dann vom Bett auf, als er hinter sich erst ein kurzes Murmeln hörte und dann merkte, wie das Mädchen hochschreckte, den Blick immer fokusiert auf ihr Gesicht. Das sie ihr Nachthemd verloren hatte, wäre ihm nicht wirklich aufgefallen und Unterwäsche hatte sie ja auch noch an, also störte es nicht, trotzdem reagierte sie schon lustig. Ein Lachen konnte sich der brauhaarige Kerl nicht verkneifen und er wuschelte dem Mädchen mit der Hand durch ihr sanftes Kopf haar, bevor er sich dann an seinen Schrank begab und Sachen aus diesem griff. "Ich besetzte kurz das Badezimmer um mich fertig zu machen, dann verzieh ich mich auch direkt nach unten in den Hangar. Luna müsste in ungefähr einer halben Stunde oder so her kommen und dir nochmal sachen vorbeibringen, damit ihr dann Beide nach unten zur Schneiderin gehen könnt, schließlich brauchst du auch eigene Sachen", meinte er lächelnd, bevor er dann im Bad verschwand, sich wusch, zähne putzte und anzog, bevor er dann ungefähr 20 Minuten später aus dem Bad wieder kam und an Miyaka vorbei zur Tür ging, "Am besten guckst du dir etwas die Station an, sobald du was zum anziehen hast, damit du dich hier etwas zurecht findest. Frag einfach Luna oder eines der Kinder in der Cafeteria, die haben meistens Zeit. Oder du fragst unten wenn im Hangar. Wir sind dort unten meist so oder so zu viele Leute", meinte er freundlich, bevor er zur Tür ging, sich aber nochmal umdrehen musste, "Achja, bevor ichs vergesse, noch irgendwelche Fragen?"

_________________
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Sa Sep 22, 2012 2:17 am

„Ja ja!“ sagte sie nur und setze
ihr Pokerface aus und lächelte Silvio an,bis sie langsam zu ihm
ging,“Nein,alles in bester Ordnung!“ betonte sie und haute die
Tür ins Schloss. „Ich bin Müde!“ meinte sie nur und rieb sich
ihre Augen,stellte sie vor Spiegel und schaute sich erschrocken
an.Denn das Silvio Miyaka so gesehen hat war unfassbar,oder dass er
ihr nicht gesagt hat.//Idiot! -.-// dachte sie nur und schüttelte
ihre Kopf,sodass vielleicht ihre Haare noch ein bisschen besser
aussehen könnten,doch es war nicht so und sie sah noch schlimmer
aus,wie vorher.„Baden?“ fragte sie sich selbst und
ging langsam in Bad,wo zu vor Silvio drinne war.Sie ließ das Badewasser in die Wanne
laufen und entließ ihre Kleidung von ihren Körper,die so komisch
juckten,setze ihre Fuß in die Wanne und legte sie langsam aber
gemütlich an. „Das tut ja sooo gut!“ meinte sie nur und schloss
ihre Augen.Nach einer Zeit bemerkte sie,dass ihre Haut schon
verschrumpelt war,stieg aus dem Wasser,bildete sich eine Handtuch an
ihren Haaren und zog sich den Bademantel an,der ein wenig nach Silvio
roch.Bis sie merkte,dass jemand an der Tür klopfte.„Ja herein!“
sagte sie und schritt zum Nebenraum und schaute sich an,wer da
reinkäme. „Morgen Luna!“ sagte sie und begrüßte das junge
Mädchen mit einen Kuss auf der Wange,Miyaka strahlte im ganzen
Gesicht,bis über beide Wangen.“Hast du denn gut geschlafen,Luna?“
fragte Miyaka und schaute dieses Mädchen an und kicherte kurz,wobei
sie merkte das sie ein wenig Milch noch am Mundwinkel an und es mit
der Zunge weg leckte.

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   So Sep 23, 2012 5:25 am

Luna war grade erst in das Zimmer von Silvio gekommen, als sie zur Begrüßung erst einmal einen Kuss auf die Wange bekam, was sie schon ein wenig verwunderte, da es Ewigkeiten her ist, das sie so von irgendjemanden begrüßt wurde. Aber trotzdem freute sie sich drüber. "Ohh, ich wollte dich nicht beim Baden stören, Miyaka", meinte Luna freundlich, als die sie eine Frage von Miyaka hörte. Doch bevor sie überhaupt antworten konnte, spürte sie plötzlich die Zunge von Miyaka an ihrem Mundwinkel. Eine andere Reaktion als zu erröten konnte sie in diesem kurzen Moment nicht zeigen, aber irgendwie müsste man ja das Beste aus so einer Situation schlagen. "J-Ja, ich hab prima geschlafen und du wirkst ja auch ziemlich munter. Ich h-hoffe, es hat nicht gestört, das die Betten hier nicht so gemütlich sind, wie du es wahrscheinlich gewohnt bist." Ein eher unbeholfenes Lächeln war auf dem Gesicht von Luna zu sehen. //Silvio~ ich bräuchte mal deine Hilfe~//, dachte sie sich derweil nur und guckte sich etwas im Raum um, "Silvio ist so unordentlich wie immer. Wollen wir ihm etwas Arbeit abnehmen und das Zimmer aufräumen, nachdem wir die Klamotten für dich geholt haben. Achja, hier sind noch die Sachen, die du dir Anziehen kannst, bis deine richtigen Sachen fertig sind. Ist aber auch nichts besonderes, halt für dann, wenns kalt is und für dann, wenn es warm ist." Nachdem Luna Miyaka die Tüte in die Hand gedrückt hatte, setzte sich die pink haarige Frau auch bereits aufs Bett, leicht auf dem Bett hüpfend, "Wenigstens federn die Betten hier noch vernünftig."

_________________
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Di Sep 25, 2012 11:27 pm

"Oh danke!" sagte sie mir einen lächeln und nahm die Tüte dankend an.Wobei Miyaka die Tür abschloss,machte den Mantel auf und stand da nackt vor Luna,wobei das junge Freulein Luna rot wurde und grinste."Was denn?,noch nie eine Nacktes Mädchen gesehen?" fragte Miayaka Luna.//Wie sie sich anstellt!// dachte sich Miyaka nur und schüttelte nur den Kopf,ohne irgentwas zu sagen,ging Miyaka immer näher zu Luna hin und hauchte ihr was ins Ohr."Hattest du schon was mit einen Mädchen?" flüsterte Miyaka und knabberte einwenig an Lunas Ohr.

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Sa Sep 29, 2012 2:45 am

"Mi-Miyaka", sagte die Frau, den Kopf leicht zur Seite gedreht, als diese sich vor ihr entblößt hatte. Doch mit dem einen Auge hatte sie permanent einen leichten Blick auf Miyaka gericht, //Wahhhh, weg mit den Gedanken. Ich will nichts mit ihr ausprobieren, schließlich sind wir Beide Mädchen!//, rief sie sich in Gedanken zu, als Miyaka bereits bei ihr stand und anfing, an Lunas Ohr zu knabbern. Die Röte war Luna ins Gesicht geschrieben und sie schüttelte leicht den Kopf, "N-Nein, habe ich noch nicht", sagte sie und kniff die Augen zusammen, "L-Lass das, dass kitzelt irgendwie", sagte sie und schob sich etwas weiter nach hinten aufs Bett, die Beine auf dem Bett liegend, die Knie aneinander und die Füße seitlich haltend, saß sie nun da, die Hände fest aufs Bett drückend, der Blick auf Miyakas nackten Körper weckte aber immer wieder die Neugier, die Luna verspürte, während Miyaka auf sie zugekommen war. Aus diesem Grund drehte Luna den Kopf einfach wieder zur Seite und hielt sich mit den Händen den Yukata, den sie trug, zu, um sich nicht einfach so überrumpeln zu lassen, aber zeigen würde sich jedenfalls, das sie nicht wirklich Jemand war, der sich physisch verteidigen könnte.

_________________
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Mi Okt 03, 2012 2:34 am

Miyaka grinste,"Ist ja süß!" sagte die kleinlaut und kam das Mädchen wieder näher."Nein,echt nicht,willst du es denn?" fragte Miyaka sie und könnte es nicht wiederstehen,das Mädchen neckend am Hals zu beißen,sodass es natürlich nicht wehtuhn würde,knabberte wieder an Lunas Ohr und legte sie vorsichtig auf Luna,sodass Luna mit ihren Rücken auf das Bett lag und nur ihre Beine vorschauten.Das junge Mädchen lächelte und saß sich auf Luna,wobei sie Lunas Hand nahm und sie auf ihre nackte Brust."Gefällt es dir so?" fragte Miyaka und sah Luna mit einen zarten Lächeln an.Miyakas Gesicht kam immer näher an ihres,wobei sie Lunas Lippen nur streifte und sie Luna wieder erötern ließ."Was ist den mit dir Los?Bleib Locker!" flüsterte Miyaka ihr und küsste sie wild und verführerisch.

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Di Okt 09, 2012 4:48 am

Luna kniff abermals die Augen zusammen, als ihr Ohr geknabbert wurde und als sie am Hals gebissen wurde, entließ sie ein leichtes Seufzen. Aufschrecken tat sie dann jedoch, als sie aufs Bett befördert wurde. Hierbei konnte sie gar nicht anders, als die Augen aufzureißen, als sie da auf dem Bett lag, direkt unter Miyaka. Doch richtig perplex wurde sie erst, als ihre Hand an die Brust von Miyaka gedrückt wurde. Aber als wäre sie nicht schon rot genug, deutete Miyaka erst einen Kuss an und noch bevor Luna richtig durchatmen konnnte, wurde sie in einen feurigen Kuss mit Miyaka verwickelt. Doch kurz darauf vergass sie ihre Perplexität für einen Moment und nutzte die Konzentrationslosigkeit von Miyaka, um diese an den Schultern hoch zu drücken und ihr ins Gesicht guckend, mehrere tiefe Atemzüge nehmend und da liegend. "Wieso hast du mich jetzt so überrumpelt, das war echt gruselig, weißt du?", meinte Luna und seufzte etwas, "Du bist viel zu stürmisch, da kriege ich ja kaum was mit, wie soll ich dann auch noch sagen, das es mir gefällt?", fragte sie Luna, bevor sie dann auch die Stellung umwarf, so das Miyaka auf dem Rücken auf dem Bett lag und sich Luna über sie beugte, mit der Zunge an ihrem Hals leckend, "Du musst verstehen, ich gehe die Dinge ruhig und entspannt an", meinte Luna, bevor sie dann auch ihre eine Hand auf Miyakas Brust legte und diese leicht abtastete, mit dem Zeigefinger über diese streichelnd und Kreise ziehend, auch leicht gegen die Brustwarze stupsend und drückend.

_________________
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Di Okt 09, 2012 10:42 am

"Achso ja,du kleines Biest,dann mach du doch das schon rühig und entspannend,ich mag es aber lieber Wild und Hart!" meinte sie einwenig flüstern in ihren Ohr hinein und müsste fieß grinsen.//Irgentwie gefällt mir dieses Mädchen!// dachte sie belustigt und küsste Luna wieder,wobei sie mit ihrer Zunge sich immer weiter vortastete,versuchte Lunas zertlichen Mund zu öffnen,das nach einer Zeit auch klappte.
Doch eins war noch im Weg,Luna war noch angezogen,wobei Miyaka mir ihren Fingern immer schneller während ihre die Bluse,Weste und denn anderen Mist,das die Beiden noch im Weg standen auszog.Sie lächelte das Mädchen verführerisch an,stempte sich auf und setze mit der Kraft,am Kopfende.Beide Fraunen waren jetzt nackte,wobei Miyaka Luna nur am Hals küsste,leckte und küsste.Sie könnte einfach nicht damit aufhören,immer und immer wieder dieses Gefühl zu verspüren,das die beiden in dieses Moment hatte,von dem Berührungen."Sag mir wo und ich mach es!!!" bemerkte sie und küsste Luna an der Brust,wobei sie an den Brustwarzen stand hilt und mit der Zunge umkreiste,zaugte oder reinbiss...nach einer Zeit bekan sie immer weiter und weiter nach unten zu gehen,wobei sie an ihre Entfindlichsten Stelle ankam,und einwenig mit ihrer Zunge dran zu lecken und zu zaugen,"Gefällt dir das?" fragte Miyaka Luna,wobei sie eine langsam,aber imemr lauteres aufstöhnen hörte.Sie schaute Luna,mit ihren hellbraunen Augen an und müsste nur bei diesen Anblick lächeln."Achso!" sagte sie nur und legte ihre eine Hand,an Lunas Brust und massierte,druckte ihre Warzen einwenig und kicherte nur.
Mit der anderen Hand ging das junge Mädchen,nah eine ihren Gesicht (also das Gesicht von Miyaka),und spielte mit ihren Zartfingern,an Lunas,weichen Innenseiten ihres Körpers,während sie mit ihren Zunge an ihren Klitoris rumleckte.

For You ♥:
 

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   So Okt 14, 2012 12:05 am

Als sie den Kommentar Miyakas hörte, war Luna erst ein Stück weit verwirrt, als sie plötzlich wieder von Miyaka geküsst wurde und die Augen wieder ein wenig zusammenkniff. Auch bemerkte sie dabei, wie Miyaka versuchte, ihren Mund mit der Zunge zu öffnen. //Will sie es wirklich so dringend oder braucht sie einfach nur einen Zeitvertreib?//, fragte sich Luna und öffnete den Mund, Miyaka mit ihrer Zunge spielen lassend, wobei sie auch bemerkte, wie Miyaka nun auch sie entkleidete. Das war nun doch ein wenig irritierend und fremdartig, da es A Ewigkeiten her war, das sie überhaupt von einer Fremden Person ausgezogen wurde und B, das diese Personen sonst immer männlich waren. Als sie dann umgeworden wurde und im nächsten Moment Miyakas Körper auf ihrem spürte, half das ihrer Röte absolut nicht und auch die Küsse am Hals nicht. Am Liebsten hätte sie Miyakas Kopf gepackt, damit diese sie weiter Liebkosen würde, doch wirklich auf den Gedanken kam Luna nicht so sehr, das sie es gemacht hätte. Noch bevor Luna die Richtung angeben konnte, spürte sie jedoch bereits die Zunge von ihrer Bettgefährtin an der Brust, wobei sie sich auf die Lippe biss, um nicht schon jetzt zu stöhnen. Die Bewegungen von Miyakas Zunge fühlten sich auf Lunas Körper toll an und als diese zwischen ihren Beinen angelangt war, vorsichtig an ihrem Unterleib leckend, konnte Luna nicht anders, als leicht aufzustöhnen. "Es fühlt sich toll an", stotterte Luna etwas kleinlaut, sich die Hände ans Gesicht haltend, da es ihr peinlich war, doch das Stöhnen hörte man trotzdem, als merkte, wie ihre Brust massiert wurde und wie die Finger Miyakas in sie Eindrangen, was das Stöhnen nicht schwächte, aber das wäre wohl kaum Miyakas Ziel. "Sei nicht so zärtlich, sei etwas... grober", meinte Luna zwischen den leichten Stöhnern, während sie ihre eine Hand an Miyakas Hinterkopf drückte, um diesen zwischen ihren Beinen zu behalten, während sie ihre freie Brust massierte und einfach nur weiterstöhnte. "Du musst dich nicht zurückhalten, schließlich bin ich keine Jungfrau mehr", sagte sie, wieder von ihrer eigenen Stöhnerei unterbrochen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   So Okt 14, 2012 7:42 am

Als Miyaka die Worte aus Lunas Mund hörte,grinste sie nur frech,und stoßte mit ihren Finger fester und festern in das junge Mädchen ein,nach einer Zeit sah sie Luna mir leuchtende Augen an,"Jetzt kommen 2!" sagte sie nur und kicherte,bis Miyaka kurz ihren Finger aus Luna nahm,kurz wieder dran leckte und schließlich statt einen Finger,gleich 2 nahm.Und ein wenig grober wurde.Das Mädchen kam wieder zu Lunas Gesicht,küsste sie stürmich."Ruhig,sonst hört uns noch wer!" flüsterte sie nur zu Luna,und biss sie nckend an ihren Hals."Das tut gut,wetten?" fragte die brünette Mädchen Luna und knabberte wieder an Lunas Ohrläppchen.//Dieses Mädchen,hat einfach nur den geilses Körper überhaupt,mal sehen was sie noch so mag? :3 // dachte sie grinsend.
Nach einer weile,leckte Miyaka ihre Finger ab und,steckte nun auch den dritten rein,wobei sie den G-Punkt ertastete.Als sie ihn dann gefundet hatte,hörte sie allmählich das Luna immer und immer lauter wird.Sie stemmte sich wieder zum Mädchen hoch und küsste sie.Wobei beide nach einigen Sekunden nach Lunt schnappten.Denn es würde langsam zu ziehmlich heiß.
Die beiden keuchten schon förmlich,doch als sie Lunas lächels sah,grinste Miyaka nur,wobei sie gleich wusste was los war.

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
GBKanto

avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 28.07.12
Ort : Basilicom Planeptune, zusammen mit Iffy, Compa, Neppy & Co. :)
Männlich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Fr Nov 02, 2012 3:28 pm

Luna ließ Miyaka freie Hand, sie konnte machen was sie wollte, langsam aber sicher verfiel sie der Lust und es war ihr egal, dass Luna und sie beides Frauen waren. Sie musste öfter Stöhnen und lag da im Bett, ohne sich sonderlich viel zu bewegen und genoss es einfach. Als Miyaka den G-Punkt von ihr erreichte und sich mit diesem vergnügte, war es eigentlich schon fast vorbei und diese neckte sie einfach nur, was Luna fast schon mental total verschlang und ihren Verstand wirr werden ließ. "N-Nimm die ganze Hand!", kam es plötzlich stotternd, aber dennoch befehlerisch von Luna, während sie Miyakas Kopf mit einer Hand festhielt und ihr einen sanften Kuss gab, die Zunge von Miyaka umspielend und die Augen geschlossen. Den Kuss löste sie einen Moment darauf aber auch wieder, "Nimm deine Hand und tu mir weh", kam es noch von Luna, bevor diese Miyaka leicht wegdrückte und sich dann auf die Knie stellte und sich mit der einen Hand aufs Bett stützend, während sie mit der anderen ihre Scheide leicht öffnete, "Bring mich zum Orgasmus!", sagte diese dann noch, an ihrem Gesicht jedoch bemerkbar, dass es fast schon eher ein Betteln war, als ein Befehl.
Silvio, welcher nun auch schon eine Weile gearbeitet hatte, ging etwas durch die Flure, da er auf dem Weg in die Cafeteria war, als er Geräusche aus seinem Zimmer hörte, die aber fast unhörbar waren. Aus Interesse lauschte er und errötete sofort, als der das Stöhnen seiner ehemaligen Freundin hörte und die Stimme von Miyaka, weshalb er sich von der Tür etwas zurückzog und im Flur stehenblieb, aus dem Fenster gucken. //Diese versauten kleinen Mädchen, also wirklich, was soll ich dazu nur sagen?//, fragte er sich seufzend und schüttelte den Kopf.

_________________
Nach oben Nach unten
http://Daybreaker.forumieren.com
Lyena

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 19.07.12
Ort : Hannover
Weiblich

BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   Sa Nov 03, 2012 11:44 am

Miyaka wollte regelrecht nur das
kribbeln spüren,unter ihre Haut.Dieses Gefühl frei zu sein und
alles machen zu können was sie wollte.Ihr kleine verspielte Zunge
umschlang sie die von Luna.“Mhmm?-“ meinte sie nur,begutachtete
Luna's Körper,ihr Haut war so zart und zapft,“-Wow!“.//KYAAAAAAA♥//
dachte sie nur und leckte über Luna's Lippen,sie ein wenig nach
Erdbeere schmeckte.Sie stockte kurz,als Luna ihr in eine erotischen
Stimme befahl,das sie ihre ganze Hand in ihr steckte.Doch sie wollte
Luna nicht weh tun,sie wollte regelrecht nur in Luna das Feuer
entfachen und kribbeln unter der Haut verschaffen.Sie seufzte kurz
und schaute zu ihr auf,bis Luna sie wegdrückte und sich leicht über
sie beugte.//Was hat sie da gesagt?// dachte sie kurz und schaute
verdettert zu ihr rüber.Sie wollte es echt,sie wollte das Miyaka sie
mir ihrer ganzen Hand befriedigte.Doch sie tat es nach einigen
Minuten,des Nachdenkens und überlegte.“Wenn es weh,tut sag mir
Bescheid!Denn mach ich was anderes!“
flüsterte das junge Mädchen
Luna ins Ohr,wobei sie daran ein wenig herum knabberte. Sie küsste
ihren Hals lang,bis in einigen Stellen ein wenig rein,wobei Luna nur
auf keuchte. Bis Miyaka,letztendlich ihr 'kleine' Hand ihn ihr
führt,zaghaft und sanft,doch Luna wollte es nicht und drückte
dagegen,“Bist du verrückt!?-“ fragte sie Luna und schaute sie
an,wobei sie ihre Hand raus nahm,“-Du musst Vorsichtig
sein,Baka!“
.Sie schaute sie an und gab ihr einen Kuss,“Und jetzt
sei brav!“
murmelte sie und biss ihr neckend in den
Hals.“Rawww~“.Miyaka saugte,leckte,biss und massierte,die Brüste
von den pink haarigen Mädchen,das sozusagen unter ihr lag,und sie
einfach verwöhnen ließ. Miyaka höre die Musik,die das junge
Mädchen von sich gab,das stöhnen das sie immer wilder machte und
geiler.Könnte man es 'Geil' nennen,sie war sich da nicht sicher und
überlegte aber nicht lange und begann,immer weiter mit ihren Kopf
nach unten zu gleiten.


Spoiler:
 

_________________

Gimme You heart!
Bye Yuyu
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Earth.Princess & Shadow.Knight   

Nach oben Nach unten
 
Earth.Princess & Shadow.Knight
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Pegaso 75-902 Roaming Knight, 75mm Zinnbausatz - Vorstellung
» Knight Rider.2000
» Gemeinsame Interessen - ein Diorama für zwei in 1:87
» Game or reality?
» PAPIERmodelle SciFi gebaut von meinem Onkel. Hier: U.F.O

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime Café :: ♥ RPG's :: Gesperrte 2-er RPGs-
Gehe zu: